Wetttipp UEFA Champions League: NK Maribor - FC Liverpool

Dienstag, 17.10.2017 um 20:45 Uhr

7€ Interwetten Wettgutschein gratis

Schritt 1

Über diesen Link bei Interwetten anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den 7€ Gutscheincode per E-mail zu!

Liverpool muss gewinnen

Das Comeback des FC Liverpool in der UEFA Champions League verlief bislang durchwachsen. Am kommenden Dienstag steht das Auswärtsspiel gegen Maribor auf dem Programm. Ein Sieg ist für die Klopp-Elf absolute Pflicht, um sich nicht schon frühzeitig vom Traum eines möglichen Aufstiegs verabschieden zu müssen. Anstoß in Slowenien ist am 17. Oktober um 20:45 Uhr.

NK Maribor

  • in der Liga immer noch ungeschlagen
  • Heimvorteil

FC Liverpool

  • seit sechs CL-Spielen ungeschlagen
  • deutliche Vorteile im Offensivspiel
  • sehr starke rechte Seite

Aktuelle Form NK Maribor

Der größte Vorteil der Slowenen: Niemand erwartet in der laufenden Champions-League-Saison etwas von der Milanic-Elf. In punkto Motivation und Selbstvertrauen muss vor Dienstag nichts gesagt werden. Denn das Heimspiel gegen die „Reds“ ist für Mannschaft, Verein und Fans wohl das Highlight des Jahres. Zudem hat Maribor in dieser Gruppenphase schon angeschrieben, der größte Druck ist nach dem Remis gegen Spartak Moskau (1:1) also schon weg. Gegen den FC Sevilla war man dann jedoch absolut chancenlos, für die ganz großen Mannschaften dürfte es dementsprechend noch nicht reichen. Im Duell mit den Andalusiern kassierte die Mannschaft von Darko Milanic eine empfindliche 0:3-Pleite. Wissam Ben-Yedder traf dabei per Hattrick. Das große Problem der Slowenen sehen wir dennoch nicht in der Defensive, sondern viel mehr im Spiel nach vorne. Wenn man bedenkt, dass Maribor in 90 Minuten gegen Sevilla nur einen einzigen Schuss auf das Tor des Gegners zustande brachte und auch gegen Spartak Moskau nur wenig wirklich Gefährliches bieten konnte, so sehen wir relativ geringe Chancen auf eine Überraschung am Dienstag. Vorteil Maribor: Liverpool spielt in der Regel mit offenem Visier, verfolg auswärts de facto dieselbe Taktik wie an der Anfield Road. Heißt übersetzt: Im Normalfall sollten sich Räume für Gegnestöße ergeben, die es zu nutzen gilt. In der slowenischen Liga ist Maribor immerhin nach wie vor sehr gut unterwegs. Nach 12 (!) Spielen ist die Milanic-Elf immer noch ungeschlagen, liegt hinter Leader Ljubljana auf Rang zwei der Tabelle. Dass man dabei in sieben von 12 Matches ohne Gegentor blieb, zeigt einmal mehr, wo die Stärken der Slowenen zu liegen scheinen. Zuletzt siegte man auswärts mit 2:1 gegen Valenje. Überhaupt wurden die letzten drei Erfolge in der Liga allesamt auswärts gefeiert, kein allzu gutes Omen für Dienstag. Im Angriff agierte Maribor in der bisherigen CL-Saison vorwiegend mit hohen Bällen, wenn flach und schnell nach vorne gespielt wurde, dann vorwiegend über die linke Seite. Systemtechnisch erwarten wir Maribor wieder in einem 4-2-3-1, nachdem man gegen Sevilla mit einer offensiveren 4-3-3-Variante angetreten war, was ungewöhnlich viele Lücken in der Defensive zur Folge hatte. Wichtig: Mit Luca Zahovic und Dare Vrsic kommen zwei wichtige Offensivspieler nach Verletzungen zurück, vor allem Letzterer kann der Mannschaft dank seiner Erfahrung mit Sicherheit helfen.

Aktuelle Form FC Liverpool

Beim FC Liverpool weiß man aktuell nicht so genau, was man bekommt. In der Premier League ist von Debakel und Blamage bis hin zu einer starken Leistung gegen ein absolutes Top-Team alles möglich. Es gibt zudem auch einige Faktoren, die – Favoritenrolle hin oder her – am Dienstag gegen die Klopp-Elf sprechen. So haben die „Reds“ seit November 2015 in einer internationalen Gruppenphase nur eines von acht Auswärtsspielen gewinnen könne, so geschehen im gegen den russischen Vertreter Rubin Kazan. Fakt ist auch, dass bei den Engländern nach wie vor wichtige Akteure ausfallen werden. Zu nennen sind hier vor allem Nathaniel Clyne und Adam Lallana sowie last but not least Sadio Mané. Ohne den Senegalesen ist die Offensivabteilung der Hausherren – überspitzt formuliert – nur die Hälfte wert. Seine Abschlussstärke fehlte auch am vergangenen Wochenende gegen Manchester United, als man zwar an der heimischen Anfield Road immerhin ein torloses Unentschieden erreichte, allerdings als bessere Mannschaft keinen Sieg davontragen konnte. Jedoch gibt es aus der englischen Hafenstadt auch positive Dinge zu berichten. So war man auch in den beiden bisherigen Champions-League-Spielen der Saison 2017/2018 das bessere Team. Gegen Sevilla scheiterte man vor allem an der Konsequenz in den Zweikämpfen in den letzten Minuten des Spiels, gegen Spartak Moskau war es vor allem die fehlende Kaltschnäuzigkeit im Abschluss, die einen Sieg verhinderte. Im Duell mit den Russen schoss man nämlich nicht weniger als drei Mal so oft auf das Tor des Gegners wie man Torschüsse zuließ, mehr als ein Tor wollte allerdings nicht gelingen. Alles in allem ist Liverpool damit aber bereits seit sechs Champions-League-Spielen ungeschlagen. Gegen eine Mannschaft vom Kaliber Maribors sollte man es sich zudem leisten können, auf seine bewährte Spielweise zu vertrauen. Der Gegner ist das hohe Tempo, welches die „Reds“ in der Lage sind abzurufen, mit Sicherheit nicht gewöhnt, dementsprechend sehen wir im Angriffsspiel doch deutliche Vorteile für die Gäste. Speziell die hohe Ballsicherheit und das schnelle Kurzpassspiel sollten gute Voraussetzungen für einen vollen Erfolg schaffen. Zumal Liverpool im Angriffe zuletzt doch etwas flexibler wurde, gegen Manchester auch immer wieder durch die Mitte erfolgreich war. Die größte Stärke im Spiel nach vorne war aber nach wie vor die rechte Seite mit Mohamed Salah. Insgesamt ist man damit seit vier Premier-League-Spielen ungeschlagen, hat aber auch nur eines dieser Matches gewonnen. Vor allem defensiv lief es auswärts nicht nach Wunsch, elf von 12 Gegentoren in der Liga wurden in der Fremde kassiert. Gegen Manchester war hier allerdings eine klare Steigerung erkennbar, in 90 Minuten ließ man nur einen Torschuss zu, vor allem Dejan Lovren überzeugte mit einer enorm starken Leistung.

Wettprognose

Wenn man auch nur annähernd das abrufen kann, was am Wochenende gegen Manchester abgerufen wurde, sollte es für Liverpool für einen vollen Erfolg reichen. Maribor ist im Spiel nach vorne unserer Meinung nach einfach zu limitiert, um einer Mannschaft wie Liverpool ernsthaft gefährlich zu werden. Dementsprechend rechnen wir mit einem souveränen Auswärtssieg. Tipp 2.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 22.50 8.10 1.20
Im Durchschnitt 18.26 7.60 1.17
15.00 7.00 1.17
15.35 7.23 1.17
15.00 7.50 1.18
15.00 7.50 1.17
22.50 7.50 1.20
21.00 7.90 1.18
21.00 8.00 1.16
19.00 8.00 1.18
17.00 7.50 1.15
20.00 7.25 1.18
19.50 7.95 1.18
19.50 7.95 1.18
15.00 6.75 1.16
17.00 8.00 1.18
17.00 7.50 1.16
15.00 7.50 1.17
17.00 8.00 1.18
15.00 7.50 1.16
20.00 7.25 1.18
19.50 7.95 1.18
17.00 8.00 1.17
19.75 7.00 1.17
22.00 8.00 1.17
22.00 8.10 1.17
19.00 7.50 1.17
19.00 7.50 1.17
19.00 7.50 1.17

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 13.00 3.20 1.57
Im Durchschnitt 10.43 3.01 1.49
11.00 2.88 1.44
10.43 2.96 1.48
11.00 2.95 1.50
8.00 3.00 1.50
9.25 2.85 1.57
12.50 3.13 1.49
11.00 3.05 1.46
11.00 2.88 1.53
13.00 3.20 1.42
11.50 3.05 1.47
10.50 2.85 1.49
10.50 2.85 1.49
10.00 2.95 1.50
9.00 3.10 1.50
10.00 3.05 1.51
8.00 3.00 1.50
11.75 3.10 1.48
10.50 2.85 1.49
12.00 3.20 1.55
11.50 3.05 1.47
11.00 3.05 1.46
9.00 3.10 1.48
9.00 3.10 1.48
9.00 3.10 1.48

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 13.00 3.80 1.40
Im Durchschnitt 11.08 3.68 1.35
9.50 3.50 1.36
11.00 3.60 1.35
13.00 3.55 1.33
12.50 3.78 1.38
12.00 3.75 1.31
11.00 3.60 1.40
11.00 3.70 1.36
12.50 3.80 1.30
12.50 3.80 1.30
10.50 3.75 1.34
9.50 3.65 1.36
9.50 3.65 1.36
9.50 3.65 1.36

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter 1 2
 
Beste 101.00 2.16
Im Durchschnitt 83.67 2.07
101.00 2.10
91.00 2.16
67.00 2.00
81.00 2.05
81.00 2.05
81.00 2.05

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 3.00 1.53
Im Durchschnitt 2.77 1.42
2.75 1.40
2.76 1.41
2.85 1.45
2.75 1.40
2.40 1.53
3.00 1.38
2.85 1.44
2.70 1.44
2.90 1.40
2.75 1.42
2.75 1.40
2.70 1.44
2.77 1.43
2.75 1.40
2.88 1.40
2.75 1.42
2.80 1.40
2.75 1.42
2.80 1.42
2.80 1.42
2.80 1.42

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter 1 2
 
Beste 36.00 1.90
Im Durchschnitt 25.88 1.82
19.00 1.73
26.00 1.80
23.00 1.80
34.00 1.82
36.00 1.90
23.00 1.83
23.00 1.83
23.00 1.83

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter 1 2
 
Beste 19.00 1.04
Im Durchschnitt 12.46 1.02
12.00 1.02
8.90 1.03
9.00 1.03
19.00 1.01
13.00 1.04
14.50 1.00
14.50 1.00
10.00 1.02
12.00 0.99
15.00 1.02
8.50 1.04
14.50 1.00
12.00 1.00
19.00 1.01
10.00 1.03
10.00 1.03
10.00 1.03

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League NK Maribor - FC Liverpool
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 5.75 1.11 1.05
Im Durchschnitt 4.87 1.08 1.02
4.50 1.07 1.00
4.12 1.08 1.04
4.50 1.06 1.03
5.45 1.11 1.02
5.75 1.09 1.01
5.00 1.09 1.02
3.90 1.11 1.05
5.00 1.05 1.00
5.00 1.05 1.00
4.45 1.07 1.03
4.75 1.10 1.02
5.00 1.07 0.99
5.50 1.08 1.03
4.60 1.08 1.03
5.00 1.05 1.00
5.75 1.09 1.01
4.75 1.08 1.02
4.75 1.08 1.02
4.75 1.08 1.02

Die letzten 5 Ergebnisse für NK Maribor im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.09.2017 UEFA Champions League FC Sevilla NK Maribor 3:0
N
13.09.2017 UEFA Champions League NK Maribor FC Spartak Moskau 1:1
U
22.08.2017 UEFA Champions League NK Maribor Hapoel Beer Sheva 1:0
S
16.08.2017 UEFA Champions League Hapoel Beer Sheva NK Maribor 2:1
N
02.08.2017 UEFA Champions League FH Hafnarfjörður NK Maribor 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.10.2017 England Premier League FC Liverpool Manchester United 0:0
U
01.10.2017 England Premier League Newcastle United FC Liverpool 1:1
U
26.09.2017 UEFA Champions League FC Spartak Moskau FC Liverpool 1:1
U
23.09.2017 England Premier League Leicester City FC Liverpool 2:3
S
16.09.2017 England Premier League FC Liverpool Burnley FC 1:1
U

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 18:30
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Augsburg Logo FC Augsburg
Tipp 1