Wett Tipp UEFA Europa League: Osmanlispor FK - Olympiacos FC

Donnerstag, 23.02.2017 um 17:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Piräus steht unter Druck

Der griechische Traditionsclub und mehrmalige Champions-League-Teilnehmer Olympiakos Piräus steht im Sechzehntelfinale der Europa League bereits unter Druck. Schuld daran ist vor allem Gegner Osmanlispor, welcher den Favoriten aus der Hafenstadt am Donnerstag aus dem Bewerb kegeln kann. Anstoß der Begegnung ist am 23. Februar um 17:00 Uhr.

Osmanlispor FK

  • Heimvorteil
  • zuletzt klar gewonnen
  • zu Hause international noch ungeschlagen

Olympiakos Piräus

  • mehr individuelle Qualität im Kader
  • defensiv enorm stabil

Aktuelle Form Osmanlispor

Der kleine Club aus der Türkei war schon in der Gruppenphase der Europa League eine der ganz großen Überraschungen. Einen Aufstieg in die KO-Phase hätte dem Team vom Bosporus wohl kaum jemand zugetraut. Zumal die Gegner mit dem FC Villareal, dem FC Zürich und Steaua Bukarest alles andere als leicht waren. Doch vor allem vor heimischer Kulisse legte Osmanlispor den Grundstein für das Weiterkommen. Zwei Siege und ein Remis holte man im eigenen Stadion, ist damit inklusive aller Qualifikationsrunden in internationalen Heimspielen immer noch ohne Niederlage. Selbst gegen ein starkes Team wie Villareal gelang ein 2:2-Remis. Ob es für die nächste Sensation in Form eines Aufstiegs ins Achtelfinale reichen wird, darf ob der letzten Darbietungen in der Liga allerdings in Zweifel gezogen werden. Am Wochenende gestaltete man die Generalprobe für den Rückspiel-Hit zwar mehr als nur erfolgreich, fegte Adanaspor klar mit 5:1 aus dem Stadion, es war dies allerdings der einzige Sieg des Teams von Mustafa Recit Akcay in den vergangenen fünf Ligaspielen. Davor gab es nämlich drei Niederlagen und ein Remis. Zudem gilt Osmanlispor – auch wenn es die Ergebnisse in der Gruppenphase vermuten lassen – derzeit nicht unbedingt als Heimmacht. In der Süper Lig holte man im eigenen Stadion erst vier Siege, musste vier von fünf Saisonniederlagen vor eigenem Publikum einstecken. Bitter: Mit Aykut Demir ist eine wichtige Alternative in der Innenverteidigung für die Europa League nicht spielberechtigt. Zudem fällt Aminu Umar verletzt aus, ebenso übrigens wie Turgay Kacar. Positiv: Aufgrund der Tabellensituation (derzeit Neunter) kann man sich voll und ganz auf die schwierige Aufgabe in der EL konzentrieren, hat man doch in der Meisterschaft mit dem Abstieg absolut nichts zu tun.

Aktuelle Form Olympiakos Piräus

Dass Olympiakos Piräus das Heimspiel gegen Osmanlispor nicht gewonnen hat, könnte die Griechen noch teuer zu stehen kommen. Denn vor heimischer Kulisse hatte Piräus bisweilen ganz klar bessere Spiele abgeliefert als auswärts. Zumal man sämtliche Saisonniederlagen in der Liga in der Fremde einstecken musste. So auch jene am vergangenen Wochenende gegen AEK Athen, womit man im Gegensatz zum Club aus der Türkei die Generalprobe verpatzte. Nichts desto trotz ist die Mannschaft von Paolo Bento immer noch Tabellenführer in der Super League. Der Vorsprung auf den ersten Verfolger Panionios beträgt zudem beruhigende 10 Punkte, womit auch für Piräus gilt, dass man sich voll und ganz auf das Spiel gegen Osmanlispor fokussieren kann. Blickt man auf den Kader der Mannschaft aus der Hafenstadt, so kann man erkennen, dass die internationale Erfahrung nach wie vor für Piräus spricht, auch wenn man den geringfügig niedrigeren Marktwert aufweist. Mit Ideye, Marko Marin, Oscar Cardozo oder Esteban Cambiasso verfügt Piräus nicht nur über eine geballte Ladung an Routine, sondern auch über Spieler, die bereits bei Champions-League-Stammgästen wie Real Madrid, Benfica Lissabon oder Dynamo Kiew unter Vertrag standen. Positiv: Die Niederlage gegen AEK war erst die zweite in der laufenden Liga-Saison, davor blieb man im Übrigen in nicht weniger als 15 Super-League-Spielen ungeschlagen. Mit nur 10 Gegentreffern stellt man europaweit nach 21 Spieltagen eine der besten Abwehrreihen überhaupt. International reichte es auswärts allerdings erst zu zwei Siegen gegen Bern und Arouca. Mit Paredes, Viana, Kapino und Dominguez fallen zudem einige wichtige Alternativen für Donnerstag aus.

Wettprognose

Osmanlispor kann den Traum vom Achtelfinale wahrmachen. Es ist allerdings davon auszugehen, dass sich Piräus nach Kräften wehren wird. Dennoch gehen wir davon aus, dass die Mannschaft aus der Türkei mit der Unterstützung der eigenen Fans am Ende knapp aber doch die Oberhand behalten wird. Unser Spieltipp daher Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Osmanlispor FK im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.02.2017 Türkei Süper Lig Adanaspor Osmanlispor FK 1:5
S
16.02.2017 UEFA Europa League Olympiakos Piräus Osmanlispor FK 0:0
U
11.02.2017 Türkei Süper Lig Osmanlispor FK Trabzonspor 0:1
N
29.01.2017 Türkei Süper Lig Osmanlispor FK Gençlerbirliği Ankara 1:1
U
22.01.2017 Türkei Süper Lig Osmanlispor FK Medical Park Antalyaspor 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympiakos Piräus im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.02.2017 UEFA Europa League Olympiakos Piräus Osmanlispor FK 0:0
U
19.03.2014 UEFA Champions League Manchester United Olympiakos Piräus 3:0
N
25.02.2014 UEFA Champions League Olympiakos Piräus Manchester United 2:0
S
10.12.2013 UEFA Champions League Olympiakos Piräus RSC Anderlecht 3:1
S
27.11.2013 UEFA Champions League Paris Saint Germain Olympiakos Piräus 2:1
N

Direkter Vergleich Osmanlispor FK und Olympiakos Piräus

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1