Wett Tipp Italien Serie A: Lazio Rom - AS Roma

Sonntag, 01.09.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

Wer gewinnt das Derby della Capitale?

Der zweite Spieltag der Serie A hält gleich am Saisonanfang einen absoluten Klassiker bereit. Das „Derby della Capitale“ steht auf dem Spielplan. Die beiden Kontrahenten aus der Hauptstadt, werden am Sonntag, 01. September 2019 das Stadio Olimpico zum beben bringen. Während Lazio Rom mit einem Start nach Maß in die neue Saison ging, hatten die Wölfe vom AS Roma leichte Schwierigkeiten zum Saisonauftakt. Es ist eine heiße Partei zu erwarten. Unser Wett Tipp bietet euch Analysen zu beiden Mannschaften und liefert Prognosen zu lukrativen Wettvarianten. Anpfiff zum Derby della Roma ist um 18:00 Uhr.

S
N
S
S
N

Lazio Rom

  • 3:0 in Spiel 1
  • Ciro Immobile
  • 3:0 im letzten Duell
U
S
S
U
S

AS Roma

  • offensive Spielanlage
  • neuer Trainer
  • Edin Dzeko

Holt Lazio im Derby den nächsten Dreier?

Der Lazio Rom hat zum Saisonauftakt eine überzeugende Leistung geboten. Am ersten Spieltag der neuen Saison konnten die Biancocelesti prompt den ersten Dreier notieren. Es hieß in Genua gegen Sampdoria zu bestehen, das meisterte die Mannschaft von Cheftrainer Simone Inzaghi mit Bravur. Die Coppa Ittalia Sieger von 2018/19, haben über den Sommer nicht viel verändert. Der Kader gleicht dem der Vorsaison in weiten Teilen. Zwar hat man im Mittelfeld mit Manuel Lazzari, der von SPAL Ferrara gekommen ist, ein neues Gesicht im Spielaufbau der Römer, der Großteil der Mannschaft kennt sich schon aus der Vorsaison. Auch der begehrte zentrale Mittelfeldspieler, Sergej Milinkovis-Savic ist in Rom geblieben. Die Partie begann für Lazio nach Plan. Von Anfang an konnte man die Gastgeber unter Druck setzen und Räume ausnutzen. Sampdoria stand hoch, die Konterchancen für Lazio waren vorprogrammiert. Der Topscorer der Römer, Ciro Immobile kam bereits in den ersten 30 Minuten zu mehreren guten Torchancen, den ersten Treffer der Saison erzielte die Nummer 17 dann in Minute 37. Sampdoria versuchte in Hälfte zwei den Ausgleich zu erzielen, machte hinten immer mehr auf und kassierte in Minute 56, nach einem Ballverlust im Spielaufbau das nächste Kontertor durch den zweiten Mann im Sturm, Joaquin Correa. Ciro Immobile setzte in Minute 62 noch einen drauf und besiegelte damit den ersten Sieg der Adler. Ein klarer 3:0 Auswärtssieg zum Saisonauftakt, ein Start nach Wunsch. Im Derby gegen den AS Roma hatte man letzte Saison einen Sieg und eine Niederlage zu verzeichnen. Das letzte Duell entschied Lazio mit 3:0 für sich, das Spiel der Hinrunde ging mit 1:3 an die Stadtrivalen in Rot-Gelb. Wer am Sonntag die Nase vorne haben wird, zeigt sich ab 18:00 Uhr, es ist ein hochkarätiges, torreiches Spiel zu erwarten.

Setzt der AS Roma das Offensivfeuerwerk in Spiel 2 fort?

Die Giallorossi hatten in ihrem Auftaktspiel zur neuen Serie A Saison den CFC Genua im Stadio Olimpico zu Gast. Der neue Cheftrainer der Wölfe, Paulo Fonseca will mit dem AS wieder offensiven Fußball spielen, seine Mannschaft nahm den Portugiesen beim Wort und setzte in Minute 6 ein erstes Ausrufezeichen. Cengiz Ünder brachte den AS Roma prompt in Führung. Der 22-jährige hatte mehrere Angebote aus der Premier League, blieb aber den Römern treu und geht auch in dieser Saison in Italien auf Torjagd. Wenige Minuten später hatte Ünder die nächste Möglichkeit. Nachdem die Gäste aus Genua wenige Minuten später den Ausgleich erzielen konnten, stellte der zweite Starspieler der Lupi, Edin Dzeko in Minute 30 auf 2:1. Ein Elfmeter kurz vor der Pause brachte Genua wieder heran. Alles auf Anfang also nach 45 Minuten. Für die Gastgeber ein etwas ernüchternder Halbzeitstand, war man doch das klar bessere Team. Die erneute Führung der Römer ließ nach dem Pausenpfiff nicht lange auf sich warten. Ein Freistoß in Minute 49, prallte von der Querlatte hinter die Torlinie, neuer Spielstand 3:2 für den AS Roma. Doch die Gäste hatten noch nicht genug. Mit dem vierten Torschuss des Spiels, erzielte Genua das dritte Tor, das nennt man effizient. Alles in Allem eine gute Vorstellung der römischen Offensive, das Ergebnis etwas ernüchternd. Das Derby am Sonntag, könnte ebenfalls ein torreiches Spiel werden. Im ewigen Duell der beiden Vereine hat AS Roma die Nase vorne. 71 der bisher 187 Begegnungen haben die Wölfe in Rot-Gelb gewinnen können, 64 endeten Unentschieden.

Wett Tipp und Prognose

In diesem Spiel gibt es für uns keinen wirklichen Favoriten, die Buchmacher scheinen unsere Einschätzung zu teilen. Wir würden Lazio leicht favorisieren. Ein Tipp 1 kann mit sehr guten Quoten um 2.15 angespielt werden. Wir gehen davon aus, dass in dieser Partie viele Tore fallen werden, eine Wett auf Über 2,5 Tore drängt sich förmlich auf. Risikobereite unter euch können auch eine Über 3,5 Tore Wette platzieren, die Quoten dafür liegen bei rund 2.45. Mit einer Beide Teams treffen-Ja Wette kann man auch noch Quoten um 1.50 anspielen. Unser persönlicher Tipp der Redaktion: Über 2,5 Tore

Die letzten 5 Ergebnisse für Lazio Rom im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.08.2019 Italien Serie A Sampdoria Genua Lazio Rom 0:3
S
26.05.2019 Italien Serie A FC Turin Lazio Rom 3:1
N
15.05.2019 Coppa Italia Atalanta Bergamo Lazio Rom 0:2
S
11.05.2019 Italien Serie A Cagliari Calcio Lazio Rom 1:2
S
05.05.2019 Italien Serie A Lazio Rom Atalanta Bergamo 1:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.08.2019 Italien Serie A AS Roma CFC Genua 3:3
U
26.05.2019 Italien Serie A AS Roma FC Parma 2:1
S
12.05.2019 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 2:0
S
05.05.2019 Italien Serie A CFC Genua AS Roma 1:1
U
27.04.2019 Italien Serie A AS Roma Cagliari Calcio 3:0
S

Weitere Tipps

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Italien Serie A

24.09.2019 21:00 (MEZ)
Brescia Calcio Logo Brescia Calcio
:
Juventus Turin
Tipp 2 Gewinn zu null

Italien Serie A

25.09.2019 19:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
Doppelte Chance Tipp X/2