Wett Tipp Norwegen Eliteserien: Molde FK - Strömsgodset IF

Mittwoch, 16.05.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Ligabetrieb abseits des EL-Finales

Während in vielen anderen Ländern Europas wohl das EL-Finale zwischen Marseille und Atlético verfolgt wird, steht am kommenden Mittwoch in der norwegischen Meisterschaft ein weiterer Spieltag auf dem Programm. Dabei stehen sich unter anderem die Mannschaften von Molde und Strömgsgodset aufeinander. Wir liefern in unseren Wett Tipps zu den Eliteserien alle wichtigen Infos. Anstoß ist am 16. Mai um 18:00 Uhr.

Molde FK

  • Heimvorteil
  • keines der letzten 4 Duelle verloren

Strömsgodset IF

  • keinerlei Personalsorgen
  • beste Offensive außerhalb der Top-10

Aktuelle Molde FK

Der 3-malige Meiser aus Molde kämpft am kommenden Mittwoch um eine Rangverbesserung in den Eliteserien. Derzeit kann man mit dem 6. Tabellenplatz nicht zufrieden sein, ist das internationale Geschäft doch das erklärte Saisonziel der Mannschaft von Ole-Gunnar Solskjaer: Dass man aktuell Probleme hat, ist allerdings unbestritten. Als Tabellen-3. unterlag Molde zuletzt der Mannschaft von Bodö/Glimt, welches zum Zeitpunkt des Duells nur auf Rang 14 zu finden war, mit 1:2. Damit ist man seit nicht weniger als 4 Spielen in Serie ohne vollen Erfolg. Vom starken Saisonstart ist derzeit demnach nicht mehr viel übrig. An den ersten 3 Spieltagen hatte man immerhin 2 Siege ohne Gegentreffer gefeiert, darunter ein 5:0 gegen die Mannschaft von Sandejfjord. Man muss dennoch betonen, dass für Mittwoch in jedem Fall der Heimvorteil gegeben ist und dementsprechend auch eher Hoffnung auf einen Sieg besteht. Immerhin war die Bilanz im eigenen Stadion immer noch deutlich besser als jene in der Fremde: Vor allem in der Offensive rechnen wir mit einer gehörigen Steigerung in diesem Heimspiel. Denn: Mit 10 Toren aus 5 Spielen hält man derzeit bei einem Schnitt von 2.00 Treffern im eigenen Stadion, vor allem, wenn man sie mit den nur 3 erzielten Treffern in Auswärtsspielen vergleicht. Allerdings muss auch für Heimspiele ein klar negativer Trend geltend gemacht werden. Molde hat die bisherigen Siege in den ersten 3 Heimspielen dieser Saison gefeiert. Danach gab es eine 0:1-Niederlage gegen Odds BK sowie eben die Pleite gegen Bodö/Glimt. Hoffen kann man immerhin auf den einen oder anderen Treffer. Denn trotz 4 sieglosen Spielen in Serie hat man immerhin in den letzten beiden Spielen wieder drei Tore erzielen können, nachdem zuvor in 180 Ligaminuten kein Treffer gelang. Die meiste Torgefahr kommt im Falle der Solskjaer-Elf aktuell aus dem Mittelfeld: Allerdings hat kein einziger Kaderspieler in dieser Saison mehr als 2 Treffer markieren können. Im Vergleich aller Teams in den Eliteserien zeigt sich aber, dass Molde bisher in dieser Spielzeit vor allem die Defensive Sorgen machen muss: Mit 11 kassierten Gegentreffern stellt man den zweitschwächsten Wert in den Top-7 der Tabelle. Wichtig daher: In der Abwehr stehen am Mittwoch alle Schlüsselspieler zur Verfügung, auch im Offensivbereich sind uns derzeit keinerlei Ausfälle bekannt. Stärken sehen wir bei Molde derzeit vor allem in Sachen Ball- und Spielkontrolle bzw. im Passspiel. Mit einer durchschnittlichen Quote von über 75 Prozent könnte man es auch am Mittwoch schaffen, das Spiel von Beginn an in die Hand zu nehmen.

Aktuelle Form Strömgsodset

Dass das Duell mit Molde FK für Strömgsodset ein spannendes und ausgeglichenes werden kann, zeigt sich bei einer Analyse der letzten Ergebnisse der Gäste. Zunächst wollen wir aber auf deren Tabellensituation eingehen. Diese ist noch um ein ganzes Stück prekärer als jene des Gegners, immerhin konnten in 9 Spielen bisher nur 9 Punkte erzielt werden, Zahlen, die gleichbedeutend sind mit nur 2 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz. Mit einem vollen Erfolg würde man sich allerdings unter die Top-10 der Eliteserien verbessern. Dass die Prognosen für das Duell mit Molde nicht allzu gut ausfallen, liegt wie gesagt an den jüngsten Resultaten des Teams von Tor Ole Skullerud: Strömgsodset hält wie der Gegner derzeit bereits bei 4 Spielen in Serie, in welchem man keinen „Dreier“ bejubeln durfte. Zuletzt musste man wie Molde auch eine 1:2-Niederlage gegen Sarpsborg 08 hinnehmen, davor reichte es gegen Bodö/Glimt zu einem 2:2-Unentschieden. Damit punktete man gegen jenen Gegner in einem Auswärtsspiel, gegen welchen Molde zuletzt eine knappe Niederlage bezogen hat. Auch gegen Rosenborg Trondheim verlor man nur knapp mit 0:1, Molde hatte gegen diesen Gegner wiederum eine klare 0:4-Klatsche bezogen. Auch für die Gäste, gilt, dass man sich zuletzt offensiv etwas steigern konnte. Immerhin wurden in den letzten beiden Spielen 3 Treffer erzielt, nachdem man zuvor ebenfalls zwei Mal ohne Torerfolg geblieben war. Insgesamt also wie gesagt beinahe idente Bilanzen zu jenen, die die Hausherren in den letzten Wochen verbucht haben. Sorgen dürfte den Gästen allerdings das direkte Duell mit dem mehrfachen Meister machen. Denn: Molde ging in den letzten 4 Begegnungen nie als Verlierer vom Platz, stattdessen gab es zuletzt ein 1:1-Unentschieden sowie ein 0:0-Remis. In den letzten 3 direkten Duellen wurde ein Tor-Wert von 2,5 zudem nie überschritten, ein Wett Tipp, den man sich für Mittwoch in jedem Fall merken sollte. In den letzten beiden Begegnungen der Eliteserien wurde im Falle von Strömgsodset allerdings ein Wert von 2,5 Treffern wiederum überschritten. Fakt ist auch, dass die Gastmannschaft auswärts bisher nur eines von vier Spielen in dieser Saison für sich entscheiden konnte, jedoch zu Hause wie auswärts gleichermaßen 7 Treffer erzielt hat. Mit 14 erzielten Toren gehört man im Vergleich aller Teams der höchsten norwegischen Spielklasse zumindest den besten Wert aller Mannschaften außerhalb der derzeitigen Top-10 der Liga. Wichtig: Auch bei Strömgsodset stehen am Mittwoch alle Kaderspieler zur Verfügung.

Prognose und Wett Tipp

Molde hat personell mit Sicherheit mehr Ressourcen als der Gegner und kann sich noch dazu auf den Heimvorteil verlassen. Dennoch sehen wir die Hausherren derzeit nicht stabil genug, um von einer Siegwette auszugehen bzw. diese zu empfehlen. Dementsprechend würden wir eher folgende Variante wählen: Über 2,5 Tore.

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore