Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: MSV Duisburg - FC St. Pauli

Montag, 22.10.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Bezwingt Duisburg auch den FC St. Pauli?

Den Abschluss des 10. Spieltags der 2. Bundesliga bildet Montagabend die Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem FC St. Pauli. Wir haben uns beide Teams genau angesehen und können euch somit eine umfassende 2. Bundesliga Wett Tipp Analyse vorlegen. Anstoß am Montag ist um 20.30 Uhr in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena.

S
N
U
N
U

MSV Duisburg

  • Trainereffekt
  • Heimvorteil
  • zuletzt beim Tabellenführer gewonnen
S
U
S
S
N

FC St. Pauli

  • starke Offensive
  • 4 Spiele ungeschlagen
  • Gegner zuhause noch punktelos

Aktuelle Form Duisburg

Der MSV Duisburg hat vor der Länderspielpause einen ebenso überraschenden wie prestigeträchtigen Erfolg gefeiert. Der bis dahin sieglose Tabellenletzte besiegte auswärts den Spitzenreiter 1. FC Köln 2:1. Cauly Oliveira-Souza erzielte die frühe Führung. Nationalspieler Jonas Hector besorgte zwar vor der Pause den Ausgleich für die Hausherren. Matthias Bader ließ aber den MSV mit einem Eigentor jubeln. Beim Trainer-Debüt von Torsten Lieberknecht schlug der Trainereffekt also voll zu. Davor blieben die Duisburger in der Liga 8 Mal in Folge sieglos (2 Remis, 6 Niederlagen). Mit diesem überraschenden Erfolg im Rhein-Derby gab Duisburg die Rote Laterne ab und belegt nun Platz 16 in der Tabelle. Für das Spiel gegen St. Pauli haben sich unter dem neuen Trainer nun auch die Vorzeichen geändert. Man wird sehen, ob der Aufwärtstrend anhält oder ob der Trainereffekt schon im 2. Spiel verpufft. Für die Daten und Fakten des MSV müssen wir nun allerdings auf die Zahlen zurückgreifen, die zum Großteil unter dem vorigen Betreuer Ilia Gruev herausgespielt worden sind. Immerhin haben die Duisburger in 112 Spieler unter dem 48-jährigen Bulgaren 44 Siege bei 35 Niederlagen und einen Punkteschnitt von 1.47 geholt. Auch das Torverhältnis von 163:143 war über die Jahre gesehen positiv. Im 1. Spiel unter Lieberknecht agierten die Duisburger im 4-4-2 mit Mittelfeldraute und zogen dem Gegner überwiegend mit Manndeckung den Nerv. Auch hier wird man sehen müssen, ob der MSV mit so einer Taktik ins Heimspiel gegen St. Pauli gehen kann. Duisburg hat in der Liga pro Partie exakt 2.0 Treffer kassiert (18 in 9). Damit stellt man bloß die 2.-schelchteste Defensive der Liga. Vorne fielen exakt 1.0 durchschnittlich (9). Auch dies ist ligaweit der 2.-schlechteste Wert. In 6 von 9 Partien der Duisburger fielen mehr als 2.5 Tore. Mit einem Gesamt-Torschnitt von 3.0 liegt man im oberen Mittelfeld der Liga. In den 4 Heimspielen hält sich die Over/Under-2.5-Statistik die Waage. Je 2 Mal kam man über die Marke und blieb darunter. Der Torschnitt liegt bei 2.5. Der MSV wartet in dieser Spielzeit noch auf den 1. Punktegewinn vor eigenem Publikum. 4 Heimpleiten setzte es bislang.

Aktuelle Form St. Pauli

Der FC St. Pauli ist wesentlich besser als sein kommender Gegner in diese Zweitliga-Spielzeit gestartet. Nach 9 Spieltagen liegt der Kiezklub mit 5 Siegen auf Platz 5. Interessant ist das Torverhältnis: 15:15 Tore fielen bislang bei den Paulianer Spielen, das bedeutet, das der Durchschnitt vorne und hinten bei 1.67 liegt. Offensiv bedeutet dies Platz 5, defensiv Rang 4! Dementsprechend hoch ist der Gesamt-Torschnitt bei den Partien mit St. Pauli-Beteiligungen: Ein Schnitt von 3.3 Toren im gesamten Spielverlauf bedeutet Platz 3 in der Liga. 6 Mal kam man damit über die 2.5-Tore-Marke, 4 Mal über 3.5 Treffer im gesamten Spiel. Dementsprechend könnte man auf eine Over Wette gehen und damit gute Quoten erzielen. 4 Spiele ist die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski nun besiegt (3 Siege, 1 Remis). Darunter war ein Erfolg über 2:1-Paderborn und natürlich das prestigeträchtige torlose Remis gegen den Stadtrivalen HSV. 2 Auswärtspartien ist St. Pauli aktuell unbesiegt (je 1 Sieg und Unentschieden). In 5 Auswärtsspielen in dieser Zweitliga-Saison haben die Hamburger 2 Siege mitgenommen und liegen damit in der Auswärtstabelle auf Platz 7. In der Vorsaison konnte sich St. Pauli nicht gegen Duisburg durchsetzen, es gab je 1 Remis (heim) und Niederlage (auswärts). Ansonsten war Duisburg für den Kiezklub aber oft eine Reise wert. Von 10 Auswärtspartien konnten sie 4 für sich entscheiden (bei 5 MSV-Siegen). Das letzte Aufeinandertreffen entschied zwar der MSV für sich – davor gab es für die Paulianer aber eine ungeschlagene Serie von 12 Spielen (8 Siege, 4 Unentschieden). Aufpassen müssen die Duisburger vor allem auf Christopher Buchtmann, der die vereinsinterne Torschützenliste mit 4 Treffern anführt. Die Tore verteilen sich bei den Hamburger aber auf eine Reihe von Spielern, 9 Paulianer haben schon Treffer markiert.

Wett Tipp und Prognose

Von einer Siegwette würden wir euch in dieser Begegnung abraten – zu unsicher erscheinen uns die Variablen, die vor allem die Duisburger Trainerbank betreffen. Das Spiel bietet aber weitere interessante Wett Varianten, die wir euch ans Herz legen können: etwa mehr als 2.5 Tore (hier ließen sich hohe Quoten mitnehmen) oder „beide Teams treffen – ja“. Möglich wäre auch eine Doppelte Chance (X/2). Unser Wett Tipp Empfehlung für diese Partie lautet aber: draw no bet Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für MSV Duisburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.10.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln MSV Duisburg 1:2
S
29.09.2018 2. Deutsche Bundesliga MSV Duisburg SSV Jahn Regensburg 1:3
N
26.09.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Magdeburg MSV Duisburg 3:3
U
23.09.2018 2. Deutsche Bundesliga MSV Duisburg FC Erzgebirge Aue 1:2
N
14.09.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin MSV Duisburg 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC St. Pauli im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.10.2018 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli SV Sandhausen 3:1
S
30.09.2018 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV FC St. Pauli 0:0
U
26.09.2018 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli SC Paderborn 07 2:1
S
21.09.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 FC St. Pauli 0:1
S
16.09.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Erzgebirge Aue FC St. Pauli 3:1
N

Weitere Tipps

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Andorra Logo Andorra
:
Lativa Logo Lettland
Tipp 2

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Georgia Logo Georgien
:
Kasachstan Logo Kasachstan
Tipp 1

UEFA Nations League

19.11.2018 20:45 (MEZ)
Czech Logo Tschechien
:
Slovakia Logo Slowakei
Beide Teams treffen - ja