Wett Tipp Italien Serie A: Juventus Turin - US Palermo

Freitag, 17.02.2017 um 19:45 Uhr

€ 4 ohne Einzahlung

Schritt 1

Über diesen Link bei Tipico anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken euch den € 4 Gutscheincode per Mail zu!

Juventus Turin kann vorlegen

Bereits am kommenden Freitag steigt das erste Spiel des 25. Spieltags der italienischen Serie A. Die Rollen sind dabei klar verteilt, trifft doch Tabellenführer Juventus Turin auf den Abstiegskandidaten aus Palermo. Dementsprechend will die „Alte Dame“ die Konkurrenz mit einem Sieg unter Druck setzen. Anstoß der Begegnung ist am 17. Februar um 20:45 Uhr.

Juventus Turin

  • zu Hause immer noch ohne Punkteverlust
  • erstes Saisonduell klar gewonnen
  • zuletzt sechs Ligaspiele in Folge gewonnen

US Palermo

  • zuletzt nur eine Niederlage aus drei Spielen
  • auswärts bislang erfolgreicher als vor eigenem Publikum

Aktuelle Form Juventus Turin

Der Titelverteidigung der Turiner steht – so ehrlich muss man sein – nur Juventus selbst im Weg. Wenn die Mannschaft aus dem Piemont nicht einen absoluten Einbruch erleidet, wird der Weg zum Scudetto nur über Juventus führen. Sieben Punkte trennen die „Alte Dame“ vom ersten Verfolger aus Rom. Zuletzt wurde das Nachtragsspiel gegen Nachzügler Crotone souverän mit 2:0 gewonnen. Damit ist „Juve“ bereits seit fünf Ligaspielen ohne Punkteverlust, hat in diesen fünf Matches auch nicht einen einzigen Treffer hinnehmen müssen. Vor dem Duell mit Crotone besiegte man Inter Mailand (1:0), Sassuolo (2:0) und Lazio Rom (2:0), nach dem Nachtragsspiel legte man einen 2:0-Erfolg gegen Cagliari Calcio obendrauf. Dementsprechend klar ist die Favoritenrolle der Turiner am Freitag. Zumal man auch bereits das erste Saisonduell mit dem US Palermo gewinnen konnte (1:0). Zusätzlich ist die Mannschaft von Massimiliano Allegri gemeinsam mit dem Verfolger aus Rom das beste Heimteam der Liga, hat sämtliche zwölf Spiele im eigenen Stadion für sich entscheiden können und dabei im Schnitt jedes zweite Match ohne Gegentor beendet. Es wäre also eine Sensation, wenn ausgerechnet ein Team, welches auf einem Abstiegsrang liegt, der „Alten Dame“ ein Bein stellen würde. Gut möglich allerdings, dass Trainer Allegri den einen oder anderen Stammspieler schonen wird. Warum? Weil am 22. Februar das Champions-League-Achtelfinalhinspiel gegen den FC Porto auf dem Programm steht und Juventus bei dem beruhigenden Vorsprung in der Liga wohl auch in Europa voll angreifen wollen wird.

Aktuelle Form US Palermo

Immerhin: Der US Palermo hat nur eines seiner letzten drei Ligaspiele verloren. Man könnte die Statistik des Tabellenachtzehnten natürlich auch anders betrachten und davon sprechen, dass nur eines der letzten sieben Spiele gewonnen werden konnte. Zuletzt musste man sich Sensationsmannschaft Atalanta Bergamo mit 1:3 geschlagen geben, davor gab es besagten 1:0-Sieg gegen Crotone und ein 1:1-Remis gegen den SSC Neapel. Letzteres dürfte auch für das Duell mit Juventus Hoffnung geben, zumal man auch das Süditalien-Duell auswärts bestritten hatte. Ebenfalls positiv: Auswärts war Palermo in dieser Saison stärker als vor eigenem Publikum. Zwei von drei Saisonsiegen wurden in der Fremde errungen. Allerdings fehlt Palermo die Stabilität in der Defensive. 45 Gegentore in 24 Spielen bedeuten einen Schnitt von beinahe zwei Gegentreffern pro Spiel, zu wenig, um die Klasse zu halten. Der Sieg gegen Crotone war zwar der erste ohne Verlusttreffer, zwischen der Qualität der Offensive Crotones und jener des Tabellenführers dürfte aber ein gehöriger Unterschied bestehen. Immerhin: Die Personalsorgen, welche Palermo in vielen Phasen der bisherigen Saison plagten, gehören aktuell der Vergangenheit an. Nur Slobodan Rajkovic ist derzeit verletzt. Mit Ilija Nestorovski verfügt man zudem über einen Stürmer, der mehr oder minder Alleinunterhalter in der Offensive ist. An 12 von 20 Saisontreffern war der Mazedonier in dieser Saison als Torschütze oder Assistgeber direkt beteiligt.

Wettprognose

Wie gesagt – alles andere als ein Sieg für den Tabellenführer wäre eine Überraschung. Palermo konnte zwar in den vergangenen Wochen mehrfach reüssieren, jedoch gestaltete Juventus vor allem die Spiele gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion zuletzt äußerst souverän. Unser Spieltipp daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.02.2017 Italien Serie A Cagliari Calcio Juventus Turin 0:2
S
08.02.2017 Italien Serie A FC Crotone Juventus Turin 0:2
S
05.02.2017 Italien Serie A Juventus Turin Inter Mailand 1:0
S
29.01.2017 Italien Serie A US Sassuolo Calcio Juventus Turin 0:2
S
22.01.2017 Italien Serie A Juventus Turin Lazio Rom 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für US Palermo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.02.2017 Italien Serie A US Palermo Atalanta Bergamo 1:3
N
05.02.2017 Italien Serie A US Palermo FC Crotone 1:0
S
29.01.2017 Italien Serie A SSC Neapel US Palermo 1:1
U
22.01.2017 Italien Serie A US Palermo Inter Mailand 0:1
N
15.01.2017 Italien Serie A US Sassuolo Calcio US Palermo 4:1
N

Direkter Vergleich Juventus Turin und US Palermo

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.10.2014 Italien Serie A Juventus Turin US Palermo 2:0
05.05.2013 Italien Serie A Juventus Turin US Palermo 1:0

Weitere Tipps

Österreichische Bundesliga

27.05.2018 17:30
WAC Wolfsberger AC
:
Rapid Logo SK Rapid Wien
Beide Teams treffen - ja

Spanien Segunda Division

27.05.2018 20:30
FC Cádiz Logo FC Cádiz
:
CD Teneriffa Logo CD Teneriffa
Unter 2.5 Tore

Spanien Segunda Division

27.05.2018 20:30
Sporting Gijon Logo Sporting Gijón
:
Granada Logo FC Granada
Tipp 1