Wett Tipp England Premier League: Leicester City - Tottenham Hotspur

Samstag, 08.12.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Bringt Leicester einen Favoriten zu Fall?

Das zweite Abendspiel des kommenden Samstags bestreiten in der englischen Premier League die Teams von Leicester City und Tottenham Hotspur. Ein absolut interessantes Duell, haben doch beide Mannschaften starke Serien zu verteidigen. Grund genug also für uns, auch diese Begegnung einer eingehenden Analyse zu unterziehen. Anstoß der Begegnung in Leicester ist wie gesagt am kommenden Samstag den 08. Dezember, allerdings erst um 20:45 Uhr MEZ.

U
S
U
U
S

Leicester City

  • Heimvorteil
  • defensiv zuletzt enorm stabil
S
N
S
S
S

Tottenham Hotspur

  • 4 Siege in den letzten 5 Spielen
  • sehr gute Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form Leicester City

An die sensationellen Erfolge der Saison 2015/2016 kann Leicester City derzeit zwar nicht anschließen, dennoch sind die Bilanzen des aktuellen Spieljahres mehr als zufriedenstellend. Mit Rang 9 und bereits 22 Punkten hat man aktuell überhaupt nichts mit dem Abstieg zu tun, stattdessen könnte ein voller Erfolg am Samstag sogar das Vorstoßen in die Top-6 der Premier League bedeuten. Die Motivation sollte bei Leicester also absolut kein Problem sein. Vor allem, da sich speziell die jüngsten Bilanzen sehen lassen können: Seit mittlerweile 6 Spielen sind die „Foxes“ mittlerweile ohne Niederlage. Allerdings ändert diese Bilanz nichts an der grundsätzlichen Außenseiterrolle, die man am Wochenende innehat. Dies liegt vor allem an den Gegnern, welche Leicester in den letzten Wochen zu bespielen hatte.

So reichte es vor wenigen Tagen nur zu einem 1:1-Unentschieden gegen das Schlusslicht aus Fulham, davor gab es einen 2:0-Heimsieg gegen den FC Watford, der sich in jüngster Vergangenheit jedoch ebenfalls in einer Krise befand. Auch konnte gegen Brighton (1:1) und Burnley (0:0) nicht gewonnen werden, zwei weitere Teams, die aktuell klar hinter dem kommenden Gegner zu finden sind. Somit hat Leicester zwar keines seiner letzten sechs Spiele verloren, allerdings auch nur ein Viertel (2) der letzten 8 Begegnungen für sich entscheiden können, neben Watford war dies auch noch gegen Cardiff (1:0) der Fall. Die Ergebnisse zeigen dennoch, dass die Mannschaft von Claude Puel sich aktuell vor allem auf eines verlassen kann: Eine enorm stabile Abwehr.

In keinem der letzten sechs Spiele hat man mehr als einen Gegentreffer hinnehmen müssen, faktisch kassierte Leicester in diesen 6 Runden insgesamt nur ebenso viele Treffer wie im letzten Spiel vor ebendieser Periode, welches mit einer 1:3-Niederlage gegen den FC Arsenal zu Ende ging. Was uns zu einer weiteren interessanten Überlegung bringt, nämlich zu den Resultaten der Hausherren gegen die absolut besten Mannschaften der bisherigen Saison. Gegen 3 der derzeitigen Top-6 der Liga haben die „Foxes“ bereits gespielt, dabei gab es keinen einzigen Punktgewinn zu bejubeln. Stattdessen verlor man gegen Everton (1:2), Liverpool (1:2) und eben Arsenal. Die Heimbilanz sieht aktuell wie folgt aus: Leicester feierte in bisher 7 Spielen 3 Siege bei 2 Remis und 2 Niederlagen.

Dabei hat man in diesen Duellen nur insgesamt 10 Treffer erzielt, was wiederum für einen Wett Tipp auf weniger als 2.5 Treffer spricht. Auch, weil man seit über 180 Heim-Minuten ohne Gegentor dasteht. Gegen diese Option spricht wiederum die Tatsache, dass in den letzten 3 direkten Duellen mehr als 2.5 Tore zu bewundern waren. In den jüngsten 10 Aufeinandertreffen gab es für Leicester im Übrigen nicht allzu viel zu jubeln. Nur 3 Siege konnten bei 4 Niederlagen gefeiert werden, nur einer davon im eigenen Stadion. Ausfallen werden am Samstag Amartey und Evans, auch James, Vardy, Maguire und Ghezzal fraglich. Sollte sich deren Fehlen bewahrheiten, würde dies tiefe personelle Einschnitte bedeuten.

Aktuelle Form Tottenham Hotspur

Für Tottenham steht am kommenden Samstag im Abendspiel gegen Leicester sehr viel auf dem Spiel. Einerseits will man mit einem vollen Erfolg den Abstand zum Top-Duo nicht größer werden lassen, welcher bei 6 bzw. 8 Punkten liegt. Gleichsam muss man den Blick allerdings nach hinten richten, der Rückstand von Chelsea und Arsenal beträgt aktuell nur 2 Zähler, wobei vor allem die „Gunners“ gefährlich werden könnten. Ebenjene Mannschaft also, gegen welche die „Spurs“ die einzige Pleite in jüngster Vergangenheit einstecken mussten. Man verlor das Derby mit 2:4, ein Ergebnis, welches wir in Form einer Empfehlung auf mehr als 2.5 Treffer korrekt prognostizieren konnten. Diese Scharte hat Tottenham vor wenigen Tagen ausgemerzt.

Gegen Nachzügler Southampton wurde souverän mit 3:1 gewonnen, es war dies der insgesamt 4. Sieg in den letzten 5 Spielen. So wurde auch gegen den FC Chelsea mit 3:1 die Oberhand behalten, gegen Palace siegte man mit 1:0 und gegen Wolverhampton auswärts mit 3:2. Stark auch die Auswärtsbilanz in den letzten Wochen. Auch hier gab es vier Siege in den letzten 5 Begegnungen, wobei man in nicht weniger als 3 Fällen sogar gänzlich ohne Gegentreffer blieb. Ebenfalls in 3 von 5 Spielen, in welchen Tottenham zuletzt auswärts im Einsatz war, fielen weniger als 2.5 Treffer. Dementsprechend erhält auch dieser Wett Tipp neben den Leicester- auch durch die Spurs-Bilanzen neue Legitimation. Die weiter zurückliegende Bilanz der Gäste kann sich mit 8 Siegen in den letzten 10 Spielen ebenfalls immer noch sehen lassen, spricht in jedem Fall für eine enorme Konstanz der Pochettino-Elf.

Stark: In den letzten 3 Premier-League-Spielen haben die „Spurs“ immer mindestens 2 Tore erzielen können, offensiv sind demnach klare Vorteile für die Gäste erkennbar. Überhaupt ist Tottenham aktuell nach wie vor das beste Auswärtsteam der Premier League. In 9 Spielen feierte man 5 Siege und erzielte 17 Treffer. Auch diese Zahl würde unserer Meinung nach eher für eine Under-Wette am Samstag sprechen, bedeuten diese 17 Tore doch einen Schnitt von weniger als 2 Treffern pro Heimspiel, nimmt man 10 kassierte Gegentore hinzu, wird ein Wert von 2.5 Toren im Schnitt ebenfalls nicht überschritten. Personell sehen wir bei den „Spurs“ beinahe noch mehr Probleme und Fragezeichen als beim Gegner. Gleich 5 Spieler werden am Wochenende fix ausfallen, etwa Sánchez und Lamela, zudem ist Wing-Back Kieran Trippier angeschlagen.

Stärken zeigten die Londoner zuletzt vor allem im Spiel über die Flügel, auch bei Standards war man gegen Southampton immer wieder gefährlich. Vor einem Duell mit Leicester, welches bei hohen Bällen stark eingeschätzt wird, mit Sicherheit kein schlechtes Omen. Bei ruhenden Bällen gegen sich waren allerdings Probleme erkennbar, gleiches galt immer dann, wenn der Kontrahent aus Southampton mit schnellen Zuspielen in die Tiefe operierte. Stark: Die 3 Treffer gegen die „Saints“ wurden von 3 verschiedenen Offensivspielern erzielt, Tottenham gehört damit zu den variabelsten Mannschaften der Premier League. Was man nicht vergessen sollte: Defensiv zeigten sich die Londoner zuletzt durchaus anfällig: In 5 der letzten 6 Spiele wurde ein Treffer kassiert.

Prognose und Wett Tipp

Tottenham geht mit Sicherheit als Favorit in diese Begegnung. Allerdings ist Leicester derzeit ein enorm unangenehmer Gegner, kann vor allem auch ohne jeglichen Druck aufspielen. Es ist damit zu rechnen, dass die „Foxes“ erneut aus einer enorm stabilen Defensive heraus agieren werden. Dennoch sehen wir Tottenhams Offensive in der Lage, diesen Abwehrriegel zu knacken. Daher würden wir folgenden Wett Tipp riskieren: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Leicester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.12.2018 England Premier League FC Fulham Leicester City 1:1
U
01.12.2018 England Premier League Leicester City FC Watford 2:0
S
24.11.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion Leicester City 1:1
U
10.11.2018 England Premier League Leicester City Burnley FC 0:0
U
03.11.2018 England Premier League Cardiff City Leicester City 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Tottenham Hotspur im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.12.2018 England Premier League Tottenham Hotspur FC Southampton 3:1
S
02.12.2018 England Premier League FC Arsenal Tottenham Hotspur 4:2
N
28.11.2018 UEFA Champions League Tottenham Hotspur Inter Mailand 1:0
S
24.11.2018 England Premier League Tottenham Hotspur FC Chelsea 3:1
S
10.11.2018 England Premier League Crystal Palace FC Tottenham Hotspur 0:1
S

Direkter Vergleich Leicester City und Tottenham Hotspur

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
13.05.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Leicester City 5:4
28.11.2017 England Premier League Leicester City Tottenham Hotspur 2:1
18.05.2017 England Premier League Leicester City Tottenham Hotspur 1:6

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

18.01.2019 20:30 (MEZ)
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Bayern Logo FC Bayern München
Tipp 2

Frankreich Ligue 1

18.01.2019 20:45 (MEZ)
OSC Lille Logo OSC Lille
:
Amiens SC Logo Amiens SC
Tipp 1

English Football League Championship

18.01.2019 20:45 (MEZ)
Norwich City Logo Norwich City
:
Birmingham City Logo Birmingham City
Tipp 1