Wett Tipp FA Cup: Newcastle United - FC Watford

Samstag, 26.01.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

Eines von mehreren Premier-League-Duellen

Freitag, Samstag und Sonntag bieten am kommenden Wochenende in Englands Fußball bekanntlich keine Liga-Kost, sondern vielmehr eine Unzahl an Duellen im Rahmen des FA-Cups. Auch dabei kommt es aber zum Aufeinandertreffen einiger Erstligisten. So auch im Duell zwischen Newcastle United und dem FC Watford. Wir haben natürlich alle Infos zu diesem Spiel zusammengetragen und in eine kompakte Analyse verpackt. Anstoß der Begegnung ist am 26. Jänner um 16:00 Uhr MEZ.

S
N
N
U
N

Newcastle United

  • Heimvorteil
  • stabile Defensive
U
S
U
U
N

FC Watford

  • offensive Vorteile
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form Newcastle United

Wer unsere Premier League Wett Tipps in dieser Saison aufmerksam verfolg hat, dem dürfte aufgefallen sein, dass es für Newcastle United nicht unbedingt rund läuft. Der Aufsteiger der Vorsaison droht stattdessen nach dieser Saison wiederum den Gang in die zweitklassige Championship antreten zu müssen. Ein Faktor, der vor diesem Cup-Duell mit Sicherheit nicht zu unterschätzen ist, liegt der Fokus der Magpies dementsprechend doch viel eher auf der Premier League als auf dem FA-Cup. In der Meisterschaft gelang allerdings zuletzt ein kleiner Befreiungsschlag. Newcastle besiegte Cardiff City im Kellerduell klar und deutlich mit 3:0, noch dazu ebenso in einem Heimspiel. Damit hat man zwar als Tabellen-17. derzeit einen Vorsprung von nur 2 Zählern auf einen Abstiegsplatz, dennoch verschaffte man sich etwas Luft.

Die Resultate zuvor stimmen uns für dieses Samstags-Cup-Duell allerdings wiederum nicht wirklich positiv. Der Sieg gegen die Waliser war faktisch der einzige in den vergangenen 6 Ligaspielen, den Newcastle feiern konnte. Man muss jedoch auch betonen, dass man dabei mit Manchester United, Chelsea und Liverpool auf teils enorm starke Konkurrenz traf. Gegen den Leader aus Liverpool setzte es eine 0:4-Niederlage, gegen Manchester United (0:2) sowie den FC Chelsea (1:2) konnte man wiederum sehr gut mithalten, zumindest in einzelnen Phasen des Spiels. Hochinteressant: Auch auf den FC Watford traf Newcastle vor nicht einmal 4 Wochen, damals reichte es für ein 1:1-Unentschieden auswärts. In Sachen Wett Tipp macht das die Sache für Samstag natürlich nicht leichter.

Was für einen Abstiegskandidaten aller Ehren wert ist: Man kann Newcastle nach wie vor eine gewisse Stabilität im Abwehrbereich nicht absprechen. Erst in 3 Ligaspielen der Saison 2018/2019 hat die Mannschaft von Rafael Benitez mehr als 2 Gegentore hinnehmen müssen, unter anderem eben gegen die Top-Teams aus Liverpool und Manchester. Das erste Heimspiel dieser Saison gegen den FC Watford wurde zudem mit 1:0 gewonnen. Diese beiden Faktoren bzw. Ergebnisse lassen uns davon ausgehen, dass eine Variante auf weniger als 2.5 Tore innerhalb dieser 90 Samstags-Minuten eine durchaus realistische Option darstellt. Auch, weil Newcastle zu Hause zwar erst 10 Tore erzielen konnte, allerdings auch lediglich 17 Gegentreffer kassiert hat.

Bei bereits 8 Pleiten in Heimspielen ein wiederum durchaus ansprechender und vor allem überraschender Wert. Wichtig: Mit Ausnahme von Ki und Muto, die derzeit verletzt sind bzw. bei der Asienmeisterschaft weilen, stehen Coach Benitez all seine Kaderspieler zur Verfügung. Beim bisher einzigen FA-Cup-Auftritt in Runde 3 gegen Blackburn endeten im Übrigen beide Matches mit 1:1 und damit wiederum mit weniger als 2.5 Toren in der regulären Spielzeit. Newcastle setzte sich gegen den Zweitligisten am Ende in der Verlängerung durch.

Aktuelle Form FC Watford

Watford kann wie gesagt alleine aufgrund der Tabellensituation deutlich befreiter aufspielen als der Gegner. Denn: Mit dem Abstieg wird man im Gegensatz zu Newcastle in dieser Saison absolut nichts zu tun haben. Nach 23 Spieltagen haben die „Hornets“ bereits 33 Zähler auf dem Konto, wenn man von der oft zitierten 40-Punkte-Marke als ausreichend für den Klassenerhalt ausgeht, dürfte das Erreichen derselben absolut kein Problem darstellen. Vor allem dann nicht, wenn der jüngste Trend noch die eine oder andere Woche anhält. Watford hat nämlich keines seiner letzten 4 Spiele in der Premier League verloren. Es reichte in dieser Periode allerdings auch nur einem einzigen vollen Erfolg. Dementsprechend könnte eine Draw-No-Bet am Samstag die richtige Option für eure Wett Tipps sein.

Doch nochmals kurz zurück zu den Liga-Ergebnissen. Watford kam am vergangenen Wochenende gegen den FC Burnley über ein 0:0-Unentschieden nicht hinaus. Davor konnte man gegen Crystal Palace auswärts mit 2:1 die Oberhand behalten, in den Duellen mit Bournemouth (3:3) und eben Newcastle (1:1) reichte es wiederum nur zu 2 Unentschieden. Stark: In 8 der letzten 9 Ligaspiele konnte der FC Watford zumindest einen Treffer erzielen. Im FA-Cup präsentierte man sich beim bis dato einzigen Auftritt im Rahmen dieser Saison absolut glanzlos, aber doch erfolgreich. Watford behielt gegen den unterklassigen Woking FC mit 2:0 die Oberhand. Stark: Seine letzten 4 Duelle in der Fremde – diesmal im Ligabetrieb – hat Watford allesamt nicht verloren. Sofern die Quote es noch hergibt, könntet ihr am Samstag dementsprechend auch auf eine Doppelte-Chance-Wette (X/2) setzen.

Was auf jeden Fall zu betonen ist: In der Offensive sehen wir die Londoner mit bisher 32 erzielten Liga-Toren doch deutlich im Vorteil, hat man doch damit beinahe das Doppelte jenes Wertes erreicht, der beim Gegner aus Newcastle zu Buche steht. Ebenso vorteilhaft ist die Gesamtbilanz in den direkten Duellen: 5 der letzten 7 Spiele gegen diesen Gegner hat die Mannschaft von Javi Garcia für sich entscheiden können, nicht allerdings die letzten beiden ebensolchen. Personell plagen den Übungsleiter noch weniger Sorgen als sein Gegenüber, bei den Gästen werden am Samstag nach derzeitigem Stand keine Spieler ausfallen. Stärken sehen wir bei Watford derzeit vor allem im physischen Bereich, zudem gehört man zu jenen Premier-League-Teams, die sich mit die meisten Chancen herausspielen.

So auch zuletzt gegen Burnley, wo man im Schnitt alle 10 Minuten einen Schuss auf das Tor des Gegners abgab, allerdings an seiner Abschlussschwäche scheitern sollte. Bei allem Lob für die Offensive muss zudem eines angesprochen werden: Watfords Angriffsabteilung ist die schwächste innerhalb der Top-7 der Premier League, selbst Teams von außerhalb dieses Tabellenbereichs wie Everton oder Bournemouth waren in der laufenden Saison bisher erfolgreicher. Ein weiterer Wink also in Richtung eines Wett Tipps, den wir schon in unserem Formcheck für Newcastle angesprochen haben, nämlich jenen auf weniger als 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Prognose und Wett Tipp

Eine unserer Ansicht nach enorm schwierige Angelegenheit stellt dieser FA-Cup Wett Tipp dar. Newcastles Fokus liegt wie gesagt wohl viel eher auf dem Ligabetrieb, Watford ist zudem immer für den einen oder anderen durchaus krassen Ausrutscher zu haben. Vor diesem Hintergrund würden wir bei der Wahl eurer Wettoption trotz niedrigerer Quote auf Sicherheit bzw. leichte Absicherung setzen: Doppelte-Chance X/2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Newcastle United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 England Premier League Newcastle United Cardiff City 3:0
S
12.01.2019 England Premier League FC Chelsea Newcastle United 2:1
N
02.01.2019 England Premier League Newcastle United Manchester United 0:2
N
29.12.2018 England Premier League FC Watford Newcastle United 1:1
U
26.12.2018 England Premier League FC Liverpool Newcastle United 4:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 England Premier League FC Watford Burnley FC 0:0
U
12.01.2019 England Premier League Crystal Palace FC FC Watford 1:2
S
02.01.2019 England Premier League AFC Bournemouth FC Watford 3:3
U
29.12.2018 England Premier League FC Watford Newcastle United 1:1
U
26.12.2018 England Premier League FC Watford FC Chelsea 1:2
N

Direkter Vergleich Newcastle United und FC Watford

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
29.12.2018 England Premier League FC Watford Newcastle United 1:1
03.11.2018 England Premier League Newcastle United FC Watford 1:0
05.05.2018 England Premier League FC Watford Newcastle United 2:1

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
Darmstadt Logo SV Darmstadt 98
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Doppelte Chance Tipp 1/X

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 2

3. Deutsche Liga

23.08.2019 19:00 (MEZ)
Ingolstadt Logo FC Ingolstadt 04
:
FC Hansa Rostock Logo FC Hansa Rostock
Tipp 1