Wett Tipp Länderspiele: Liechtenstein - Andorra

Mittwoch, 21.03.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Duell der „Fußballzwerge“

Wer gewinnt das „Duell der Kleinen“? Am kommenden Mittwoch stehen sich im Rahmen der internationalen Freundschaftsspiele der kommenden Wochen die Mannschaften aus Liechtenstein und Andorra gegenüber. In unseren Wett Tipps zu den anstehenden Länderspielen haben wir dieses Duell einer eingehenden Analyse unterzogen. Anstoß des Duells ist am 21. März um 18:00 Uhr.

S
N
N
N
N

Liechtenstein

  • Heimvorteil
  • einziges direktes Duell gewonnen
  • personell besser besetzt
N
N
N
N
S

Andorra

  • defensiv zuletzt durchaus stabil
  • Druck liegt beim Kontrahenten

Aktuelle Form Liechtenstein

Eines ist vorweg zu sagen: Liechtenstein ist personell doch um ein gutes Stück über die Mannschaft aus Andorra zu stellen. Warum? Weil bei der Mannschaft aus dem Fürstentum der eine oder andere Profi am Werk ist, was man vom Kontrahenten kaum behaupten kann. Vor allem das Mittelfeld sehen wir in puncto Spielstärke als größten Vorteil am Mittwoch an, verfügt man hier mit Marcel Büchel doch über einen Spieler, der sein Geld bei Hellas Verona und damit in der Serie A verdient. Er wird auch gegen Andorra der Dreh- und Angelpunkt im Spielaufbau der Mannschaft von Rene Pauritsch sein. Auch sonst gibt es den einen oder anderen hoffnungsvollen Akteur wie etwa Linksverteidiger Maximilian Göppel vom FC Vaduz oder Belgien-Legionär Sandor Wieser, der ebenso im defensiven Mittelfeld die Fäden ziehen wird. Auch körperlich sehen wir Liechtenstein dem Gegner absolut voraus, werden die meisten Kadermitglieder doch Woche für Woche zumindest einigermaßen gefordert. Das größte Problem sehen wir aktuell in der Offensive, ein Stürmer der Marke Mario Frick, wie man ihn über viele Jahre hatte, fehlt an allen Ecken und Enden. Was uns zu den jüngsten Ergebnissen Liechtensteins kommen lässt. Die Pauritsch-Elf testete kurz vor Weihnachten gegen den Gastgeber der WM 2022, Katar, konnte dabei einen 2:1-Erfolg feiern. Als Trumpf in der Offensive stellte sich dabei Denis Salanovic heraus, der mit einem Treffer und einer Vorlage glänzen konnte. Dieser Sieg kann insofern als großer Erfolg gewertet werden, da die Bewerbsspiele im Jahr 2017 nicht unbedingt von Erfolg gekrönt waren. Ganz im Gegenteil: In den 6 Qualifikationsspielen zur WM 2018, welche in diesem Kalenderjahr bestritten wurden, wurde kein einziger Treffer erzielt. Stattdessen verlor man etwa gegen eine eigentlich nicht sonderlich stark eingeschätzte Mannschaft wie Mazedonien mit 0:4, gegen Spanien setzte es sogar ein 0:8-Niederlage. Ähnliche Werte sind für Mittwoch zwar keinesfalls zu erwarten, dennoch zeigen diese Ergebnisse eines: Zu Hause fühlt sich Liechtenstein deutlich wohler, musste etwa gegen Israel nur eine knappe 0:1-Niederlage einstecken. Immerhin: Vor dem 2:1 gegen Katar konnte in den Freundschaftsspielen auch gegen Finnland (1:1) gepunktet werden. Stärken sehen wir bei Liechtenstein im Vergleich mit Andorra wie gesagt speziell körperlich, womit Standardsituationen eine Waffe werden könnten. Schon gegen Katar konnte man aus einem ruhenden Ball den entscheidenden Treffer erzielen.

Aktuelle Form Andorra

Andorra gehört nach wie vor zu den schwächsten Mannschaften auf dem europäischen Kontinent. Und doch war das Jahr 2017 eines, welches wohl in die Geschichte eingehen wird. Der Kleinstaat konnte gegen die Färöer-Inseln ein 0:0-Unentschieden verbuchen, die eigentliche Sensation gelang aber mit dem 1:0-Erfolg wenige Tage später gegen die Mannschaft aus Ungarn und damit einen Teilnehmer an der EM 2016 in Frankreich. Danach kehrte aber wieder „Normalität“ in die Ergebnisse und Leistungen der Mannschaft ein. Gegen die Schweiz verlor man mit 0:3, gegen die Färöer auswärts mit 0:1, auch gegen Portugal (0:2) und Lettland (0:4) zog man den Kürzeren. Faktum ist zudem: Die beiden Punktgewinne gegen Ungarn und die Färöer-Inseln gab es jeweils zu Hause, auswärts reichte es in der gesamten Qualifikation für keinen Punktgewinn. Ein Nachteil, der bei Andorra auswärts besonders zum Tragen kommt: Man spielt meist auf Naturrasen, während vor eigenem Publikum auf Kunstrasen gespielt und trainiert wird. In Sachen Wett Tipp empfehlen wir in jedem Fall, eine Over/Under Wette anzudenken, da es sich sowohl bei den Gästen, als auch bei den Hausherren um zwei der schwächsten Offensiven des gesamten europäischen Verbandes handelt. Da Andorra immerhin in 4 der letzten 6 Spiele einen Wert von weniger als 2,5 Toren in einem Spiel erreichte, ist davon auszugehen, dass man Liechtenstein defensiv sehr wohl fordern kann. Die Statistiken des letzten Duells gegen Lettland sprechen eine klare Sprache. In Sachen Ball- und Spielkontrolle hat Andorra seit jeher Probleme, wird also auch am Mittwoch vermehrt mit hohen Bällen operieren. Gegen die Balten reichte es in 90 Minuten immerhin für 3 Abschlussversuche, allerdings ging keiner dieser Versuche direkte auf das Tor des Kontrahenten. Zudem ließ man auch 10 Torschüsse zu, wovon immerhin sechs direkt auf das Tor abgefeuert wurden. Wenn man also eine Siegwette bevorzugt, so würden wir diese doch gegen Andorra und für Liechtenstein platzieren. Zu Schlüsselspielern lässt sich im Falle der Gäste nicht allzu viele sagen, gibt es doch kaum Kadermitglieder, die mit dem Fußballsport ihr Geld verdienen. Das einzige bisherige Duell mit Liechtenstein hat Andorra im Jahr 2012 im Übrigen knapp mit 0:1 verloren. Ein Ergebnis, welches unserer Meinung nach auch am Mittwoch durchaus wahrscheinlich ist.

Prognose und Wett Tipp

Wie erwähnt: Wer eine Siegwette platzieren möchte, sollte dies auf Liechtenstein tun, hier liegt die Quote bei 1.72 bei 1xbet. Als willkommene Alternative scheint uns wie gesagt ein Wett Tipp in Form einer Over/Under Wette und weniger als 2,5 Treffer. Die Quote für diese Art von Wett Tipp liegt aktuell bei 1,62 – ebenfalls bei 1xbet.

Die letzten 5 Ergebnisse für Liechtenstein im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.12.2017 Länderspiele Katar Liechtenstein 1:2
S
09.10.2017 WM 2018 Mazedonien Liechtenstein 4:0
N
06.10.2017 WM 2018 Liechtenstein Israel 0:1
N
05.09.2017 WM 2018 Liechtenstein Spanien 0:8
N
02.09.2017 WM 2018 Albanien Liechtenstein 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Andorra im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.10.2017 WM 2018 Lettland Andorra 4:0
N
07.10.2017 WM 2018 Andorra Portugal 0:2
N
03.09.2017 WM 2018 Färöer Inseln Andorra 1:0
N
31.08.2017 WM 2018 Schweiz Andorra 3:0
N
09.06.2017 WM 2018 Andorra Ungarn 1:0
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore