Wett Tipp England Premier League: Newcastle United - Manchester United

Sonntag, 11.02.2018 um 15:15 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Manchester trifft auf Aufsteiger

Neben dem FC Liverpool ist noch ein weiterer Top-Club der Premier League am Sonntag im Einsatz. Die Rede ist von Manchester United, das auswärts auf Aufsteiger Newcastle United trifft. In unseren Wett Tipps zur Premier League liefern wir euch auch zu diesem Duell alle wichtigen Statistiken für eure erfolgreiche Wette. Anstoß der Begegnung ist am 11. Februar um 15:15 Uhr.

Newcastle United

  • Heimvorteil
  • die letzten 3 Heimspiele nicht verloren

Manchester United

  • offensiv deutlich stärker
  • 5 der letzten 6 Spiele ohne Gegentor bestritten
  • nur eines der letzten 10 Meisterschaftsspiele verloren

Aktuelle Form Newcastle United

Newcastle United erwarten in der Premier League unangenehme Wochen. Derzeit liegt der eigentlich stark eingeschätzte Aufsteiger nur auf Tabellenplatz 16, der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt aktuell nur einen mageren Punkt. Dementsprechend lebt man nach wie vor von einem sehr guten Start in die Saison. An den ersten neun Spieltagen holte man 14 der erwähnten 25 Zähler. Seit Spieltag 9 gelangen insgesamt nur mehr zwei Siege auswärts gegen West Ham (3:2) und Stoke City (1:0). Der letzte Heimsieg gelang am 21. Oktober (!) des Jahres 2017. Seither wurde also keines der letzten 8 Heimspiele gewonnen, stattdessen setzte es 5 Niederlagen bei nur 3 Unentschieden. Wobei hier wiederum betont werden muss, dass in jüngster Vergangenheit eine Steigerung stattfand. Immerhin konnte man in den letzten Heimspielen gegen Burnley (1:1), Swansea City (1:1) und Brighton (0:0) jeweils punkten. Mehr als ein Treffer gelang allerdings in keinem der erwähnten 8 Spiele, weswegen von Seiten Newcastles wohl auch am Sonntag nicht unbedingt mit einem Torfestival zu rechnen ist. Insgesamt ist die Mannschaft von Rafael Benitez seit 4 Spielen ohne vollen Erfolg. Dass es derzeit vor allem gegen die Top-Clubs der Premier League nicht für Punktezuwachs reicht, zeigte die 1:3 Niederlage in Runde 24 gegen Manchester City. Auch das Hinspiel gegen die "Skyblues" wurde mit 0:1 verloren, ebenso jenes gegen Arsenal, Chelsea unterlag man auswärts wiederum mit 1:3. Dass am Sonntag nicht allzu viele Treffer fallen dürften, unterstreicht auch der Umstand, dass Newcastle in 13 Heimspielen nur magere 11 Tore erzielen konnte. Defensiv ist man im eigenen Stadion zudem stärker einzuschätzen, hat immerhin um 6 Treffer weniger kassiert als auswärts. Insgesamt 24 erzielte Tore bedeuten im Vergleich aller Premier League Mannschaften einen der sechs schwächsten Werte. Statistiken, die unserer Meinung nach relativ klar für einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Tore und dementsprechend eine Over/Under Wette sprechen. Dieser Wert wurde auch nur in einem der letzten 7 Premier League Spiele des Aufsteigers überschritten. Verzichten müssen die Hausherren am Sonntag auf den verletzten Jesus Gamez, zudem sind mit Slimani, Elliot und Clark drei weitere Spieler angeschlagen. Bitter: Newcastle konnte nur eines der letzten 10 Duelle mit Manchester United für sich entscheiden, daneben gab es gleich 7 Niederlagen und zwei Unentschieden. Stärken sahen wir zuletzt gegen Palace im Falle Newcastles vor allem bei Standards, eine der wenigen Waffen, die wir auch für kommenden Sonntag sehen.

Aktuelle Form Manchester United

Manchester United hat die Punkteverluste der Konkurrenten auf den Plätzen 3-5 in den letzten Wochen ausgenützt und Platz 2 in der Premier League somit abgesichert. Dementsprechend sind die Mannen von Jose Mourinho auch am Sonntag in der Favoritenrolle zu sehen. Nicht nur die Tabellensituation, auch die jüngsten Ergebnisse sprechen dafür: Nur gegen Tottenham leistete man sich beim 0:2 am 25. Spieltag einen Ausrutscher, dieser konnte mit dem 2:0 zu Hause gegen Huddersfield allerdings bereits wieder ausgemerzt werden. Insgesamt hat die Mourinho-Elf damit 4 der letzten 5 Ligaspiele für sich entscheiden können, all diese 4 Siege wurden ohne Gegentor gefeiert. Ein weiterer Grund für einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer. Denn so stabil Manchester in der Defensive steht, so wenig gefährlich präsentiert man sich ab und an im Spiel nach vorne. Speziell im Spiel gegen Tottenham fehlte es an Tempo, Einsatz- und Laufbereitschaft. Davor reichte es auch gegen die Mannschaften aus Burnley (1:0) und Stoke (2:0) für Siege, ohne dass man dabei wirklich zu glänzen wusste. Insgesamt wurde ein Wert von 2,5 Toren damit nur in einem der letzten 6 Premier League Spiele mit Beteiligung Manchesters überschritten, womit man in Sachen Torwetten eine ähnliche Bilanz wie Newcastle aufzuweisen hat. Fakt ist allerdings auch, dass der Rekordmeister in 13 Auswärtsspielen im Schnitt ein Gegentor hinnehmen musste, zudem in der Fremde mehr als doppelt so viele Tore kassiert hat wie zu Hause, nämlich deren 13. Insgesamt wurden dennoch 7 Siege in Auswärtsspielen gefeiert, allerdings auch 3 von 4 Saisonniederlagen ebendort bezogen. Dass man personell besser aufgestellt ist als der Gegner, steht trotz einiger verletzter bzw. fraglicher Spieler außer Frage. Verzichten muss Jose Mourinho am Sonntag auf die verletzten Bailly, Ibrahimovic, Blind und Fellaini, zudem ist Jungstar Marcus Rashford fraglich. Stark: In 13 der letzten 14 Spiele gegen Newcastle blieben die "Red Devils" ungeschlagen, zudem hat man insgesamt auch nur eines der letzten 9 Premier-League-Matches verloren. Speziell in der Offensive verfügt man schlicht und ergreifend über mehr Waffen als der Gegner. So sehen wir bei Manchester Stärken im schnellen Umschaltspiel, speziell über die Flügel. Auch gehört man zu jenen Mannschaften, die sich im Schnitt in 90 Minuten die meisten Torchancen erarbeiten. Ein weiterer wichtiger Faktor: United ist zu den Teams zu zählen, die die wenigsten Gegentreffer aller Liga-Teilnehmer aus Standards kassieren, was die erwähnte Stärke Newcastles etwas relativieren dürfte.

Prognose und Wett Tipp

Dass United in diesem Spiel der klare Favorit ist, steht außer Frage. Dass die "Red Devils" aber auch stets für einen Umfaller gut sind, ist ebenfalls unbestritten. Aufgrund der jüngsten Ergebnisse rechnen wir dennoch mit einem Sieg für den Tabellenzweiten. Unser Wett Tipp daher: Tipp 2 mit einer Quote von 1,7 bei 1xbet.

Die letzten 5 Ergebnisse für Newcastle United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.02.2018 England Premier League Crystal Palace FC Newcastle United 1:1
U
31.01.2018 England Premier League Newcastle United Burnley FC 1:1
U
20.01.2018 England Premier League Manchester City Newcastle United 3:1
N
13.01.2018 England Premier League Newcastle United Swansea City 1:1
U
01.01.2018 England Premier League Stoke City Newcastle United 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.02.2018 England Premier League Manchester United Huddersfield Town 2:0
S
31.01.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Manchester United 2:0
N
20.01.2018 England Premier League Burnley FC Manchester United 0:1
S
15.01.2018 England Premier League Manchester United Stoke City 3:0
S
01.01.2018 England Premier League FC Everton Manchester United 0:2
S

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

16.07.2018 19:00 (MEZ)
Elfsborg
:
Hammarby IF Logo Hammarby IF
Über 2.5 Tore

UEFA Europa League

17.07.2018 17:45 (MEZ)
Levski Sofia Logo Levski Sofia
:
FC Vaduz Logo FC Vaduz
Tipp 1