Wett Tipp England Premier League: Leicester City - Manchester City

Mittwoch, 26.12.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Manchester City sinnt auf Wiedergutmachung

Auch die absoluten Top-Teams der Premier League sind selbstredend am Boxing Day im Einsatz. So auch Manchester City, welches eine durchaus unangenehme Aufgabe vor der Brust hat. Die Rede ist von einem Auswärtsspiel bei Leicester City, wobei die "Skyblues" nach den jüngsten Ergebnissen gehörig unter Zugzwang stehen. Unsere Premier League Wett Tipps liefern vorab wie immer alle wichtigen Informationen zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß der Begegnung in Leicester ist am 26. Dezember um 16:00 Uhr MEZ.

S
N
N
U
S

Leicester City

  • Heimvorteil
  • defensiv zuletzt enorm stabil
N
S
S
N
S

Manchester City

  • beste Offensive der Liga
  • personell besser besetzt

Aktuelle Form Leicester City

Leicester City besticht derzeit vor allem durch eines: Inkonstanz. Eine etwas zweifelhafte Ehre für die Mannschaft von Claude Puel, für welche unserer Ansicht nach deutlich mehr möglich wäre als der derzeit 9. Tabellenplatz, mit welchem man aber gleichzeitig nicht gänzlich unzufrieden sein muss. Im Gegenteil: Der Tabellenstand erlaubt es, dass die "Foxes" völlig ohne Druck in die Begegnung mit Manchester City gehen. Interessanter Fakt am Rande: Erst vor wenigen Tagen traf man im EFL-Cup aufeinander, dabei bewies der Underdog, dass man absolut in der Lage ist, mit den besten der Liga mitzuhalten, immerhin scheiterte man erst mit 4:6 im Elfmeterschießen. Auch die Generalprobe am vergangenen Samstag macht Hoffnung auf eine Sensation.

Leicester konnte völlig überraschend den FC Chelsea mit 1:0 besiegen, seines Zeichens ebenfalls ein Team aus den Top-4 der Premier League. Dabei gelang dieser Erfolg sogar in der Fremde. Leicester bewies dabei einmal mehr seine Stabilität in der Defensive: Nur in einem der letzten 9 (!) Saisonspiele in der Premier League hat Leicester mehr als einen Gegentreffer hinnehmen müssen, Bilanzen, die man selbst von den absolut besten Mannschaften nicht finden kann. Dementsprechend muss auch gegen die klar beste Offensive der Liga ein Wett Tipp in Form einer Under-Wette (unter 2.5) als Empfehlung herhalten. Ob der Stärke der Gäste im Spiel nach vorne könnte selbst eine Variante auf weniger als 3.5 Treffer ansprechende Quotenwerte liefern, wobei eure Wette gleichzeitig etwas mehr abgesichert würde.

Doch zurück zu den Ergebnissen von Leicester City: Vor dem Sensationssieg gegen Chelsea hatte man gegen Crystal Palace mit 0:1 verloren, gegen Tottenham hatte es ein 0:2 gesetzt, was die von uns angesprochene Inkonstanz deutlich hervorhebt. Damit wurde in jedem einzelnen der angesprochenen letzten 9 Duelle ein Tor-Wert von 2.5 Treffern nicht überschritten. Tatsache ist auch, dass Leicester zu Hause sowohl weniger Tore erzielt hat (10), als auch weniger Gegentore hinzunehmen hatte (8). Diese 8 Verlusttreffer bedeuten im Vergleich der Heim-Bilanzen aller Premier-League-Teams im Übrigen den drittbesten Wert nach Liverpool und Tottenham sowie gemeinsam mit dem FC Chelsea. Leicester ist in dieser Hinsicht also in der Top-Riege der Ligateilnehmer angekommen.

Dass ein Wett Tipp in Form einer Under-Variante für Mittwoch alles andere als ausschließbar ist, zeigt auch ein Blick auf das direkte Duell: In 5 der letzten 6 Heimspiele gegen den kommenden Gegner wurde den Fans im King-Power-Stadium ein Wert von unter 2.5 Treffern geboten. Hinzu kommt, dass Leicester Coach Puel gegen den Tabellen-2. beinahe seine beste Elf aufbieten kann: Derzeit sind nur Matty James und Daniel Amartey angeschlagen. Stärken haben wir bei Leicester zuletzt vor allem bei hohen Bällen erkannt, steigern muss man sich dagegen in jedem Fall in puncto Passquote: Gegen Chelsea landete etwa jedes 3. Zuspiel beim Gegner, was speziell ob der bekannten Stärken Citys im Umschaltspiel am Mittwoch für Probleme sorgen könnte.

Aktuelle Form Manchester City

Es war zweifelsohne DIE Sensation des 18. Spieltags der Premier League: Manchester City musste sich Crystal Palace mit 2:3 geschlagen geben, noch dazu vor eigenem Publikum. Eine Schmach, die der aktuelle Titelträger wohl nur schwer verdauen kann, welche allerdings auch dazu führen könnte, dass man am Mittwoch entfesselt auftritt, um die Verhältnisse wieder ins rechte Licht zu rücken. Vor allem aber, um den Rückstand auf Liverpool nicht weiter anwachsen zu lassen. Denn: Dieser ist mittlerweile auf 4 Zähler angewachsen, der Druck liegt am Boxing Day also ganz klar auf Seiten der Mannschaft von Pep Guardiola.

Aufgrund der 2. Niederlage innerhalb weniger Wochen sehen wir es auch als keineswegs selbstverständlich an, dass City gegen Leicester wieder auf die Siegerstraße zurückkehren kann. Vor allem, da man in der Regel auswärts mehr Probleme hat als zu Hause. Man denke nur an die 0:2-Pleite im bisher letzten Auswärtsspiel gegen Chelsea und damit just gegen jenen Kontrahenten, gegen welchen Leicester am Wochenende auswärts die Oberhand behielt. Auch läuft die Offensiv-Maschinerie des ersten Liverpool-Verfolgers in der Fremde nicht so rund, wie dies zu Hause der Fall ist: 15 Treffer in 8 Spielen auf fremdem Boden sind kein schlechter Wert, allerdings waren andere Teams in dieser Hinsicht erfolgreicher. Vor diesem Hintergrund gewinnt ein Wett Tipp auf weniger als 2.5 oder weniger als 3.5 Tore am Boxing Day wiederum an Wahrscheinlichkeit.

Natürlich muss ob der jüngsten Bilanzen der "Skyblues" auch eine Siegwette für die Gäste ins Treffen geführt werden. Denn: Insgesamt ist man nach wie vor die einzige Mannschaft, welche die 40-Tore-Marke bereits überschritten hat, zudem hat man in 7 der letzten 8 Ligaspiele immer mindestens 2 Tore markieren können. In 7 der letzten 8 Ligaspiele wurde demnach auch ein Tor-Wert von 2.5 Treffern überschritten, wenn City mit von der Partie war, weswegen wir in Sachen Over/Under-Wette wiederum eher die Variante auf weniger als 3.5 Tore anspielen würden. Stark: In 10 der jüngsten 11 Auswärtsspiele in Leicester blieb City ungeschlagen. Allerdings sehen wir beim Favoriten nach wie vor personelle Probleme, die bei Leicester aktuell nicht zu erkennen sind.

Bravo, Mangala und Meny sind nach wie vor verletzt und werden fix ausfallen. Es betreffen diese Ausfälle also ausschließlich die Defensive, Mangala und Mendy sind allerdings enorm wichtige Figuren im Spielaufbau des Tabellen-2., womit man sich gegen ein stabiles Leicester doppelt schwertun könnte. Auch, weil mit David Silva eine weitere Schaltzentrale nach wie vor angeschlagen ist, gleiches gilt im Übrigen für Kompany und Fernandinho. Dass man sich in Sachen Defensivarbeit nur wenige Sorgen machen muss, zeigen lediglich 4 Gegentreffer in den bisherigen 8 Auswärtsspielen, man hat also im Schnitt nur in jedem 2. Spiel auswärts einen Gegentreffer kassiert - der Top-Wert in der Premier League und erneut ein Wink in Richtung Over-Under Wett Tipp.

Prognose und Wett Tipp

Es mag eine gewagte Vorhersage sein, wir würden für dieses Mittwochsspiel allerdings von einem Wett Tipp auf den Favoriten, also von einer Siegwette, absehen. Stattdessen empfehlen wir euch die bereits mehrfach angesprochene und auch durch Statistiken in Sachen Wahrscheinlichkeit belegbare Variante einer Over/Under-Wette, welche mit Werten von knapp über 1.50 im Schnitt immer noch ansprechende Gewinne liefern würde. Unsere abschließende Empfehlung lautet: Unter 3.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Leicester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2018 England Premier League FC Chelsea Leicester City 0:1
S
15.12.2018 England Premier League Crystal Palace FC Leicester City 1:0
N
08.12.2018 England Premier League Leicester City Tottenham Hotspur 0:2
N
05.12.2018 England Premier League FC Fulham Leicester City 1:1
U
01.12.2018 England Premier League Leicester City FC Watford 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2018 England Premier League Manchester City Crystal Palace FC 2:3
N
15.12.2018 England Premier League Manchester City FC Everton 3:1
S
12.12.2018 UEFA Champions League Manchester City TSG 1899 Hoffenheim 2:1
S
08.12.2018 England Premier League FC Chelsea Manchester City 2:0
N
04.12.2018 England Premier League FC Watford Manchester City 1:2
S

Direkter Vergleich Leicester City und Manchester City

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.02.2018 England Premier League Manchester City Leicester City 5:1
13.05.2017 England Premier League Manchester City Leicester City 2:1
10.12.2016 England Premier League Leicester City Manchester City 4:2

Weitere Tipps

Deutsche Basketball Bundesliga

20.03.2019 19:00 (MEZ)
Medi Bayreuth Logo Medi Bayreuth
:
Fraport Skyliners Logo Fraport Skyliners
Tipp 1

Alps Hockey League

20.03.2019 19:00 (MEZ)
HDD SIJ Acroni Jesenice HDD SIJ Acroni Jesenice
:
Migross Supermercati Asiago Hockey Migross Supermercati Asiago Hockey
Tipp 2

Alps Hockey League

20.03.2019 19:30 (MEZ)
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
:
Red Bull Hockey Juniors Red Bull Hockey Juniors
Tipp 2