Wett Tipp Portugal Primeira Liga: Marítimo Madeira - Portimonense SC

Samstag, 05.01.2019 um 21:30 Uhr (MEZ)

Maritimo Madeira gegen Portimonense SC – wer gewinnt dieses Duell?

CS Maritimo Madeira nimmt zum 16. Spieltag der Liga Nos, am 05. Jänner 2019 um 21.30 Uhr, Portimonense SC in Empfang. Betrachtet man nur die Tabellensituation der portugiesischen Primeira Liga, müsste der Ausgang bereits entschieden sein, denn in dieser hat Maritimo den 16. Platz und Portimonense den siebten Rang inne. Hinzu kommt, dass die Gastgeber von Madeira die zweitschwächste Heimmannschaft der Liga stellen, während Portimonense die sechstschwächste Auswärtsmannschaft ist, allerdings sind sie damit immer noch besser positioniert als die Spieler von Maritimo. Im direkten Vergleich haben beide Mannschaften zweimal gewonnen und ein Spiel endete in einem Remis, wobei dieses viele Jahre zurückliegt. Die letzte Begegnung, im Februar 2018, konnte Portimonense mit 0:3 gewinnen. Zusätzlich sei noch erwähnt, dass Maritimo seit Ende November 2018 von einem neuen Trainer gecoacht werden.

N
N
N
U
N

Marítimo Madeira

  • bei Portimonense sind einige Spieler verletzt
  • der Kader ist beinahe komplett
  • Portimonense ist auswärts in der Verteidigung schwach
S
S
N
S
N

Portimonense SC

  • haben häufiger gegen Maritimo Madeira gewonnen
  • hatten bisher einen stärkeren Saisonverlauf
  • sind stärker in der Offensive
  • haben einen erfolgreicheren Trainer

Aktuelle Form CS Maritimo Madeira

Sehr schwach verlief die bisherige Saison von Maritimo. Nur drei Spiele wurden gewonnen und zehn Niederlagen kassiert. 8:20 lautet die Torausbeute, was weder für eine gute Offensive noch für eine starke Defensive spricht. Dasselbe Bild bekommt man in der Heimbilanz zu sehen. Lediglich zwei von sieben Heimspielen wurden gewonnen, während ein Remis erzielt wurde und vier Spiele verloren gingen. Nur in jedem zweiten Spiel konnten sie einen Zähler landen, hingegen mehr als ein Tor pro Spiel zugelassen wurde. In den letzten zehn Spielen war ihnen nur ein Unentschieden vergönnt, alle anderen Partien wurden verloren. Generell haben sie seit zehn Spieltagen kein einziges Heimspiel mehr gewonnen. Gegen Benfica unterlagen sie mit 0:1, gegen CD Tondela mit 2:1 und gegen SC Braga mit 2:0. Wie in der Einleitung erwähnt, werden sie seit Ende November 2018 von Petit gecoacht. Unter dem 42-jährigen Portugiesen bestritten sie bisher sechs Spiele, davon konnten seine Mannen keine einzige Partie gewinnen und nur ein Unentschieden erzielen. Demnach dürfte die Talfahrt weiter voranschreiten, zumal seine Erfolgsquote mit 0,91 PPS eher unterirdisch ist und bei Weitem nicht mit der von seinem Kontrahenten mithalten kann. Verwunderlich ist daher, warum bei Maritimo drei und bei Portimonense nur ein Nationalspieler im Kader vertreten sind. Logisch dürfte sein, dass wegen der sehr mageren Torausbeute, nur ein Spieler mit zwei Treffern in dieser Saison vorzufinden ist, nämlich Rodrigo Pinho. Lediglich Jorge Correa war für eine Vorlage gut und konnte zusätzlich einmal abschließen. In wie weit diese Leistungen gegen Portimonense reichen werden, ist fraglich. Zumindest fehlt in der bevorstehenden Partie nur Keeper Amir Abedhadeh, da er im Länderspieleinsatz ist und Bebeto ist von einer Sperre bedroht.

Aktuelle Form Portimonense SC

Nach einem sehr schwachen Saisonstart, ging es für Portimonense mit jedem Spiel bergauf. In Summe konnten sie von 15 Spielen sieben gewinnen und zwei Remis erzielen. Sechs Spiele wurden jedoch verloren, wovon fünf Niederlagen auswärts kassiert wurden. Die Offensive von Portimonense agiert mit 22 Toren gesamt recht gut, allerdings wackelt die Verteidigung noch, denn sie lässt im Schnitt 1,5 Treffer je Spiel zu. Auswärts sind die Spieler nicht gerade von Erfolg gekrönt, wenn man bedenkt, dass nur zwei von sieben Auswärtsspielen gewonnen und fünf Partien verloren wurden. Lediglich in jedem zweiten Spiel gelang ihnen ein Treffer, hingegen beinahe zwei Tore pro Partie zugelassen wurden. Trotz alledem sind sie seit drei Spielen ungeschlagen. Gegen Vitoria Setubal feierten sie einen 3:1, gegen CD Feirense einen 0:1 und gegen Benfica einen 2:0 Sieg. Ebenso erfolgreich agiert Antonio Folha als Headcoach, der eine Erfolgsquote von 1,54 PPS vorweisen kann. Verlassen kann sich Folha im Normalfall auf Shoya Nakajima, der fünfmal abschließen konnte und sechs Vorlagen austeilte. Allerdings fehlt dieser aufgrund eines Länderspieleinsatzes. Allzu schwer dürfte dieser Ausfall nicht wiegen, denn mit Jackson Martinez ist ein Mittelstürmer im Kader, der viermal traf und für zwei Vorlagen gut war, zudem ist der linke Verteidiger Wilson Manafa für vier Vorlagen gut, während er selber zweimal ein Tor schoss. Verletzungsbedingt fehlen werden gegen Maritimo allerdings Guilherme Lazaroni, Lucas Possignolo, Tabata und Jubal.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten nach dieser Analyse, dass Portimonense gewinnen wird, da sie in dieser Saison einen guten Lauf bisher hatten und das letzte gemeinsame Duell gewinnen konnten. Zudem ist Maritimo zu Hause sehr schwach. Ein Tipp 2 scheint uns allerdings zu risikohaft, weshalb wir diesen durch eine Draw no bet Tipp 2 Wette absichern möchten und euch zu diesem Tipp raten können. Sicher käme auch eine Doppelte Chance in Frage, allerdings sind hierbei die Quoten nicht sehr lukrativ, wie wir im Quotenvergleich feststellen mussten. Im Übrigen können wir diese beiden Varianten auch denjenigen empfehlen, die an einen Sieg von Maritimo Madeira glauben. Ob über oder unter 2,5 Tore erzielt werden, lässt sich schwer sagen. Betrachtet man den bisherigen Saisonverlauf, würden wir auf unter 2,5 tippen, allerdings wurden in den direkten Duellen immer mehr Zähler gesammelt. Aus diesem Grund entscheiden wir uns gegen die Buchmacher und glauben, dass über 2,5 Tore fällig werden. Ob beide Teams treffen werden, wagen wir nicht vorherzusagen, wir denken aber, dass dies nicht der Fall sein wird.

Die letzten 5 Ergebnisse für Marítimo Madeira im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.01.2019 Portugal Primeira Liga SC Braga Marítimo Madeira 2:0
N
22.12.2018 Portugal Primeira Liga CD Tondela Marítimo Madeira 2:1
N
16.12.2018 Portugal Primeira Liga Marítimo Madeira Benfica Lissabon 0:1
N
10.12.2018 Portugal Primeira Liga CD Feirense Marítimo Madeira 1:1
U
01.12.2018 Portugal Primeira Liga Marítimo Madeira Vitória Setúbal 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Portimonense SC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.01.2019 Portugal Primeira Liga Portimonense SC Benfica Lissabon 2:0
S
22.12.2018 Portugal Primeira Liga CD Feirense Portimonense SC 0:1
S
07.12.2018 Portugal Primeira Liga FC Porto Portimonense SC 4:1
N
02.12.2018 Portugal Primeira Liga Portimonense SC CD Tondela 3:2
S
09.11.2018 Portugal Primeira Liga Moreirense Portimonense SC 2:0
N

Direkter Vergleich Marítimo Madeira und Portimonense SC

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
28.08.2017 Portugal Primeira Liga Portimonense SC Marítimo Madeira 1:2

Weitere Tipps

CONCACAF Gold Cup

16.06.2019 01:30 (MEZ)
Kanada Logo Kanada
:
Martinique Logo Martinique
Über 2.5 Tore

CONCACAF Gold Cup

16.06.2019 04:00 (MEZ)
Mexico Logo Mexiko
:
Kuba Logo Kuba
Unter 4.5 Tore

WM 2019 Damen

16.06.2019 15:00 (MEZ)
Schweden Logo Schweden W
:
Thailand Logo Thailand W
Über 4.5 Tore