Wett Tipp England Premier League: Manchester United - Burnley FC

Dienstag, 29.01.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Manchester United gegen Burnley FC auch das Rückspiel gewinnen?

In der Premier League treffen am 29. Jänner um 21 Uhr, Manchester United und FC Burnley aufeinander. Dabei bestreite sie das erste Spiel in der Englischen Woche. Zugleich wird dabei der 24. Spieltag in der englischen höchsten Liga ausgetragen. Etwas ungleich ist dieses Duell, wie wir befinden, denn Manchester United hat derzeit mit 44 Punkten den sechsten und FC Burnley mit 22 Punkten den 16. Tabellenrang inne. Weiteres findet das Team aus Manchester die bessere Ausgangssituation vor, schließlich haben sie das Hinspiel mit 0:2 gewonnen. Eine Sache, die zusätzlich für Manchester United spricht ist, dass sie in der Heimtabelle die sechststärkste Mannschaft sind, hingegen Burnley die fünftschwächste Auswärtsmannschaft stellt.

S
S
S
S
S

Manchester United

  • haben das Hinspiel mit 0:2 gewonnen
  • konnten beinahe alle Partien gegen FC Burnley gewinnen
  • FC Burnley hat eine enorme Auswärtsschwäche
U
S
S
S
N

Burnley FC

  • der Kader ist komplett
  • sind seit vier Spieltagen ohne Niederlage

Aktuelle Form Manchester United

Für die Mannen aus Manchester läuft es seit Mitte Dezember wie geschmiert. Nachdem sie beide FA Cup Spiele mit fünf Toren und einem Gegentreffer in Summe gewonnen haben, feierten sie gegen Brighton & Hove zuletzt ihren sechsten Sieg in Folge. In diesem Spiel konnten Paul Pogba nach einem Elfmeter und Marcus Rashford bereits in der ersten Halbzeit den Sieg klarmachen. Diese beiden Spieler zählen im Übrigen zu den zwei stärksten Torjägern im Kader. Beide trafen in 20 Spielen achtmal, während Pogba für sieben und Rashford für sechs Vorlagen gut waren. Weitere acht Tore konnten Anthony Martial und Romelu Lukaku erzielen. Zu Hause ist Manchester United kaum zu schlagen. Sieben von elf Heimspielen waren von Erfolg gekrönt, drei Remis wurden erzielt und nur ein Spiel ging verloren. In Summe trafen sie 23-mal, hingegen nur 14 Zähler zugelassen wurden. Vier Heimspiele wurden bisher gegen Burnley ausgetragen. Dabei endeten zwei Spiele in einem Remis und zwei Partien konnte Manchester für sich entscheiden. Mit acht Toren übertreffen sie Burnley bei Weitem, die nur für drei Treffer sorgen konnten. In den letzten zwei Spielen konnten sie allerdings immer zu null gegen Burnley gewinnen. Deutlich ist auch zu sehen, dass sie seit Ole Gunnar Solskjaer das Amt des Trainers übernommen hat, sie kein Spiel mehr verloren haben. Für Manchester spricht außerdem, dass nur Marouane Fellaini wegen einer Wadenverletzung ausfällt. Dieser Ausfall dürfte dem Champions League Teilnehmer nicht viel ausmachen, schließlich können sie einem sehr starken Kader vertrauen, indem 21 Nationalspieler vertreten sind. Im Vergleich dazu, laufen bei Burnley nur zwölf solche Spieler auf, was immer noch eine ordentliche Anzahl darstellt.

Aktuelle Form FC Burnley

Sagen wir einmal so, die Saison von FC Burnley fing schwach an und seit vier Spieltagen scheint es bergauf zu gehen, auch wenn sie gegen Manchester City im FA Cup mit 5:0 unterlagen. Doch alles der Reihe nach. Wir haben in der Einleitung erwähnt, dass sie auswärts sehr schwach sind. Diese Meinung resultiert daraus, dass sie nur zwei von zwölf Auswärtsspielen gewinnen konnten und mit drei Remis etwas Bilanzkosmetik betrieben, denn sieben Partien endeten in einer Niederlage. Wenn man bedenkt, dass nur neun Tore in diesen Spielen erzielt werden konnten, indes 22 zugelassen wurden, kann man weder von einer guten Offensive noch von einer stark spielenden Defensive sprechen. Generell ist die Verteidigung vom FC Burnley schwach, hingegen sie zu Hause etwas abschlussstark sind. Wie bereits erwähnt, ist eine Leistungssteigerung erkennbar. Demnach verloren sie seit vier Spieltagen in der Premier League keine Partie mehr. Gegen Huddersfield erspielten sie einen 1:2 Sieg und gegen FC Fulham ein 2:1. Zuletzt glückte ihnen gegen FC Waterford ein 0:0. Auffälligste Spieler waren bisher Ashley Barnes und Sam Vokes. Barnes traf zum Beispiel in 22 Partien viermal und Vokes in 20 Spielen dreimal. Die meisten Vorlagen, vier an der Zahl, teilte indes Johann Berg Gudmundsson aus. Klar erkennbar dürfte hier die Dominanz von Manchester United sein. Daher dürfte der vollständige Kader von Burnley auch nicht mehr viel nutzen. Zwar spielt noch bis zum 31. Jänner Jonathan Walters als Rechtsaußenspieler bei FC Burnley, er wurde von Ipswich Town ausgeliehen, allerdings blieben seine Erfolge bisher in der Premier League aus.

Wett Tipp und Prognose

Dass Manchester United gewinnen wird, dürfte nach dieser Analyse selbstredend sein. Ein Tipp 1 ist allerdings wenig lukrativ, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten. Daher wäre ein Tipp 1 Halbzeit 1 interessant, denn Manchester United konnte gegen Burnley beinahe jede erste Halbzeit gewinnen. Wegen der Torbilanz beider Teams würde sich eine Wette auf über 2,5 Tore anbieten. Bessere Quoten bekommt ihr von den Buchmachern aber, wenn ihr auf unter 3,5 Tore setzt. Diese Anzahl an Toren sind durchaus im Bereich des Möglichen, wie wir feststellen konnten. Wir gehen auch davon aus, dass nicht beide Teams treffen werden, schließlich hat FC Burnley auswärts eine Abschlussschwäche. Den risikofreudigen Wettern unter euch, können wir eine Tipp 1 gewinnt zu null Wette empfehlen. Diese wäre auch als Zweitwette ideal.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 England Premier League Manchester United Brighton & Hove Albion 2:1
S
13.01.2019 England Premier League Tottenham Hotspur Manchester United 0:1
S
02.01.2019 England Premier League Newcastle United Manchester United 0:2
S
30.12.2018 England Premier League Manchester United AFC Bournemouth 4:1
S
26.12.2018 England Premier League Manchester United Huddersfield Town 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Burnley FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 England Premier League FC Watford Burnley FC 0:0
U
12.01.2019 England Premier League Burnley FC FC Fulham 2:1
S
02.01.2019 England Premier League Huddersfield Town Burnley FC 1:2
S
30.12.2018 England Premier League Burnley FC West Ham United 2:0
S
26.12.2018 England Premier League Burnley FC FC Everton 1:5
N

Weitere Tipps

ATP Barcelona

25.04.2019 12:30 (MEZ)
Dominic Thiem
:
Jaume Munar
Spieler 1 gewinnt 1.Satz

Türkischer Fussballpokal

25.04.2019 19:00 (MEZ)
Yeni Malatyaspor Logo Yeni Malatyaspor
:
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
Tipp 2

Spanien Primera Division

25.04.2019 19:30 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Rayo Vallecano Logo Rayo Vallecano
Tipp 1 Halbzeit 1