Wett Tipp England Premier League: Newcastle United - Wolverhampton Wanderers FC

Sonntag, 09.12.2018 um 17:00 Uhr (MEZ)

Newcastle als "Wundertüte"

Im einzigen Sonntagsspiel der 16. Runde der Premier League kommt es zu einem interessanten Aufeinandertreffen. Nämlich zu einem ebensolchen zwischen 2 Aufsteigern der diesjährigen Saison. Die Rede ist von Newcastle United und den Wolverhampton Wanderers. Unsere Premier League Wett Tipps informieren wie immer über alle wichtigen Statistiken zu beiden Mannschaften. Anstoß des Duells ist am 09. Dezember um 17:00 Uhr MEZ.

U
N
S
S
S

Newcastle United

  • Heimvorteil
  • nur eine Niederlage in den letzten 6 Spielen
S
N
N
U
N

Wolverhampton Wanderers FC

  • zuletzt ein Top-4-Team besiegt
  • defensiv vor allem auswärts sehr stabil

Aktuelle Form Newcastle United

Aktuell weiß man nicht so genau, was man von Newcastle United erwarten kann. Das wichtigste zuerst: Die Mannen von Raffael Benitez haben sich aus den akutesten Abstiegsängsten befreit, liegen in der Premier League aktuell auf Rang 14. Allerdings bestünde deutlich Luft nach oben, immerhin beträgt der Rückstand auf den Tabellen-12. aus Wolverhampton nicht weniger als 6 Punkte. Dementsprechend sehen wir die Hausherren am Sonntag doch etwas mehr unter Zugzwang als den Gegner. Dass man durchaus in der Lage ist, auch gegen Top-Teams zu bestehen, zeigte das 1:1 gegen den FC Everton in Runde 15.

Dementsprechend scheint es, als hätte Newcastle gegen Teams, die in der Tabelle besser klassiert sind, aktuell weniger Probleme. Man denke nur an die Siege gegen den damaligen 6. aus Bournemouth (2:1) oder das 1:0 gegen den FC Watford eine Woche zuvor, wobei die Londoner damals auf Rang 7 zu finden waren. Insgesamt liest sich die Bilanz aus den letzten 6 Spielen mit nur einer Niederlage hervorragend, allerdings fiel diese überraschend deutlich aus und beendete eine Serie von 3 Siegen in Folge. Die Rede ist dabei vom 0:3 gegen West Ham, welches wir so in unseren Wett Tipps auch nicht erwartet hätten. Dementsprechend schwierig gestaltet sich derzeit eine Prognose der Newcastle-Matches.

Klar ist für uns derzeit eines: Allzu viele Treffer darf man sich von den Heimischen auch am Sonntag wohl nicht erwarten. Denn: Mit 12 Treffern stellt Newcastle derzeit eine der 3 schwächsten Angriffsreihen der Premier League, lediglich die Teams von Huddersfield Town und Crystal Palace stehen in dieser Hinsicht noch schlechter da. In 4 der letzten 6 Spiele gelang der Heimmannschaft zudem nur ein einziger Treffer. Heimspiele bildeten da keine Ausnahme, in 8 Duellen vor heimischem Publikum wurden nur 6 Tore erzielt, damit logischerweise weniger als ein Tor pro Match. Schlechtes Omen für Sonntag: Die Defensive stand zu Hause deutlich schlechter als auswärts: 13 Gegentreffer bedeuten wiederum einen der 4 schwächsten Heim-Werte in der gesamten Liga.

Dennoch wäre ein Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore im gesamten Spiel ob der Tatsache der schwachen Offensiv-Leistungen eine vielversprechende Variante, auch, weil man mit Wolverhampton auf einen im Spiel nach vorne ebenfalls nicht herausragenden Gegner trifft, wie unser Formcheck zum zweiten Aufsteiger noch zeigen wird. Gleichsam wurde der erwähnte Wert in keinem der letzten 3 direkten Duelle überschritten. Die Heimbilanz Newcastles liest sich alles andere als gut: In den letzten 5 Spielen kassierte man 3 Niederlagen, wobei in all diesen Matches wiederum kein Tor erzielt wurde. Dass mit Karlow, Dummet, Hayden und Schär gleich 4 Spieler fix ausfallen, erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit ebenfalls nicht unbedingt.

Aktuelle Form Wolverhampton Wanderers

Während Newcastle zuletzt strauchelte, gilt für die Wolverhampton Wanderers - wenn auch nur in einem Fall - das genaue Gegenteil. Mit dem FC Chelsea besiegte der Aufsteiger vor wenigen Tagen eines der absoluten Top-Teams mit 2:1 und verschärfte damit dessen Formkrise. Besonders pikant: Die "Wolves" konnten dabei einen 0:1-Rückstand drehen, ein weiterer Faktor, der moralisch am Sonntag nicht unwichtig werden kann. Allerdings sehen wir den zweiten Liganeuling im Bunde was Konstanz betrifft auf einem ähnlich schlechten Weg wie den Sonntagskontrahenten. Denn: Vor dem sensationellen Sieg gegen Chelsea musste sich Wolverhampton mit Cardiff City (1:2) und Huddersfield (0:2) zwei Abstiegskandidaten geschlagen geben.

Somit bleibt der erwähnte Erfolg der einzige in den letzten 7 Wochen, womit man insgesamt nach wie vor leichte Vorteile für Newcastle erkennen kann und muss, was wiederum eine Doppelte-Chance-Wette (1/X) interessant macht, sofern sich die Quotenwerte noch rentieren. Diese liegen laut unserem Quotenvergleich bei durchschnittlich 1.48, wobei auch die beiden anderen Doppelten-Chance-Varianten (1/2 und X/2) ähnliche Zahlen liefern, was wiederum für die Schwierigkeit einer korrekten Prognose spricht. Nochmals aufgegriffen werden muss wie gesagt in jedem Fall ein Wett Tipp auf weniger als 2.5 Treffer in diesem Duell. Denn: Wolverhampton bot seinen Fans bislang nur 5 Auswärtstreffer, addiert man also die Heim-Tore Newcastles, kommt man in 15 Spielen dieser beiden Teams zu Hause (Newcastle) und auswärts (Wolves) auf insgesamt nur 11 Torerfolge.

Diese Zahl scheint uns doch als sehr klarer Wink in Richtung einer Under-Wette, da gleichzeitig auch nur in einem von 7 Auswärtsspielen der Gäste ebendieser Wett Tipp nicht von Erfolg gekrönt gewesen wäre. Allerdings just im bislang letzten Heim-Duell gegen Cardiff. Da die Wolves aber mit bisher erst 7 Gegentoren außerhalb der Top-10 die stabilste Auswärts-Defensive der Liga stellen, überzeugt uns eine Variante auf weniger als 2.5 Tore weiter. Personell sehen wir die Gäste ebenfalls im Vorteil: Nur Jonny steht aktuell verletzt nicht zur Verfügung, allerdings gehörte der Linksverteidiger bisher zu den absolut positivsten Erscheinungen im Kader des Aufsteigers.

Ein weiterer Blick auf das direkte Duell zeigt, dass Wolverhampton am Sonntag nicht unbedingt zu einem Lieblingsgegner reist: Nur 2 Siege gelangen in den jüngsten 10 Aufeinandertreffen, zuletzt blieb man sogar 2 Mal gänzlich ohne Torerfolg. Dem kann entgegengehalten werden, dass der bislang letzte volle Erfolg im Jahr 2016 ausgerechnet in einem Auswärtsspiel gelang. Mehr als 50 Prozent dieser zehn Spiele - genauer deren 6 - endeten wiederum mit einem Tor-Wert von weniger als 2.5 Treffern.

Prognose und Wett Tipp

Diese Begegnung stellt für uns eine der am schwersten zu prognostizierenden des gesamten Spieltags dar. Vor allem ob der Tatsache, dass Wolverhampton zuletzt auf ganzer Linie zu überzeugen wusste. Dennoch dürfte sich für aufmerksame Leser ein klarer Favorit in Sachen Wett Tipp herauskristallisiert haben, welchen wir auch als abschließende Empfehlung wählen: Unter 2.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Newcastle United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.12.2018 England Premier League FC Everton Newcastle United 1:1
U
01.12.2018 England Premier League Newcastle United West Ham United 0:3
N
26.11.2018 England Premier League Burnley FC Newcastle United 1:2
S
10.11.2018 England Premier League Newcastle United AFC Bournemouth 2:1
S
03.11.2018 England Premier League Newcastle United FC Watford 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Wolverhampton Wanderers FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.12.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC FC Chelsea 2:1
S
30.11.2018 England Premier League Cardiff City Wolverhampton Wanderers FC 2:1
N
25.11.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Huddersfield Town 0:2
N
11.11.2018 England Premier League FC Arsenal Wolverhampton Wanderers FC 1:1
U
03.11.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Tottenham Hotspur 2:3
N

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

18.01.2019 20:30 (MEZ)
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Bayern Logo FC Bayern München
Tipp 2

Frankreich Ligue 1

18.01.2019 20:45 (MEZ)
OSC Lille Logo OSC Lille
:
Amiens SC Logo Amiens SC
Tipp 1

English Football League Championship

18.01.2019 20:45 (MEZ)
Norwich City Logo Norwich City
:
Birmingham City Logo Birmingham City
Tipp 1