Wett Tipp Frankreich Ligue 1: OSC Lille - AS Saint-Etienne

Freitag, 13.01.2017 um 20:45 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Lille benötigt dringend Punkte

Am kommenden Freitag steigt in der französischen Ligue 1 die erste Ligarunde nach der Winterpause. Dabei trifft die Mannschaft des LOSC Lille auf jene von Rekordmeister Saint Etienne. Speziell für die Hausherren geht es dabei darum, sich noch mehr Luft im Kampf gegen den Abstieg zu verschaffen. Anstoß der Begegnung ist am 13. Jänner um 20:45 Uhr.

OSC Lille

  • Heimvorteil
  • zuletzt klarer Sieg im Cup

AS Saint-Etienne

  • mehr individuelle Qualität im Kader
  • erstes Saisonduell gewonnen

Aktuelle Form LOSC Lille

Für Lille lief es in den letzten Wochen vor der kurzen Winterpause alles andere als schlecht. Wenn man die letzten sechs Spiele vor dem Jahreswechsel heranzieht, so sieht man, dass die Mannschaft von Patrick Collot nur eine dieser Begegnungen verloren hat und zwar jene gegen Olympique Marseille (0:2). Demgegenüber stehen drei Siege gegen SM Caen (4:2), Girondins Bordeaux (1:0) und HSC Montpellier (3:1), sowie zwei Unentschieden gegen Nantes (0:0) und Rennes (1:1). Zum Vergleich: In mehr als doppelt so vielen Spielen zuvor waren dem ehemaligen Champions-League-Starter nur ebenso viele Siege geglückt. Doch woher kommt die neu gewonnene bzw. wiedergefundene Stärke: Wir machen nicht zuletzt eine Systemumstellung dafür verantwortlich. Denn während man zuvor lange Zeit in einem offensiven 4-3-3-System zu Werke ging, agiert Lille nunmehr etwas defensiver, nämlich mit einem zweiten 6er und nur noch einer „Nummer acht“. Zuvor hatte man mehr oder minder mit zwei offensiven Mittelfeldspielern agiert, was zu einem Stabilitätsverlust in der Zentrale beigetragen hat. Zudem hat Lille seine Heimstärke wiedergefunden. In den letzten drei Spielen vor eigenem Publikum blieb man ungeschlagen, hat damit fünf der insgesamt sechs Saisonsiege im eigenen Stadion gefeiert. Dennoch gilt es vor allem offensiv weiter hart zu arbeiten. 18 Tore in 19 Saisonspielen sind immer noch einer der schlechtesten Werte der gesamten Ligue 1. Die Generalprobe für den neuerlichen Ligaauftakt gelang allerdings: Im Cup setzte man sich gegen Excelsior de St. Joseph mit 4:1 durch.

Aktuelle Form AS Saint Etienne

Beim Europacup-Starter und ehemaligen Serienmeister läuft es in dieser Saison nicht nach Wunsch. Tabellenrang acht ist mit Sicherheit nicht ganz das, was man sich bei Saint Etienne erhofft und erwartet hat. Man darf dabei aber nicht außer Acht lassen, dass man den Kontakt zu den vordersten Plätzen durchaus hält. So fehlen derzeit nur vier Zähler auf Tabellenrang fünf. Zuletzt im Cup tat man es Freitagsgegner Lille gleich und besiegte einen krassen Underdog, nämlich IC de Croix, klar und deutlich mit 4:1. Ebenso war Lille in der Saison 2016/2017 ein gern gesehener Gegner. Im ersten Saisonduell zwischen diesen beiden Mannschaften behielt Saint Etienne relativ souverän mit 3:1 die Oberhand. Allerdings fehlt es den Mannen von Christophe Galtier nach wie vor an der nötigen Konstanz, um weiter vorne mitspielen zu können. Bester Beweis dafür: In den letzten sieben Ligaspielen wechselten einander Siege, Niederlagen und Unentschieden ab. So gab es speziell gegen schwache Teams den einen oder anderen Ausrutscher. Zu nennen sind hier vor allem die letzten beiden Ligaspiele, in denen man gegen den Fünfzehnten aus Nancy (0:0) und Schlusslicht Lorient (1:2) nicht gewinnen konnte. Prunkstück der Mannschaft ist mit Sicherheit die Defensivabteilung (bisher 16 Gegentore). Auswärts lief es dagegen so gar nicht für die Galtier-Elf. Bislang wurde lediglich ein Drittel aller Saisonsiege in der Fremde eingefahren, die letzten beiden Heimspiele gingen verloren. Offensiv geht ebenso wenig bis gar nichts. Der beste Torschütze Saint Etiennes hat in 12 Spielen drei Treffer erzielt.

Wettprognose

Ein Duell der zweier Mannschaften, deren Offensivreihen derzeit keinem Gegner das Fürchten lehren. Beide konnten allerdings zuletzt klare Siege im Cup feiern. Für Lille spricht vor allem die Heimstärke, für Saint Etienne die höhere individuelle Qualität. Dementsprechend gehen wir davon aus, dass direkte Aufeinandertreffen am Freitag keinen Sieger finden wird. Unser Spieltipp daher: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für OSC Lille im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2016 Frankreich Ligue 1 OSC Lille FC Stade Rennes 1:1
U
18.12.2016 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille OSC Lille 2:0
N
10.12.2016 Frankreich Ligue 1 OSC Lille HSC Montpellier 2:1
S
03.12.2016 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux OSC Lille 0:1
S
29.11.2016 Frankreich Ligue 1 OSC Lille SM Caen 4:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Saint-Etienne im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.12.2016 Frankreich Ligue 1 FC Lorient AS Saint-Etienne 2:1
N
11.12.2016 Frankreich Ligue 1 AS Saint-Etienne En Avant Guingamp 1:0
S
04.12.2016 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes AS Saint-Etienne 2:0
N
27.11.2016 Frankreich Ligue 1 Angers SCO AS Saint-Etienne 1:2
S
20.11.2016 Frankreich Ligue 1 AS Saint-Etienne OGC Nizza 0:1
N

Weitere Tipps

Österreichische Bundesliga

27.05.2018 17:30
WAC Wolfsberger AC
:
Rapid Logo SK Rapid Wien
Beide Teams treffen - ja

Spanien Segunda Division

27.05.2018 20:30
FC Cádiz Logo FC Cádiz
:
CD Teneriffa Logo CD Teneriffa
Unter 2.5 Tore

Spanien Segunda Division

27.05.2018 20:30
Sporting Gijon Logo Sporting Gijón
:
Granada Logo FC Granada
Tipp 1