Wetttipp England Premier League: Manchester United - West Ham United

Sonntag, 13.08.2017 um 17:00 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Der Europa-League-Sieger greift ein

Zum Abschluss der Auftaktrunde in der englischen Premier League kommt es zum Städteduell zwischen Manchester und London. Dann nämlich, wenn im altehrwürdigen Old Trafford die Mannschaften von Manchester United und West Ham United aufeinandertreffen. Anstoß dieses letzten Sonntagsspiels ist am 13. August um 17:00 Uhr.

Manchester United

  • Heimvorteil
  • Personalsorgen beim Gegner

West Ham United

  • kann nur positiv überraschen
  • starke Neuverpflichtungen

Aktuelle Form Manchester United

Es war – erneut – ein spektakulärer Sommer, den Manchester United erlebte. Vor allem auf dem Transfermarkt. Denn José Mourinho und die Clubführung öffneten die Geldbörse sehr weit, um nach der geglückten CL-Qualifikation in diesem Bewerb auch eine gewichtige Rolle zu spielen. So wurde Romelu Lukaku von Everton losgeeist, Nemanja Matic kam von Chelsea, Viktor Lindelöf von Benfica Lissabon. Alle drei Neuzugänge standen beim europäischen Supercup während der Woche gegen Real Madrid auf dem Feld. Was man von United zu sehen bekam, war allerdings äußerst dürftig. In der Defensive ließ man sich phasenweise sehr einfach ausspielen, offensiv viel den „Red Devils“ – wie schon in so vielen Spielen der Vorsaison – nur wenig bis gar nichts ein. Speziell gegen Ende der Begegnung wirkte man auch körperlich nicht mehr auf der Höhe, es wurden kaum spielerische Lösungen gesucht, stattdessen probierte man es mit dem typisch englischen Kick-and-Rush, eine Spielweise, die Manchester United aber eigentlich fremd sein sollte. Einzig Lukaku tat das, wofür er geholt worden war, er erzielte den einzigen Treffer seines Teams. Nemanja Matic sollte vor allem Paul Pogba defensiv den Rücken freihalten, was diesem zwar ganz gut gelang, der 105-Millionen-Mann zeigte aber kaum auffällige Aktionen. Dennoch: Abschreiben darf man Manchester trotz Platz sieben in der Vorsaison nicht. Einerseits, weil man sich trotz des enttäuschenden Ranges vor allem defensiv enorm stark zeigte, andererseits auch, weil José Mourinho im zweiten Jahr eines Engagements bei einem Verein traditionell erfolgreicher ist. Auch kann man gegen West Ham auf den Heimvorteil vertrauen, der im Old Trafford und für Manchester United schon im Vorjahr wichtiger war als für viele andere Mannschaften der Premier League. Nur eines von 19 Heimspielen im „Theatre of dreams“ wurde verloren, allerdings standen dabei auch gleich 19 Remis zu Buche. Die Vorbereitung verlief – abgesehen von der Real-Pleite – durchaus erfolgreich. Mit dem 0:1 gegen Barcelona musste nur eine Pleite in den Testspielen hingenommen werden, daneben besiegte man L.A. Galaxy mit 5:2, Dallas mit 2:1, Rivale Manchester City mit 2:0 und zuletzt Valeränga Oslo mit 3:0 bzw. Sampdoria Genua mit 2:1. Dass man auch Real schlagen kann, zeigte ein 2:1-Erfolg nach Elfmeterschießen am 23. Juli dieses Jahres.

Aktuelle Form West Ham United

Auch für West Ham United verlief die vergangene Saison eher enttäuschend, sogar noch deutlich schlechter als für Manchester, das außerhalb der Premier League doch sehr erfolgreich agierte. Nicht so die „Hammers“. Die Mannschaft von Slaven Bilic musste sich nicht nur bereits in der Qualifikation für die Europa League verabschieden, sondern es reichte nach Platz sieben im Jahr 2015/2016 auch nur zu einem enttäuschenden 11. Platz in der Liga. Zu Saisonbeginn schwebte man sogar in Abstiegsgefahr und fand sich zwischenzeitlich auf einem dementsprechenden Rang. Das größte Problem stellte dabei die Offensive dar. Nur 47 Treffer gelangen in 38 Ligaspielen, Coach Bilic monierte schon in der Sommervorbereitung, dass es schwer sei, einen wirklich guten Stürmer zu bekommen. 2017/2018 soll alles anders werden. Dafür hat man auch kräftig investiert. Mit Marko Arnautovic kam der absolute Top-Spieler von Stoke City nach London, diesen ließ man sich fast 30 Millionen Euro kosten. Mit Chicharito wurde von Bayer Leverkusen ein Spieler mit eingebauter Torgarantie geholt, der noch bei jedem seiner Vereine entsprochen hat und mit seiner Dynamik die perfekte Ergänzung zum großgewachsenen Andy Carroll sein könnte. Positiv: Im Vorjahr war West Ham in Auswärtsspielen der Premier League offensiv sogar gefährlicher als zu Hause, erzielte 28 von 47 Toren in der Fremde. Im letzten Auswärtsspiel gegen Manchester United holte man überdies ein überraschendes 1:1-Unentschieden. Die Vorbereitung lief allerdings weit weniger gut als jene des Gegners. Nur ein Sieg gelang in vier Testspielen, die Generalprobe für den Saisonstart wurde just gegen Uniteds Stadtrivalen Manchester City glatt mit 0:3 verloren. Den einzigen Sieg gab es gegen Zweitligist Fullham, gegen Werder Bremen musste man sich einmal mit einem 0:1, einmal immerhin mit einem 2:2 begnügen. Zudem plagen Coach Bilic auch noch gehörige Personalsorgen. Der erwähnte Andy Carroll wird ebenso wie Diafra Sakho am Sonntag nicht spielen können. Gleiches gilt mit Mark Noble auch für den Kapitän der „Hammers“. Auch Ogbonna, Henry und Obian werden nicht zur Verfügung stehen. Alles in allem könnte es also leichter Aufgaben geben, als zum Auftakt auswärts gegen ManU antreten zu müssen.

Wettprognose

Personalsorgen hin, Heimvorteil her – das, was Manchester United am Dienstag gegen Real Madrid gezeigt hat, war (erneut) sehr dürftig. Es würde uns daher nicht überraschen, wenn West Ham den „Red Devils“ ein Bein stellen könnte. Wir lehnen uns daher auch im zweiten Sonntagsspiel aus dem Fenster und rechnen mit einem Punktgewinn der Gäste. Tipp X.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.33 5.80 13.00
Im Durchschnitt 1.30 5.47 11.10
1.30 5.25 10.02
1.30 5.30 10.00
1.33 5.30 8.70
1.33 5.80 11.50
1.29 5.50 11.50
1.30 5.75 12.00
1.27 5.50 11.00
1.29 5.60 12.25
1.32 5.55 11.50
1.32 5.55 11.50
1.28 5.00 10.00
1.30 5.50 11.00
1.33 5.50 10.00
1.33 5.30 8.70
1.30 5.75 10.50
1.26 5.00 13.00
1.28 5.55 12.00
1.32 5.55 11.50
1.30 5.50 12.00
1.29 5.55 12.00
1.30 5.60 12.00
1.30 5.50 11.00
1.30 5.50 11.00
1.30 5.50 11.00
1.27 5.40 11.75

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.80 2.70 10.00
Im Durchschnitt 1.71 2.51 8.18
1.70 2.51 8.20
1.70 2.50 8.50
1.70 2.50 7.00
1.68 2.60 8.50
1.80 2.50 8.00
1.65 2.65 9.00
1.71 2.50 8.75
1.73 2.40 8.10
1.73 2.40 8.10
1.70 2.50 8.50
1.75 2.50 7.50
1.70 2.50 7.00
1.71 2.55 8.75
1.73 2.40 8.10
1.75 2.70 10.00
1.71 2.50 8.50
1.68 2.60 8.50
1.73 2.45 7.50
1.73 2.45 7.50
1.73 2.45 7.50
1.69 2.45 8.25

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.60 3.10 9.00
Im Durchschnitt 1.52 3.00 8.15
1.53 2.97 8.49
1.55 3.00 8.00
1.55 2.70 9.00
1.48 3.05 9.00
1.60 2.90 7.50
1.48 3.10 9.00
1.48 3.10 9.00
1.53 3.10 8.00
1.55 3.00 7.00
1.55 3.00 7.00
1.55 3.00 7.00
1.45 3.05 8.75

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.80 67.00
Im Durchschnitt 2.71 60.20
2.75 67.00
2.50 51.00
2.75 61.00
2.80 61.00
2.75 61.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.30 5.00
Im Durchschnitt 2.08 1.86
2.12 1.67
1.18 5.00
2.20 1.60
2.30 1.74
2.18 1.70
2.10 1.70
2.20 1.65
2.10 1.69
2.10 1.70
2.07 1.71
2.15 1.70
2.20 1.60
2.25 1.70
1.60 2.20
2.15 1.67
2.15 1.70
2.10 1.67
2.15 1.67
2.15 1.67
2.15 1.67
2.10 1.65

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.00 22.00
Im Durchschnitt 1.95 16.83
2.00 15.00
1.95 13.00
2.00 22.00
1.91 17.00
1.95 17.00
1.91 17.00

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.08 9.50
Im Durchschnitt 1.06 7.91
1.08 6.59
1.08 6.50
1.06 9.50
1.08 8.00
1.05 7.90
1.05 7.90
1.07 7.00
1.06 9.50
1.05 7.90
1.07 8.00
1.06 9.50
1.06 7.50
1.06 7.50
1.06 7.50

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England Manchester United - West Ham United
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.07 1.19 3.75
Im Durchschnitt 1.04 1.15 3.37
1.07 1.15 3.10
1.05 1.12 3.35
1.06 1.17 3.66
1.04 1.16 3.75
1.06 1.17 3.50
1.03 1.14 3.70
1.04 1.19 2.85
1.01 1.12 3.40
1.01 1.12 3.40
1.05 1.11 3.15
1.05 1.17 3.50
1.04 1.14 3.70
1.06 1.13 3.60
1.03 1.19 2.90
1.01 1.12 3.40
1.04 1.19 2.85
1.04 1.16 3.75
1.03 1.14 3.55
1.03 1.14 3.40
1.03 1.14 3.55
1.03 1.18 2.80

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  1.33 5.80 13.00
Betrag
Berechnen
75,05 17,25 7,70

Ertrag 0,05%

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.05.2017 UEFA Europa League Ajax Amsterdam Manchester United 0:2
S
21.05.2017 England Premier League Manchester United Crystal Palace FC 2:0
S
14.05.2017 England Premier League Tottenham Hotspur Manchester United 2:1
N
11.05.2017 UEFA Europa League Manchester United Celta Vigo 1:1
U
07.05.2017 England Premier League FC Arsenal Manchester United 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für West Ham United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.05.2017 England Premier League Burnley FC West Ham United 1:2
S
14.05.2017 England Premier League West Ham United FC Liverpool 0:4
N
05.05.2017 England Premier League West Ham United Tottenham Hotspur 1:0
S
29.04.2017 England Premier League Stoke City West Ham United 0:0
U
22.04.2017 England Premier League West Ham United FC Everton 0:0
U

Direkter Vergleich Manchester United und West Ham United

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
27.11.2016 England Premier League Manchester United West Ham United 1:1
10.05.2016 England Premier League West Ham United Manchester United 3:2