Wett Tipp Portugal Primeira Liga: Portimonense SC - FC Porto

Sonntag, 15.09.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Der FC Porto gastiert am Sonntag bei Portimonense SC!

Das Heimteam aus Portimonense belegt momentan den 12. Tabellenplatz und muss nun gegen einen Meisterschaftsfavoriten antreten. Dieser FC Porto steht nach 4 Spielen auf dem 3. Rang und konnte 3 von 4 Spiele gewinnen. Neben Benfica Lissabon zählen sie zu den ganz großen Favoriten, wenn es um den Titel in der Primeira Liga geht. Zudem ist die Bilanz der beiden Teams eine recht eindeutige, doch dazu mehr in unserer folgenden Analyse zum Spiel. Dort erhaltet ihr auch passende Wett Tipps. Anpfiff ist am Sonntag um 19:00 Uhr

N
N
S
U
N

Portimonense SC

  • 12. Tabellenplatz
  • 1 von 4 Spielen gewonnen
  • Torverhältnis: 3:5 Tore
S
S
S
N
N

FC Porto

  • 3. Tabellenplatz
  • 3 von 4 Spiele gewonnen
  • Torverhältnis 10:2 Tore
  • alle 7 Duelle gegen Portimonense gewonnen

Gelingt der erste Sieg gegen den FC Porto?

Der SC Portimonense spielt seit 2 Jahren wieder in der höchsten portugiesischen Liga. Seitdem konnte er sich auch gut etablieren und hatte mit dem Abstieg nichts zu tun. Sowohl unter Erfolgstrainer Vitor Oliveira, als auch unter dem jetzigen Trainer Antonio Folha gelangen immer ordentliche Mittelfeldplätze. In der letzten Saison bedeutete dies Platz 12 mit 39 Punkten nach 34 Spielen. Die Bilanz damals betrug 11 Siege, 6 Remis und 17 Niederlagen. Das Torverhältnis stand bei 44:59 Tore. Am Transfermarkt passierte nicht allzu viel, auch weil das Geld noch knapp ist. Dennoch ist das Ziel in dieser Saison erneut ein gefestigter Tabellenplatz. Der Saisonstart war auch sehr viel versprechend und das erste Spiel begann mit einem 0:0 zuhause gegen Belenenses. Danach folgte ein 1:2 Auswärtssieg gegen CD Tondela. Mit 4 Punkten aus 2 Spielen gelang der Saisonstart perfekt, doch die letzten beiden Spiele wurden jeweils verloren. Zum einen gegen das portugiesische Spitzenteam Sporting Lissabon (1:3) und zum anderen gegen Moreirense (1:0). Somit steht man nach 4. Spieltagen auf dem 12. Platz und weist ein Torverhältnis von 3:5 Toren auf. Im Duell gegen den FC Porto werden sie dennoch die krassen Außenseiter sein, auch weil die bisherige Bilanz eindeutig ist. Alle 7 bisherigen Duelle wurden verloren und das Torverhältnis steht bei 8:25 Tore. In 6 der 7 Spiele erhielten sie mindestens 3 Gegentreffer. Ebenfalls in 6 der 7 Duelle fielen mehr als 2.5 Tore und in 5 Duelle sogar mehr wie 3.5 Tore.

Angriff auf die Tabellenspitze?

Mit 28 Ligatiteln ist der FC Porto hinter Benfica Lissabon das erfolgreichste Team aus Portugal. Gemeinsam mit dem Konkurrenten aus Lissabon kämpfen sie noch heute um den Titel und die letzten Meisterschaften waren immer ein Duell dieser beiden. Mit Sergio Conceicao an der Seitenlinie konnten sie vor 2 Jahren die Meisterschaft feiern und im letzten Jahr belegten sie den 2. Platz. Sein Punktschnitt nach 114 Spielen für den FC Porto steht bei überragenden 2.31 Punkten pro Spiel. In dieser Saison ist nur der Titel das Ziel, auch wenn sie im Sommer einige Leistungsträger abgeben mussten. Unter anderem wurden die beiden Innenverteidiger Felipe und Eder Milito verkauft. Auch der langjährige Mittelfeldmotor Hector Herrera fand in Atletico Madrid einen neuen Klub. Im Gegenzug holten sie einige Talente ins Team. Nach 4. Spieltagen scheint dieses Konzept einmal mehr aufzugehen und man belegt mit 3 Siegen aus 4 Spielen den 3. Tabellenplatz. Besonders beeindruckend dabei war ein 0:2 Auswärtserfolg gegen den Meisterschaftskonkurrenten Benfica Lissabon. Generell ist man seit 3 Spielen ungeschlagen und weist seit diesen ein Torverhältnis von 9:0 Toren auf. Das Torverhältnis steht so bei 10:2 Toren und ist sowohl offensiv, als auch defensiv das 2.-beste der Liga. Eine Enttäuschung hingegen war das bittere Ausscheiden in der Champions League Qualifikation gegen den FK Krasnodar. Durch dieses wird der FC Porto in der nächsten Saison nur in der Europa League vertreten sein.

Wett Tipp und Prognose

Auch wenn erst 4. Spieltage in der Liga gespielt wurden, lässt sich bereits ein Trend erkennen. Der FC Porto wird auch heuer wieder um den Meistertitel mitspielen und konnte die 3 letzten Spiele in beeindruckender Weise gewinnen. Das Duell auswärts gegen Portimonense sollte da kein allzu großes Problem darstellen. Wir denken daher das ein Tipp 2 die beste Variante in diesem Spiel darstellt. Zudem fielen in den bisherigen Aufeinandertreffen fast immer viele Tore. Deshalb ist ein Wett Tipp auf über 2.5 Tore anzuraten.

Die letzten 5 Ergebnisse für Portimonense SC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.08.2019 Portugal Primeira Liga Moreirense Portimonense SC 1:0
N
25.08.2019 Portugal Primeira Liga Portimonense SC Sporting Lissabon 1:3
N
19.08.2019 Portugal Primeira Liga CD Tondela Portimonense SC 1:2
S
09.08.2019 Portugal Primeira Liga Portimonense SC Belenenses Lissabon 0:0
U
17.05.2019 Portugal Primeira Liga SC Braga Portimonense SC 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Porto im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.09.2019 Portugal Primeira Liga FC Porto Vitória Guimarães 3:0
S
24.08.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon FC Porto 0:2
S
17.08.2019 Portugal Primeira Liga FC Porto Vitória Setúbal 4:0
S
13.08.2019 UEFA Champions League FC Porto FK Krasnodar 2:3
N
10.08.2019 Portugal Primeira Liga Gil Vicente FC FC Porto 2:1
N

Weitere Tipps

Portugal Primeira Liga

16.12.2019 20:00 (MEZ)
CD Santa Clara Logo CD Santa Clara
:
Sporting Lissabon Logo Sporting Lissabon
Tipp 2

Portugal Primeira Liga

16.12.2019 21:15 (MEZ)
PC Porto Logo FC Porto
:
CD Tondela Logo CD Tondela
Unter 3.5 Tore

Türkei Süper Lig

16.12.2019 18:00 (MEZ)
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
:
Torku Konyaspor Logo Torku Konyaspor
Tipp 1