Wett Tipp Frankreich Ligue 2: Le Havre AC - Red Star Paris

Montag, 21.01.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Le Havre AC gegen Red Star Paris auch im Rückspiel gewinnen?

Le Havre AC nimmt am 21. Jänner um 21 Uhr, den Aufsteiger Red Star Paris zum 21. Spieltag der Ligue 2 in Empfang. Havre AC hat bisher erst 19 Spiele in der französischen zweiten Liga absolviert, hat aber bereits den zehnten Rang der Liga inne, hingegen sich Red Star Paris, nach 20 Partien, auf dem 19. und damit vorletzten Platz befindet. Mit einem Sieg könnten sich die Pariser aus der Absteiger Position retten, allerdings dürfte dies ein schweres Unterfangen werden, sind sie doch die zweitschwächste Auswärtsmannschaft, indes Le Havre AC das neuntstärkste Heimteam stellt. In wie weit der Trainerwechsel mitten in der Saison von Vorteil war, ist fraglich. Einen Vorteil hat das Team aus Havre aber, denn sie konnten bereits das Hinspiel mit 0:1 gewinnen.

U
S
U
N
S

Le Havre AC

  • Heimspiel
  • der Kader ist komplett
  • konnten das Hinspiel gewinnen
U
S
N
N
N

Red Star Paris

  • neuer Trainer, ein leichter Aufwärtstrend ist erkennbar
  • haben als Aufsteiger eigentlich nichts zu verlieren
  • ein Sieg würde sie aus der Absteiger Position retten

Aktuelle Form Le Havre AC

Bevor das Team von Le Havre auf Paris trifft, bestreiten sie noch ein Spiel gegen Valenciennes FC um den 19. Spieltag nachzuholen. Derweilen sind sie seit vier Spielen ungeschlagen. Gegen AJ Auxerre und gegen GFC Ajaccio sowie gegen Grenoble erspielen sie ein 1:1 bzw. ein 0:0 Remis und gegen LB Chateauroux feierten sie einen 2:1 Sieg. Summa summarum waren ihnen sieben Siege, sieben Remis und fünf Niederlagen vergönnt, wobei nur eine Niederlage zu Hause passierte. 21-mal konnten sie abschließen, hingegen sie kaum einen Treffer je Partie zuließen. Zu Hause feierten sie vier Siege und vier Remis. Dabei trafen sie beinahe zweimal pro Spiel, während etwas mehr als ein Tor zugelassen wurde. Seit beinahe drei Jahren werden die Spieler aus Le Havre von Oswald Tanchot trainiert. Der 45-Jährige kennt seine Gegner aus Paris als Trainer aus zehn Spielen, wovon seine Elf drei Spiele gewinnen konnten und fünf Niederlagen hinnehmen mussten. Zwei Partien endeten in einem Remis. Immerhin kann er auf acht Nationalspieler im Team hoffen und übertrifft damit in diesem Punkt die Pariser bei Weitem. Ebenso mit der Erfolgsquote von 1,43 PPS. Nebenher holte sich Tanchot im Wintertransfer den Torwart von Paris, nämlich Arnaud Baljion. Le Havre AC hat relativ gute Torschützen im Kader. Unter anderem Alimani Gory mit vier Treffern und drei Vorlagen, Zinedine Ferhat mit drei Zählern und vier Vorlagen sowie Jean-Pascal Fontaine und Denys Bain mit je drei Abschlüssen. Auf diese Spieler dürfte er auch weiterhin zählen können, denn es ist weder ein Spieler verletzt noch von einer Sperre bedroht. Lediglich Victor Lekhal ist von einer Sperre bedroht. In den letzten vier Jahren trafen sie fünfmal auf die Pariser. Ein Spiel davon konnten sie für sich entscheiden, das war wir eingangs erwähnt das dies saisonale Hinspiel, und zwei Spiele endeten in einem Unentschieden. Zwei Partien wurden verloren. Drei Tore schossen sie dabei und ließen fünf Zähler zu. Zu Hause konnte das Team aus Havre noch nie gegen Paris gewinnen. Nur einmal hielten sie dabei mit einem Treffer dagegen, wobei diese Partie in einem Remis entschieden wurde. In der vergangenen Saison glückte ihnen zweimal ein Unentschieden - einmal torlos und einmal ein 1:1.

Aktuelle Form Red Star Paris

Mehr schlecht als recht verlief die bisherige Ligue 2 Saison von Red Star Paris. Nur vier Siege waren ihnen zu Hause vergönnt, indes sie vier Remis auswärts und in Summe zwölf Niederlagen hinnehmen mussten. Ihnen war nicht einmal ein Treffer pro Spiel möglich, wobei mehr als 1,5 Zähler zugelassen wurden. 15:32 lautet die gesamte Torbilanz. Auswärts bekommt man noch ein traurigeres Bild zu sehen. Kein einziger Sieg wurde auswärts gefeierte, wobei vier Remis und fünf Niederlagen hingenommen wurden. Fünfmal trafen sie und ließen ganze 13 Tore zu. Ein Licht am Ende des Tunnels ist aber erkennbar. Nachdem sie vier Niederlagen in Serie kassierten, feierten sie gegen FC Sochaux einen 3:0 Sieg und erspielten gegen Paris FC ein 1:1, ehe sie gegen RC Lens mit 1:0 bestanden. Wie in der Einleitung erwähnt, wechselten die Pariser mitten in der Saison den Trainer aus. Seit Ende Oktober werden die Stars von Faruk Hadzibegic trainiert. Acht Spiele bestritten sie seither unter ihm. Davon konnten sie nur ein Spiel gewinnen und zwei Remis erzielen. Fünf Tore schossen sie dabei und kassierten zwölf. Dementsprechend sieht die Erfolgsquote des 61-Jährigen aus. 1,15 PPS lautet diese. Hadzibegic kann sich auch nur auf einen Nationalspieler und auf Jordan Faucher als Top-Torschütze im Team verlassen. Ganze drei Zähler schrieb der Mittelstürmer bisher an, indes Amadou Diallo und Julio Donisa mit zwei Zählern an Platz zwei und drei der Torjägerliste stehen. Erschwerend kommt hinzu, dass der Verteidiger Edson Seidou verletzt ist und Xavier Tomas von einer Sperre bedroht ist. Am Wintertransfermarkt beteiligten sich die Pariser insoweit, dass sie sich Malcom Edjouma als defensiven Mittelfeldspieler von FC Lorient ausleihen und sich Oussama Abdeldjelil als Stürmer von SO Cholet holten. Abgegeben wurde hingegen Milos Zukanovic.

Wett Tipp und Prognose

Für uns zeigt der Pfeil in Richtung Sieg von Le Havre AC, weshalb wir einen Tipp 1 als Empfehlung aussprechen. Zum einen ist die bisherige Bilanz von Red Stars Paris unterirdisch und zum anderen sie die Quoten der Buchmacher sehr lukrativ, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten. Wegen der Torbilanz beider Teams würde sich eine Wette auf unter 2,5 Tore anbieten. Sehr vielversprechend ist dieser Wett Tipp, zumal auch die Quoten der Wettanbieter sehr einladend sind. Dies gilt auch bei der Wettvariante ob beide Teams treffen werden? Diese Frage beantworten wir mit einem Nein, denn die Pariser trafen zu Hause bisher nur in jedem zweiten Spiel und im Hinspiel gelang ihnen gegen das Team von Le Havre kein einziges Tor.

Die letzten 5 Ergebnisse für Le Havre AC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.12.2018 Frankreich Ligue 2 Gazélec Ajaccio Le Havre AC 1:1
U
04.12.2018 Frankreich Ligue 2 Le Havre AC LB Châteauroux 2:1
S
30.11.2018 Frankreich Ligue 2 Le Havre AC AJ Auxerre 1:1
U
23.11.2018 Frankreich Ligue 2 FC Paris Le Havre AC 1:0
N
09.11.2018 Frankreich Ligue 2 Le Havre AC FC Sochaux 3:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Red Star Paris im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2018 Frankreich Ligue 2 FC Paris Red Star Paris 1:1
U
14.12.2018 Frankreich Ligue 2 Red Star Paris FC Sochaux 3:0
S
04.12.2018 Frankreich Ligue 2 FC Metz Red Star Paris 2:0
N
30.11.2018 Frankreich Ligue 2 Red Star Paris ES Troyes AC 0:3
N
23.11.2018 Frankreich Ligue 2 AS Nancy Red Star Paris 1:0
N

Direkter Vergleich Le Havre AC und Red Star Paris

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
03.02.2017 Frankreich Ligue 2 Le Havre AC Red Star Paris 1:1

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Fenerbahce Istanbul Logo Fenerbahçe Istanbul
:
Gazisehir Gaziantep FK Logo Gazisehir Gaziantep FK
Tipp 1

Russland Premier League

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
Zaska Moskau Logo ZSKA Moskau
Unter 2.5 Tore

Spanien Primera Division

19.08.2019 20:00 (MEZ)
RCD Mallorca Logo RCD Mallorca
:
Eibar Logo SD Eibar
Unter 2.5 Tore