Wett Tipp MLS USA: LA Galaxy - DC United

Donnerstag, 05.07.2018 um 04:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

L.A. Galaxy gegen Schlusslicht

Im letzten von insgesamt 5 Donnerstagsspielen, die im Rahmen des 19. Spieltags der MLS über die Bühne gehen, trifft die Mannschaft von L. A. Galaxy auf jene von D. C. United. Ein Duell zweier Teams also, die bisher noch nicht sonderlich überzeugend auftraten. Wir liefern in unseren MLS Wett Tipps wie immer alle wichtigen Zahlenspiele zu diesem Aufeinandertreffen. Anstoß ist am 05. Juli um 04:30 Uhr MEZ.

LA Galaxy

  • Heimvorteil
  • nur eines der letzten 10 Duelle verloren
  • vertraut auf Stürmer in Top-Form

DC United

  • offensiv zuletzt stark
  • dynamisches Flügelspiel

Aktuelle Form L. A. Galaxy

L. A. Galaxy kann mit seiner bisherigen Saison noch nicht zufrieden sein. Platz 8 und 21 Punkte in der Western Conference sind bei weitem nicht das, was man sich wohl von Ibrahimovic & Co erwartet hat. Immerhin waren die letzten Ergebnisse durchaus vielversprechend: Am vergangenen Wochenende konnte man erneut 3 Tore erzielen, am Ende sollte es gegen San Jose nur zu einem 3:3-Unentschieden reichen. Davor gab es einen klaren 3:0-Heimsieg gegen Salt Lake City und damit einen Gegner, der derzeit deutlich besser platziert ist als der kommende Kontrahent. 6 Treffer in den letzten beiden Spielen lassen uns darauf schließen, dass L. A. auch am kommenden Spieltag über einen Torerfolg jubeln darf. Vor allem, da man in dieser Hinsicht zu Hause doch geringfügig erfolgreicher war als auswärts. 14 Tore in 8 Spielen sind zwar kein Top-Wert, damit hält man aber immerhin bei einem Schnitt von etwa 1.5 Erfolgserlebnissen pro Heimspiel. Eine Tatsache, die es selbstredend auch in Sachen Wett Tipp zu beachten gilt. In 3 der letzten 4 Spiele wurde etwa ein Wert von 2,5 Toren überschritten, eine Variante, die man in jedem Fall andenken sollte. Bei drei ungeschlagenen Matches in Serie ließe sich auch eine Siegwette auf Los Angeles mehr als gut begründen. Insgesamt hat das Team von Sigi Schmid damit auch nur eines seiner letzten 6 Meisterschaftsspiele verloren, was die Hausherren naturgemäß zum Favoriten in diesem Donnerstagsspiel macht. Allerdings musste man zu Hause bisher auch mehr Tore hinnehmen als auswärts, nämlich deren 14, damit hält man auch hier bei einem Schnitt von über 1,5 Gegentreffern pro Heimmatch. Zuletzt zeigte sich Routinier und Superstar Zlatan Ibrahimovic im Übrigen in Top-Form. Der Schwede steuerte gegen San Jose einen Doppelpack bei und vertrat damit seinen Sturmpartner Ola Kamara, der auch am Donnerstag verletzt fehlen dürfte, würdig. Mit insgesamt 9 Treffern hat Ibrahimovic in dieser Saison im Übrigen auch mehr als ein Drittel – genauer 36 Prozent aller Tore – seiner Mannschaft markiert. Eine gewisse Abhängigkeit vom Altstar kann also nicht abgestritten werden. Stärken sehen wir bei Galaxy auch bei hohen Bällen. Mit im Schnitt 52,9 Prozen gewonnenen Luftduellen gehört man hier zu den Top-4 Mannschaften in der gesamten MLS, wodurch natürlich auch gegen D. C. Standardsituationen ein bewährtes Mittel sein können. Nicht zur Verfügung stehen werden neben dem angeschlagenen Kamara wohl auch Jonathan und Giovanni Dos Santos, die nach Mexikos WM-Aus noch im Urlaub weilen. Stark: In den letzten 3 Heimspielen gegen D. C. haben die Schmid-Schützlinge immer mindestens 3 Tore erzielt, in 6 der letzten 7 Heimspiele gegen diesen Gegner wurde ein Wert von 2.5 Treffern überschritten.

Aktuelle Form D. C. United

D. C. United kommt in der MLS derzeit einfach nicht voran. Nach wie vor liegt man relativ abgeschlagen am Tabellenende der Eastern Conference, hat 5 Punkte Rückstand auf den Vorletzten aus Toronto, allerdings 3 Spiele weniger absolviert. Die letzten Ergebnisse lassen das Team von Ben Olsen auch am Donnerstag als Underdog erscheinen, allerdings waren die Leistungen nicht so schlecht, wie man dies zunächst vielleicht erwarten würde, wenn man sich die Bilanz von 4 sieglosen Spielen in Serie und nur einem vollen Erfolg in den letzten 7 Spielen vor Augen führt. Denn: Offensiv konnte D. C. durchaus überzeugen, auch am vergangenen Wochenende gegen New England, wo wiederum 2 Treffer erzielt wurden. Insgesamt gelangen dem Hauptstadtclub damit nicht weniger als 6 Tore in den letzten beiden Spielen, die zudem auswärts bestritten wurden. Wie übrigens überhaupt die letzten 7 Begegnungen, die für die Olsen-Elf auf dem Programm standen. In der Defensive sehen wir dagegen grobe Probleme. Denn: In den letzten 3 Spielen in Serie wurden immer mindestens 2 Gegentore kassiert, neben der Niederlage gegen New England gab es ein 4:4 im „Kellerduell“ gegen Toronto sowie eine 1:2-Niederlage gegen die Seattle Sounders. 10 Gegentore in den letzten 4 Spielen zeugen davon, dass ein Wett Tipp auf den einen oder anderen Verlusttreffer am Donnerstag unter keinen Umständen verkehrt ist. Wiederum könnte man ob der Offensivstärke eine Variante auf einen Torerfolg für beide Teams wählen, diese hatten wir schon für das letzte Duell mit New England – erfolgreich – prognostiziert und empfohlen. Insgesamt gelangen D. C. nach wie vor erst 2 Siege in dieser Saison, wobei man bei 21 Toren hält, allerdings auch bereits deren 27 kassiert hat. Insgesamt also ein Schnitt von über 2.00 Gegentreffern bei 13 bisher absolvierten Duellen. Ebenso in diese Prognose miteinfließen muss eine Analyse des direkten Duells mit L. A. Galaxy. Dieses macht nur wenig Hoffnung auf Besserung: Nur eines der letzten 10 Aufeinandertreffen hat D. C. United für sich entschieden, so geschehen noch dazu in einem Heimspiel. Insgesamt wurde nur eines der letzten 15 Auswärtsspiele gewonnen. Personell sehen wir auch bei den Gästen das eine oder andere Problem, so werden Kemp, DeLeon und Arriola ausfallen, vor allem die beiden Letztgenannten waren Alternativen für die Stammformation. Stärken sahen wir zuletzt vor allem im Spiel über die Flügel sowie bei Standards, anfällig zeigten sich die Olsen-Schützlinge dagegen auf den defensiven Außenpositionen.

Prognose und Wett Tipp

Wir können uns nur wiederholen: Ganz so schlecht, wie es die Ergebnisse vermuten lassen, waren die Leistungen des Tabellenletzten aus D.C. nicht. Dementsprechend glauben wir auch gegen L.A. an das eine oder andere Erfolgserlebnis und wiederholen unseren Wett Tipp vom vergangenen Washington-Spiel: Beide Teams treffen – ja.

Weitere Tipps

UEFA Champions League

18.07.2018 19:00 (MEZ)
FC Sheriff Tiraspol
:
Torpedo Kutaissi Logo Torpedo Kutaissi
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

18.07.2018 19:00 (MEZ)
FK Qarabağ Ağdam Logo FK Qarabağ Ağdam
:
Olimpija Ljublijana Logo NK Olimpija Ljubljana
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

19.07.2018 17:00 (MEZ)
FK Minsk
:
Derry City Derry City
Tipp 1 Gewinn zu null