Wett Tipp Frankreich Ligue 1: OSC Lille - FC Stade Rennes

Mittwoch, 21.12.2016 um 20:50 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Findet Lille zurück in die Erfolgsspur?

Auch in der Ligue 1 wird in den kommenden Tagen Fußball gespielt. Dabei trifft am 19. Spieltag unter anderem der LOSC Lille auf die Mannschaft von Stade Rennes. In der Tabelle liegt eine kleine Welt zwischen den Kontrahenten, jedoch waren die Hausherren zuletzt durchaus erfolgreich. Anstoß der Begegnung ist am 21. Dezember um 20:50 Uhr.

OSC Lille

  • Heimvorteil
  • zuletzt drei Siege in vier Spielen

FC Stade Rennes

  • defensiv meist sehr stabil
  • Gegner offensiv zuletzt mit Problemen

Aktuelle Form LOSC Lille

Der LOSC Lille befand sich in den letzten Wochen klar im Aufwind. Der ehemalige Champions-League-Starter siegte an den Spieltagen 15 bis 17 drei Mal, holte zudem ein torloses Remis gegen den FC Nantes. Die Siege gelangen gegen SM Caen (4:2), Girondins Bordeaux (1:0) und HSC Montpellier (2:1). Dem Erfolgslauf wurde zwar am vergangenen Spieltag gegen Olympique Marseille ein Dämpfer versetzt (0:2), jedoch war Lille zuletzt vor allem vor heimischem Publikum stark, hat generell fünf der bisherigen sechs Saisonerfolge im eigenen Stadion einfahren können. Trotz allem gilt es beim derzeitigen Tabellenvierzehnten an allen Fronten zu arbeiten. Vor den erwähnten Siegen war speziell die Offensivleistung der Mannschaft von Interimscoach Gerard Bernadet unter jeder Kritik. Der vormalige Co-Trainer scheint das Potenzial innerhalb des Teams aber dennoch besser auszuschöpfen als sein Vorgänger. Denn auch gegen Marseille war die Mannschaft keineswegs ohne Chance. So fand man ähnlich viele Großchancen vor wie der Gegner, alleine verwerten konnte man diese nicht. Unter dem neuen Coach hat sich Lille vor allem das Konterspiel an seine Fahnen geheftet, kommt aktuell mit wenig Ballbesitz zum Erfolg. Was nach wie vor fehlt, ist ein echter Goalgetter. Edér ist mit lediglich drei Saisontoren nach wie vor bester Schütze der Mannschaft. Zudem plagen Lille nach wie vor Personalsorgen. Am Mittwoch werden etwa Ryan Mendes, Kapitän Rio Mavuba und Flügelspieler Eric Bauthéac ausfallen, was der offensiven Ausbeute des Teams wohl wenig zuträglich ist.

Aktuelle Form Stade Rennes

Während Gegner Lille in den letzten Wochen durchaus drei Mal gewinnen konnte, ist man davon bei Stade Rennes aktuell weit entfernt. Denn die letzten beiden Ligaspiele wurden allesamt verloren. Vor allem die Niederlage am vergangenen Spieltag gegen Nachzügler SC Bastia dürfte schmerzen. Auch im Duell mit Lyon zog man den Kürzeren (0:1). Ein Problem der Mannschaft aus Rennes ist die Auswärtsschwäche. In der Heimtabelle liegt man mit sieben Siegen und zwei Remis auf dem starken zweiten Platz, in der Fremde reichte es jedoch erst für einen einzigen Erfolg. Dieser liegt allerdings bereits zwei Monate zurück und wurde gegen das in dieser Saison nicht allzu starke Nantes eingefahren. Ansonsten reichte es lediglich noch zu einem Unentschieden in bisher acht Auswärtsspielen. Zudem hat Rennes ein ähnliches Problem wie Gegner Lille. Auch der Mannschaft von Christian Gourcuff fehlt derzeit vor allem ein echter Torjäger. 19 Treffer in 18 Spielen sind alles andere als ein guter Wert. Dass man dennoch unter den Top-8 der Tabelle steht, ist der starken Defensive zu verdanken. In einem Drittel aller Spiele blieb Rennes 2016/2017 ohne Gegentor. Um die Offensive zu stärken, wäre eventuell eine Systemumstellung nötig. Bisher agierte Rennes meist mit nur einer Spitze, die in den letzten Spielen immer wieder auf verlorenem Posten war. Vor allem, weil die offensiven Mittelfeld- und Flügelspieler kaum brauchbare Vorlagen liefern. Gemeint sind hier vor allem Yohan Gourcuff, Ntep und Hunou, die derzeit nicht viel zum Offensivspiel der Mannschaft beitragen.

Wettprognose

Man lehnt sich wohl nicht allzu weit aus dem Fenster, wenn man davon ausgeht, dass in diesem Spiel nicht allzu viele Treffer fallen werden. Ergebnistechnisch war Lille zuletzt erfolgreicher, dennoch spricht vor allem die individuelle Qualität für den Gegner aus Rennes. Wir rechnen jedoch nicht damit, dass es in dieser Begegnung einen Sieger geben wird. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für OSC Lille im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.12.2016 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille OSC Lille 2:0
N
10.12.2016 Frankreich Ligue 1 OSC Lille HSC Montpellier 2:1
S
03.12.2016 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux OSC Lille 0:1
S
29.11.2016 Frankreich Ligue 1 OSC Lille SM Caen 4:2
S
18.11.2016 Frankreich Ligue 1 OSC Lille FC Lyon 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Stade Rennes im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.12.2016 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes SC Bastia 1:2
N
11.12.2016 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FC Stade Rennes 1:0
N
04.12.2016 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes AS Saint-Etienne 2:0
S
29.11.2016 Frankreich Ligue 1 FC Lorient FC Stade Rennes 2:1
N
25.11.2016 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes FC Toulouse 1:0
S

Weitere Tipps

Italien Serie A

18.02.2018 12:30
Torino FC Logo FC Turin
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2018 15:30
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

Italien Serie A

18.02.2018 18:00
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
:
Florenz Logo AC Florenz
Unter 2.5 Tore