Wett Tipp Frankreich Ligue 2: Le Mans FC - Gazélec Ajaccio

Dienstag, 28.05.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Le Mans FC trifft zur Relegationsrunde der Ligue 2 auf Gazelec Ajaccio

In der Relegation der Ligue 2 treffen am 28. Mai um 20.45 Uhr, Le Mans FC auf Gazelec Ajaccio aufeinander. Zu einem solchen Aufeinandertreffen kam es zuletzt 2012 und 2013. Beide Partien konnte Le Mans gewinnen. Bei Le Mans handelt es sich um eine Mannschaft, welche in der Championat National derzeit angesiedelt ist. Sie haben derzeit den 3. Rang in dieser Liga inne. Gazelec Ajaccio ist in der Ligue 2 vertreten. Dort belegen sie den 18. und somit drittletzten Tabellenplatz. Wie stark beide Teams derzeit sind, geben wir in den Teamanalysen auf dieser Seite wieder. Außerdem wagen wir eine Vorhersage zum Spiel und wir informieren euch in den Wett Tipps und Prognosen über die lukrativsten Wettvariante.

Le Mans FC

  • Heimvorteil
  • Haben die letzten beiden direkten Duelle gegen Ajaccio gewonnen
  • Der Kader ist komplett
N
N
U
N
U

Gazélec Ajaccio

  • Sind in der höheren Liga vertreten
  • Der Kader ist komplett
  • Haben das stärkere Team

Kann Le Mans das erste Relegationsspiel der Ligue 2 gewinnen?

Le Mans stieg erst diese Saison in die Championat National ein und befindet sich nach nur einer Saison in der Relegation zur Ligue 2 wieder. Eine starke Leistung der Mannen unter Trainer Richard Dezire, wie wir befinden. Zu Hause ist Le Mans kaum zu schlagen, weshalb sie vermutlich auch bei den Buchmachern favorisiert sind. 9 von 17 Heimspielen haben sie gewonnen und für 5 Remis sorgen können. Nur dreimal mussten sie im Heimstadion eine Niederlage hinnehmen. In diesen 17 Partien trafen sie 22-mal und ließen nur 13 Zähler zu. In der Championat National konnten sie die letzten 5 Spiele allesamt gewinnen. Sie sorgten in diesen Duellen für 8 Tore, hingegen sie nur zweimal einen Gegentreffer kassierten. Gegen GFC Ajaccio spielten sie zuletzt 2012 und 2013. Alle beiden Spiele entschieden sie für sich. Einmal mit 1:0 und einmal mit 1:3. In der bevorstehenden Partie müssen sie auf keine Spieler verzichten. Demnach ist weder ein Protagonist verletzt noch gesperrt. Lediglich Pierre Lemonnier und Alois Confais sind von einer Sperre bedroht. Sicher, es handelt sich dabei nicht um die stärksten Offensivspieler. Diese wären unter anderem Vincent Crehin, der für 10 Tore und 1 Vorlage gut war, oder Remy Boissier, der fünfmal abschließen konnte. Viermal traf immerhin Romain Montiel und dreimal Soro Nanga. Wobei Montiel zusätzlich für 3 Assits zu haben war. In diesem Punkt sind sie breiter aufgestellt als das Team aus Ajaccio, weshalb Le Mans für uns in diesem Spiel die Favoritenrolle überhaben.

Kann GFC Ajaccio gegen Le Mans im 1. Relegationsspiel bestehen?

Die Saison von Ajaccio begann stark, nur büßten sie seit dem 6. Spieltag ständig Plätze ein und konnten im letzten Saisonspiel nicht gewinnen, weshalb sie nun die Relegation zu bestreiten haben. Da die Auswärtsbilanz alles andere als gut aussieht, dürften sie es in der bevorstehenden Partie schwer haben. Nur 4 von 19 Auswärtsspielen entschieden sie für sich. Achtmal war ein Unentschieden möglich und 7 Partien verloren sie. In diesen 19 Duellen trafen sie nur 17-mal, während sie im Gegenzug 28 Treffer zuließen. Seit sieben Spieltagen konnten sie nicht mehr gewinnen. Nur zweimal war ein Remis möglich. Zum Beispiel ein 2:2 gegen AC Le Havre. Danach unterlagen sie mit 1:2 LB Chateauroux und mit 1:0 FC Paris. Die Mannen unter Trainer Herve Della Maggiore müssen in der bevorstehenden Begegnung auf keinen Spieler verzichten. Nur Wesley Jobello ist von einer Sperre bedroht. Dabei handelt es sich um einen linken Verteidiger. Der stärkste Spieler von Ajaccio konnte in 33 Partien für 12 Tore sorgen und eines vorbereiten. Viermal traf Jimmy Roye und je zweimal Jeremy Blayac, David Gomis und Dominique Guidi. Wobei Bayac zusätzlich 6 Vorlagen austeilte. Ob diese Akteure für einen Sieg gegen Le Mans sorgen können, bleibt fraglich, schließlich konnten sie auch früher nicht gewinnen. Außerdem dürfte die Euphorie der überragenden Saison von Le Mans mit Sicherheit Einfluss auf dieses Spiel nehmen.

Wett Tipp und Prognose

Wir denken, dass Le Mans FC gewinnen wird. Schließlich unterlagen sie Ajaccio bisher in noch keinem einzigen Spiel. Aus diesem Grund raten wir zu einem Tipp 1. Als Tipp möchten wir euch mit auf den Weg geben, den Quotenvergleich in Anspruch zu nehmen. Denn bei dieser Siegwette sind die Quoten der Sportwetten Anbieter sehr divergent. Da in Le Mans im direkten Duell nur die Gastgeber abschließen konnten und Ajaccio auswärts nicht gerade durch Tore glänzte, gehen wir davon aus, dass nicht beide Teams treffen werden. Ebenso vermuten wir, dass unter 2,5 Tore fallen werden. Daher können wir euch zu diesen beiden Wettmöglichkeiten raten. Ebenso bietet sich eine Wette auf Team 1 gewinnt zu null an. Schließlich ist das nur die logische Konsequenz aus den zuvor geschriebenen Annahmen. Sind euch diese Wettarten zu unsicher, lässt sich noch eine Draw no bet Tipp 1 Wette abgeben. Hierbei sind die Quoten immer noch brauchbar.

Die letzten 5 Ergebnisse für Gazélec Ajaccio im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.05.2019 Frankreich Ligue 2 FC Paris Gazélec Ajaccio 1:0
N
10.05.2019 Frankreich Ligue 2 Gazélec Ajaccio LB Châteauroux 1:2
N
03.05.2019 Frankreich Ligue 2 Le Havre AC Gazélec Ajaccio 2:2
U
26.04.2019 Frankreich Ligue 2 Gazélec Ajaccio FC Sochaux 0:2
N
23.04.2019 Frankreich Ligue 2 Chamois Niortais Gazélec Ajaccio 1:1
U

Weitere Tipps

Copa America

19.06.2019 02:30 (MEZ)
Brasilien Logo Brasilien
:
Venezuela Logo Venezuela
Tipp 1 Gewinn zu null

CONCACAF Gold Cup

19.06.2019 04:00 (MEZ)
USA Logo USA
:
Guyana Logo Guyana
Über 4.5 Tore

UEFA U21-EM 2019

19.06.2019 18:30 (MEZ)
Spanien Logo Spanien U21
:
Belgien Logo Belgien U21
Über 2.5 Tore