Wett Tipp England Premier League: Manchester City - Crystal Palace FC

Samstag, 22.12.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

City empfängt einen Nachzügler

Einen klaren Favoriten kennt ein weiteres Samstagsduell in der Premier League. Jenes nämlich, in welchem der Tabellen-2. Manchester City den Nachzügler Crystal Palace empfängt. Beide Mannschaften stehen dabei aus unterschiedlichen Gründen durchaus unter Zugzwang. Wir liefern selbstverständlich auch zu diesem Spiel alles Wissenswerte in Sachen aktueller Form, Quoten und Wettvarianten. Anstoß in Manchester ist am 22. Dezember um 16:00 Uhr.

S
S
N
S
S

Manchester City

  • Heimvorteil
  • zu Hause offensiv deutlich stärker
  • enorm starke Bilanz im direkten Duell
S
N
N
S
U

Crystal Palace FC

  • Doppelbelastung beim Gegner
  • in den letzten 4 Spielen immer getroffen

Aktuelle Form Manchester City

Man kann Manchester City derzeit eigentlich keinen Vorwurf machen, was die bisherigen Saisonbilanzen betrifft. Nur 2 Niederlagen in bisher 23 Pflichtspielen in Liga und internationalem Wettbewerb sind herausragend. Wäre da nicht der FC Liverpool, die Guardiola-Schützlinge würden erneut allein auf weiter Flur ihre Kreise an der Spitze der Premier League ziehen. Der Konjunktiv hat im Fußball aber nichts verloren, sodass man mit 44 Zählern nach wie vor einen Punkt hinter den Mannen von Jürgen Klopp liegt. Von hinten droht am Wochenende keine Gefahr, vielmehr ist davon auszugehen, dass City versuchen wird, einen eventuellen Patzer der „Reds“ auszunutzen. Faktisch hat man sich bisher nur gegen Chelsea (0:2) einen Ausrutscher geleistet, diesen allerdings am vergangenen Wochenende bereits wieder ausgemerzt.

Gegen Everton wurde am 17. Spieltag ein verdienter 3:1-Erfolg gefeiert, welchen man bereits früh in der Begegnung fixieren konnte. Dementsprechend erfolgreich wärt ihr mit unserem Wett Tipp (Tipp 1, Halbzeit 1) gewesen. Ein Mann zeigte sich dabei besonders treffsicher, Gabriel Jesus scorte im Doppelpack. Dass am Samstag ein weiteres Heimspiel folgt, kann getrost als weiterer klarer Vorteil für den Tabellen-2. erachtet werden. Unglaubliche 33 Treffer hat City in den bisherigen Duellen vor eigenem Publikum erzielt, dementsprechend ist ein Over/Under-Wett Tipp gegen Crystal Palace ein der heißesten Varianten für eure Wett Tipps. Auch, weil eine Siegwette wohl nicht die beste Quote liefern würde. Bei der aktuellen Heimbilanz sehen wir alles andere als einen vollen Erfolg am Samstag allerdings als beinahe ausgeschlossen an: In 9 Spielen hat man 9 Erfolge gefeiert, ist dementsprechend das beste Heim-Team der Liga.

Saisonübergreifend hat man damit die letzten 10 Heimspiele für sich entscheiden können. Dass ein Over/Under-Wett Tipp erfolgsversprechend ist, zeigt auch folgende Bilanz: 6 der letzten 7 Spiele mit Beteiligung des amtierenden Meisters endeten mit mehr als 2.5 Toren, insgesamt war dies 2018/2019 in bereits 11 Saisonspielen der Premier League der Fall: Nur Arsenal London kann diese Bilanz noch toppen. Wenig überraschend stellt City allerdings die klar beste Offensive der höchsten englischen Spielklasse. Ein kleiner Nachteil: Die Guardiola-Schützlinge mussten am vergangenen Dienstag auch im EFL-Cup-Viertelfinale antreten, kämpfen damit weiter mit der Doppel- bzw. Dreifachbelastung. Hinzu kommt, dass man gegen Leicester City Überstunden machen musste, erst im Elfmeterschießen mit 4:2 die Oberhand behielt.

Egal, welche Statistik man aber bemüht, City dürfte diese Strapazen wegstecken: Man hat sowohl die meisten Abschlussversuche aller Teams in der bisherigen Saison verbucht (313), auch die meisten Schüsse direkt auf das Tor stammen von den „Skyblues“ (133). Interessant: Man findet auch gegen defensiv eingestellte Mannschaften Lösungen, deren Bollwerk zu durchbrechen. Nicht umsonst hat man 41 von bereits 48 (!) Saisontreffern von innerhalb des Strafraums erzielt. Vor einem Duell gegen einen Nachzügler wie Crystal Palace mit Sicherheit keine schlechte Erkenntnis. Fix ausfallen werden laut unseren Informationen am Samstag Ersatzkeeper Bravo, Mendy, Danilo und Silva.

Aktuelle Form Crystal Palace

Crystal Palace gelang am vergangenen Wochenende ein Befreiungsschlag: Mit dem doch überraschenden 1:0-Erfolg gegen Leicester City konnte man sich im Kampf gegen den Abstieg etwas Luft verschaffen, der Vorsprung auf die gefährliche Zone beträgt allerdings dennoch nur 3 Zähler. Vor allem in der Offensive konnte zuletzt aber eine klare Steigerung zuerkannt werden: In den letzten 4 Spielen hat Palace immer mindestens ein Tor erzielt, auch reichte es in dieser Periode für 2 volle Erfolge. Neben Leicester hat man auch Burnley mit 2:0 besiegen können. Den Sieg gegen die „Foxes“ konnten wir im Übrigen in Form der Empfehlung einer Under-Wette (Unter 2.5) korrekt vorhersagen. Zwischen den beiden Erfolgen lagen jedoch die Niederlagen gegen West Ham (2:3) und Brighton (1:3).

Diese Tatsache zeigt, dass man speziell gegen formstarke Teams Probleme hat. Gegen die absoluten Top-Mannschaften der Premier League gab es für das Team von Roy Hodgson bisher de facto nichts zu holen. So verlor man gegen Tottenham mit 0:1, gegen Liverpool mit 0:2 sowie gegen den FC Chelsea mit 1:3. Als kleine Ausnahme kann das 2:2 gegen Arsenal London herhalten. Die übrigen Ergebnisse zeigen aber auch, dass man in Relation zu seiner Platzierung deutlich mehr aus diesen Duellen herausholte, als zunächst anzunehmen war. Dennoch: In den letzten 12 Spielen nur 2 Siege zu feiern ist eigentlich zu wenig, um sich dauerhaft keine Gedanken mehr um den Ligaverbleib machen zu müssen. Zum Vergleich: Am Saisonbeginn reichte es in 50 Prozent dieser Matchzahl zu ebenso vielen Erfolgen.

Hinzu kommt, dass speziell die Auswärtsbilanzen der Hodgson-Elf zuletzt alles andere als erfolgsversprechend waren: Seit mittlerweile 6 Duellen ist man in der Fremde ohne vollen Erfolg, nur das 0:0-Unentschieden gegen Manchester United bildete hier die strahlende Ausnahme. Tatsache ist auch: Die einzigen beiden Auswärtssiege liegen nicht nur bereits über 3 Monate (!) zurück, sondern wurden auch gegen zwei der schwächsten Teams der Liga gefeiert, nämlich gegen Fulham zum Saisonauftakt (2:0) sowie gegen Huddersfield (1:0). Fakt ist auch, dass Palace in der Fremde fast doppelt so viele Treffer kassiert hat wie zu Hause, allerdings auch beinahe doppelt so viele Tore erzielen konnte. Dennoch scheint auch ein Wett Tipp auf einen „Zu-Null-Erfolg“ für City möglich.

Ein Grund dafür: Die letzten Auswärtsspiele gegen City unterstützen eine derartige Variante auf ganzer Linie: In 4 der letzten 5 Auswärtsspiel gegen Manchester City blieb Palace ohne eigenen Treffer. Insgesamt hat man in den jüngsten 10 Duellen nur einen Sieg und ein Unentschieden verbuchen können, dieses allerdings im bisher letzten Duell (0:0). Damit ist man aber insgesamt schon seit 4 Spielen in Folge ohne eigenes Tor, wenn es gegen den amtierenden Meister ging. 8 der letzten 10 Aufeinandertreffen endeten im Übrigen mit einem Tor-Wert von mehr als 2.5 Treffern innerhalb der 90 Minuten. Nicht zur Verfügung stehen werden beim Underdog erneut Abwehrspieler Scott Dann und Stürmer Christian Benteke.

Prognose und Wett Tipp

Die von uns favorisierten Varianten sind jene auf mehr als 2.5 bzw. sogar mehr als 3.5 Treffer sowie auf einen Sieg ohne Gegentor für den Favoriten. Unser Quotenvergleich zeigt für derartige Optionen relativ ähnliche Werte, dementsprechend schwer fällt eine endgültige Entscheidung. Nach eingehender Analyse aller zur Verfügung gestellten Fakten empfehlen wir euch abschließend aber doch folgende Option: Mehr als 3.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.12.2018 England Premier League Manchester City FC Everton 3:1
S
12.12.2018 UEFA Champions League Manchester City TSG 1899 Hoffenheim 2:1
S
08.12.2018 England Premier League FC Chelsea Manchester City 2:0
N
04.12.2018 England Premier League FC Watford Manchester City 1:2
S
01.12.2018 England Premier League Manchester City AFC Bournemouth 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.12.2018 England Premier League Crystal Palace FC Leicester City 1:0
S
08.12.2018 England Premier League West Ham United Crystal Palace FC 3:2
N
04.12.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion Crystal Palace FC 3:1
N
01.12.2018 England Premier League Crystal Palace FC Burnley FC 2:0
S
24.11.2018 England Premier League Manchester United Crystal Palace FC 0:0
U

Weitere Tipps

CONCACAF Gold Cup

16.06.2019 03:30 (MEZ)
Mexico Logo Mexiko
:
Kuba Logo Kuba
Unter 4.5 Tore

WM 2019 Damen

16.06.2019 15:00 (MEZ)
Schweden Logo Schweden W
:
Thailand Logo Thailand W
Über 4.5 Tore

Deutsche Basketball Bundesliga

16.06.2019 18:00 (MEZ)
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
:
Alba Berlin Logo Alba Berlin
Tipp 1