Wett Tipp Holland Eredivisie: PEC Zwolle - SC Heerenveen

Freitag, 10.08.2018 um 20:00 Uhr (MEZ)

Kann PEC Zwolle gegen dem sc Heerenveen den Heimvorteil nutzen?

Der erste Spieltag in der holländischen ersten Liga, der Eredivisie 2018/19, findet am 10. August um 20 Uhr in Zwolle zwischen dem PEC Zwolle und dem sc Heerenveen statt. Betrachtet man die letzten fünf Vorbereitungsspiele der beiden holländischen Erstligisten, dann sind die Spieler aus Zwolle die Favoriten, denn sie konnten drei Freundschaftsspiele gewinnen, während Heerenveen drei Niederlagen und zwei Remis einstecken musste. Lediglich gegen Hannover 96 und KAA Gent verlor PEC Zwolle. Beide Mannschaften können auf fast das komplette Kader zugreifen. Nur auf Stijn Schaars, Defensiver Mittelfeldspieler, muss sc Heerenveen wegen eines Schien- und Wadenbeinbruches verzichten. PEC Zwolle kann auf Grund einer Achillessehnenoperation den Linksverteidiger Dico Koppers nicht aufstellen.

N
N
N
U
N

PEC Zwolle

  • Heimspielstark
  • eingespielte Defensive
  • starke Vorbereitung
N
S
N
N
S

SC Heerenveen

  • offensiv stark
  • bessere Punktebilanz in der letzten Saison

Aktuelle Form Zwolle

Mit Vito van Crooij und Clint Leemans hat PEC Zwolle zwei ehemalige niederländische Junioren-Nationalspieler unter Vertrag genommen. Sie werden die Positionen Rechtsaußen und das Zentrale Mittelfeld unterstützen. Daher wird es spannend zu sehen sein, in wie weit sich das Team bereits eingespielt hat. Denn mit 13 Abgängen und elf Zugängen fand eine deutliche Umstellung statt. Wobei sechs Spieler, Mike van Duinen, Vito van Crooij, Clint Leemans, Gustavo Hamer, Darryl Lachman und Kenneth Paal, von der Eredivisie kommen. Ein kleiner Motivationsschub für die Jungs unter dem Trainer John van’t Schip ist mit Sicherheit auch, dass Rafael van der Vaart in Zukunft beim Training teilnehmen wird – vorerst nicht als Spieler. Schaut man sich die Bilanz der letzten 17 Begegnungen zwischen den Blauwvingers und Heerenveen genauer an, dann bleiben sie beim ersten Spiel in der Eredivisie Favorit. Denn zu Hause fuhren sie vier Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen ein. Auswärts hingegen mussten sie sich mit einem Sieg, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen zufriedengeben. Mit einem 15:11 Torverhältnis zu Gunsten vom PEC Zwolle, haben sie im Heimstadion die Nase vorn. Auswärts liegen sie mit 5:17 klar hinter Heerenveen. Wenn man die Tore gesamt betrachtet, traf mit 20:28 Heerenveen um einiges öfter. Mit nur einer Sturmspitze, Mike van Duinen, und einem offensiven Mittelfeldspieler, Denis Genreau, scheint die Spielrichtung bei Zwolle eher defensiv ausgerichtet zu sein. Wahrscheinlich vertrauen sie auf die zwei Linksaußen, Terell Ondaan und Rogier Benschop, sowie auf die zwei Rechtsaußen, Younes Namli und Vito van Crooij.

Aktuelle Form Heerenveen

Mit nur einem Sieg in der Vorbereitung gegen Kayserispor und einer bescheidenen Auswärtssiegbilanz gegen Zwolle, nämlich nur zwei Siegen und zwei Unentschieden, gelten in dieser Partie die Spieler vom sc Heerenveen als Außenseiter. Dazu kommt, dass Torwart Martin Hansen, der bei 26 Spielen im Einsatz war, wechselt wie auch Mittelfeldstürmer Henk Veerman. Daher darf man gespannt sein, wie Warner Hahn die Position als Torwart vertritt. Er kam in der letzten Saison nur neunmal zum Einsatz. Ebenso muss die Defensive auf Denzel Dumfries verzichten. Der Rechtsverteidiger wurde letzte Saison bei 34 Spielen 33-mal aufgestellt. Der 21-jährige wechselte zu PSV Eindhoven. Zwolle hingegen, kann auf seine Top-Verteidiger, Kingsley Ehizbue und Bram van Polen, weiterhin setzen. Insgesamt verzeichnet sc Heerenveen acht Abgänge und zehn Zugänge wovon einer aus der englischen Premier League 2, Rodney Kongolo, und zwei aus der Eredivisie, Filip Bednarek und Sam Lammers, kommen. Elf Siege von 34 Spielen in der letzten Eredivisie spricht nicht gerade für Heerenveen wobei PEC Zwolle mit 12 Siegen in der letzten Saison ebenso keine gute Bilanz aufzuweisen hat. Bei den Unentschieden liegt mit zehn Remis Heerenveen vorne. Acht konnte Zwolle 2017/18 verbuchen. Offensiv wird mit größter Wahrscheinlichkeit das Spiel vom sc Heerenveen sein. Sie warten mit drei Mittelstürmer auf, wobei nur Jizz Hornkamp und Henk Veerman zum Einsatz kommen werden. Sam Lammers fällt verletzungsbedingt aus. Ebenso sind sie mit Pelle van Amersfoort und Emis Frederikson als Offensives Mittelfeld und mit Arber Zeneli sowie Nemanja Mihajlovic (Linksaußen) auf ein Angriffsspiel eingestellt. Auf der rechten Seite flankiert zusätzlich Marco Rojas.

Wett Tipp und Prognose

Wenn nur die Torstatistik betrachtet wird, müsste Heerenveen gewinnen, allerdings konnten sie im Heimstation von Zwolle nur zweimal gewinnen und zwei Unentschieden spielen. Daher gehen wir davon aus, dass beide Teams treffen werden, denn in den letzten fünf Spielen, bei dem sich beide Mannschaften gegenüberstanden, trafen viermal beide Teams. Ob durch die vielen Neuzugänge bei PEC Zwolle das Team bereits im ersten Spiel gut harmoniert, wird man sehen. Für uns sind die Blauwvingers der Favorit in dieser Runde, auch wenn der Punktevergleich in der Eredivisie-Saison 2017/18 mit 1,35 zu 1,29 im Durchschnitt für Heerenveen spricht. Zu Hause war PEC Zwolle beinahe immer besser und sie können auf ihre Defensive vom letzten Jahr vertrauen. Heerenveen`s Verteidigung ist im Gegenzug neu aufgestellt und der Schlussmann muss sich erst beweisen.

Die letzten 5 Ergebnisse für PEC Zwolle im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.05.2018 Holland Eredivisie AZ Alkmaar PEC Zwolle 6:0
N
29.04.2018 Holland Eredivisie PEC Zwolle Willem II Tilburg 0:1
N
17.04.2018 Holland Eredivisie FC Twente Enschede PEC Zwolle 2:0
N
14.04.2018 Holland Eredivisie PEC Zwolle S.B.V Excelsior 1:1
U
07.04.2018 Holland Eredivisie Roda JC Kerkrade PEC Zwolle 3:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Heerenveen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.05.2018 Holland Eredivisie FC Utrecht SC Heerenveen 2:1
N
09.05.2018 Holland Eredivisie SC Heerenveen FC Utrecht 4:3
S
06.05.2018 Holland Eredivisie SC Heerenveen Feyenoord Rotterdam 2:3
N
29.04.2018 Holland Eredivisie NAC Breda SC Heerenveen 3:0
N
17.04.2018 Holland Eredivisie SC Heerenveen ADO Den Haag 2:0
S

Direkter Vergleich PEC Zwolle und SC Heerenveen

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
06.02.2018 Holland Eredivisie PEC Zwolle SC Heerenveen 3:2
25.11.2017 Holland Eredivisie SC Heerenveen PEC Zwolle 1:2
07.05.2017 Holland Eredivisie PEC Zwolle SC Heerenveen 2:1
27.08.2016 Holland Eredivisie SC Heerenveen PEC Zwolle 1:0

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2