Wett Tipp England Premier League: Manchester United - Crystal Palace FC

Samstag, 24.11.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Nächster Ausrutscher von United?

Insgesamt sechs Nachmittagsspiele stehen am kommenden Samstag in der Premier League auf dem Programm. Auch Rekordmeister Manchester United ist dabei im Einsatz, das Team von José Mourinho trifft dabei zu Hause auf das Team von Crystal Palace. Wir versorgen euch im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps mit allen wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zu beiden Mannschaften. Gestartet wird das Spiel im Old Trafford traditionsgemäß um 16:00 Uhr MEZ.

N
S
S
S
N

Manchester United

  • Heimvorteil
  • Gegner offensiv harmlos
  • nur eine Niederlage aus den letzten 5 Ligaspielen
N
N
U
N
N

Crystal Palace FC

  • kaum Personalsorgen
  • Gegner defensiv zuletzt anfällig

Aktuelle Form Manchester United

Manchester United und die Premier-League-Saison 2018/2019 – bislang eine Beziehung mit mehr Tiefen als Höhen. Der Tabellenstand kann die „Red Devils“ bisher absolut nicht zufriedenstellen, nach 12 Runden liegt man nur auf Position 8. Zahlen, die gleichbedeutend sind mit einem der schwächsten Saisonstarts der letzten 10 Jahre der Clubgeschichte. Besonders demütigend: Zuletzt musste man sich im prestigeträchtigen Derby Manchester City mit 1:3 beugen und war damit mitverantwortlich dafür, dass der Rivale seine Tabellenführung festigen konnte. Die Mourinho-Elf weist bereits 12 Punkte Rückstand auf die Spitze auf, der Druck liegt dementsprechend klar und deutlich auf Seiten der Hausherren. Will man den jüngsten Wochen etwas Positives abgewinnen, dann ist es zweifelsohne die Tatsache, dass das 1:3 gegen City die einzige Liga-Niederlage war, die United in den letzten 5 Ligaspielen kassiert hat.

Davor gab es ein 2:1 gegen den AFC Bournemouth sowie ein weiteres ebensolches gegen den FC Everton. Dass es auch gegen die Top-Teams für Punktgewinne reichen kann, zeigte das 2:2 gegen den FC Chelsea, gegen Newcastle United setzte man sich wiederum mit 3:2 durch. Damit eröffnen sich für eure Premier League Wett Tipps unserer Ansicht nach eine Menge an Alternativen, deren Eintrittswahrscheinlichkeit wir nun ausloten werden: Zu allererst ist ein Treffer für den Rekordmeister am Samstag äußerst wahrscheinlich, haben die Mourinho-Schützlinge doch in den letzten 9 Ligaspielen immer mindestens ein Tor erzielen können. Tatsache ist auch, dass man bereits seit 3 Heimspielen ungeschlagen ist, eine Niederlage gegen eine Mannschaft von außerhalb der Top-10 scheint statistisch gesehen also mehr als unrealistisch. Auch, weil die bisher einzige Pleite zu Hause gegen Tottenham und damit eines der Top-Teams zustande kam (0:3).

Eine noch realistischere Variante scheint im Falle der Hausherren ein Wett Tipp auf mehr als 2.5 Tore. Auch diese Variante lässt sich durch die eine oder andere Zahl bestens belegen. So wurde der erwähnte Treffer-Wert noch in jedem einzelnen der bisherigen 5 Heimspiele Uniteds überschritten. Gleiches gilt im Übrigen für die jüngsten 6 Ligaspiele des Rekordmeisters. Dass der Tabellen-8. zudem immer für einen Gegentreffer gut ist, hat man dank mindestens einem ebensolchen im Rahmen der letzten 8 Matches gesehen. Gleichzeitig gab es in ebendiesen auch immer mehr als 2.5 Tore zu bewundern. Den einzigen Sieg ohne Gegentreffer feierten de Gea & Co im Übrigen noch dazu in einem Auswärtsspiel, beim 2:0 gegen den FC Burnley. Defensiv steht man mit „nur“ 8 Gegentoren zu Hause dennoch stabil. Aufgrund der zuletzt genannten Zahlen kann aber gleichzeitig von einem Wett Tipp auf „Beide Teams treffen – ja“ Gebrauch gemacht werden.

Viel hängt ob dieser Vielzahl an Alternativen natürlich von der gebotenen Quote an, welche wir abschließend noch genauer beleuchten werden. Bitter: Die Heimmannschaft muss am Samstag wohl auf den einen oder anderen Schlüsselspieler verzichten. So ist mit Romelu Lukaku (4 Saisontreffer) einer der besten Torschützen der bisherigen Saison fraglich, gleiches gilt für Antonio Valencia und Diogo Dalot, womit sich auf der Rechtsverteidiger-Position ein Engpass ergeben könnte. Auch Paul Pogba laboriert nach wie vor an einer Muskelverletzung. Stärken sehen wir nicht zuletzt aufgrund bereits 246 geschlagener Flanken im Flügelspiel, nicht umsonst ist mit Anthony Martial (6 Tore) ein meist auf diesen Positionen eingesetzter Spieler derzeit bester Scorer seiner Mannschaft, was einen Treffer am Samstag wiederum wahrscheinlicher macht.

Aktuelle Form Crystal Palace

Wenn man Manchester Uniteds Bilanzen in der bisherigen Saison als dürftig bezeichnen will, muss dies noch vielmehr für Crystal Palace gelten. Die Mannen von Roy Hodgson befinden sich gefährlich nahe an der Abstiegszone, haben bisher nur 8 Zähler gesammelt und liegen damit auf Rang 16. Hinzu kommt eine enorm schwere Auslosung, die man in den letzten Wochen vor der Brust hatte. Die Ergebnisse fielen dementsprechend aus: Gegen Tottenham verlor man trotz starker Leistung mit 0:1, auch gegen Arsenal London (2:2) und den FC Chelsea (1:3) konnte man zumindest phasenweise gut mithalten. Chancenlos ist Palace gegen Manchester United damit mit Sicherheit nicht, einen Sieg halten wir dennoch für äußerst unwahrscheinlich. Vor allem, da man seit mittlerweile 7 Spielen auf einen vollen Erfolg wartet.

Überhaupt gelangen 2018/2019 bisher erst 2 „Dreier“, beide allerdings in Auswärtsspielen. Ein gutes Omen also für Samstag. Besiegt hat Palace bis dato allerdings den FC Fulham (2:0) und Huddersfield (1:0) und damit gegen zwei Gegner, die derzeit in oder kurz vor der Abstiegszone zu finden sind. Der Punktgewinn gegen Arsenal war der einzige, den man bisher gegen ein Team aus den derzeitigen Top-10 erreichen konnte, wiederum ein Indikator für eine Siegwette auf die Hausherren, die vor diesem Hintergrund immer wahrscheinlicher wird. Auch deshalb, da Crystal Palace in den letzten 6 Spielen ebenfalls immer mindestens einen Gegentreffer hinnehmen musste. In den letzten 3 Auswärtsspielen kassierte die Hodgson-Elf zudem sogar immer mindestens 2 Tore. Fakt ist aber auch, dass der Underdog in 5 von 6 Saison-Auswärtsmatches ein eigenes Tor erzielt hat, der bereits angesprochene Wett Tipp auf ein Erfolgserlebnis für beide Mannschaften erhält daher neue Nahrung.

Gleiches gilt für eine Niederlage der Gastelf, den der Tabellennachzügler hat keines der letzten 10 Aufeinandertreffen mit dem Rekordmeister für sich entscheiden können. Stattdessen gab es 9 Niederlagen – eine davon in der Verlängerung – sowie nur ein einziges Remis. In den letzten 4 Matches gegen den kommenden Gegner wurden wiederum immer mindestens 2 Gegentor kassiert. Einer der wenigen Hoffnungsschimmer, die wir derzeit erkenne: Mit Ausnahme von Christian Benteke und Scott Dann werden am kommenden Spieltag keinerlei Kadermitglieder der Gäste ausfallen. Beide gelten allerdings gemeinhin als Schlüsselspieler. Nicht zu vergessen: Benteke wird der Offensive auch ob der Tatsache fehlen, dass mit Ausnahme von Huddersfield (6) kein Team der Liga weniger Tore erzielen konnte als Palace.

Dennoch trauen wir der Gastmannschaft den einen oder anderen Torerfolg zu: Schon gegen Tottenham wäre ein ebensolcher nicht unrealistisch gewesen, immerhin verbuchte an in den 90 Minuten gegen den Champions-League-Starter 5 Schüsse auf das Tor der Londoner. Stärken waren zudem vor allem im Spiel gegen den Ball erkennbar. Steigern sollte sich die Hodgson-Elf vor allem in Sachen Passquote: Nur 65 Prozent der Zuspiele des Tabellen-16. Wurden an den Mann gebracht, damit landete beinahe jeder zweite Pass beim Gegner. Gegen eine über die Flügel dynamische Mannschaft wie United könnten ähnliche Zahlen verhängnisvolle Konsequenzen haben.

Prognose und Wett Tipp

Manchester United geht trotz zuletzt schwankender Leistungen als klarer Favorit in dieses Heimspiel. Allerdings sind die „Red Devils“ speziell gegen schwächere Mannschaften immer wieder für ihre biedere Spielweise bekannt. Dennoch gehen wir davon aus, dass am Ende der kommenden 90 Minuten drei Punkte auf das Konto des Rekordmeisters wandern. Da viele andere Wett Tipps unserer Ansicht nach zu riskant erscheinen, würden wir auch eine etwas niedrigere Quote in Kauf nehmen. Daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.11.2018 England Premier League Manchester City Manchester United 3:1
N
07.11.2018 UEFA Champions League Juventus Turin Manchester United 1:2
S
03.11.2018 England Premier League AFC Bournemouth Manchester United 1:2
S
28.10.2018 England Premier League Manchester United FC Everton 2:1
S
23.10.2018 UEFA Champions League Manchester United Juventus Turin 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.11.2018 England Premier League Crystal Palace FC Tottenham Hotspur 0:1
N
04.11.2018 England Premier League FC Chelsea Crystal Palace FC 3:1
N
28.10.2018 England Premier League Crystal Palace FC FC Arsenal 2:2
U
21.10.2018 England Premier League FC Everton Crystal Palace FC 2:0
N
06.10.2018 England Premier League Crystal Palace FC Wolverhampton Wanderers FC 0:1
N

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1