Wetttipp DFB Pokal: MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg

Montag, 14.08.2017 um 18:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Duell zweier Traditionsclubs

Zwei Vereine mit einer langen Historie treffen am kommenden Montag im deutschen Pokal aufeinander. Beide fristen ihr Dasein derzeit allerdings in Liga zwei, wobei vor allem einer der beiden Clubs den Aufstieg ins Oberhaus anpeilt. Gemeint sind der MSV Duisburg und der 1. FC Nürnberg, welche am 14. August um 18:30 Uhr aufeinandertreffen.

MSV Duisburg

  • Heimvorteil
  • zuletzt klare Leistungssteigerung erkennbar

1. FC Nürnberg

  • perfekter Saisonstart
  • variable Offensive

Aktuelle Form MSV Duisburg

Die „Zebras“ aus Duisburg stehen wohl vor einer schweren Saison in der 2. Deutschen Bundesliga. Während man in der Vorsaison den Aufstieg aus Liga drei bejubeln konnte, verlief der Saisonstart trotz Aufstiegseuphorie durchwachsen. Die Truppe von Ilia Guev hat in den ersten zwei Spielen einen Zähler gesammelt. Im ersten Heimspiel der Saison konnte man am vergangenen Wochenende dem VFL Bochum immerhin ein 1:1 abtrotzen, ein Ergebnis, das zumindest nicht gänzlich unzufrieden stimmen wird. Anders sieht es da schon mit der 0:1-Pleite zum Auftakt gegen Dynamo Dresden aus. Warum? Weil sich Duisburg in diesem Spiel in der Schlussphase unachtsam zeigte und kurz vor dem Ende aus einem Eckball den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen musste. Probleme wurden dabei vor allem im Mittelfeld deutlich. Längere Ballstafetten und gelungene Kombinationen waren eher Mangelware, stattdessen gab es viele zu einfache Ballverluste im Spielaufbau, der Gegner hatte deutlich mehr Anteile. Dennoch hielt die Defensive lange dagegen, weswegen es ungerecht wäre, die Schuld an der Niederlage am Abwehrverbund festzumachen. Nur knapp 40 Prozent Ballbesitz bei gleichzeitig wenig schnell vorgetragenen Angriffen sprechen eher für Offensivschwächen. Gegen Bochum konnte man am Wochenende immerhin den ersten Treffer der noch jungen Saison erzielen, dennoch kam man über ein 1:1 nicht hinaus. Dabei war erneut zu sehen, dass der MSV in den Schlüsselmomenten eines Spiels nicht immer hellwach ist. Denn während der Gegentreffer gegen Dresden wie gesagt kurz vor Schluss kassiert wurde, war dies gegen den VFL kurz nach Beginn der 2. Halbzeit der Fall. Wiederum war man hinsichtlich der Spielanteile unterlegen, offensiv war dennoch eine klare Steigerung erkennbar. Die Guev-Elf schoss nicht weniger als doppelt so häufig auf das Tor des VFL, als dies noch gegen Dynamo der Fall gewesen war. Dementsprechend lässt neben dem Heimvorteil diese Leistungssteigerung für Montag hoffen. Verzichten muss Duisburgs Coach auf Routinier Branimir Bajic, Wirbelwind Baris Özbek sowie Tim Albutat und Zlatko Janjic.

Aktuelle Form 1. FC Nürnberg

Die erste volle Sommervorbereitung, die Nürnbergs neuer Coach Michael Köllner mit der Mannschaft absolvieren durfte, scheint sich bezahlt zu machen. Denn der „Club“ kennt ähnliche Probleme, wie sie in Duisburg vorherrschen, aktuell in keinster Weise. Stattdessen führen die Franken nach zwei Spieltagen die Tabelle der 2. Bundesliga an. Gänzlich überraschend kommt dies zwar nicht, immerhin wurde man schon vor Saisonstart mit Außenseiterchancen auf den Aufstieg bedacht, dass man dann aber so in die Saison startet, ist für die Franken umso schöner. Eines ist augenscheinlich: Michael Köllner hat das geschafft, was seinem Vorgänger Alois Schwartz verwehrt geblieben war. Nämlich aus Nürnberg eine Mannschaft zu machen, die in der Defensive sehr stabil steht. Der „Club“ blieb in beiden Spielen dieser Saison ohne Gegentreffer, siegte gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:0 und gewann auch das schwierige Auswärtsspiel in Regensburg knapp mit 1:0. Zum Vergleich: Zum selben Zeitpunkt der vergangenen Spielzeit hatte der ehemalige Meister bereits zwei Gegentreffer kassiert und noch keinen einzigen Sieg auf der Habenseite. Nach drei Spielen waren es sogar acht Verlusttore. Ein Schicksal, dass 2017/2018 wohl kaum droht. Ein Mitgrund für den derzeitigen Erfolg sind mit Sicherheit die sehr klugen Neuverpflichtungen in dieser Transferperiode. Zu nennen wäre etwa der aus Freiburg verpflichtete Sebastian Kerk, der über die linke Seite für enorm viel Betrieb sorgt und von vier Treffern nicht weniger als drei vorbereitet hat. Generell ist es derzeit vor allem das Mittelfeld, welches beim FCN derzeit für Torgefahr sorgt. Vor allem Kevin Möhwald glänzte mit zwei Toren in zwei Spielen. Ein Mitgrund dafür ist mit Sicherheit der Umstand, dass der Offensivspieler viele Freiheiten genießt und ihm von Kapitän Behrens defensiv der Rücken freigehalten wird. Allerdings war der MSV Duisburg in der Vergangenheit alles andere als ein Wunschgegner der Nürnberger. Keines der letzten fünf direkten Duelle konnten die Franken für sich entscheiden, stattdessen gab es nur zwei Remis und gleich drei Niederlagen.

Wettprognose

Wenn man die direkten Aufeinandertreffen in den Fokus rückt, müsste der MSV seinen ersten Pflichtspielsieg der jungen Saison feiern. Die Form und vor allem die Offensivleistungen der letzten Wochen sprechen dagegen klar für die Mannschaft aus Nürnberg. Wir rechnen mit einer engen Begegnung, die in die Verlängerung gehen wird. Tipp X.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.90 3.40 2.60
Im Durchschnitt 2.75 3.23 2.44
2.88 3.25 2.30
2.76 3.21 2.46
2.75 3.30 2.40
2.65 3.20 2.35
2.80 3.20 2.55
2.70 3.20 2.45
2.80 3.40 2.50
2.70 3.25 2.50
2.70 3.25 2.50
2.75 3.20 2.45
2.73 3.20 2.40
2.75 3.30 2.40
2.80 3.40 2.50
2.65 3.20 2.45
2.80 3.15 2.40
2.70 3.25 2.50
2.90 3.40 2.60
2.75 3.15 2.45
2.65 3.20 2.35
2.75 3.20 2.45
2.73 3.20 2.40
2.75 3.20 2.45
2.75 3.20 2.45
2.70 3.10 2.40

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.60 2.15 3.30
Im Durchschnitt 3.34 2.05 3.07
3.40 2.05 3.10
3.36 2.05 3.07
3.35 2.00 3.00
3.30 2.12 3.00
3.40 2.00 3.10
3.40 2.00 3.00
3.30 2.10 3.10
3.25 2.04 3.10
3.25 2.04 3.10
3.35 2.05 3.05
3.40 2.06 3.15
3.35 2.00 3.00
3.35 2.05 3.10
3.25 2.04 3.10
3.60 2.15 3.30
3.30 2.00 3.05
3.30 2.12 3.00
3.30 2.05 3.00
3.40 2.06 3.15
3.30 2.05 3.00
3.30 2.05 3.00
3.25 2.00 3.00

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.20 2.43 2.75
Im Durchschnitt 3.00 2.39 2.69
3.20 2.38 2.70
2.95 2.40 2.60
3.05 2.40 2.73
3.00 2.40 2.55
2.90 2.40 2.65
3.05 2.43 2.75
3.00 2.38 2.75
3.05 2.40 2.73
3.00 2.38 2.75
3.00 2.38 2.75
2.85 2.35 2.60

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter 1 2
 
Beste 10.00 8.50
Im Durchschnitt 9.50 8.14
8.00 7.00
10.00 8.50
8.50 7.50
10.00 8.50
10.00 8.50
10.00 8.50
10.00 8.50

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 1.95 13.25
Im Durchschnitt 1.79 2.52
1.77 1.94
1.95 1.75
1.86 1.89
1.85 1.95
1.77 1.95
1.75 1.95
1.80 2.00
1.76 1.91
1.95 1.75
1.78 2.00
1.75 1.92
1.77 1.95
1.80 2.00
1.77 1.95
1.77 1.95
1.59 13.25
1.77 1.95
1.77 1.95
1.74 1.91

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter 1 2
 
Beste 5.00 4.50
Im Durchschnitt 4.88 4.42
4.75 4.33
5.00 4.50

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.10 1.81
Im Durchschnitt 1.96 1.77
2.10 1.67
1.92 1.72
1.97 1.74
1.91 1.80
1.95 1.81
1.95 1.81
1.94 1.74
2.00 1.80
1.92 1.78
1.95 1.81
2.00 1.80
1.97 1.74
1.95 1.77
1.95 1.77
1.95 1.77

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich DFB Pokal MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.53 1.35 1.45
Im Durchschnitt 1.49 1.29 1.41
1.50 1.30 1.36
1.48 1.32 1.40
1.50 1.29 1.40
1.50 1.32 1.42
1.50 1.35 1.45
1.46 1.28 1.41
1.46 1.28 1.41
1.48 1.26 1.39
1.48 1.29 1.40
1.47 1.30 1.40
1.53 1.22 1.45
1.46 1.28 1.41
1.50 1.29 1.40
1.50 1.29 1.42
1.48 1.29 1.40
1.50 1.29 1.42
1.50 1.29 1.42

Die letzten 5 Ergebnisse für MSV Duisburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.08.2017 2. Deutsche Bundesliga MSV Duisburg VfL Bochum 1:1
U
30.07.2017 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden MSV Duisburg 1:0
N
15.05.2016 2. Deutsche Bundesliga MSV Duisburg RB Leipzig 1:0
S
08.05.2016 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen MSV Duisburg 2:2
U
29.04.2016 2. Deutsche Bundesliga MSV Duisburg Fortuna Düsseldorf 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.08.2017 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg 1. FC Nürnberg 0:1
S
30.07.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg 1. FC Kaiserslautern 3:0
S
21.05.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern 1. FC Nürnberg 1:0
N
14.05.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf 2:3
N
06.05.2017 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen 1. FC Nürnberg 0:1
S

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

14.12.2017 18:30
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
:
Sparta Rotterdam Logo Sparta Rotterdam
Unter 2.5 Tore

Holland Eredivisie

14.12.2017 20:45
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Excelsior Rotterdam Logo S.B.V Excelsior
Tipp 1 Gewinn zu null