Wett Tipp EFL - Carabao Cup: Leicester City - Aston Villa

Mittwoch, 08.01.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Leicester City trifft im Hinspiel zum League Cup Halbfinale auf Aston Villa

Am 08.01.2020 um 21.00 Uhr, kommt es zum 2. Halbfinale im EFL – Carabao Cup. Das Hinspiel zu diesem Semifinale bestreitet Leicester City gegen Aston Villa. Im King Power Stadium wird diese Partie zwischen den beiden Premier League Kontrahenten angepfiffen, wobei gleich gesagt werden muss, dass Aston Villa aktuell seine 1. Spielzeit in der Erstklassigkeit seit dem Aufstieg bestreitet, hingegen Leicester City bereits seit 6 Saisonen in dieser vertreten ist. In dieser Spielzeit standen sie sich bereits einmal gegenüber. Den 16. Spieltag der Premier League bestritten sie dabei gegeneinander, aus diesem Leicester mit 1:4 als Sieger hervorging. Mehr über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über deren aktuelle Form geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

S
S
N
N
U

Leicester City

  • Sind derzeit sehr heimstark
  • Haben bereits einmal in dieser Saison gegen Aston Villa gewonnen
  • Der Kader ist bei weitem stärker
S
N
S
N
N

Aston Villa

  • Zeigten bisher eine souveräne Leistung im EFL-Cup
  • Können auf das Glück eines Außenseiters hoffen
  • Bei Leicester fällt der stärkste Torschütze Jamie Vardy aus

Kann Leicester City das Halbfinal-Hinspiel zum League Cup gegen Aston Villa gewinnen?

Leicester City ist derzeit sehr heimstark, denn sie mussten in der Saison 2019/20 ligaübergreifend nur eine einzige Heimniederlage hinnehmen. Mit 0:4 gaben sie sich Liverpool in der Premier League geschlagen. In der englischen höchsten Fußballliga belegen sie derzeit nach 21 Spieltagen mit 45 Punkten den 2. Tabellenplatz. Auf ihrem Weg in das Halbfinale zum Carabao Cup absolvierten sie 4 Spiele. In der 2. Runde trafen sie auf die Ligakontrahenten Newcastle United, welche sie im Elfmeterschießen mit 3:5 besiegten. Danach bekamen sie es mit Luton zu tun. Mit 0:4 fertigten sie die Zweitligisten ab. In der 4. Runde standen sie den Drittligisten Burton Albion gegenüber. Mit 1:3 konnten sie diese Partie gewinnen. Im Viertelfinale konnten sie nach dem Elfmeterschießen gegen die Premier League Gegner FC Everton mit 4:6 gewinnen. Dieses Halbfinale stellt das 1. Heimspiel im EFL-Cup für Leicester dar. In der Premier League konnte Leicester 7 von 10 Partien gewinnen und für 2 Unentschieden sorgen. Nur einmal mussten sie sich, wie bereits beschrieben, geschlagen geben. 19-mal kamen sie dabei zum Abschluss und ließen im Gegenzug lediglich 9 Treffer zu.

Headcoach Brendan Rodgers traf als Trainer bereits elfmal auf Aston Villa. Sechsmal ging er mit seinen Mannen als Sieger hervor und zweimal musste er sich mit einem Unentschieden begnügen. Das einzige Spiel gegen Dean Smith konnte er gewinnen. 2 bittere Ausfälle hat er jedoch zu beklagen. Zum einen fällt der stärkste Torschütze von Leicester Jamie Vardy und der offensive Mittelfeldspieler Bartosz Kaputska verletzungsbedingt aus. Summa summarum sollte jedoch ein Sieg gegen Aston Villa möglich sein, denn am 08.12.2019 konnten sie bereits mit 1:4 auswärts gegen sie gewinnen.

Gewinnt Aston Villa auswärts das Halbfinal-Hinspiel zum EFL-Cup gegen Leicester City?

Relativ souverän war der Weg von Aston Villa im EFL-Cup bisher. Mit 1:6 konnten sie die 2. Runde gegen Crewe Alexandra, ein Viertligist, gewinnen. Gegen die Erstligisten Brighton & Hove Albion gewannen sie mit 1:3 und gegen Wolverhampton mit 2:1. Im Viertelfinale trafen sie auf Liverpool. Mit 5:0 entschieden sie diese Partie für sich. Diesen Sieg kann man durchaus als Meilenstein ansehen. Auswärts hatten sie jedoch ansonsten zu kämpfen. In der Premier League, konnten sie nur 2 von 11 Auswärtspartien gewinnen und 1Remis erzielen. Achtmal mussten sie sich geschlagen geben. Dabei trafen sie lediglich 14-mal und ließen 23 Zähler zu. Nach 21- Premier League Spielen stehen sie mit 21 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz. Demnach werden sie ordentlich gegen Leicester zu kämpfen haben. Erschwerend kommt hinzu, dass Trainer Dean Smith noch nie gegen Leicester oder gegen Brendan Rodgers gewinnen konnte. Weiteres ist deren Stammkeeper Tom Heaton und deren starke Torjäger Wesley verletzt. Alles in allem keine guten Voraussetzungen für die bevorstehende Partie. In Summe trafen sie 50-mal ligaübergreifend auf Leicester. Davon konnten sie 15 und Leicester 17 Partien gewinnen. 18 Spiele endeten in einem Unentschieden. 69-mal kam Leicester uns 66-mal Aston Villa zum Abschluss.

Wett Tipps und Prognosen

Für uns steht außer Frage, dass Leicester City diese Partie gewinnen wird. Einen Tipp 1 können wir jedoch nur dann empfehlen, wenn der Quotenvergleich in Augenschein genommen wird, denn häufig offerieren die Buchmacher eher geringe Quoten zu einem Tipp auf den Heimsieg vom Leicester. Wegen der Torbilanz raten wir bei den Over/Under-Wetten zu einer Platzierung auf über 2,5 Tore. Ob beide Teams treffen oder nicht, wagen wir nicht wirklich vorherzusagen. Vermutlich werden beide Teams zum Abschluss kommen, weshalb es sich anbietet, hierbei auf ein Ja zu setzen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Leicester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.01.2020 England Premier League Newcastle United Leicester City 0:3
S
28.12.2019 England Premier League West Ham United Leicester City 1:2
S
26.12.2019 England Premier League Leicester City FC Liverpool 0:4
N
21.12.2019 England Premier League Manchester City Leicester City 3:1
N
14.12.2019 England Premier League Leicester City Norwich City 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Aston Villa im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.01.2020 England Premier League Burnley FC Aston Villa 1:2
S
28.12.2019 England Premier League FC Watford Aston Villa 3:0
N
26.12.2019 England Premier League Aston Villa Norwich City 1:0
S
21.12.2019 England Premier League Aston Villa FC Southampton 1:3
N
14.12.2019 England Premier League Sheffield United Aston Villa 2:0
N

Weitere Tipps

EHF EURO 2020 Männer

21.01.2020 16:00 (MEZ)
Portugal Logo Portugal
:
Slowenien Logo Slowenien
Tipp 2

EHF EURO 2020 Männer

21.01.2020 18:15 (MEZ)
Norwegen Logo Norwegen
:
Island Logo Island
Tipp 1

England Premier League

21.01.2020 20:30 (MEZ)
Sheffield United Logo Sheffield United
:
Manchester City Logo Manchester City
Beide Teams treffen - ja