Wett Tipp Norwegen Eliteserien: Ranheim Fotball - Start Kristiansand

Sonntag, 01.07.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Aufsteiger will den nächsten Sieg

Ebenfalls am kommenden Sonntag stehen sich in Norwegen die Mannschaften von Ranheim und Start Kristiansand gegenüber. Es ist dies somit ein Duell zweier Aufsteiger, wobei die Ausgangslagen unterschiedlicher kaum sein könnten. Wir liefern in unseren Wett Tipps zur Eliteserien alle wichtigen Infos zu diesem Aufeinandertreffen. Anstoß ist am 01. Juli um 18:00 MEZ.

Ranheim Fotball

  • Heimvorteil
  • offensiv deutlich stärker

Start Kristiansand

  • zuletzt 2 Mal ungeschlagen
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form Ranheim IL

Ranheim IL ist derzeit DIE Sensation in Norwegens höchster Spielklasse. Der Aufsteiger lässt derzeit Mannschaften wie Molde hinter sich, deren Marktwert in etwa das dreifache von jenem des Liganeulings beträgt. Die Tabelle spricht aber eine andere Sprache. Ranheim befindet sich derzeit auf Rang 3 und damit auf Kurs in Richtung internationales Geschäft, hat nach 14 Spieltagen bereits 26 Punkte gesammelt. Das wichtigste Saisonziel dürfte demnach in jedem Fall erreicht werden, nämlich der Klassenerhalt. Die Situation ist allerdings auch etwas trügerisch. Bei einer Niederlage könnte man schnell aus den Top-6 rutschen, da die Tordifferenz mit + 1 derzeit nicht allzu rosig aussieht. Hier stellt man den schwächsten Wert unter allen Mannschaften aus den besten 7 der Eliteserien. Zuletzt ging auch jene Konstanz etwas verloren, die den Liganeuling über viele Wochen zuvor ausgezeichnet hatte. So wurde in den Runden 5 bis 11 keine einzige Niederlage kassiert, in den letzten drei Spielen musste man gleich deren 2 hinnehmen und damit ebenso viele wie in allen 11 Spielen zuvor. Am Wochenende verlor man gegen Strömgodset auswärts klar mit 0:3, davor gab es einen 2:1-Sieg gegen Sarpsborg sowie eine weitere 0:4-Pleite gegen Bodö/Glmit und damit einen weiteren Aufsteiger. Man kann also ohne Zweifel davon sprechen dass Ranheim derzeit vor allem in Auswärtsspielen Probleme hat. Umso wichtiger scheint vor dem Duell mit Start Kristansand die Tatsache, dass dieses Spiel im eigenen Stadion stattfinden wird. 3 der letzten 4 vollen Erfolge wurden zu Hause gefeiert, insgesamt hat man ebendort erst eine Niederlage kassiert und schon 5 von insgesamt 8 Saisonsiegen bejubeln dürfen. Tatsache ist auch, dass die Mannschaft von Svein Maalen in Sachen Trefferquote in Heimspielen deutlich besser aufgestellt ist. So wurden in den bisherigen 7 Spielen nicht weniger als 18 Tore erzielt, was einen Schnitt von über 2.00 Toren bedeutet. Dementsprechend könnte man in Sachen Wett Tipp einen ebensolchen auf mehr als 2,5 Tore andenken. Dieser Wert wurde auch in den letzten 6 Meisterschaftsspielen des Aufsteigers jeweils überschritten und würde am Sonntag wohl eine ansprechende Quote bringen. Hinzu kommt, dass Ranheim in der Defensive jederzeit für ein Gegentor zu haben ist. 24 Verlusttreffer in 14 Spielen zeigen dies eindrucksvoll. Fakt ist, dass nur die drei derzeit am schlechtesten klassierten Mannschaften der Eliteserien mehr Tore hinnehmen mussten als der Tabellen-3. Wichtig: Personell sehen wir die Hausherren am Sonntag bestens aufgestellt, derzeit sind keine Ausfälle aufgrund von Verletzungen oder Sperren bekannt. Im offensiv ausgerichteten 4-3-3-System strahlt derzeit vor allem das Mittelfeld viel Torgefahr aus, so waren etwa die zentralen Mittelfeldspieler Lökberg und Reginiussen für insgesamt 11 von 25 Torerfolgen verantwortlich.

Aktuelle Form Start Kristiansand

Rein marktwerttechnisch ist Mitaufsteiger Kristiansand dem kommenden Gegner sogar überlegen, gleichzeitig ist man allerdings auch der Beweis dafür, dass Geld keine Tore schießt. Denn: Von den Ergebnissen des Kontrahenten kann man in Kristiansand aktuell nur träumen. Anstatt sich mit dem internationalen Geschäft auseinanderzusetzen, kämpft Start derzeit gegen den Abstieg, rangiert mit 11 Punkten auf dem vorletzten Platz und ist damit der schwächste der drei Aufsteiger, auch Bodö/Glimt steht derzeit noch besser da. Mit einem Sieg am Sonntag könnte man immerhin die Abstiegsplätze verlassen. Und zuletzt war auch eine klare Leistungssteigerung erkennbar. Erstmals seit den ersten beiden Runden der diesjährigen Meisterschaft blieb das Team von Coach Kjetil-Andre Rekdal zuletzt 2 Mal in Folge ohne Niederlage. Am Wochenende wurde sogar ein 2:0-Erfolg gegen Kristiansund gefeiert, davor gab es ein 1:1-Unentschieden gegen Strömsgodset. Tatsache ist vor allem, dass man langsam aber sicher seine Probleme in der Offensive in den Griff zu bekommen scheint. Denn: Kristiansand hat in den letzten vier Spielen ebenso viele Treffer erzielt wie in allem 10 Duellen der Eliteserien zuvor. Dementsprechend stehen beim Aufsteiger bereits 6 Niederlagen zu Buche, die man ohne eigenen Treffer einstecken musste. 5 davon wurden alleine in den Runden 6 bis 10 und damit in 5 Spielen in Serie kassiert. Der zuletzt erkennbare Aufschwung lässt wiederum von einem Wett Tipp auf über 2,5 Tore ausgehen. Auch, weil man am Sonntag auswärts antreten muss. In der Fremde lesen sich die Bilanzen des Tabellenvorletzten immer noch inferior. Bereits 14 Gegentore wurden ebendort kassiert, demgegenüber aber erst 2 (!) Tore erzielt. Wäre da nicht die angesprochene Steigerung in den letzten Wochen, man könnte sogar einen „Zu-Null-Erfolg“ der Heimmannschaft in unsere Empfehlungen mit aufnehmen. Immerhin: Das letzte direkte Duell mit Ranheim konnte man mit 4:2 für sich entscheiden, zuvor gab es in 3 weiteren Spielen 2 Unentschieden und eine knappe Niederlage. Auch Kristiansand kann am Sonntag wohl beinahe in Bestbesetzung antreten, aktuell ist nur Damion Lowe aufgrund einer Gelbsperre mit Sicherheit nicht mit von der Partie. Ein Sieg der Gäste scheint ob der bisherigen Bilanzen dennoch fast ausgeschlossen, immerhin gelang in 6 Auswärtsspielen noch kein einziger voller Erfolg, stattdessen war das Unentschieden gegen Stabaek der einzige Punktgewinn in der Fremde. Dieses 1:1 datiert allerdings schon vom 2. Spieltag der aktuellen Saison, damit wurden die letzten 5 Auswärtsspiele allesamt als Verlierer beendet.

Prognose und Wett Tipp

Wenn man sich die Auswärtsbilanz von Kristiansand vor Augen führt, muss man Ranheim in jedem Fall die Favoritenrolle zuschreiben. In den letzten Wochen sprechen die Ergebnisse aber sogar eher für die Gäste, weswegen wir von einer Siegwette Abstand nehmen würden. Unser Wett Tipp lautet daher: Über 2,5 Treffer.

Weitere Tipps

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Scotland Logo Schottland
:
Israel Logo Israel
Tipp 1

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Serbia Logo Serbien
:
Lithuania Logo Litauen
Über 2.5 Tore

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Montenegro Logo Montenegro
:
Romania Logo Rumänien
Beide Teams treffen - nein