Wett Tipp Frankreich Ligue 1: OGC Nizza - Girondins Bordeaux

Samstag, 12.01.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Interessantes Mittelfeld-Duell an der Cote d’Azur

Zu einem interessanten Vergleich kommt es am 20. Spieltag der Ligue 1, wenn OGC Nice am Samstag Girondins Bordeaux zu Gast hat. Beide Teams befinden sich derzeit im Mittelfeld der Tabelle und suchen nach einer Schwächephase wieder Anschluss an die Spitzengruppe. Wir versorgen euch mit allen wichtigen Infos rund um diese Partie. Das Spiel im Allianz Riviera zu Nizza findet am Samstag, 20 Uhr, statt.

N
U
U
U
S

OGC Nizza

  • 3.-beste Defensive
  • aggressiver Spielstil
  • Heimvorteil
U
S
S
U
S

Girondins Bordeaux

  • gute Abwehr – vor allem auswärts
  • Gegner harmlos im Angriff

Aktuelle Form Nizza

Seit 6 Pflichtspielen wartet OGC Nice auf einen vollen Erfolg. Zuletzt gab es zuerst 3 Unentschieden hintereinander und dann 3 Niederlagen am Stück. In der Liga konnte man seit 4 Partien nicht mehr gewinnen, musste sich 1 Mal geschlagen geben und kam 3 Mal nicht über ein Remis hinaus. Der letzte Sieg gelang am 14. Spieltag gegen Lille, dem aktuell Tabellen-2. Die Mannschaft, die von Patrick Vieira gecoacht wird, fiel dadurch vom 7. auf den 10. Rang zurück. Nizza befindet sich 4 Punkte hinter den Europacup-Plätzen und 4 Zähler vor dem kommenden Gegner. Der Klub von der Cote d’Azur zeichnet sich in dieser Saison damit aus, den niedrigsten Gesamt-Torschnitt der Liga zu haben. Bei den OGC-Spielen fallen also sehr wenige Tore, durchschnittlich sind es bislang 1.7 pro Partie. 13 geschossene Liga-Tore sind die geringste Ausbeute der Ligue 1. Nizza spielt dabei sehr hart: 30 Fouls begeht man pro Spiel, 37 Verwarnungen haben die Spieler schon gesehen – so viele wie bei keiner anderen Mannschaft. Die Arbeit nach hinten zahlt sich aus: Der Klub musste weniger als 1.0 Gegentreffer pro Spiel hinnehmen, damit ist man auf Rang 3 ligaweit. Natürlich kommen so zahlreiche „low-scoring games“ mit Beteiligung von Nice zustande. In den letzten 10 Ligapartien fielen jeweils weniger als 2.5 Treffer im gesamten Spielverlauf. 14 Mal war dies in dieser Spielzeit schon der Fall. In den Heimspielen steigt der Torschnitt zwar leicht auf 1.9. Aber auch die Heimfans bekommen eher weniger Tore geboten. In 6 der 9 Spiele im Nizza-Stadion wurden von den beiden Teams weniger als 2.5 Tore markiert, so auch in allen 5 der jüngsten Heimpartien. Eine Under Wette kann so gesehen sehr gut angedacht werden. Nizza gewinnt nur jedes 3. Heimspiel – 3 von 9. 4 Mal musste man den Gegner schon mit den 3 Punkten abreisen lassen. 11 Gegentore fing man sich im eigenen Stadion ein. Wenn das Vieira-Team zur Pause hinten war, konnte es bislang noch keinen Zähler holen (5 Niederlagen).

Aktuelle Form Bordeaux

Girondins Bordeaux legte in den vergangenen Wochen einen ähnlichen Abschwung hin, wie der kommende Kontrahent. Von den jüngsten 7 Ligaspielen konnte man nur eines gewinnen (bei 5 Remis und 2 Niederlagen). Auswärts wartet man seit 4 Partien auf einen vollen Erfolg (3 Unentschieden, 1 Niederlage). In 5 der letzten 6 Ligapartien musste man sich mit einem Unentschieden begnügen. Das Team von Trainer Eric Bedouet rutschte dadurch vom 7. Tabellenrang nach dem 9. Spieltag auf Position 12. Auch Bordeaux hat einen niedrigen Gesamt-Torschnitt, mit 2.4 den 5.-niedrigsten der Ligue 1. In 10 von 17 Spielen mit Girondins-Beteiligung fielen weniger als 2.5 Treffer, in 3 der jüngsten 5 Spiele. Auswärts sinkt der Schnitt auf den 2.-niedrigsten – 1.9, knapp vor dem kommenden Gegner. In den jüngsten 4 Auswärtspartien der Girondins gab es jeweils weniger als 2.5 Treffer zu sehen. Eine Under 2.5 Tore Wette lässt sich so aus unserer Sicht sehr gut anspielen. Dazu passen auch die Ergebnisse aus den jüngsten Aufeinandertreffen dieser beiden Vereine: In 5 der letzten 7 Duellen wurden von beiden Mannschaften weniger als 2.5 Tore erzielt, ja sogar 5 Mal unter 1.5! Bordeaux konnte seit 2 Jahren nicht mehr gegen Nizza gewinnen, seither holten diese 3 Erfolge, bei 2 Unentschieden. In Nizza gewann die Girondins zuletzt vor mehr 4 Jahren. Seit gab es 3 Heimerfolge. Die Südwest-Franzosen erzielen und kassieren in der Ligue 1 pro Partie in dieser Spielzeit jeweils 1.18 Tore. Bordeaux ist das schwächste Auswärtsteam der Liga. Von den 7 Auswärtsfahrten gelang nur 1 Sieg. 3 Mal reiste man als Verlierer wieder ab (3 Remis). 5 Tore konnte man in fremden Stadien erst markieren. 8 Gegentore musste die Mannschaft aber auch erst hinnehmen – das ist in dieser Hinsicht der 3.-beste Wert der Liga. Tendenziell ist die Bedouet-Elf in der 2. Hälfte etwas stärker – zumindest konnte man nach Seitenwechsel schon öfter Punkte für sich verbuchen. So münzte man 3 Gleichstände zur Pause in Siege um (bei 3 Remis und 2 Niederlagen). Bei 6 Rückständen zur Halbzeit holte das Team 3 Mal zumindest einen Punkt (3 Niederlagen). Nach einer Pausenführung (3) gab es noch keine Niederlage (2 Siege, 1 Remis).

Wett Tipp und Prognose

Bei einer Under Wette ließen sich ganz ordentliche Wettquoten mitnehmen, daher ist unsere Empfehlung für diese Partie auch ganz klar unter 2.5 Tore im gesamten Spiel. Von einer Siegwette würden wir ob des doch etwas zu hohen Risikos absehen. Möglich wäre aus unserer Sicht ganz gut draw no bet Tipp 1. Auch „beide Teams treffen – nein“ könnte man in Erwägung ziehen.

Die letzten 5 Ergebnisse für OGC Nizza im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2018 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace OGC Nizza 2:0
N
16.12.2018 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza AS Saint-Etienne 1:1
U
04.12.2018 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza Angers SCO 0:0
U
01.12.2018 Frankreich Ligue 1 En Avant Guingamp OGC Nizza 0:0
U
25.11.2018 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza OSC Lille 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Girondins Bordeaux im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2018 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Amiens SC 1:1
U
13.12.2018 UEFA Europa League FC Copenhagen Girondins Bordeaux 0:1
S
05.12.2018 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux AS Saint-Etienne 3:2
S
02.12.2018 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Paris Saint Germain 2:2
U
29.11.2018 UEFA Europa League Girondins Bordeaux Slavia Prague 2:0
S

Weitere Tipps

ATP Grand Slam Australien Open

23.01.2019 09:30 (MEZ)
Novak Djokovic
:
Kei Nishikori
Spieler 1 gewinnt 2.Satz

Französischer Fußballpokal

23.01.2019 18:30 (MEZ)
AS St. Etienne Logo AS Saint-Etienne
:
Dijon Logo FCO Dijon
Tipp 1

Schottland Premier League

23.01.2019 20:45 (MEZ)
FC Kilmarnock Logo Kilmarnock
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Tipp 2