Wetttipp UEFA Champions League: Manchester City - Feyenoord Rotterdam

Dienstag, 21.11.2017 um 20:45 Uhr

€150 Bonus

SCHRITT 1

Über diesen Link bei Betvictor anmelden

SCHRITT 2

10€ einzahlen und mind. €10 wetten

SCHRITT 3

5x 20% als Gratiswetten der 1. Einzahlung erhalten!

Bleibt City weiter makellos?

Manchester City kann völlig entspannt in den fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase gehen. Denn: Der Aufstieg ist den Engländer nicht mehr zu nehmen. Mit einem vollen Erfolg am kommenden Dienstag gegen Feyernoord Rotterdam könnte man allerdings Rang eins in Gruppe F endgültig fixieren. Anstoß der Begegnung ist am 21. November um 20:45 Uhr.

Manchester City

  • in dieser Saison immer noch ungeschlagen
  • Gegner seit elf CL-Spielen punktelos
  • Heimvorteil

Feyenoord Rotterdam

  • hat nichts mehr zu verlieren
  • dynamisches Flügelspiel

Aktuelle Form Manchester City

Gut, besser, Manchester City! Was die Mannen von Pep Guardiola seit mittlerweile mehreren Monaten Woche für Woche abliefern, ist schlichtweg beeindruckend. Ein paar Zahlen gefällig? In der Champions League steht man aktuell noch ohne Punkteverlust da, hat alle vier bisherigen Spiele gewonnen. Doch nicht nur das: In jedem einzelnen Gruppenspiel gelangen den Engländern dabei mindestens zwei Treffer. Damit hat man auch starken Mannschaften wie Barcelona oder Bayern München etwas voraus. Mit 12 Toren stellt man die klar beste Defensive der Gruppe F, hat beinahe doppelt so viele Tore erzielt wie die beiden Kontrahenten auf den Rängen zwei und drei, Donezk und Neapel. In Sachen Gegentore verhält es sich ähnlich, nur die Mannschaft aus der Ukraine kann halbwegs mit den „Skyblues“ mithalten, was die Defensivarbeit betrifft. Nach vier Spielen hält man bei drei Gegentoren. Allerdings: Zwei davon wurden im bislang letzten Gruppenspiel gegen Shakthar Donezk. Dennoch lassen sich die tollen Statistiken beinahe nahtlos auf die Premier League übertragen. Hier hat man mittlerweile bereits acht Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten Manchester United, dazu die um 12 Treffer bessere Tordifferenz. Mit unglaublichen 40 Toren in 12 Spielen hält man bei einem Schnitt von über drei Treffern pro Spiel. Ein Wett Tipp auf mindestens einen Torerfolg der Guardiola-Elf empfiehlt sich am Dienstag also allemal, wir würden sogar auf eine Over-Wette in Form von mehr als 2,5 Toren setzten. Der einzige kleine Wermutstropfen vor Dienstag ist die eine oder andere Personalie, welche nicht zur Verfügung stehen wird. Flügelspieler Raheem Sterling laboriert aktuell etwa an Rückenproblemen, sein Einsatz ist fraglich. Benjamin Mendy wird dagegen fix ausfallen, auch Fabian Delph ist aktuell angeschlagen. Unglaublich, aber wahr: Bereits vier Spieler im Kader der Citizens haben sechs oder mehr Saisontreffer erzielt, namentlich die Herren Agüero, Jesus, Sterling und Sané. Letzterer ist mit bereits sechs Vorlagen zudem bester Assistgeber der Guardiola-Elf. Dementsprechend darf man auch am Dienstag wieder vermehrt Angriffe über die linke Seite erwarten. Allerdings sind sämtliche Offensivspieler des englischen Tabellenführers enorm beweglich, die vielen Positionswechsel machen es für die Gegner extrem schwer, die Angriffe Manchesters zu verteidigen. Beim 2:0 zuletzt gegen Leicester City zeigte sich vor allem das Mittelfeld enorm aktiv. Nicht nur, dass man eine Vielzahl an Chancen aus Distanzschüssen kreieren konnte, auch wurde mit vielen Bällen in die Tiefe die Schnelligkeit der Flügelspieler und Angreifer perfekt ausgenutzt. Stark auch eine Passquote von 90 Prozent sowie die Tatsache, dass man in 90 Minuten keinen einzigen Schuss aufs Tor zuließ, dementsprechend war im Defensivbereich eine Steigerung im Vergleich zu den letzten Wochen erkennbar.

Aktuelle Form Feyernoord Rotterdam

Feyernoord Rotterdam ist als krasser Underdog in die Gruppe F gestartet und wurde diesem Ruf bislang auch mehr als gerecht. Die Niederländer sind aktuell das genaue Gegenteil zu Manchester City: An vier Spieltagen blieb man noch punktelos, hat genau jene Anzahl, die City an erzielten Treffern zu Buche stehen hat, auf Seiten der Gegentore hinnehmen müssen. Zudem gelangen in den bisherigen Matches nur vier Treffer. Ein weiteres Gegenstück zum Dienstagskontrahenten bildet die Tatsache, dass bei jedem Auftritt zumindest zwei Tore hingenommen werden mussten. Wenig Hoffnung also vor einem Auswärtsspiel in Manchester, zumal man schon das Heimspiel zum Auftakt der Gruppenphase mit 0:4 verlor. Dem nicht genug, läuft es auch in der niederländischen Meisterschaft alles andere als nach Wunsch für den amtierenden Champion der Eredivisie. Seit nicht weniger als fünf Spielen ist Feyernoord Rotterdam bereits ohne vollen Erfolg, zuletzt gab es drei Unentschieden in Serie. Ebenso hat man in den jüngsten vier Duellen mindestens einen Gegentreffer hinnehmen müssen. Die Tatsache, dass die Punkteverluste nicht unbedingt gegen Top-Teams, sondern gegen die Mannschaften auf den Plätzen 18, 10 und 12 zustande kamen, lässt den Druck auf Coach Giovanni van Bronckhorst langsam aber stetig weiter steigen. Insgesamt sind in der niederländischen Meisterschaft 12 Spieltage absolviert, während man in den ersten vier Runden ebenso viele Siege einfahren konnte, gelang seit Runde vier nur noch ein voller Erfolg. Dieser immerhin in einem Auswärtsspiel und dann auch noch klar, beim 4:0 gegen den AZ Alkmaar. Zuletzt reichte es gegen VVV-Venlo nur zu einem 1:1-Remis vor eigenem Publikum. Auffällig: Bei Feyernoord fehlt der Plan B, man agiert faktisch in jedem Spiel in einem offensiven 4-3-3-System. Eine Spielart, die dem Gegner natürlich Räume bietet, speziell temporeich agierende Mannschaften wie Manchester City wissen dies auszunützen. Positiv: Die Auswärtsbilanz ist in der Liga als jene vor eigenem Publikum. Speziell die Offensive scheint in der Fremde etwas besser zu funktionieren. Beim Heimspiel gegen Venlo waren vor allem in Sachen Abschluss grobe Schwächen zu erkennen. Nur einer von acht Torschüssen fand den Weg an sein Ziel. Wenn man im Spiel nach vorne erfolgreich war, dann vor allem über die rechte Seite. Bitter: Mit Botteghin, van der Hejden, van Beek und El Ahmadi fallen gleich mehrere potenzielle Stammspieler aus. Zudem ist Feyernoord seit 11 (!) CL-Spielen punktelos. Auch würde sich ein Wett Tipp in Form einer Halbzeitwette anbieten, denn in fünf der letzten sechs Matches haben die Niederländer beide Halbzeiten verloren.

Wettprognose

Es wird auch am fünften Spieltag keinen Sieg für Feyernoord geben. Vielmehr rechnen wir mit einem vollen Erfolg der Engländer. Um die Quote etwas in die Höhe zu treiben, empfehlen wir wie erwähnt einen Wett Tipp auf über 2,5 Tore, in jedem Fall würden wir aber von einem Heimsieg der Guardiola-Elf ausgehen. Unser Wett Tipp dementsprechend: Tipp 1, Gewinn „Zu Null“.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.15 13.00 30.00
Im Durchschnitt 1.12 9.87 23.56
1.11 11.00 23.00
1.12 8.75 18.25
1.08 12.00 30.00
1.12 9.00 20.00
1.11 13.00 27.00
1.12 9.50 20.00
1.14 9.50 21.00
1.10 9.50 20.00
1.11 10.50 26.00
1.15 9.00 19.00
1.13 10.00 30.00
1.13 10.00 30.00
1.12 8.00 17.00
1.11 9.50 19.00
1.10 9.00 27.00
1.13 10.00 21.00
1.13 8.50 17.00
1.13 9.25 21.25
1.13 10.00 30.00
1.15 10.00 20.00
1.13 9.00 20.00
1.12 11.00 26.00
1.11 11.50 27.50
1.09 10.00 29.00
1.11 9.00 19.00
1.09 10.00 29.00
1.09 10.00 29.00

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.45 4.00 16.25
Im Durchschnitt 1.35 3.60 12.33
1.30 3.60 13.00
1.40 3.35 11.00
1.30 3.70 15.00
1.37 3.40 9.00
1.34 3.90 14.50
1.34 3.65 11.50
1.39 3.39 12.00
1.30 3.80 12.00
1.29 3.85 16.25
1.40 3.40 11.00
1.35 3.35 13.00
1.35 3.35 13.00
1.40 3.35 11.00
1.38 3.60 12.00
1.30 4.00 12.00
1.34 3.70 14.25
1.35 3.35 13.00
1.45 3.60 13.00
1.34 3.55 13.50
1.29 3.85 14.00
1.33 3.70 10.00
1.40 3.50 12.00
1.33 3.70 10.00
1.33 3.70 10.00

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.33 4.84 17.75
Im Durchschnitt 1.24 4.43 12.94
1.22 4.33 12.00
1.20 4.70 15.00
1.25 4.84 16.00
1.19 4.70 17.75
1.33 4.00 10.00
1.29 4.25 11.00
1.25 4.25 13.00
1.25 4.15 13.50
1.23 4.60 13.00
1.22 4.50 12.00
1.29 4.25 11.00
1.22 4.50 12.00
1.22 4.50 12.00

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.88 101.00
Im Durchschnitt 1.78 96.71
1.83 101.00
1.83 101.00
1.80 71.00
1.70 101.00
1.88 101.00
1.70 101.00
1.70 101.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 31.00 2.60
Im Durchschnitt 5.09 1.31
4.00 1.22
3.55 1.25
4.30 1.22
3.50 1.27
4.44 1.20
3.75 1.29
3.60 1.28
4.40 1.20
3.75 1.24
3.60 1.29
3.50 1.25
3.70 1.27
4.00 1.20
3.70 1.25
3.60 1.26
3.70 1.27
3.40 1.28
3.80 1.25
31.00 2.60
3.85 1.25
3.80 1.25

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.95 51.00
Im Durchschnitt 1.79 37.20
1.70 26.00
1.83 41.00
1.80 41.00
1.91 29.00
1.83 41.00
1.95 51.00
1.80 41.00
1.70 34.00
1.70 34.00
1.70 34.00

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.02 22.00
Im Durchschnitt 1.01 16.18
1.01 17.00
1.02 9.75
1.01 11.00
1.01 19.00
1.02 17.00
1.02 10.00
1.00 22.00
1.00 22.00
0.99 13.25
1.01 20.00
1.01 9.00
1.00 22.00
1.00 13.00
1.01 19.00
1.02 17.00
1.02 17.00
1.02 17.00

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Manchester City - Feyenoord Rotterdam
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.03 1.07 8.00
Im Durchschnitt 1.01 1.04 6.41
1.00 1.02 6.50
1.03 1.06 4.70
1.01 1.02 7.25
1.01 1.06 8.00
1.01 1.06 6.75
1.01 1.07 6.00
1.01 1.07 5.75
1.00 1.00 7.00
1.00 1.00 7.00
1.02 1.05 5.25
0.99 1.03 6.50
1.02 1.05 6.50
1.02 1.05 5.50
1.00 1.00 7.00
1.01 1.05 7.50
1.01 1.05 5.75
0.99 1.04 6.00
1.01 1.04 7.00
1.01 1.05 5.75

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  1.15 13.00 30.00
Betrag
Berechnen
88,71 7,87 3,41

Ertrag 2,37%

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.11.2017 England Premier League Leicester City Manchester City 0:2
S
05.11.2017 England Premier League Manchester City FC Arsenal 3:1
S
01.11.2017 UEFA Champions League SSC Neapel Manchester City 2:4
S
28.10.2017 England Premier League West Bromwich Albion Manchester City 2:3
S
21.10.2017 England Premier League Manchester City Burnley FC 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Feyenoord Rotterdam im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.11.2017 Holland Eredivisie Feyenoord Rotterdam VVV Venlo 1:1
U
05.11.2017 Holland Eredivisie ADO Den Haag Feyenoord Rotterdam 2:2
U
01.11.2017 UEFA Champions League Schachtar Donezk Feyenoord Rotterdam 3:1
N
28.10.2017 Holland Eredivisie Roda JC Kerkrade Feyenoord Rotterdam 1:1
U
22.10.2017 Holland Eredivisie Feyenoord Rotterdam Ajax Amsterdam 1:4
N

Direkter Vergleich Manchester City und Feyenoord Rotterdam

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

14.12.2017 18:30
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
:
Sparta Rotterdam Logo Sparta Rotterdam
Unter 2.5 Tore

Holland Eredivisie

14.12.2017 20:45
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Excelsior Rotterdam Logo S.B.V Excelsior
Tipp 1 Gewinn zu null