Wett Tipp England Premier League: Manchester City - FC Arsenal

Sonntag, 03.02.2019 um 17:30 Uhr (MEZ)

Top-Hit der Runde am Sonntagabend

Ein ewiger Klassiker erwartet die Fans der Premier League im zweiten Sonntagsspiel der 25. Runde, welche am kommenden Wochenende bis einschließlich Montag über die Bühne gehen wird. Es stehen sich dabei die Teams von Arsenal London und Manchester City gegenüber, wobei die „Skyblues“ den Heimvorteil genießen. Wir versorgen euch zu diesem Kracher wie immer mit allen wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen Form beider Teams. Anstoß ist am 03. Februar um 17:30 Uhr MEZ.

N
S
S
S
S

Manchester City

  • Heimvorteil
  • die letzten 4 Duelle allesamt gewonnen
S
S
N
S
N

FC Arsenal

  • stellt enorm formstarken Angreifer
  • Gegner mit Personalsorgen in der Defensive

Aktuelle Form Manchester City

Es läuft nicht ganz rund bei Manchester City! Zwar liegt man mit immerhin 56 Punkten auf Rang 2 der Premier League und wäre ohne den FC Liverpool erneut auf dem besten Weg in Richtung Meisterschaft. Und dennoch sind es die „Reds“, die derzeit 5 Punkte Vorsprung aufweisen. Vor allem, weil die Guardiola-Elf sich zuletzt einen folgenschweren Ausrutscher leistete. Gegen Nachzügler Newcastle musste man sich auswärts mit 1:2 geschlagen geben. Was noch hinzu kommt: Man gab in diesem 90 Minuten sogar eine frühe 1:0-Führung durch Agüero noch aus der Hand. Dementsprechend steht man am Sonntag vor heimischer Kulisse deutlich unter Druck.

Der Heimvorteil ist und bleibt im Falle von Manchester City allerdings ein mehr als erwähnenswerter Faktor. Denn: Nur eine von 4 Pleiten in der laufenden Premier-League-Saison hat der Tabellen-2. im eigenen Stadion kassiert. Tatsache ist damit aber auch: Schon jetzt hat Manchester City doppelt so viele Niederlagen kassiert als in der gesamten Saison 2017/2018. Doch zurück zur Heimbilanz der des aktuellen Titelträgers: Nicht weniger als 40 Treffer hat Manchester City 2018/2019 zu Hause bereits erzielt. Das bedeutet nicht nur den besten Heim-Wert aller Premier League Teams, sondern auch immer noch beinahe das Doppelte jener Treffer, die man auswärts erzielen konnte (23). Stark: Trotz zweier Niederlagen in den letzten 8 Spielen hat City in all den Spielen dieser Periode mindestens ein Tor erzielt.

Ebenso enorm stark: In jedem einzelnen der bisherigen 12 Heimspiele der laufenden Saison gelangen 2 oder mehr Treffer. Was das in puncto Wett Tipp bedeutet, sollte klar sein: Varianten auf mehr als 2.5 Treffer sowie „Beide Teams treffen – ja“ scheinen absolut wahrscheinlich. Auch, weil Manchester City zu Hause bis dato mehr Tore kassiert hat als auswärts. In den letzten 8 Spielen mit Beteiligung des Titelverteidigers wurde ein Wert von 2.5 Toren im Übrigen stets überschritten. 12 von 13 Heimspielen konnte City zudem zuletzt für sich entscheiden. Dass auch Gegner Arsenal ein Indikator für ein torreiches Spiel ist, zeigt folgende Statistik.

In 8 der jüngsten 9 Begegnungen mit den Londonern gelangen der Guardiola-Truppe 2 oder mehr Tore, gleiches gilt für 5 der letzten 6 Heimspiele gegen die Hauptstädter. Personelle Probleme sehen wir im Falle der Hausherren vor allem in der Innenverteidigung. Nach wie vor fallen in diesem Mannschaftsteil mit Kompany und Mangala zwei wichtige Alternativen aus. Zudem ist Torhüter Ederson ebenso fraglich, auch hinter dem Einsatz von Benjamin Mendy steht ein großes Fragezeichen. Diese Sorgen in der Defensive sprechen nicht zuletzt für den einen oder anderen Gegentreffer am Sonntag.

Aktuelle Form Arsenal London

Arsenal London ist derzeit ebenso mittendrin statt nur dabei im Kampf um einen Platz in der nächstjährigen Königsklassen-Saison. Mit 47 Zählern liegt man auf Rang 4, allerdings punktegleich mit dem FC Chelsea und nur 2 Punkte vor dem Stadtrivalen des kommenden Gegners, Manchester United. Der Rückstand auf die Top-3 beträgt allerdings bereits 7 Zähler, am Sonntag geht es damit vor allem um Absicherung des Status Quo. Zuletzt konnten sich die „Gunners“ auch wieder etwas stabilisieren. 2 Siege in Serie wurden gefeiert, so am vergangenen Dienstag gegen Cardiff City (2:1), am letzten Wochenende gab es einen prestigeträchtigen Erfolg im Derby gegen den FC Chelsea (2:0).

Manchester City ist unserer Ansicht nach aber ein noch größeres Kaliber. Das zeigen auch die letzten direkten Duelle zwischen diesen beiden Teams. Die Bilanzen lesen sich sogar noch schlimmer als zunächst angenommen: Arsenal gelang in den letzten 3 Begegnungen mit Manchester City kein einziges Tor. Stattdessen verlor man mit 0:2, 0:3 und 0:3, hat insgesamt die jüngsten 4 Aufeinandertreffen als Verlierer beendet. Gewonnen wurden von den letzten 10 Begegnungen nur deren 3, zwei dieser drei Spiele kamen aber bereits im Jahr 2015 zustande. Hinzu kommt eine eklatante Auswärtsschwäche, die sich schon in der vergangenen Saison bemerkbar machte. Die letzten 5 Auswärtsspiele in der Premier League hat Arsenal London verloren.

Nur 10 von 14 Saisonsiegen wurden in der Fremde gefeiert, vor allem defensiv machte Arsenal dabei keine allzu gute Figur. Nicht weniger als 22 Gegentreffer wurden in Auswärtsspielen bisher kassiert, damit exakt zwei Drittel aller bisher hingenommenen Gegentore der laufenden Spielzeit. Offensiv lief es mit 22 Treffern in 11 Auswärtsspielen sehr gut, ergibt dieser Wert doch einen Schnitt von 2.00 Toren pro Match in der Fremde, dementsprechend erhalten die Wett Tipps auf „Beide Teams treffen – ja“ sowie mehr als 2.5 Tore innerhalb der 90 Minuten weitere Legitimationen. Auch, weil Arsenal nach wie vor auf einen der besten Torjäger der bisherigen Saison zurückgreifen kann. Pierre Emerick Aubameyang traf gegen Cardiff bereits zum 15. Mal in der laufenden Spielzeit.

Tatsache ist allerdings auch: Arsenal ist sehr abhängig von den Diensten Aubameyangs und Lacazettes. Alleine diese beiden Spieler haben fast 50 Prozent (24) aller Saisontreffer ihrer Mannschaft (50) erzielt. Zudem hat Coach Unai Emery mit enormen Personalsorgen zu kämpfen. Nicht weniger als 8 Kaderspieler sind derzeit verletzt oder zumindest angeschlagen. Unter anderem stehen Sokratis oder Bellerin nicht zur Verfügung. Probleme hatte Arsenal zuletzt vor allem bei hohen Bällen, nur 30 Prozent der Luft-Zweikämpfe konnte man gegen Cardiff für sich entscheiden. Stärken waren dagegen in Sachen Ball- und Spielkontrolle sowie im Abschluss (4 Torschüsse/2 Tore) zu erkennen.

Prognose und Wett Tipp

Insgesamt sehen wir in diesem Topspiel aus den genannten Gründen leichte Vorteile für Manchester City, für beide Mannschaften geht es am Sonntag aber um sehr viel. Tatsache ist auch: Beide Mannschaften haben ihre Stärken zweifelsohne in der Offensive sowie personelle Sorgen im Abwehrbereich. Unsere Empfehlung in puncto Wett Tipp lautet daher: Beide Teams treffen – ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2019 England Premier League Newcastle United Manchester City 2:1
N
20.01.2019 England Premier League Huddersfield Town Manchester City 0:3
S
14.01.2019 England Premier League Manchester City Wolverhampton Wanderers FC 3:0
S
03.01.2019 England Premier League Manchester City FC Liverpool 2:1
S
30.12.2018 England Premier League FC Southampton Manchester City 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2019 England Premier League FC Arsenal Cardiff City 2:1
S
19.01.2019 England Premier League FC Arsenal FC Chelsea 2:0
S
12.01.2019 England Premier League West Ham United FC Arsenal 1:0
N
01.01.2019 England Premier League FC Arsenal FC Fulham 4:1
S
29.12.2018 England Premier League FC Liverpool FC Arsenal 5:1
N

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

18.02.2019 18:00 (MEZ)
Medicana Sivasspor Logo Antalyaspor
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2019 20:30 (MEZ)
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Unter 2.5 Tore

FA Cup

18.02.2019 20:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Doppelte Chance Tipp X/2