Wetttipp Confed Cup 2017 Russland: Mexiko - Russland

Samstag, 24.06.2017 um 17:00 Uhr

7€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €7 Gutschein per E-mail zu!

Spannende Ausgangslage in Gruppe A

Am kommenden Wochenende steht beim Confed-Cup in Russland der dritte und letzte Gruppenspieltag an. Dabei kommt es in der Gruppe mit Europameister Portugal, Gastgeber Russland und Mittelamerika-Champion Mexiko zu einem echten Showdown. Der Gastgeber trifft am Samstag auf Mexiko, Anstoß ist dabei um 17:00 Uhr.

Mexiko

  • offensiv deutlich stärker
  • in diesem Jahr erst ein Spiel verloren

Russland

  • defensiv zuletzt stabil
  • kann auf die Unterstützung der Zuschauer bauen

Aktuelle Form Mexiko

Für beide Mannschaften heißt es in diesem dritten Spiel: Verlieren verboten: Mexiko hält aktuell bei vier Punkten, ist immer noch ungeschlagen und wäre damit wohl schon mit einem Remis zufrieden. Immerhin würde dies bedeuten, dass man in jedem Fall im Halbfinale steht. Allerdings konnte man im zweiten Gruppenspiel gegen Neuseeland nicht mehr in der Form überzeugen, wie dies noch zum Auftakt gegen Portugal der Fall war. Mexiko siegte zwar mit 2:1, musste dabei aber einem Rückstand nachlaufen, war es zur Halbzeit doch noch 0:1 gestanden. Ähnliche Schnitzer in der Abwehr wie vor dem 0:1 durch Chris Wood dürfen gegen Russland nicht passieren, hat der Gastgeber doch in jedem Fall mehr Qualität zur Verfügung als der Ozeanien-Champion. Und dennoch dürfte das Selbstvertrauen bei den Mittelamerikanern groß sein. Denn kaum ein anderes teilnehmendes Team hat im Jahr 2017 eine derart gute Bilanz zu Buche stehen. Nur ein einziges Match hat die Mannschaft von Juan Carlos Osorio im aktuellen Kalenderjahr verloren, nämlich jenes beim 1:2 im Freundschaftsspiel gegen Kroatien. In Pflichtspielen ist man noch gänzlich ungeschlagen, feierte auch nicht weniger als vier Siege bei nur zwei Unentschieden. Gegen Neuseeland machte man sich das Leben unnötig schwer. Mexiko war in allen Belangen die bessere Mannschaft, lediglich die Chancenauswertung war zu bekritteln. Nicht weniger als 10 Mal schossen die Osorio-Schützlinge auf das Gehäuse von Stefan Marinovic, die Treffer gelangen trotz allem erst in Hälfte zwei. Hier waren es vor allem schöne Einzelaktionen, die zum Erfolg führten. Vor allem Mittelfeldspieler Javier Aquino empfahl sich mit einer starken Leistung für höhere Aufgaben. Auch darf nicht außer Acht gelassen werden, dass Coach Osorio gegen den Außenseiter auf einige Stammkräfte verzichtete. Zu nennen wären hier etwa Torjäger Chicharito oder Keeper Guillermo Ochoa, denen eine Pause vergönnt war. Auch Jonathan dos Santos und Carlos Vela wurden nicht einmal eingewechselt. Man kann also davon ausgehen, dass die Qualität in der Mannschaft durch deren Rückkehr noch einmal steigen wird.

Aktuelle Form Russland

Nach dem erwarteten Sieg gegen Neuseeland (2:0) im ersten Gruppenspiel und der von uns ebenso vorhergesagten Niederlage gegen Europameister Portugal (0:1) steht Russland am Samstag doch gehörig unter Druck. Noch dazu, wenn man um die Tatsache weiß, dass das heimische Publikum nicht zum geduldigsten zu zählen ist. Je länger es 0:0 steht oder die Sbornaja gar in Rückstand liegt, desto mehr wird der Druck auf die Mannschaft – auch von den Rängen – steigen. Ob das Team von Stanislav Cherchesov diesem Umstand gewachsen ist, wagen wir zumindest zu bezweifeln. Das Match gegen Portugal war allerdings alles andere als schlecht. Was den Russen fehlte, war die zündende Idee im Spiel nach vorne, ein individueller Fehler besiegelte schlussendlich das Schicksal gegen den Europameister. Dennoch wird man das Gefühl nicht los, dass den Russen einfach (noch) die nötige Konstanz auf hohem Niveau fehlt, um mit den besten der besten mitzuhalten. Das zeigte sich schon in den Spielen vor dem Confed-Cup, als man etwa beim 3:0 gegen Ungarn oder dem 1:1 gegen Chile starke Leistungen bot, dann aber gegen die Elfenbeinküste chancenlos war und mit 0:2 den Kürzeren zog. Die hochgelobten Stürmer Russlands wie Fedor Smolov können beim Heimturnier (noch) nicht ihre besten Leistungen abrufen. Gut möglich, dass hier schlichtweg der regelmäßige Vergleich mit Top-Spielern fehlt. Denn während beispielsweise Gegner Mexiko eine Reihe von Spielern in den besten Ligen der Welt engagiert hat, findet sich im Kader der Russen kein einziger Legionär. Die „Sättigung“ der Mannschaft wurde schon in den letzten Jahren immer wieder kritisiert. Wie es um die Angriffsabteilung des Gastgebers bestellt ist, zeigte das Spiel gegen Portugal recht deutlich. In den gesamten 90 Minuten schossen die Russen nicht ein einziges Mal direkt auf das Tor des Gegners, abgesehen von einer abgerissenen Flanke kurz vor Schluss. Da nützte es auch nichts, dass man mehr Ballbesitz hatte als der Gegner. Es ist auch nicht davon auszugehen, dass sich gegen Mexiko sonderlich viele Räume ergeben, immerhin reicht den Mittelamerikanern wie gesagt schon ein Remis.

Wettprognose

Für Russland wird es in diesem Spiel ganz schwer. Mexiko wird auf eine sichere defensive und schnelle Konterangriffe setzen, eine Spielweise, die der Osorio-Elf mit Sicherheit entgegenkommt. Wir rechnen mit einer relativ torarmen Begegnung, gehen davon aus, dass es für Russland nur zu einem Unentschieden reichen wird. Tipp X.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2,65 3,40 3,00
Im Durchschnitt 2.55 3.30 2.79
2,56 3,18 2,74
2,60 3,30 2,70
2,65 3,20 2,75
 
Weitere 7 Quoten anzeigen

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3,20 2,10 3,60
Im Durchschnitt 3.15 2.03 3.34
3,16 2,03 3,33
3,15 2,00 3,15
3,20 2,05 3,40
 
Weitere 5 Quoten anzeigen

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2,82 2,40 3,20
Im Durchschnitt 2.78 2.38 3.01
2,82 2,39 2,97
2,80 2,38 3,10
2,70 2,40 3,20
 
Weitere 2 Quoten anzeigen

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter 1 2
 
Beste 9,00 10,00
Im Durchschnitt 8.13 9.75
7,50 9,00
7,00 10,00
9,00 10,00
 
Weitere 1 Quoten anzeigen

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 1,80 6,25
Im Durchschnitt 1.69 2.47
1,72 2,01
1,80 1,90
1,75 2,05
 
Weitere 6 Quoten anzeigen

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter 1 2
 
Beste 4,50 4,50
Im Durchschnitt 4.39 4.50
4,50 4,50
4,33 4,50
4,33 4,50

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1,80 1,97
Im Durchschnitt 1.79 1.91
1,79 1,91
1,80 1,97
1,78 1,85
 
Weitere 2 Quoten anzeigen

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Mexiko - Russland
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1,45 1,35 1,59
Im Durchschnitt 1.42 1.31 1.48
1,36 1,29 1,40
1,45 1,35 1,47
1,42 1,32 1,48
 
Weitere 4 Quoten anzeigen

Die letzten 3 Spiele von Mexiko - Russland im Vergleich

 
Mexiko
:
Russland
Gewonnen
 
2
1
 
Unentschieden
 
1
1
 
Verloren
 
0
3
 
Tore geschossen
 
6
4
 
Tore bekommen
 
3
7
 

Die letzten 3 Ergebnisse für Mexiko im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Mexiko Neuseeland 2:1
S
18.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Portugal Mexiko 2:2
U
25.03.2017 WM2018 Quali Mexiko Costa Rica 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Russland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Russland Portugal 0:1
N
17.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Russland Neuseeland 2:0
S
20.06.2016 EM2016 Russland Wales 0:3
N
15.06.2016 EM2016 Russland Slowakei 1:2
N
11.06.2016 EM2016 England Russland 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Champions League

26.07.2017 18:30

Dynamo Kiew Logo Dynamo Kiew
:
Young Boys Bern Logo BSC Young Boys Bern
Tipp X

UEFA Champions League

26.07.2017 18:45

Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
:
HNK Rijeka Logo HNK Rijeka
Tipp 1

UEFA Champions League

26.07.2017 20:20

NK Maribor Logo NK Maribor
:
FH Hafnarfjörður
Tipp 1

Top Sportwetten Bonus

€100 Bonus SPEZIAL ohne Wettsteuer!
★ ★ ★ ★ ★
1xbet
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
bet-at-home
100% bis 100€ Bonus!
★ ★ ★ ★ ★
Bet365
€5 Gratis! €50 einzahlen €150 wetten
★ ★ ★ ★
Tipbet
€10 Gratis + 100% bis €200
★ ★ ★ ★
Mybet
100€ einzahlen 217€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Interwetten
100% bis zu €150
★ ★ ★ ★
888sport
10€ setzen und wette mit 40€
★ ★ ★ ★ ★
Nordicbet
€20 einzahlen mit €65 wetten
★ ★ ★ ★
Bethard
100% bis € 100
★ ★ ★ ★
4youbet
€100 einzahlen €200 wetten
★ ★ ★ ★ ★
betsson
10€ einzahlen 60€ wetten
★ ★ ★ ★
Mobilbet
10€ Gratiswette
★ ★ ★ ★ ★
Tipico
€20 einzahlen €50 wetten!
★ ★ ★ ★
Betway
€110 Bonus
★ ★ ★ ★
Roy Richie
100% bis €100 + Livestreams
★ ★ ★ ★ ★
Bwin
100% bis €100
★ ★ ★ ★
Leovegas