Wett Tipp England Premier League: Leicester City - FC Liverpool

Samstag, 01.09.2018 um 13:30 Uhr (MEZ)

Bleibt Liverpool weiter makellos?

Auch in der englischen Premier League wird am kommenden Wochenende natürlich wieder dem runden Leder nachgejagt. Den Auftakt zum 04. Spieltag macht dabei am kommenden Samstag das Duell zwischen Leicester City und dem FC Liverpool, wobei die Tabelle vor diesem Duell natürlich eine klare Sprache spricht. Wir liefern in unseren Premier League Wett Tipps wie immer alle wichtigen Fakten zu dieser Begegnung. Anstoß ist am 01. September um 13:30 Uhr.

S
S
N
N
S

Leicester City

  • Heimvorteil
  • zuletzt 3 Siege in Folge
S
S
S
N
S

FC Liverpool

  • vertraut auf formstarkes Duo
  • die letzten beiden direkten Duelle gewonnen
  • in dieser Saison noch ohne PUnkteverlust

Aktuelle Form Leicester City

Auch Leicester City wartet wohl die bisher schwierigste Aufgabe der noch jungen Saison. Ein Spiel gegen Liverpool bedeutet naturgemäß, dass sich die „Foxes“ in der Außenseiterrolle befinden. Und dennoch war beim Meister von 2015/2016 zuletzt ein klar positiver Trend zu erkennen. Seit 3 Spielen sind die Mannen von Claude Puel mittlerweile ohne Punkteverlust, mitverantwortlich dafür war auch ein überzeugender Auftritt im EFL-Cup vor wenigen Tagen. In diesem Bewerb fügte man dem unterklassigen Vertreter Fleetwood Town eine empfindliche Niederlage zu, siegte klar und deutlich mit 4:0.

Die wichtigste Erkenntnis für Coach Puel dabei: Er kann sich auf auch seinen „zweiten Anzug“ verlassen, dementsprechend eine schlagkräftige Ersatzbank aufbieten. Doch zurück in die Premier League. In dieser siegte man zuletzt gegen den FC Southampton auswärts spät mit 2:1, unser Premier League Wett Tipp in Form einer Doppelten-Chance-Wette (X/2) war also die korrekte Prognose zu diesem Duell. Davor fuhr man mit dem 2:0 gegen Wolverhampton im ersten Heimspiel der Saison auch einen so genannten „Pflichtsieg“ ein. Und selbst beim 1:2 gegen Manchester United bewies Leicester, dass es mit den derzeit besten Teams der Liga mithalten kann. Wobei die Form Manchesters derzeit offenbar nicht die beste zu sein scheint.

Da man in 2 Pflicht-Heimspielen dieser Saison 6 Tore erzielt und noch keinen einzigen Gegentreffer kassiert hat, scheint eine Over/Under Wette am Samstag eine durchaus vielversprechende Variante. Schon im Vorjahr hat sich Leicester zu Hause absolut stabil gezeigt. So wurden in 19 Spielen nur 22 Gegentreffer kassiert. Ein kleiner Vergleichswert hierzu: Auswärts waren es um 13 Gegentore mehr, die man zu schlucken hatte. Ein weiterer wichtiger Hinweis: Die letzten 3 Heimspiele in der Premier League endeten allesamt mit einem Tor-Wert von unter 2.5, aufgrund der starken Offensive der „Reds“ könnte man diesen Premier League Wett Tipp am Samstag mit einer Variante auf unter 3.5 Treffer absichern.

Stärken waren bei Leicester zuletzt vor allem im Offensivspiel über die Flügel erkennbar. Eine weitere Waffe sehen wir in Standardsituationen und hier speziell in Person von Harry Maguire. Der Innenverteidiger gehörte insgesamt auch zu den besten Akteuren auf dem Platz im Duell mit dem FC Southampton. Mit nur einem Gegentor in den letzten 3 Pflichtspielen kann generell von einer enorm stabilen Defensive gesprochen werden, über welche der ehemalige Meister derzeit verfügt. Bitter: Mit Jamie Vardy muss Coach Puel aber auch auf seinen wohl besten Offensivspieler verzichten, auch Neuzugang Soyüncü und Matty James sind nach wie vor angeschlagen.

Aktuelle Form FC Liverpool

Für den FC Liverpool läuft die bisherige Saison beinahe auf allen Ebenen herausragend. Die „Reds“ stehen mit 9 Punkten aus 3 Spielen an der Tabellenspitze und untermauern damit ihre Anwaltschaft auf den Meistertitel in eindrucksvoller Manier. Doch nicht nur das: In diesen 3 Spielen hat die Klopp-Elf noch nicht einmal einen Gegentreffer hinnehmen müssen. Ein Umstand, der eine klare Steigerung in der Defensive besonders gut veranschaulicht. Zum Vergleich: Alleine im ersten Saisonspiel 2017/2018 hatte man gegen den FC Watford 3 Verlusttreffer hinnehmen müssen, hatte defensiv vor allem auswärts Probleme.

Stattdessen startete man 2018/2019 mit einem klaren 4:0 gegen das schwache West Ham United, ließ ein 2:0 auswärts gegen Crystal Palace folgen. Am vergangenen Wochenende siegte man gegen Brighton knapp aber doch mit 1:0. Was sagen uns diese Ergebnisse: Richtig, ein Premier League Wett Tipp auf weniger als 2.5 oder weniger als 3.5 Treffer wird dadurch wahrscheinlicher. Im Übrigen hatten wir den Sieg gegen Brighton in Form einer Prognose eines Sieges des FC Liverpool in Halbzeit eins korrekt prognostiziert. Ein weiterer Vorteil für die Klopp-Schützlinge: Im Vergleich zu Leicester war man am vergangenen Dienstag nicht im EFL-Cup im Einsatz, hat dementsprechend mit keinerlei Doppelbelastung zu kämpfen. Auch wird der deutsche Trainer sein Team im 4-3-3-Sytem beinahe in Bestbesetzung antreten lassen können.

Nur Alex Oxlade-Chamberlain ist aktuell noch verletzt. Sehr wohl setzten kann Klopp auf sein Top-Offensiv-Duo Salah und Mané, die in Sachen Torschützenwette gleichermaßen einen heißen Tipp darstellen. Denn: Der Senegalese traf bereits 3 Mal, sein ägyptisches Pendant am Flügel hält bei 2 Saisontreffern. Damit haben alleine diese beiden Spieler 5 von insgesamt 7 Treffern im Rahmen der laufenden Saison erzielt. Dass ihnen auch gegen Leicester ein Torerfolg gelingt, kann bei einem Blick auf das direkte Duell zwischen diesen beiden Mannschaften durchaus angenommen werden. Immerhin hat Liverpool in 4 der letzten 5 Aufeinandertreffen mit Leicester immer mindestens ein Mal getroffen, in den letzten beiden Begegnungen gelangen sogar jeweils mindestens 2 Treffer.

Stärken waren zuletzt vor allem in Sachen Ball- und Spielkontrolle erkennbar, auch hier hat sich Liverpool im Vergleich zu den Vorsaisonen also offenbar entwickeln können. Gegen Brighton verbuchte man eine Passquote von enorm starken 88 Prozent. Etwas arbeiten sollte man allerdings an seiner Effizienz, wurde doch nur einer von 8 Torschüssen in Zählbares umgewandelt. Dass in einem Auswärtsspiel des FCL trotz zuletzt gezeigter Stabilität immer ein Gegentor möglich ist, offenbarte wie gesagt die Vorsaison: 28 Tore wurden in 19 Spielen in der Fremde kassiert, damit um 18 (!) mehr als zu Hause.

Prognose und Wett Tipp

Es gibt unseres Erachtens nach 3 Varianten, welche man für diesen Premier League Wett Tipp wählen kann. Einerseits eine Siegwette auf den FC Liverpool, andererseits eine Under-Variante und – absichernd – eine Doppelte-Chance-Wette X/2. Wir haben uns nach eingehender Analyse aller Fakten für folgenden Premier League Wett Tipp entschieden: Unter 3.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Leicester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.08.2018 England Premier League FC Southampton Leicester City 1:2
S
18.08.2018 England Premier League Leicester City Wolverhampton Wanderers FC 2:0
S
10.08.2018 England Premier League Manchester United Leicester City 2:1
N
13.05.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Leicester City 5:4
N
09.05.2018 England Premier League Leicester City FC Arsenal 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.08.2018 England Premier League FC Liverpool Brighton & Hove Albion 1:0
S
20.08.2018 England Premier League Crystal Palace FC FC Liverpool 0:2
S
12.08.2018 England Premier League FC Liverpool West Ham United 4:0
S
26.05.2018 UEFA Champions League Real Madrid FC Liverpool 3:1
N
13.05.2018 England Premier League FC Liverpool Brighton & Hove Albion 4:0
S

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2