Wett Tipp English Football League Championship: Queens Park Rangers - Leeds United

Dienstag, 26.02.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Leeds kann sich bei QPR Tabellenführung zurückholen

Zu einem klangvollen Duell kommt es Dienstag in der Championship, wenn Leeds United zu den Queens Park Rangers reist. Die Heimmannschaft steckt in der Misere, die Gäste wollen an den fixen Aufstiegsplätzen dranbleiben. QPR entschied das Hinspiel für sich, Leeds will sich dafür natürlich revanchieren. In unseren Championship Wett Tipp Vorhersagen erfährt ihr alles Wissenswerte zu dieser Partie, die am Dienstag um 20.45 Uhr angepfiffen wird.

N
N
U
N
U

Queens Park Rangers

  • letztes Duell gewonnen
  • Heimvorteil

Leeds United

  • 4.-beste Defensive der Liga
  • 3 Ligasiege in Folge gegen QPR
  • Gegner mit 7 Ligapleiten in Folge

Aktuelle Form QPR

Die Queens Park Rangers haben die letzten 5 Pflichtspiele allesamt verloren, die Mannschaft steckt also in der Krise. Der letzte Sieg konnte in der 4. Runde des FA Cups gefeiert werden, 2:0 gegen den FC Portsmouth aus der 3. Liga. Auch in der Tabelle haben die Londoner einen Abschwung zu verzeichnen. War man am 25. Spieltag noch auf Rang 8, so findet man sich nunmehr nur mehr Position 18 ein. Auf die Abstiegsplätze hat der Verein nur mehr 9 Punkte Vorsprung. Die letzten 7 Ligaspiele gingen allesamt verloren, Punkte tun also not. Die Mannschaft des früheren Teamchefs, Steve McClaren, kassierte in den 6 Matches stets 2 Tore oder mehr. Mit durchschnittlich 1.58 Gegentoren pro Spiel hat man nur die 19.-beste Abwehr der 24er-Liga. Mit im Schnitt 1.24 selbst erzielten Treffern lässt man einige vor sich klassierte Teams hinter sich und stellt immerhin die 5.-beste Offensive der unteren Tabellenhälfte. Der Abschwung diese Klubs wird verdeutlicht, wenn man auf die Rückrundentabelle blickt, in der QPR an letzter Stelle liegt. Und dass obwohl man in den ersten 23 Spielen noch Zehnter war, dabei immerhin 10 Partien gewann. In den letzten 10 Spielen dagegen gab es nur mehr einen Dreier zu feiern, 7 mal musste man sich geschlagen geben. Exakt 2.0 Gegentore kassiert man in den Rückrundenpartien im Schnitt. Von 16 Heimpartien konnte QPR 7 gewinnen, ebenso oft reiste der Gegner mit dem Sieg im Gepäck wieder ab. Die letzten 3 Heimspiele musste man allesamt verloren geben. In der Heimtabelle liegt der Klub nur an 20. Stelle. Immerhin: In den letzten 8 Ligaspielen konnte man selbst leicht mehr Tore erzielen als im Saisonverlauf: 1.25 zu 1.24. Und das letzte Duell mit Leeds ging an die Londoner: Aramide Oteh erzielte in der 3. Runde des FA Cups die Führung für die Hausherren an der Loftus Road, Aapo Halme gelang postwendend der Ausgleich. Doch Jake Bidwell sicherte eine Viertelstunde vor dem Ende den Sieg für die Rangers.

Aktuelle Form Leeds

Leeds United erfährt eine ungleich schönere Saison als der kommende Kontrahent. Das Team von Trainer Marcelo Bielsa musste sich in den letzten 5 Ligapartien nur 1 mal dem Gegner beugen, feierte zuletzt 2 Siege in Folge. Mit einem Sieg an der Loftus könnte Leeds die Tabellenführung der Championship übernehmen. Mit einer Partie weniger hat man 2 Punkte Rückstand auf den Leader Norwich. Vor allem die Defensive ist der Trumpf der Mannschaft, 1.12 Gegentore muss man in jeden Spiel lediglich hinnehmen. Das ist ligaweit der 4.-beste Wert. Der Verein war in der Hinrunde noch Spitzenreiter, musste zuletzt aber auch etwas Federn lassen. Von den 10 Rückrundenpartien konnte man nur mehr 5 gewinnen, 4 mal setzte es eine Niederlage. 1.7 Gegentore musste man dabei einstecken. In den letzten 4 Auswärtsspielen konnte man nur 1 Sieg feiern. Im Saisonverlauf steht die Bielsa-Truppe dabei schon etwas besser da, 8 von 16 Auswärtsspiele – also exakt die Hälfte – konnte man gewinnen. 27 Treffer markierte man in fremden Stadien, das ist der 4.-beste Wert der Liga. In der Auswärtstabelle steht der Klub auf Rang 5. Gegen QPR hat Leeds die letzten 3 Ligapartien gewonnen, unter anderem das erste Saisonduell: Nahki Wells brachte zwar die Gäste aus London in Führung, Kemar Roofe glich aber in der Überspielzeit der 1. Hälfte noch aus. Per Elfmeter setzte der Topscorer von Leeds nach dem Seitenwechsel nach. Mittlerweile hält der Stürmer bei 14 Ligatoren, allerdings hat der 26-Jährige seit 6 Spielen nicht mehr getroffen. In 7 der letzten 8 QPR-Heimspiele fielen mehr als 2.5 Treffer, in 5 der letzten 6 Auswärtsspiele von Leeds wurden ebenso mehr als 2.5 Tore markiert. Auch in 4 der jüngsten 6 direkten Duelle gab es mehr als 2.5 Treffer zu sehen. So gesehen kann eine Over 2.5 Tore Wette sehr gut angedacht werden.

Wett Tipp und Prognose

Leeds geht unseren Recherchen als Favorit in diese Begegnung. Mutige Wetter können einen Auswärtssieg anspielen, risikobewusstere Tipper sichern sich mit einer draw no bet (Tipp 2) ab. Möglich ist auch eine Over 2.5 Tore Wette. Am besten fährt ihr mit unserer Wett Tipp Empfehlung: beide Teams treffen – ja. Diese Wette hättet ihr in den letzten 7 Leeds-Partien und in 5 der jüngsten 6 QPR-Ligaspielen gewonnen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Queens Park Rangers im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.05.2015 England Premier League Queens Park Rangers Newcastle United 0:1
N
02.05.2015 England Premier League FC Liverpool Queens Park Rangers 1:0
N
25.04.2015 England Premier League Queens Park Rangers West Ham United 0:0
U
18.04.2015 England Premier League Aston Villa Queens Park Rangers 2:1
N
12.04.2015 England Premier League Queens Park Rangers FC Chelsea 0:0
U

Direkter Vergleich Queens Park Rangers und Leeds United

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

ATP Genf

22.05.2019 13:30 (MEZ)
Nicolás Jarry
:
Denis Kudla
Spieler 1 gewinnt

ATP Genf

22.05.2019 18:00 (MEZ)
Damir Džumhur
:
Stanislas Wawrinka
Spieler 2 gewinnt 2.Satz

Schweiz Super League

22.05.2019 20:00 (MEZ)
FC Luzern Logo FC Luzern
:
FC Zürich Logo FC Zürich
Tipp 2