Wetttipp UEFA Europa League: Östersunds FK - Hertha BSC Berlin

Donnerstag, 28.09.2017 um 19:00 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Die Hertha muss nach Schweden

Auch Hertha BSC Berlin ist am Donnerstag in der Europa League im Einsatz. Der Gegner sollte für die Berliner dabei eigentlich machbar sein, unterschätzen darf man Östersünds FK aber keinesfalls. Denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass Auswärtsspiele in Schweden für kaum eine Mannschaft ein angenehmes Unterfangen sind. Anstoß ist am 28. September um 19:00 Uhr.

Östersunds FK

  • Heimvorteil
  • Personalsorgen beim Gegner

Hertha BSC Berlin

  • mehr individuelle Qualität im Kader
  • defensiv meist sehr stabil
  • mehr internationale Erfahrung

Aktuelle Form Östersünds FK

Rein kadertechnisch war Östersünds FK vor dem Start in die Europa-League-Gruppe J wohl der krasseste Außenseiter unter den vier Teams. Denn mit Hertha BSC und Bilbao bekommt man es mit zwei Mannschaften aus den absoluten Top-Ligen Europas zu tun. Dass man gegen Luhansk am ersten Spieltag einen 2:0-Auswärtssieg einfahren konnte, kam daher einerseits überraschend, ist andererseits auch einer der größten Vorteile der Schweden an diesem Donnerstag. Denn Druck hat man im Duell mit Hertha BSC damit keinen. Fakt ist auch, dass Östersünds hinsichtlich Spielpraxis und damit Eingespieltheit klare Vorteile aufweisen kann. Während die Hertha erst vor wenigen Wochen in die Saison gestartet ist, haben die Mannen von Graham Potter in der schwedischen Ganzjahresmeisterschaft nicht weniger als 25 Spiele absolviert. Dass sich deshalb körperliche Verschleißerscheinungen bemerkbar machen, glauben wir allerdings nicht. Die Ergebnisse in der Meisterschaft sind allerdings durchwachsen. Derzeit liegt man auf Tabellenplatz sechs, was aber mehr Sorgen macht, ist der Rückstand auf die Top-Teams und damit die internationalen Plätze. Denn Östersünds liegt aktuell fünf Zähler hinter einem EL-Qualifikationsplatz, auf Leader Malmö fehlen überhaupt schon 15 Punkte. Fakt ist aber auch, dass die Schweden zu Hause mit Sicherheit stärker sind als auswärts. In der Allsvenskan etwa wurden in Heimspielen sieben Zähler mehr eingefahren als auswärts. Ungewöhnlich für schwedische Mannschaften: Östersünds ist spielerisch durchaus stark, wir sehen die Offensive auch als Prunkstück der Potter-Elf. Denn nach Malmö und Djurgardens und damit nach dem Top-Duo in der Liga stellt Östersünds bereits die drittbeste Angriffsabteilung im schwedischen Oberhaus. Fakt ist allerdings, dass man die letzten beiden Spiele nicht gewonnen hat. Zuletzt verlor man gegen Kalmar auswärts mit 1:2, davor konnte man Malmö im Heimspiel ein 2:2 abtrotzen, ein weiterer Beweis für die Heimstärke der Schweden, die am Donnerstag noch dazu in absoluter Bestbesetzung antreten werden. Allerdings: In Heimspielen hat man bislang ganze sechs Tore weniger erzielt als auswärts, dagegen steht die Defensive vor eigenem Publikum deutlich stabiler, hier musste man nur etwas mehr als die Hälfte jener Gegentreffer hinnehmen, die man auswärts kassierte. Im Offensivspiel sehen wir die größten Stärken von Östersünds über die Flügel, so zu beobachten auch zuletzt gegen Kalmar, wo man nicht weniger als 16 Flanken schlug und 67 Mal mit hohen Bällen versuchte, aus der Defensive in die Offensive umzuschalten. Dass die Potter-Elf auch das Kurzpassspiel beherrscht, zeigt eine Passquote von 87 Prozent. Schwächen zeigte man allerdings direkt vor dem gegnerischen Tor.

Aktuelle Form Hertha BSC Berlin

Man kann die Hertha in gewisser Weise als Parallele zu Östersünds in Schweden sehen. Denn auch die Berliner schafften es zuletzt, gegen stärker eingeschätzte Mannschaften zu punkten, während man im Duell mit scheinbaren Nachzüglern patzte. So zu beobachten an den letzten beiden Spieltagen der Deutschen Bundesliga. Erst siegte die Dardai-Elf mit 2:1 gegen Bayer Leverkusen, dann musste man sich dem 1. FSV Mainz 05 mit 0:1 geschlagen geben. Insgesamt liegen die Berliner damit auf Rang acht der Tabelle, haben acht Punkte gesammelt und auch eine absolut ausgeglichene Tordifferenz. Das Duell mit Mainz war allerdings ein kleiner Dämpfer, nachdem man zuvor drei Spiele in Serie nicht verloren hatte. Erneut lässt sich bei den Hauptstädtern eine Schwäche in Auswärtsspielen erkennen. Während zu Hause in drei Matches zwei Siege und ein Remis erreicht wurden, entstanden beide bisherigen Saisonniederlagen in der Fremde. Kein allzu gutes Omen also für Donnerstag. Fakt ist: Sowohl defensiv, als auch offensiv läuft es auswärts deutlich weniger gut als zu Hause. Nur ein einziger Treffer gelang bisher auf fremdem Boden, demgegenüber wurden schon vier kassiert – zumindest in der Liga. Denn international wusste die Hertha durchaus zu gefallen. Im Heimspiel gegen Athletic Bilbao reichte es zwar nicht für einen vollen Erfolg, ein 0:0 gegen ein Top-8-Team der spanischen Liga ist aber aller Ehren wert. Vor allem, wenn man sich vor Augen führt, dass die Berliner dieses Spiel auch absolut für sich entscheiden hätten können. Sieben Mal kam man aus aussichtsreicher Position zu Abschluss, die Torjägerqualitäten der Berliner sind in dieser Saison aber endenwollend. Gegen Mainz kamen auch noch viele Ballverluste im Aufbauspiel hinzu. Generell fehlte es im Spiel nach vorne an Tempo und auch an den nötigen Ideen, um den Gegner wirklich in Bedrängnis zu bringen. Eine Gefahr, die auch am Donnerstag droht, denn Pál Dardai muss gegen die Schweden auf Matthew Leckie verzichten, einer der wenigen offensiven Lichtblicke der letzten Wochen und bislang vierfacher Saisontorschütze. Auch Keeper Rune Jarstein, Karim Rekik und Marvin Plattenhart fallen aus. Dafür könnte Neuzugang Valentino Lazaro sein Debüt geben. Der Österreicher feierte zuletzt sein Comeback nach Verletzung bei den Amateuren, sorgte dabei mit einem Tor und einer Vorlage für Aufsehen und ist mit Sicherheit ein Spieler, der der Mannschaft mit seinem Tempo helfen kann. Defensiv sehen wir die Hertha trotz der Ausfälle gut aufgestellt, vor allem zeigte sich, dass die Mannschaft bei Ballbesitz des Gegners derzeit sehr gut verschiebt, demnach kaum Räume bietet. Symptomatisch allerdings: Gegen Mainz vergab Kapitän Vedad Ibisevic in Halbzeit zwei alleine vor dem leeren Tor, holte sich später noch die Rote Karte ab.

Wettprognose

Hertha spielte bislang eine durchwachsene Saison, auch Östersünds war in den letzten Wochen nicht in Top-Form. Das Niveau ist bei den Berlinern natürlich höher, wie sich auch gegen Bilbao gezeigt hat. Ein Spaziergang wird die Begegnung in Schweden aufgrund der Ausfälle und der Auswärtsschwäche aber nicht, dennoch dürfte es für einen knappen Sieg reichen. Tipp 2.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.40 3.40 2.50
Im Durchschnitt 3.03 3.26 2.42
2.90 3.20 2.50
2.97 3.18 2.39
3.35 3.25 2.20
3.15 3.30 2.30
3.13 3.38 2.49
2.90 3.30 2.48
3.10 3.30 2.50
2.95 3.25 2.45
2.95 3.25 2.45
2.95 3.25 2.45
2.90 3.10 2.35
3.00 3.30 2.40
2.90 3.20 2.40
3.15 3.30 2.30
3.13 3.30 2.40
2.95 3.10 2.45
2.95 3.25 2.45
2.95 3.25 2.45
3.10 3.30 2.50
3.00 3.25 2.45
2.95 3.35 2.50
3.05 3.35 2.48
3.00 3.25 2.50
3.00 3.25 2.50
3.00 3.25 2.50
3.40 3.40 2.16

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 4.00 2.05 3.20
Im Durchschnitt 3.64 1.99 3.03
3.75 1.91 3.00
3.62 1.97 3.05
4.00 1.95 2.85
3.50 2.00 2.90
3.80 2.05 3.10
3.50 2.04 3.10
3.60 2.05 3.10
3.65 2.00 3.00
3.45 1.99 3.10
3.45 1.99 3.10
3.60 1.95 3.05
3.60 2.00 3.10
3.70 2.02 3.10
3.50 2.00 2.90
3.75 2.00 3.05
3.45 1.99 3.10
3.80 2.05 3.20
3.65 2.00 3.00
3.50 2.04 3.10
3.65 1.95 3.00
3.65 1.95 3.00
3.65 1.95 3.00
3.80 1.96 2.89

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.50 2.35 2.90
Im Durchschnitt 3.21 2.31 2.77
3.10 2.25 2.90
3.50 2.35 2.50
3.46 2.30 2.87
3.15 2.35 2.70
3.25 2.25 2.88
3.20 2.31 2.80
3.10 2.35 2.75
3.15 2.35 2.70
3.25 2.32 2.85
3.10 2.30 2.75
3.10 2.30 2.75
3.10 2.30 2.75

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter 1 2
 
Beste 13.00 9.00
Im Durchschnitt 10.93 8.14
13.00 9.00
8.50 7.00
12.00 8.50
10.00 7.00
11.00 8.50
11.00 8.50
11.00 8.50

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 1.73 2.29
Im Durchschnitt 1.65 2.18
1.62 2.20
1.64 2.12
1.65 2.20
1.60 2.20
1.73 2.29
1.65 2.25
1.67 2.15
1.65 2.15
1.65 2.10
1.65 2.10
1.65 2.23
1.60 2.20
1.70 2.20
1.65 2.15
1.65 2.20
1.65 2.15
1.65 2.20
1.65 2.20
1.65 2.20

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter 1 2
 
Beste 5.25 4.00
Im Durchschnitt 4.68 3.86
4.40 3.75
5.00 4.00
4.50 3.75
4.75 4.00
5.25 4.00
4.50 3.80
4.50 3.80
4.50 3.80

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.30 1.76
Im Durchschnitt 2.09 1.69
2.05 1.70
2.07 1.68
2.30 1.55
2.08 1.76
2.10 1.67
2.06 1.73
2.06 1.73
2.10 1.67
2.04 1.65
2.15 1.70
2.05 1.68
2.06 1.73
2.10 1.70
2.08 1.76
2.10 1.67
2.10 1.67
2.10 1.67

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Europa League Östersunds FK - Hertha BSC Berlin
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.60 1.35 1.43
Im Durchschnitt 1.53 1.30 1.37
1.44 1.30 1.35
1.51 1.33 1.36
1.60 1.30 1.30
1.57 1.34 1.39
1.56 1.35 1.43
1.55 1.34 1.38
1.50 1.30 1.36
1.50 1.30 1.36
1.51 1.27 1.32
1.55 1.35 1.40
1.53 1.32 1.38
1.53 1.33 1.33
1.57 1.25 1.38
1.50 1.30 1.36
1.56 1.35 1.43
1.55 1.25 1.36
1.55 1.25 1.36
1.55 1.25 1.36

Die letzten 5 Ergebnisse für Östersunds FK im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.08.2017 Schweden Allsvenskan IFK Norrköping Östersunds FK 2:1
N
24.08.2017 UEFA Europa League Östersunds FK PAOK Thessaloniki 2:0
S
17.08.2017 UEFA Europa League PAOK Thessaloniki Östersunds FK 3:1
N
03.08.2017 UEFA Europa League CS Fola Esch Östersunds FK 1:2
S
27.07.2017 UEFA Europa League Östersunds FK CS Fola Esch 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Hertha BSC Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.09.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Hertha BSC Berlin 1:0
N
20.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Bayer 04 Leverkusen 2:1
S
17.09.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Hertha BSC Berlin 1:1
U
14.09.2017 UEFA Europa League Hertha BSC Berlin Athletic Bilbao 0:0
U
10.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin SV Werder Bremen 1:1
U