Wett Tipp England Premier League: Leicester City - Manchester United

Sonntag, 03.02.2019 um 15:05 Uhr (MEZ)

Schwierige Aufgabe für Manchester United

Eine hochspannende Angelegenheit bildet das erste von zwei Sonntagsspielen des kommenden Wochenendes in der Premier League. Es kommt dabei zum Duell zweier ehemaliger Meister. Der Champion von 2015/2016 aus Leicester empfängt den 20-fachen Titelträger Manchester United. Wir versorgen euch wie immer mit allen wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zu diesem Match, welches am 03. Februar ab 15:05 MEZ über die Bühne gehen wird.

U
N
N
S
N

Leicester City

  • Heimvorteil
  • zuletzt gegen Top-Team gepunktet
U
S
S
S
S

Manchester United

  • seit 7 Ligaspielen ungeschlagen
  • stärkste Punkteausbeute aller Ligateams im Jahr 2019

Aktuelle Form Leicester City

Leicester City hat in der Tabelle der Premier League zuletzt an Boden verloren. Dementsprechend rutschte man auch aus den Top-10 heraus, liegt aktuell auf Position 11 und hält bei 32 Zählern. Gänzlich sicher darf man sich daher ob des Klassenerhalts zwar noch nicht sein, unter normalen Umständen sollte das minimale Saisonziel aber erreicht werden. Zuletzt konnte Leicester vor allem offensiv überzeugen. Am vergangenen Spieltag rang man Tabellenführer Liverpool überraschend ein 1:1-Unentschieden ab, noch dazu auswärts an der Anfield Road. Ein Kunststück, welches in der laufenden Saison noch nicht allzu vielen Mannschaften gelungen ist.

Zuvor verloren die „Foxes“ mit 3:4 gegen den FC Watford, auch im Duell mit Abstiegskandidat Southampton (1:2) zog Leicester den Kürzeren. Tatsache ist damit: Man hat die letzten beiden Heimspiele verloren und auch noch keinen Auftritt vor eigenem Publikum im Kalenderjahr 2019 gewonnen. Der bis dato letzte Erfolg gelang beim 1:0 gegen den FC Everton vor etwas mehr als einem Monat. An der Offensive des Tabellen-11. lag es wie gesagt nicht: In 6 der letzten 7 Begegnungen der Premier League konnte man über ein Erfolgserlebnis jubeln. Gepaart mit den defensiven Schwächen scheint für Sonntag ein Wett Tipp auf einen Torerfolg für beide Mannschaften eine äußerst vielversprechende Option darzustellen.

Ebenso möglich scheint eine Variante auf mehr als 2.5 Treffer innerhalb der 90 Minuten am Sonntag. Zwar wurden in den bisherigen 11 Spielen nur 12 Tore zugelassen sowie lediglich 13 erzielt, insgesamt sprechen die Statistiken aber eher für eine Over-Wette. So endeten 5 der letzten 6 Begegnungen mit Manchester United im King Power Stadium mit mehr als 2.5 Toren. In 8 der letzten 10 Duelle konnten zudem beide Teams mindestens über einen Treffer jubeln. Fakt ist aber auch, dass Leicester nur eines dieser 10 Spiele für sich entscheiden konnte, so geschehen bereits im September 2014. Vor diesem Hintergrund wiederum interessant: Ein Tipp 2 auf einen Sieg Manchesters oder aber eine Draw-No-Bet Tipp 2, die euren Wett Tipp etwas absichert.

Personell sehen wir das Heimteam laut derzeitigem Stand leicht im Vorteil. Denn: Mit Ausnahme von Daniel Amartey sind uns derzeit keinerlei Ausfälle bekannt. Stärken waren gegen Liverpool zuletzt bei Standardsituationen zu erkennen, sodass man trotz nur 28 Prozent Ballbesitz einen Punkt mitnehmen konnte. Stark: Gegen eine der besten Offensiven der Liga ließ Leicester innerhalb der 90 Minuten insgesamt nur 3 Torabschlüsse zu, gab allerdings selbst auch nur 2 ebensolche ab.

Aktuelle Form Manchester United

Manchester United hat sich eindrucksvoll in den Kampf um die Champions League zurückgemeldet. Derzeit liegt das Team von Ole-Gunnar Solskjaer zwar noch auf Position 6 und damit außerhalb dieser Startplätze, der Rückstand hat sich allerdings in den letzten Wochen drastisch minimiert. 2 Zähler trennen den Rekordmeister derzeit von Rang 4. Allerdings steht man am Sonntag auch deutlich mehr unter Druck, immerhin kann der eine oder andere Kontrahent bereits einen Tag zuvor vorlegen. Dieser Umstand sollte für die zuletzt formstarken Gäste allerdings kein großes Problem darstellen. Denn: Manchester United ist seit nunmehr 7 Ligaspielen ohne Niederlage.

Zusätzlich schaffte man es kürzlich auch im FA-Cup, eine Runde weiterzukommen, so geschehen durch einen 3:1-Auswärtssieg gegen den FC Arsenal. Wer einen Top-4-Gegner auswärts bestehen kann, dem sollte dies auch gegen Leicester möglich sein. Gleichzeitig hat Manchester damit auch in den vergangenen 3 Pflichtspielen 2 oder mehr Treffer erzielen können. Mindestens ein Torerfolg gelang zudem sogar in den letzten 11 Spielen der laufenden Meisterschaft, eine Tatsache, die wiederum für einen Treffer für beide Mannschaften spricht. Zuletzt gegen Burnley bewiesen die Solskjaer-Schützlinge zudem Moral, holten innerhalb weniger Minuten einen 0:2-Rückstand auf.

Am Ende reichte es gegen den FC Burnley aber nur zu einem 2:2-Unentschieden, wir sehen den Abstiegskandidaten aber derzeit formstärker als Leicester. Davor besiegte der Rekordmeister Brighton mit 2:1 sowie Tottenham Hotspur mit 1:0. Die letzten 3 Auswärtsspiele in der Saison 2018/2019 hat Manchester United zudem allesamt für sich entschieden. Ein Indikator für eine Over-Wette am Sonntag: In 15 der letzten 18 Premier-League-Spiele mit Beteiligung des Tabellen-6. wurden mehr als 2.5 Tore geboten. In den letzten 6 Spielen gegen den kommenden Gegner konnten die „Red Devils“ zudem immer mindestens 2 Tore bejubeln.

Gleiches gilt im Übrigen wiederum für 6 der letzten 7 Spiele in dieser Saison. Es deutet also alles auf eine torreiche Begegnung hin. Ausfallen wird am kommenden Wochenende nur Marcos Rojo, der ebenfalls angeschlagene Marouane Fellaini wechselte erst kürzlich nach China. Ebenfalls nicht sicher scheint ein Antreten von Pogba, Smalling und Martial, welche zudem in den letzten Wochen in Top-Form agierten. Stark zeigte sich Manchester zuletzt vor allem bei Standardsituationen sowie im schnellen Umschaltspiel. Tatsache ist auch: Mit 10 Punkten stellt man derzeit die stärkste Ausbeute im Kalenderjahr 2019.

Prognose und Wett Tipp

Ein Sieg Manchesters scheint zwar sehr wahrscheinlich, allerdings würden wir von einer dementsprechenden Wette eher abraten. Zu oft hat Leicester in der Vergangenheit bereits gegen starke Teams aufgezeigt, wie erwähnt erst kürzlich auch gegen Liverpool. Dementsprechend empfehlen wir euch, auf folgenden Wett Tipp zurückzugreifen: Beide Teams treffen – ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für Leicester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.01.2019 England Premier League FC Liverpool Leicester City 1:1
U
19.01.2019 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Leicester City 4:3
N
12.01.2019 England Premier League Leicester City FC Southampton 1:2
N
01.01.2019 England Premier League FC Everton Leicester City 0:1
S
29.12.2018 England Premier League Leicester City Cardiff City 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2019 England Premier League Manchester United Burnley FC 2:2
U
19.01.2019 England Premier League Manchester United Brighton & Hove Albion 2:1
S
13.01.2019 England Premier League Tottenham Hotspur Manchester United 0:1
S
02.01.2019 England Premier League Newcastle United Manchester United 0:2
S
30.12.2018 England Premier League Manchester United AFC Bournemouth 4:1
S

Direkter Vergleich Leicester City und Manchester United

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.08.2018 England Premier League Manchester United Leicester City 2:1
23.12.2017 England Premier League Leicester City Manchester United 2:2
26.08.2017 England Premier League Manchester United Leicester City 2:0
24.09.2016 England Premier League Manchester United Leicester City 4:1

Weitere Tipps

England Premier League

19.08.2019 21:00 (MEZ)
Wolverhampton Logo Wolverhampton Wanderers FC
:
Manchester United Logo Manchester United
Beide Teams treffen - ja

Türkei Süper Lig

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Fenerbahce Istanbul Logo Fenerbahçe Istanbul
:
Gazisehir Gaziantep FK Logo Gazisehir Gaziantep FK
Tipp 1

Russland Premier League

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
Zaska Moskau Logo ZSKA Moskau
Unter 2.5 Tore