Wett Tipp UEFA Champions League: PAOK Thessaloniki - FC Spartak Moskau

Mittwoch, 08.08.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Gelingt PAOK die nächste Überraschung?

Am kommenden Mittwoch stehen in der Champions League Qualifikation ebenfalls einige Spiele auf dem Programm. Dabei kommt es unter anderem zum Aufeinandertreffen zwischen PAOK Saloniki und Spartak Moskau. Die Griechen wollen dabei den nächsten vermeintlichen Favoriten aus dem Bewerb kegeln. Wir liefern in unseren Champions League Wett Tipps auch zu diesem Duell alles Wissenswerte. Anstoß ist am 08. August um 19:00 Uhr MEZ.

PAOK Thessaloniki

  • Heimvorteil
  • gegen Basel sehr überzeugend

FC Spartak Moskau

  • stark im Umschaltspiel
  • mehr internationale Erfahrung

Aktuelle Form PAOK Saloniki

Zwei Runden trennen die Mannschaft von PAOK noch vom ganz großen Ziel, das da heißt: Champions League Gruppenphase. Eine Teilnahme an dieser ist ob des Abschneidens in Runde 2 gegen den FC Basel in jedem Fall nicht unwahrscheinlicher geworden, denn die Art und Weise, wie sich das Team von Razvan Lucescu in den 180 Minuten gegen die Schweizer präsentierte, war schlichtweg beeindruckend. Das Hinspiel hatte man mit 2:1 für sich entschieden, im St.-Jakob-Park lieferte PAOK eine wahre Galavorstellung ab und fegte mit 3:0 über den Gegner hinweg. Einmal mehr im Mittelpunkt: Stürmer Aleksandar Prijovic, der sich mit 2 Treffern in den beiden Spielen gegen Basel in beeindruckender Frühform zeigte.

Enorm stark: Die Griechen offenbarten im Auswärtsspiel in Basel enorme Effizienz. Bester Beweis dafür: In 90 Minuten gab PAOK 5 Torschüsse ab, 3 davon landeten an ihrem Ziel. Der eine oder andere Torerfolg scheint bei 5 Treffern in den letzten 180 internationalen Minuten auch am Mittwoch sehr wahrscheinlich. Das Selbstvertrauen der Heimmannschaft ist nach den Erfolgen gegen den FCB zudem wohl weiter gestiegen und sollte den Umstand der noch fehlenden Spielpraxis in jedem Fall entschärfen. Diesen sehen wir im Vergleich mit Spartak aber doch als kleinen Nachteil. Personell kann Coach Lucescu am Mittwoch aber beinahe aus dem Vollen schöpfen, nur der schon in der 2. Qualifikationsrunde verletzte Levesque wird auch gegen Moskau nicht mit von der Partie sein.

Schon vor den Duellen mit den Schweizern haben wir die Heimstärke PAOKS angesprochen. So hat der Vizemeister der Saison 2017/2018 in dieser nur 2 Heimspiele verloren, bei keinem einzigen Unentschieden bedeutet das nicht weniger als 13 Siege, welche man bejubeln konnte. Die letzte Niederlage vor eigenem Publikum gab es für den Pokalsieger zudem Anfang März 2018. Mit 36 erzielten Toren hat man im Schnitt auch über mehr als 2.00 Treffer pro Heimspiel jubeln dürfen. Dies macht in Sachen Wett Tipp wiederum Varianten auf "Beide Teams treffen - ja" oder aber mehr als 2.5 Tore durchaus wahrscheinlich.

Tatsache ist zudem, dass PAOK im Vorjahr "nur" an seiner Auswärtsschwäche scheiterte, was die Qualifikation für eine internationale Gruppenphase betraf. Denn: Zu Hause überzeugte man auch 2017/2018 auf internationalem Parkett auf ganzer Linie. Gegen ein körperlich starkes Östersunds, welches nachfolgend die EL-Gruppenphase sogar überstehen konnte, siegte man mit 3:1, gegen Olimpik Donezk mit 2:0. In den letzten 4 Heim-Pflichtspielen in Liga und internationalem Pokal kassierte PAOK zudem nur 2 Gegentreffer, steht also auch durchaus stabil. Allerdings: Das 3:0 in Basel war das erste Spiel der Test- und Pflichtspielsaison 2018, welches man ohne Gegentor bestreiten konnte.

Aktuelle Form Spartak Moskau

Spartak Moskau geht von der Papierform her als relativ klarer Favorit in das Duell mit PAOK Saloniki. Denn: Der Kader des russischen Top-Clubs ist in etwa eineinhalb Mal wertvoller als jener des Kontrahenten. Die Gefahr, den Gegner zu unterschätzen, besteht unserer Ansicht nach aber nicht, wir rechnen mit einer guten und konzentrierten Leistung. Fakt ist zudem: Spartak hat seine internationale Tauglichkeit bereits im Vorjahr unter Beweis stellen können, war man doch im Herbst 2017 Teil der Gruppenphase der Champions League. Dieses Mehr an Erfahrung könnte auch für die Russen eine entscheidende Rolle spielen.

Allerdings war man vor allem auswärts noch zu wenig konstant. Man denke dabei an die 0:7-Schlappe gegen den späteren Finalisten aus Liverpool oder das magere 1:1 gegen den slowenischen Vertreter aus Maribor. In der Europa League war in der Runde der letzten 32 gegen Bilbao Endstation, wobei man in diesem Duell einen 2:1-Auswärtssieg feiern konnte. Man bekommt von Spartak in der Regel also gemischte Kost serviert. Ein zusätzlicher Nachteil, der hier in jedem Fall angeführt werden muss: Während in Moskau auf Kunstrasen gespielt wird, erwartet das Team aus der russischen Hauptstadt am Mittwoch natürliches Grün.

Stark: Mit Ausnahme der Liverpool-Schmach konnte Spartak in jedem einzelnen seiner letzten 8 internationalen Spiele einen Treffer erzielen, ein Indikator wiederum für den einen oder anderen Torerfolg gegen PAOK. Mit 51 erzielten und 32 kassierten Toren in der russischen Meisterschaft 2017/2018 hält man defensiv wie offensiv bei einem Schnitt von über 1.00 - ein Champions League Wett Tipp auf eine Tor für beide Mannschaften wird für Dienstag daher wahrscheinlicher. Dass man defensiv allerdings sehr stabil stehen kann, bewiesen die ersten Spiele der neue Saison in der nationalen Liga.

Spartak hat aus den ersten beiden Begegnungen 4 Punkte geholt und dabei noch keinen einzigen Gegentreffer kassiert. Erst gab es gegen Orenburg einen knappen 1:0-Erfolg, es folgte ein 0:0 am vergangenen Wochenende im Derby gegen Lokomotive Moskau. Diese Tatsachen und Zahlen sprechen wiederum für einen Wett Tipp auf weniger als 2.5 Treffer, da wir auch davon ausgehen, dass Spartak auswärts in erster Linie auf eine stabile Abwehr setzen wird. Allerdings: Mit Stammkeeper Selikov fällt eine wichtige Stütze in der Defensive aus. Aus diesem Grund könnte man auch einen abgesicherten Champions League Wett Tipp auf weniger als 3.5 Tore wählen. Neben seinem Torhüter muss Trainer Carrera auch auf Ananidze verzichten, er wäre aber wohl ohnehin keine Option für die Stammformation gewesen.

Prognose und Wett Tipp

Eine unserer Ansicht nach äußerst schwer zu prognostizierende Begegnung. Wir gehen allerdings davon aus, dass auf PAOK eine -vor allem defensiv -deutlich härter zu knackende Nuss wartet, gehen daher von einem eher torarmen Spiel aus, würden diesen Champions League Wett Tipp wie gesagt allerdings etwas absichern: Unter 3.5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für PAOK Thessaloniki im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.08.2018 UEFA Champions League FC Basel PAOK Thessaloniki 0:3
S
24.07.2018 UEFA Champions League PAOK Thessaloniki FC Basel 2:1
S
05.05.2018 Griechenland Super League PAOK Thessaloniki Platanias F.C. 3:0
S
29.04.2018 Griechenland Super League Panathinaikos Athen PAOK Thessaloniki 0:3
S
22.04.2018 Griechenland Super League PAOK Thessaloniki AO Xanthi 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Spartak Moskau im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.08.2018 Russland Premier League FC Lokomotive Moskau FC Spartak Moskau 0:0
U
28.07.2018 Russland Premier League FC Spartak Moskau FK Orenburg 1:0
S
13.05.2018 Russland Premier League FC Spartak Moskau Dynamo Moskau 0:1
N
05.05.2018 Russland Premier League FC Spartak Moskau FK Rostow 2:0
S
29.04.2018 Russland Premier League FC Amkar Perm FC Spartak Moskau 0:2
S

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1