Wett Tipp UEFA Europa League: Olympique Marseille - FC Red Bull Salzburg

Donnerstag, 26.04.2018 um 21:05 Uhr (MEZ)

Salzburg träumt vom ganz großen Coup

Ein spannendes und hochbrisantes Duell bietet eines der beiden Halbfinal-Spiele in der UEFA Europa League. Dann nämlich, wenn sich die Teams aus Marseille und Salzburg gegenüberstehen. Immerhin kreuzten diese beiden Teams schon in der Gruppenphase die Klingen. Wir liefern in unseren Europa League Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos. Anstoß ist am 26. April um 21:05 Uhr.

S
S
S
N
S

Olympique Marseille

  • zu Hause seit September nicht verloren
  • vertraut auf Angreifer in Top-Form
S
S
S
N
N

FC Red Bull Salzburg

  • diesen Gegner in dieser Saison bereits besiegt
  • nur eine Niederlage in den letzten 17 EL-Spielen

Aktuelle Form Olympique Marseille

Olympique Marseille steht aktuell in einer Art Zwiespalt. Denn: Einerseits können die Südfranzosen in der Ligue 1 noch einen CL-Qualifikationsplatz erreichen, andererseits ist mit einem Europa-League-Sieg ein Fixplatz in der Gruppenphase der kommenden Saison in der Königsklasse möglich. In der Tabelle ist man derzeit gleichauf mit dem Tabellen-3. aus Lyon auf Rang 4 zu finden, hat bisher 69 Punkte gesammelt. Von hinten droht keine Gefahr mehr, der Tabellen-5. aus Nizza hat bei noch 4 ausstehenden Spielen bereits 19 Zähler Rückstand. Dementsprechend kann man durchaus befreit in dieses Europa League Spiel gehen. Personell sehen wir die Hausherren in diesem KO-Duell mit Salzburg immer noch leicht im Vorteil. Vor allem gilt dies für die Defensive, wo mit Rami oder Sakai durchaus klingende Namen vorzufinden sind. Letzterer wird am Donnerstag aber aller Voraussicht nach ausfallen, zog sich bei der Generalprobe gegen Lille eine Verletzung zu. Apropos: In dieser zeigte Marseille eindrucksvoll, wie gut man derzeit in Schuss ist: Die Mannschaft von Rudi Garcia fegte mit 5:1 über den Abstiegskandidaten hinweg. Damit prolongierte man in der Ligue 1 eine starke Serie, hat keines der letzten 4 Spiele verloren und dabei 3 Siege gefeiert. Vor dem Kantersieg gegen Lille gab es ein knappes 2:3 gegen Troyes, ein 0:0 gegen Montpellier sowie einen 3:1-Erfolg gegen den FC Dijon. Dass man vor allem in der Defensive Probleme hat, zeigt die Tatsache, dass das erwähnte Spiel gegen Montpellier das einzige in den letzten 8 Runden der höchsten französischen Spielklasse war, in welchem Marseille nicht mindestens ein Gegentor hinnehmen musste. Was uns auch zu den Ergebnissen in der Europa League bringt. Die Franzosen schalteten im Viertelfinale Salzburgs „Schwesternclub“ aus Leipzig aus, gewannen dabei das Heimspiel mit 5:2, nachdem das Auswärtsmatch mit 0:1 verloren wurde. Auch in der Europa League hat man allerdings in den letzten 5 Spielen immer mindestens ein Gegentor kassiert. Zudem machte man 2017/2018 keine allzu guten Erfahrungen mit Salzburg. In Gruppe I reichte es zu Hause nur zu einem 0:0 gegen den Donnerstagsgegner, das Auswärtsmatch wurde gar mit 0:1 verloren. Ergebnisse, die in diesem Halbfinale logischerweise das Aus bedeuten würden. Stark: Von 17 Heimspielen in der Ligue 1 hat Marseille 10 gewonnen und nur 2 verloren. In der Europa League ist man in der gesamten bisherigen Spielzeit immer noch ungeschlagen. Fakt ist, dass Marseille seit September 2017 in Pflichtspielen zu Hause ungeschlagen ist. Neben dem noch fraglichen Sakai werden allerdings auch die verletzten Mandanda und Kamara fehlen.

Aktuelle Form RB Salzburg

Salzburg ist mit Sicherheit die größte Überraschung in der Vorschlussrunde der Europa League. Dass man den Gegner aus Frankreich in dieser internationalen Saison schon besiegen konnte, ist mit Sicherheit kein Nachteil. Allerdings hat sich Marseille im Vergleich zu den damaligen Spielen mit Sicherheit weiterentwickelt. Gleiches kann allerdings von Salzburg gesagt werden. Faktum ist: Die „Bullen“ sind in der Fremde immer für einen Treffer gut, das haben sie schon in den Auswärtsspielen gegen Sociead (1:2), Borussia Dortmund (2:1) und Lazio Rom (2:4) gezeigt. Dass man drei Mannschaften aus 3 der 4 Top-Ligen Europas ausschalten konnte, sollte für Marseille Warnung genug sein. Stark: Salzburg hat nur eines seiner letzten 17 Matches in der Europa League verloren, eben jenes auswärts gegen Lazio Rom. Wir sehen daher absolut die Möglichkeit, auch in Marseille zu reüssieren. Fakt ist, dass man in 7 von 10 Spielen in der bisherigen Europa League Saison über ein Tor jubeln durfte, dementsprechend scheint ein Wett Tipp auf mindestens einen Treffer für beide Teams eine absolut vielversprechende Variante zu sein. In der Meisterschaft lief es für die Mannschaft von Marco Rose auswärts doch etwas schlechter als zu Hause. Nur 2 Niederlagen musste man in den bisherigen 31 Spielen hinnehmen, beide allerdings in der Fremde, so geschehen gegen den LASK (0:1) und auch gegen den SK Sturm Graz (0:1). Auch war man mit 29 Treffern auswärts bei weitem nicht so erfolgreich wie zu Hause (41). Wichtig: Mit Diadije Samassekou wird am Donnerstag ein enorm wichtiger Abräumer im Mittelfeld nach seiner Sperre wieder ins Team zurückkehren, überhaupt können die Gäste laut aktuellem Informationsstand in Bestbesetzung antreten. Wer Lazio Rom zudem mit einem 4:1-Sieg ausschaltet, der muss sich auch vor einem Auswärtsspiel in Marseille nicht fürchten. Stärken der Salzburger sehen wir nach wie vor vor allem im Pressing-Spiel, man zeichnet sich durch enorm hohen Einsatz und frühes Attackieren aus. In 5 der letzten 6 Spiele in der Europa League gelangen den Rose-Schützlingen zudem sogar 2 Treffer in 90 Minuten. Mit einer ähnlichen Ausbeute wäre man wohl auch am Donnerstag mehr als zufrieden. Allerdings hat man ebenso in 5 der letzten 6 Spiele mindestens ein Tor kassiert, ein weiterer Indikator dafür, dass in Marseille beide Mannschaften erfolgreich sein werden. Probleme könnte es für die Salzburger über die Außenbahn geben, wo mit Florian Thauvin der absolute Top-Spieler des Gegners zu finden sein wird, der mit seinem Tempo Salzburgs Linksverteidiger Andreas Ulmer mit Sicherheit beschäftigen wird.

Prognose und Wett Tipp

Wir erwarten ein spannendes Duell, in welchem beide Mannschaften durchaus ihr Heil in der Offensive suchen werden. In Sachen Wett Tipp würden wir jene Empfehlung wählen, die wir auch in unseren Formchecks zu beiden Teams bereits angesprochen haben. Daher: Beide Teams treffen - ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympique Marseille im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.04.2018 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille OSC Lille 5:1
S
15.04.2018 Frankreich Ligue 1 ES Troyes AC Olympique Marseille 2:3
S
12.04.2018 UEFA Europa League Olympique Marseille RB Leipzig 5:2
S
05.04.2018 UEFA Europa League RB Leipzig Olympique Marseille 1:0
N
31.03.2018 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon Olympique Marseille 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Red Bull Salzburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2018 Österreichische Bundesliga FC Red Bull Salzburg SCR Altach 3:1
S
15.04.2018 Österreichische Bundesliga FC Admira Wacker FC Red Bull Salzburg 2:6
S
12.04.2018 UEFA Europa League FC Red Bull Salzburg Lazio Rom 4:1
S
08.04.2018 Österreichische Bundesliga LASK Linz FC Red Bull Salzburg 1:0
N
05.04.2018 UEFA Europa League Lazio Rom FC Red Bull Salzburg 4:2
N

Direkter Vergleich Olympique Marseille und FC Red Bull Salzburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
28.09.2017 UEFA Europa League FC Red Bull Salzburg Olympique Marseille 1:0

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore