Wett Tipp Spanien Primera Division: Levante UD - FC Málaga

Donnerstag, 19.04.2018 um 21:30 Uhr (MEZ)

Zwei Donnerstagsspiele in La Liga

Auch in Spaniens La Liga wird die kommende Runde am Donnerstag abgeschlossen. Dabei stehen zwei Spiele auf dem Programm. Unter anderem treffen die Teams aus Levante und Málaga aufeinander. Beide Teams stecken derzeit im Kampf gegen den Abstieg, dementsprechend gilt: „Verlieren verboten“. Wir liefern in unseren La Liga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos. Anstoß ist am 19. April um 21:30 Uhr.

N
S
U
S
S

Levante UD

  • Heimvorteil
  • nur eines der letzten 6 Spiele verloren
  • Gegner stellt schwächste Offensive der Liga
N
N
S
U
N

FC Málaga

  • gute Bilanz im direkten Duell
  • Personalsorgen beim Gegner

Aktuelle Form UD Levante

Levante könnte am kommenden Donnerstag einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machen. Derzeit liegt man auf dem ersten Nichtabstiegs-Rang und hat 5 Zähler Vorsprung auf Deportivo La Coruna, welches mit dem FC Sevilla einen schweren Gegner vor der Brust hat. Die letzten Ergebnisse des Aufsteigers lassen darauf hoffen, dass der Befreiungsschlag gelingt. Zwar musste man sich am Wochenende Atlético Madrid mit 0:3 geschlagen geben, gegen einen Club aus den Top-3 ist eine derartige Niederlage wohl leichter zu verschmerzen, die wirklichen Endspiele warten am Donnerstag sowie auch in Runde 36 gegen Leganés. Zudem hat man bereits bewiesen, dass man in Schlüsselspielen voll da sein gut gute Leistungen abrufen kann. So geschehen vor der Pleite gegen den Hauptstadtclub, als man gegen Las Palmas einen 2:1-Erfolg feierte. Insgesamt war die Niederlage gegen Atlético die einzige in den letzten 6 Spielen, dementsprechend sehen wir derzeit Vorteile im Vergleich zu Málaga. Auch gegen Eibár (2:1) und Mitaufsteiger Getafe (1:0) konnte man gewinnen, gegen Girona (1:1) und Espanyol (1:1) reichte es jeweils für ein Unentschieden. Gesteigert hat man sich in den letzten Wochen und Monaten vor allem in der Offensive. Denn: Zwischen den Spieltagen 24 und 27 gelang dem Team aus der Nähe von Valencia gerade einmal ein Treffer, in den vier folgenden Matches waren es im Vergleich dazu gleich deren 6. Hinzu kommt, dass man am Donnerstag auf den Heimvorteil setzen kann. 4 Siege in 16 Heimspielen sind nicht unbedingt ein Top-Wert, aber immerhin noch besser als die Auswärtsbilanz, wo man nur die Hälfte dieser Erfolge zu Buche stehen hat. Zudem erzielte Levante in Heimspielen um 6 Treffer mehr als in der Fremde. Das direkte Duell spricht allerdings gegen Levante: Keines der letzten 3 Aufeinandertreffen konnte man für sich entscheiden, stattdessen gab es 2 Niederlagen bei nur einem Unentschieden. Insgesamt reichte es in den letzten 10 Spielen zwischen diesen beiden Teams nur zu 3 Siegen, all diese Erfolge wurden allerdings zu Hause eingefahren. Personell sehen wir allerdings Probleme auf Coach Paco Lopez zukommen. Denn: Laut aktuellem Stand werden nicht weniger als 5 Spieler ausfallen, so auch Schlüsselspieler wie Ivan Lopez oder Raul Fernandez, weitere 2 Spieler sind derzeit fraglich. Schwächen sehen wir bei Levante derzeit vor allem bei hohen Bällen und dementsprechend auch bei Standardsituationen gegen sich. Auch über die defensiven Flügel ist man meist anfällig, dennoch sollten die letzten Ergebnisse Auftrieb geben.

Aktuelle Form FC Málaga

Der FC Málaga hat in den letzten Jahren wohl einen der größten Abstieg aller La Liga Teams hingelegt. Vor nicht allzu langer Zeit fand man sich noch in den Europacup-Plätzen, in der Saison 2017/2018 wird der Weg wohl in Liga zwei führen. Denn: Die Situation Málagas ist aktuell schon fast aussichtslos: 17 Punkte hat man nach 32 Runden erst gesammelt, dementsprechend holt man im Schnitt nur etwa in jedem 2. Spiel einen Zähler. Der Rückstand auf den Vorletzten beträgt derzeit 4 Zähler, jener auf das rettende Ufer und somit Donnerstagsgegner Levante schon 14 Punkte. Dementsprechend ist ein Sieg absolute Pflicht, müsste Málaga ohnehin beinahe alle verbleibenden Spiele für sich entscheiden, um das Wunder doch noch wahr zu machen. Die jüngsten Ergebnisse sprechen nicht unbedingt dafür: Am Wochenende verlor man gegen Real Madrid trotz ansprechender Leistung mit 1:2, davor hatte man im Schlüsselspiel gegen Deportivo La Coruna das Nachsehen (2:3). Der letzte Sieg gelang zudem in einem Heimspiel, in Runde 30 konnte man den FC Villareal mit 1:0 besiegen, davor trotzte man Celta Vigo ein torloses Unentschieden ab. Es waren dies allerdings die einzigen Punktgewinne, die Málaga in den letzten 11 Runden für sich verbuchen konnte, dementsprechend setzte es daneben gleich 9 Niederlagen. Bei 6 dieser 9 Pleiten kassierte der Tabellenletzte zudem 2 oder mehr Gegentreffer. Dass sich die Bilanz auswärts noch deutlich schlechter liest als jene zu Hause, mag man bei diesen Zahlen kaum glauben, und doch ist es Fakt: Nur einen einzigen Sieg konnte Málaga in der Fremde feiern, so geschehen allerdings bereits am 15. Spieltag und damit noch im Kalenderjahr 2017 beim 2:0 gegen Real Sociead. Für eine Mannschaft, die in insgesamt 19 von bisher 32 Spielen keinen Treffer erzielen konnte, gibt es wohl auch gegen Levante nur wenig zu holen. Mit insgesamt nur 20 Treffern stellt man derzeit auch die schwächste Offensive in La Liga. Defensiv sieht es nur geringfügig besser aus, hier konnte man immerhin die eine oder andere Mannschaft hinter sich lassen. Auch in Sachen Personal gibt es nur wenig Positives zu vermelden: Trainer José Manuel Gonzales muss wie sein Gegenüber auf den einen oder anderen wichtigen Spieler verzichten. So fallen etwa Juan Carlos Perez, Adalberto Penarada und Jaunpi fix aus, Ignasi Miguel, Recio und Diego Gonzalez sind zudem fraglich. Wenn man aktuell stärken beim Schlusslicht finden will, so liegen diese am ehesten im Spiel gegen den Ball. Die größten Probleme sehen wir aktuell auf den defensiven Flügelpositionen sowie bei hohen Bällen.

Prognose und Wett Tipp

Ein Spiel, welches nicht zuletzt über den Kampf entschieden werden könnte, da es für Levante um sehr viel, für Málaga faktisch schon um alles oder nichts geht. Wir sehen aktuell allerdings doch Vorteile für die Hausherren und würden dementsprechend eine Siegwette auf Levante riskieren: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Levante UD im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.04.2018 Spanien Primera Division Atletico Madrid Levante UD 3:0
N
08.04.2018 Spanien Primera Division Levante UD UD Las Palmas 2:1
S
31.03.2018 Spanien Primera Division FC Girona Levante UD 1:1
U
16.03.2018 Spanien Primera Division Levante UD SD Eibar 2:1
S
10.03.2018 Spanien Primera Division FC Getafe Levante UD 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Málaga im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.04.2018 Spanien Primera Division FC Málaga Real Madrid 1:2
N
06.04.2018 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna FC Málaga 3:2
N
01.04.2018 Spanien Primera Division FC Málaga FC Villarreal 1:0
S
18.03.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Málaga 0:0
U
10.03.2018 Spanien Primera Division FC Málaga FC Barcelona 0:2
N

Weitere Tipps

NHL

22.11.2018 01:00 (MEZ)
Washington Capitals Washington Capitals
:
Chicago Blackhawks Chicago Blackhawks
Tipp 1

NHL

22.11.2018 02:00 (MEZ)
Nashville Predators Nashville Predators
:
St. Louis Blues St. Louis Blues
Tipp 1

NFL

22.11.2018 18:30 (MEZ)
Detroit Lions Logo Detroit Lions
:
Chicago Bears Logo Chicago Bears
Tipp 2