Wett Tipp England Premier League: Manchester United - FC Liverpool

Sonntag, 15.01.2017 um 16:00 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Liverpool gegen Manchester – Teil zwei

Den Abschluss der 21. Runde in der englischen Premier League bildet der zweite Teil des Städteduells zwischen Manchester und Liverpool. Das Duell zwischen Manchester United und dem FC Liverpool ist auch gleichzeitig das Top-Spiel der Runde. Der Fokus liegt dabei nicht zuletzt auf dem Privatduell zwischen Mourinho und Klopp. Anstoß ist am 15. Jänner um 17:00 Uhr.

Manchester United

  • Heimvorteil
  • defensiv sehr stabil

FC Liverpool

  • offensiv enorm variabel
  • zuletzt sieben Pflichtspiele in Folge nicht verloren

Aktuelle Form Manchester United

Mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen den FC Reading im Cup holte sich Manchester United Selbstvertrauen für die anstehenden Ligaaufgaben. Dabei zeigten nicht zuletzt die Youngsters auf, welche in den vergangenen Wochen nur wenig Einsatzzeit erhielten. So trafen Rashford (2) und Martial nach längerer Torsperre wieder einmal. Allgemein läuft es für die Mannschaft von Starcoach José Mourinho in den letzten Wochen absolut nach Wunsch. Zlatan Ibrahimovic trifft auch für seinen neuen Arbeitgeber nach Belieben, hat bereits wieder 13 Ligatore erzielt. Zu den Treffern des Superstars kommen – und diese Tatsache ist wohl ungleich wichtiger – tolle Ergebnisse. Denn United blieb in den letzten sechs Ligaspielen ohne Punkteverlust, ist in der Premier League seit insgesamt elf Spielen ohne Niederlage. Zuletzt siegte man in den Duellen mit West Ham United (2:0), Middlesbrough (2:1) und Sunderland (3:1). Dass man auch gegen die stärksten Teams der Liga bestehen kann, bewies der 1:0-Erfolg gegen Tottenham am 15. Spieltag. Zudem sind mit Ausnahme von Innenverteidiger Marcos Rojo alle Kaderspieler fit. Verzichten muss Coach Mourinho auch auf Eric Bailly. Der Youngster steht aufgrund des Trainingslagers für den Afrika-Cup nicht zur Verfügung. Positiv: In dieser Saison musste Manchester im heimischen Old Trafford immer noch erst eine Niederlage einstecken. Im ersten Saisonduell mit den „Reds“ aus Liverpool gab es mit einem 0:0-Auswärtsremis ein ebenso achtbares Ergebnis. Größte Stärke des Rekordmeisters ist aktuell wohl die Stabilität in der Defensive. In 20 Spielen hat man erst 19 Treffer kassiert und gehört somit in dieser Statistik zu den Top-Teams der Liga.

Aktuelle Form FC Liverpool

Der FC Liverpool ist aktuell erster Jäger von Tabellenführer Chelsea. Fünf Punkte trennen die „Reds“ vom derzeitigen Leader. Zwar waren die letzten Ergebnisse der Klopp-Elf nicht ganz so gut wie jene des Rekordmeisters aus Manchester, dennoch sind auch die „Reds“ bereits seit sechs Spielen ohne Niederlage. Überhaupt hat Liverpool erst zwei Saisonspiele verloren, beide allerdings in der Fremde. Zuletzt ließ man zudem gegen Abstiegskandidat Sunderland Federn, kam nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Dass man es – speziell gegen Mannschaften aus Manchester – besser kann, bewies der vorhergehende Spieltag, als man Manchester City mit 1:0 in die Knie zwang. Auch Jürgen Klopp kann am Sonntag beinahe aus dem Vollen schöpfen. Die Ausfälle betreffen mit Adam Bogdan und Danny Ings keine Stammspieler. Eine weitere Parallele zu United: Auch Liverpool glänzte in den vergangenen Wochen immer wieder in der Defensive. Denn von den vergangenen fünf Begegnungen in der Liga beendeten die „Reds“ gleich drei ohne Gegentreffer. Einen Dämpfer musste man allerdings im FA-Cup hinnehmen. Gegen den Viertligisten aus Plymouth kam Liverpool am vergangenen Sonntag nicht über ein 0:0 hinaus. Allerdings trat in diesem Spiel die jüngste Startelf der Clubgeschichte an. Verzichten muss Coach Klopp am Sonntag auf Sadio Mané (Afrika-Cup). Damit fällt der bislang beste Torschütze der „Reds“ aus. Mit Lallana, Firmino, Coutinho oder Milner (allesamt bereits mindestens fünf Saisontore) verfügt man aber speziell im Mittelfeld über eine Reihe von torgefährlichen Akteuren.

Wettprognose

Es ist das Topduell der Runde – und es dürfte auch eines der engsten Aufeinandertreffen werden. Beide Mannschaften zeigten sich zuletzt gut in Schuss, sind bereits seit mehreren Wochen ungeschlagen. Wir rechnen damit, dass auch das zweite Saisonduell zwischen Klopp und Mourinho keinen Sieger finden wird. Unser Spieltipp daher: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.01.2017 England Premier League West Ham United Manchester United 0:2
S
31.12.2016 England Premier League Manchester United FC Middlesbrough 2:1
S
26.12.2016 England Premier League Manchester United FC Sunderland 3:1
S
17.12.2016 England Premier League West Bromwich Albion Manchester United 0:2
S
14.12.2016 England Premier League Crystal Palace FC Manchester United 1:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.01.2017 England Premier League FC Sunderland FC Liverpool 2:2
U
31.12.2016 England Premier League FC Liverpool Manchester City 1:0
S
27.12.2016 England Premier League FC Liverpool Stoke City 4:1
S
19.12.2016 England Premier League FC Everton FC Liverpool 0:1
S
14.12.2016 England Premier League FC Middlesbrough FC Liverpool 0:3
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

21.02.2018 18:45
CD Leganés Logo CD Leganés
:
Real Madrid Logo Real Madrid
Tipp 2

UEFA Champions League

21.02.2018 20:45
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Manchester United Logo Manchester United
Doppelte Chance Tipp 1/X

UEFA Champions League

21.02.2018 20:45
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 2.5 Tore