Wett Tipp England Premier League: Manchester City - Huddersfield Town

Sonntag, 19.08.2018 um 14:30 Uhr (MEZ)

Manchester City gilt als klarer Favorit gegen Huddersfield Town

Der amtierende Premier League Meister Manchester City trifft am zweiten Spieltag, am 19. August um 14:30 Uhr, im Heimstadion auf den letztjährigen Aufsteiger Huddersfield Town. Dass bei dieser Partie der Ausgang mehr oder weniger bereits in Stein gemeißelt ist, dürfte wohl jedem klar sein, wobei die Saison in der Premier League noch jung ist und so mancher Underdog bisher immer noch für Überraschungen sorgte. Allerdings stellt man sich schon die Frage, wer den Meister nach der Rekordsaison von 100 Punkten und 19 Punkten Vorsprung stoppen soll. Sucht man aber in der Statistik, findet man, dass in diesem Jahrzehnt noch kein Premier League Meister seinen Titel verteidigen konnte.

S
S
S
U
S

Manchester City

  • ist amtierender Meister
  • hat ein weltklasse Kader
  • zu Hause und auswärts siegreich
N
N
U
U
N

Huddersfield Town

  • beinahe das komplette Kader einsatzbereit
  • Neuzugänge lassen hoffen

Aktuelle Form von Manchester City

Stark begann die bisherige Saison von Manchester City. Nicht nur, dass sie am ersten Spieltag mit 2:0 gegen Arsenal auftrumpften, nein, sie konnten das Com. Shield Finale gegen Chelsea FC mit 2:0 gewinnen. Zuvor überzeugten sie im Freundschaftsspiel mit 3:2 gegen Bayern München. Ein direkter Vergleich mit Huddersfield Town ist schwer, zumindest können wir die Daten vom letzten Jahr heranziehen wo Man. City einmal auswärts mit 1:2 gegen Huddersfield gewinnen konnte und sich zu Hause mit einem 0:0 Remis zufriedengeben musste. Generell spielte Manchester City in den letzten drei Jahren sowohl zu Hause als auch auswärts siegreich. Letztes Jahr konnten sie von 19 Spielen 16 sowohl im Heimstadion als auch auswärts gewinnen. Die Jahre zuvor gelangen ihnen im Schnitt 12 Siege. Die Mehrheit der Partien endete mit mehr als 2,5 Tore. Im Spiel gegen Huddersfield Town muss Trainer Josep Guardiola i Sala auf Danilo wegen einer Knöchelverletzung und auf Kevin De Bruyne wegen einer Knieverletzung, die er sich im Training zuzog, verzichten. Es wird befürchte das De Bruyne für mehrere Monate ausfallen könnte, was ein herber Rückschlag für Man. City bedeuten würde. Schließlich war der belgische Nationalspieler maßgeblich am Titelgewinn von Manchester City beteiligt. Allerdings kann Pepe Guardiola auf den offensiven Mittelfeldspieler David Silva vertrauen der alleine in den letzten drei Jahren für 22 Treffer und 46 Torvorlagen gut war. Oder auch auf seine Sturmspitze mit dem Mittelstürmer Sergio Agüero, der die letzten drei Saisonen 95 Tore erzielte und 18 Vorlagen schoss. Für Man. City spricht sicher auch, dass im Stammkader nur zwei neue Spieler vertreten sind. Das deutet für eine sehr eingespielte Mannschaft hin.

Aktuelle Form von Huddersfield Town

Für Huddersfield Town begann der 1. Spieltag in der Premier League mit einer herben Niederlage von 0:3 gegen Chelsea FC. Huddersfield stieg erst letzte Saison in die Premier League auf, nachdem sie das letzte Mal 1971/72 in dieser Liga vertreten waren. Huddersfield hatte es vergangenes Jahr überhaupt schwer, Siege einzufahren. Von 44 Spielen konnten sie nur zwölf gewinnen und 12 auf Remis spielen. Generell ist diese Mannschaft eher defensiv aufgestellt, was auch am Torverhältnis von 28:58 aus 38 Spielen deutlich abzulesen ist. Verdeutlicht wird das noch einmal wenn man sich die Spielstatistik gegen FC Chelsea anschaut. Nur 37 Prozent Ballbesitz und sechs Schüsse Richtung Tor wovon nur zwei auf das Tor gingen. Interessant für eine mögliche Wette ist, dass Huddersfield in 38 Premier League Spielen vom letzten Jahr in zehn Begegnungen bereits in der Halbzeit getroffen hat und 26 Partien endeten zu null. Im Spiel gegen Manchester City kann Spielertrainer David Wagner beinahe auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Nur Danny Williams fällt wegen einer Knöchelverletzung auf unbestimmte Zeit aus. In wie weit das Team um Wagner in der Partie gegen Man. City eingespielt ist, wird sich noch zeigen, die vielen Neuzugänge sprechen dagegen eine andere Sprache. Nur die Angriffspositionen blieben von den Transfers verschont, zumindest sitzt der neue offensive Mittelfeldspieler Adama Diakhaby auf der Bank und wurde beim letzten Spiel gegen Chelsea eingewechselt. Für ihn verlies Alex Pritchard das Feld.

Wett Tipp und Prognose

Beinahe schon sicher ist, dass Manchester City gewinnen wird. Diese mögliche Wette ist für die sehr Sicherheitsorientierten unter euch. Eine gute Alternative wäre, auf „beide Teams treffen – nein“ zu setzen. Da sind die Quoten ganz passabel, wie auch bei gewinnt zu null Tipp 1. Die Statistik der letztjährigen Premier League zeigt, dass über die Hälfte der Spiele beider Mannschaften mit zu null endeten. Etwas mehr Risiko verbirgt die Wette, dass über 3,5 Tore fallen. Letzte Saison war dies bei Man. City bei 27 von 38 Spielen der Fall und bei Huddersfield bei 14.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.08.2018 England Premier League FC Arsenal Manchester City 0:2
S
13.05.2018 England Premier League FC Southampton Manchester City 0:1
S
09.05.2018 England Premier League Manchester City Brighton & Hove Albion 3:1
S
06.05.2018 England Premier League Manchester City Huddersfield Town 0:0
U
29.04.2018 England Premier League West Ham United Manchester City 1:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Huddersfield Town im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.08.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Chelsea 0:3
N
13.05.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Arsenal 0:1
N
09.05.2018 England Premier League FC Chelsea Huddersfield Town 1:1
U
06.05.2018 England Premier League Manchester City Huddersfield Town 0:0
U
28.04.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Everton 0:2
N

Direkter Vergleich Manchester City und Huddersfield Town

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.11.2017 England Premier League Huddersfield Town Manchester City 1:2

Weitere Tipps

UEFA Champions League

19.09.2018 18:55 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Valencia Logo FC Valencia
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2