Wett Tipp Länderspiele: Portugal - Kroatien

Donnerstag, 06.09.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Europameister Portugal trifft im Länderspiel auf Vize-Weltmeister Kroatien

Am 6. September kommt es um 20.45 Uhr zum freundschaftlichem Länderspiel-Kracher zwischen Portugal und Kroatien. Im direkten Vergleich hat Portugal klar die Nase vorne. Nur laut Buchmachern ist diese Partie noch nicht entschieden, zumindest wenn man sich die Quoten ansieht. Alle Fakten sprechen, dafür, dass Kroatien ein Angstgegner von Portugal ist. In wie weit, diese These stimmt, werden wir spätestens nach dem Schlusspfiff wissen. Tor reich dürfte diese Partie allerdings nicht werden, wenn man sich die Statistiken zu Gemüte führt.

N
U
S
U
S

Portugal

  • Europameister
  • Heimvorteil
  • bisher immer gegen Kroatien gewonnen
N
U
U
U
S

Kroatien

  • WM-Vizemeister
  • unter Zlatko Dalic ein Erfolgslauf
  • Euphorie durch das WM-Silber

Aktuelle Form von portugiesischen Nationalteam

Die bisherigen Freundschaftsspiele der portugiesischen National-Elf verliefen eher passabel. Siege gegen Ägypten und Algerien werden durch zwei Remis gegen Belgien und Tunesien sowie einer Niederlage gegen Niederlande abgewertet. Das Unentschieden sowie verlorene Spiel fand jeweils auswärts statt. Im vergangenen Jahr konnten die Portugiesen von zehn Heimspielen sechs gewinnen, zwei Unentschieden spielen und bei zwei Partien gingen sie als Verlierer vom Feld. Die fünf Auswärtsspiele wurden von ihnen gewonnen. Insgesamt schossen sie in 14 Partien 35 Tore und in neuen Spielen gewann die portugiesischen Elf neunmal zu null. Vergleicht man etwas die beiden Trainer, Fernando Santos und Zlatko Dalic, sieht man, dass Santos seine Portugiesen eher defensiv auf das Feld schickt und seine Mannen beinahe bei jedem Spiel zweimal den Ball verwerten können. Dalic bevorzugt eher eine offensive Aufstellung seiner Startelf und auch seine Spieler konnten im Schnitt zweimal abschließen. Portugal ist etwas mehr auf das schnelle Konterspiel eingestellt, was die bevorstehende Partie spannend machen könnte. In der bevorstehenden Begegnung wird Weltfußballer Christiano Ronaldo fehlen. Nach seinem Wechsel zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin will er sich ganz auf seinen neuen Arbeitgeber konzentrieren und deshalb auf die nächsten beiden Länderspiele verzichten. Betrachtet man noch ein Testspiel genauer, erfährt man, dass die portugiesische Elf in der Abwehr sehr dicht stand, vor allem aber erst in der zweiten Hälfte richtig in Fahrt kam. Unserer Meinung nach sollten sie darauf achten, dass die kreativen Moment nach vorne nicht zu kurz kommen.

Aktuelle Form vom kroatischen Nationalteam

Kroatien, die im WM-Finale gegen Frankreich mit 4:2 ausschieden, konnten bei ihren bisherigen Testspielen je zwei Siegen und zwei Niederlagen einfahren. Gegen Peru und Brasilien verloren sie mit 2:0 und gegen Mexiko sowie Senegal gingen sie mit einem 0:1 und 2:1 als Sieger vom Feld. Nach dem Erreichen des Vizeweltmeistertitels in Russland verkündete Coach Zlatko Dalic auch weiterhin das kroatische Nationalteam betreuen zu wollen. Schmerzlich hingegen dürfte der Rücktritt vom Elfmeterschreck und Torhüter Danijel Subasic sein. Der 33-Jährige hatte nicht zuletzt wegen seiner Heldentaten in den beiden Elfmeterschießen während der K.o.-Runden der Weltmeisterschaft überzeugt. Er machte sich Berühmt als er vier Strafstöße hielt. Von seiner Seite bekommt man zu hören, dass er seine Karriere mit einer Weltmeisterschaft beenden wollte. Ebenso verkündete Mario Mandzukic seinen Abschied bei der Nationalmannschaft. Betrachtet man das Freundschaftsspiel gegen Senegal, erkennt man, dass in der ersten Halbzeit nicht viel geschah, erst in der zweiten Spielhälfte wurden beide Teams aktiver. Trotz der defensiv gehaltenen Aufstellung der Kroaten kamen sie zu mehr Ballbesitz und konnten von drei Schüssen auf das Tor zwei verwerten. Ähnlich war es in der Partie gegen Brasilien, wobei sie offensiv aufgestellt waren, nur gelang ihnen dabei kein Tor. Portugal agiert was die erste Halbzeit anbelangt ident mit den Kroaten. Es darf also zu erwarten sein, dass beide Mannschaften in etwa den selben Ballbesitz haben werden und es ein Spiel auf Augenhöhe sein wird. Fraglich ist nur, inwieweit die kroatischen Offensive gegen die gut stehende Verteidigung der Portugiesen, ankommen kann. Vor allem darf man auch gespannt sein, wie die Kroaten mit dem schnellen Konterspiel der Portugal-Elf umgehen wird. Im Spiel gegen Brasilien konnte zumindest die kollektive Abwehrleistung der kroatischen Defensive überzeugen. Wie auch die Arbeit mit dem Ball, das dürfte für Selbstvertrauen sorgen. Für einen Wett Tipp dürfte noch interessant sein, dass Kroatien im vergangenen Jahr von acht Auswärtspartien nur zwei gewinnen konnte und eines Unentschieden spielte. In zwölf Spielen insgesamt schossen sie 17 Tore. Zu Hause konnten sie alle Partien gewinnen. Gegen Portugal standen sie insgesamt viermal mal Feld wovon sie kein einziges Spiel gewinnen konnten. Ihnen gelang auch kein einziger Treffer. Das letzte Mal standen sie sich 2016 gegenüber. Bei dem EM-Achtelfinale in Frankreich siegte Portugal mit einem 0:1 in der Verlängerung. Das Zünglein an der Waage könnte Coach Zlatko Dalic sein, er führte schließlich seine Elf ins WM-Finale und unter ihm bestritten sie bisher 14 Spiele wovon sie zehn gewinnen konnten und eines mit einem Remis endete. Unserer Meinung nach, erwartet euch eine spannende Partie, zumindest was die zweite Halbzeit anbelangt.

Wett Tipp und Prognose

Für mich ist es fraglich, warum Portugal in dieser Partie laut Buchmachern favorisiert ist. Sicherlich, sie haben bisher gegen Kroatien immer gewonnen, allerdings spielten sie unter Dalic seiner Regie noch nie gegen die Portugiesen. Obwohl beide Teams zumindest für zwei Treffer gut sind, gehen die Wettanbieter davon aus, dass unter 2,5 Tore fallen werden. Das dürfte wahrscheinlich an der defensiven Aufstellung der Portugal-Elf liegen und an der gut stehenden Abwehr der Kroaten. Zu empfehlen ist bei dieser Partie entweder auf „Doppelte Chance Tipp X/2“ oder auf „Unentschieden keine Wette Tipp 1“ zu setzen. Bei der letzteren Variante sind die Quoten ansprechender.

Die letzten 5 Ergebnisse für Portugal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.06.2018 WM 2018 Uruguay Portugal 2:1
N
25.06.2018 WM 2018 Iran Portugal 1:1
U
20.06.2018 WM 2018 Portugal Marokko 1:0
S
15.06.2018 WM 2018 Portugal Spanien 3:3
U
07.06.2018 Länderspiele Portugal Algerien 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Kroatien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.07.2018 WM 2018 Frankreich Kroatien 4:2
N
11.07.2018 WM 2018 Kroatien England 1:1
U
07.07.2018 WM 2018 Russland Kroatien 1:1
U
01.07.2018 WM 2018 Kroatien Dänemark 1:1
U
26.06.2018 WM 2018 Island Kroatien 1:2
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

19.09.2018 18:55 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Valencia Logo FC Valencia
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2