Wett Tipp UEFA Europa League: Manchester United - FK Rostow

Donnerstag, 16.03.2017 um 21:05 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Manchester muss es im Heimspiel richten

Auch der englische Rekordmeister Manchester United ist am kommenden Donnerstag in der Europa League im Einsatz. Im Achtelfinale kommt es zum Rückspiel gegen den russischen Vertreter aus Rostov. Nach dem Hinspiel hat Manchester zwar eine gute, jedoch keine sehr gute Ausgangsposition. Anstoß der Begegnung ist am 16. März um 21:05 Uhr.

Manchester United

  • Heimvorteil
  • zu Hause international noch ungeschlagen
  • deutlich mehr internationale Erfahrung

FK Rostow

  • Doppelbelastung beim Gegner
  • stark im Konterspiel

Aktuelle Form Manchester United

Es gibt aktuell nicht allzu viele Aufschlüsse über die aktuelle Form von Manchester United. Warum? Weil das Hinspiel gegen Rostov das letzte Pflichtspiel war, welches die „Red Devils“ bestritten haben. Dabei kam ein Spiel zustande, wie wir es vorausgesagt hatten. Manchester United hatte deutlich mehr Ballbesitz, Rostov war dennoch die gefährlichere Mannschaft. Die Engländer fanden in 90 Minuten nur zwei richtig gute Chancen vor, eine davon wurde durch Mikhitaryan genutzt. Auf seine Tore muss man auch im Rückspiel hoffen, denn speziell in der Offensive plagen Startrainer José Mourinho gehörige Personalsorgen. Superstar Zlatan Ibrahimovic ist nach einer Tätlichkeit im Spiel gegen Bournemouth wettbewerbsübergreifend gesperrt, zudem sind James Wilson, Kapitän Rooney und auch Rashford sowie Martial verletzt. Die beiden Letztgenannten könnten jedoch noch rechtzeitig fit werden. Allerdings fehlt ihnen die internationale Erfahrung, auch wird es für derart junge Spieler schwierig, mit dem Druck, der im Old Trafford vor Heimpublikum herrscht, umzugehen. Ein Routinier im Kader – Bastian Schweinsteiger – ist ebenso verletzt, wurde aber von Mourinho ohnehin zuletzt nicht wirklich für Einsätze in Betracht gezogen. Sieht man sich die letzten Ergebnisse in Liga und Europa League an, so spricht trotz des personellen Engpasses vieles für den Rekordmeister aus England. Das letzte EL-Heimspiel wurde St. Etienne deutlich mit 3:0 gewonnen, insgesamt hat man im Old Trafford noch kein internationales Spiel der aktuellen Saison verloren, auch in der Premier League datiert die letzte Niederlage in einem Heimspiel bereits vom 10. September (!) des Jahres 2016. Insgesamt hat die Mourinho-Elf keines ihrer letzten 17 Ligaspiele verloren.

Aktuelle Form FK Rostov

Dass der FK Rostov im eigenen Stadion für jeden Gegner unangenehm zu bespielen sein kann, war uns schon vor dem Duell mit Manchester bewusst und wurde von der Mannschaft Ivan Daniliants auch mehrfach unter Beweis gestellt. So stark die Russen aber vor heimischer Kulisse sind, so anfällig sind sie auswärts. Ein Blick auf die Statistik verrät, dass Rostov in der Saison 2016/2017 nur eine einziges von bisher neun Liga-Auswärtsspielen gewinnen konnte. Daneben setzte es gleich nicht weniger als sieben Niederlagen. Auch in der CL-Gruppenphase reichte es in bei drei Auftritten in der Fremde nur für ein mageres 0:0 gegen den PSV Eindhoven, während man zu Hause sogar Bayern München in die Knie zwingen konnte. Ein Vorteil für die Russen: Gegen Manchester United hat am Montag, also wenige Tage vor dem Rückspiel in der Europa League, ein FA-Cup-Match gegen den FC Chelsea zu bestreiten, könnte am Donnerstag dementsprechend müde sein. Sich alleine darauf zu verlassen, wäre für den Underdog aber wohl fatal. Denn die Engländer haben kein einziges der bisherigen vier Heimduelle mit russischen Teams verloren (ein Sieg, drei Remis). Rostov selbst dagegen konnte kein einziges seiner letzten fünf Auswärtsspiele auf internationalem Parkett gewinnen, in diesen stehen lediglich zwei Remis und drei Niederlagen zu Buche. Allerdings: Mit nur 12 Gegentoren in 19 Spielen stellt Rostov die beste Defensive der gesamten russischen Liga, kann zudem auch auswärts auf seine Stärken im Konter setzen. Zudem hat man keines der letzten beiden internationalen Auswärtsmatches verloren, scheint also auch in dieser Statistik auf dem Weg nach oben zu sein. Bitter: Coach Daniliant muss am Donnerstag auf Kapitän Gatcan ebenso verzichten wie auf Innenverteidiger Vladimir Granat und Mittelfeldmann Kalachev.

Wettprognose

United sollte Rostov unter keinen Umständen unterschätzen, dennoch ist der Heimvorteil ein ganz großes Plus für die Engländer, zumal sich die international relativ unerfahrenen Russen nicht zuletzt von der Atmosphäre beeindrucken lassen könnten. Wir rechnen mit einem engen Spiel, welches Manchester knapp für sich entscheiden wird. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.03.2017 UEFA Europa League FK Rostow Manchester United 1:1
U
04.03.2017 England Premier League Manchester United AFC Bournemouth 1:1
U
22.02.2017 UEFA Europa League AS Saint-Etienne Manchester United 0:1
S
16.02.2017 UEFA Europa League Manchester United AS Saint-Etienne 3:0
S
11.02.2017 England Premier League Manchester United FC Watford 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FK Rostow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.03.2017 Russland Premier League FK Rostow RFK Terek Grosny 0:0
U
09.03.2017 UEFA Europa League FK Rostow Manchester United 1:1
U
23.02.2017 UEFA Europa League AC Sparta Prag FK Rostow 1:1
U
16.02.2017 UEFA Europa League FK Rostow AC Sparta Prag 4:0
S
03.12.2016 Russland Premier League FK Rostow FC Zenit Saint Petersburg 0:0
U

Direkter Vergleich Manchester United und FK Rostow

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
09.03.2017 UEFA Europa League FK Rostow Manchester United 1:1

Weitere Tipps

UEFA Champions League

21.08.2018 21:00 (MEZ)
Bate Baryssau Logo BATE Baryssau
:
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

21.08.2018 21:00 (MEZ)
Benfica Lissabon Logo Benfica Lissabon
:
PAOK Thessaloniki
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

21.08.2018 21:00 (MEZ)
FK Crvena Zvezda Logo FK Roter Stern Belgrad
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Beide Teams treffen - ja