Wett Tipp Italien Serie A: Juventus Turin - Inter Mailand

Sonntag, 05.02.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

Inter hofft auf Überraschung

Zum Abschluss des Serie-A-Wochenendes (Spieltagsabschluss erst am Dienstag) trifft am kommenden Sonntag Tabellenführer Juventus Turin auf den Tabellenvierten, Inter Mailand. Die Gäste wollen dabei eine Überraschung schaffen und im besten Fall näher an die Top-3 der Liga heranrücken. Anstoß der Begegnung ist am 05. Februar um 20:45 Uhr.

S
S
N
S
S

Juventus Turin

  • zu Hause immer noch ohne Punkteverlust
  • kaum Personalsorgen
  • zuletzt drei Siege in Serie
S
S
S
S
S

Inter Mailand

  • jedes der letzten sieben Ligaspiele für sich entschieden
  • erstes Saisonduell gewonnen

Aktuelle Form Juventus Turin

Ganz so unantastbar wie in dieser Saison schon vermutet scheint Juventus Turin doch nicht zu sein. Zwar führt der Titelverteidiger die Tabelle nach wie vor souverän an, hat bei einem Spiel weniger vier Zähler Vorsprung auf den ersten Verfolger, allerdings schleicht sich auch bei der Allegri-Elf immer wieder der eine oder andere Patzer ein. Ein solcher sollte allerdings gegen Inter Mailand vermieden werden, immerhin könnte man den Gegner mit einem vollen Erfolg noch weiter distanzieren. Nach der überraschenden Niederlage gegen den AC Florenz vor etwa drei Wochen (1:2) scheinen sich die Turiner wieder gefangen zu haben. Zuletzt feierte man zwei volle Erfolge in Serie, gewann sowohl gegen Nachzügler Sassuolo (2:0), als auch gegen Lazio Rom (2:0) souverän. Vor allem die Defensive des aktuellen Meisters scheint derzeit fast in Topform zu agieren, immerhin hat man in drei der letzten vier Duelle keinen Gegentreffer hinnehmen müssen. Das mag auch daran liegen, dass derzeit endlich einmal alle Abwehrspieler fit und einsatzfähig sind. Was zudem für die Turiner spricht, ist die Tatsache, dass man im heimischen Stadion in der Spielzeit 2016/2017 immer noch makellos unterwegs ist, sprich, noch keinen einzigen Punkt liegen ließ und in elf Spielen 33 Zähler sammelte. Allerdings sollte man gewarnt sein: Eine von insgesamt vier Saisonniederlagen bezog man im ersten Duell mit Inter Mailand (1:2).

Aktuelle Form Inter Mailand

Tabellenplatz vier lässt Inter Mailand derzeit von jenem Bewerb träumen, welchen man unter José Mourinho bereits einmal gewinnen konnte, der Champions League. Der Rückstand auf Rang drei beträgt nur drei Zähler, weswegen diese Träume durchaus Realität werden könnten. Vor allem dann, wenn die aktuelle Serie der Mannschaft von Stefano Pioli anhält. Denn, wenn man nur die letzten sieben Spiele für die Berechnung der Tabelle hernehmen würde, würde Inter die Tabelle anführen. Genau so lange ist der Tabellenvierte nämlich schon ohne Punkteverlust. Wie Juventus kann man sich dabei auch auf eine stabile Defensive verlassen, fünf von den erwähnten sieben Matches beendeten Icardi & Co ohne Gegentreffer. Zuletzt gab es einen souveränen 3:0-Erfolg gegen Pescara zu bejubeln, auch im Duell mit Palermo (1:0) behielt man die Oberhand, ebenso wurden Verona (3:1), Udinese (2:1) oder Lazio (3:0) besiegt. Interessantes Detail am Rande: Inter scheint stets mit der Aufgabe zu wachsen. Je stärker der Gegner, desto stärker die Pioli-Schützlinge. Neben dem bereits erwähnten Sieg gegen Juventus im ersten Saisonduell gewannen die Mailänder auch drei weitere Duelle gegen Mannschaften, die zum Zeitpunkt des Duells in den Top-5 der Liga zu finden waren. Etwas trüben wird die Vorfreude auf das Duell mit dem Leader die Tatsache, dass man fünf von insgesamt sechs Saisonniederlagen auswärts einstecken musste. Allerdings holte man auch bereits fünf Siege und ein Unentschieden. Verlassen kann Inter sich nach wie vor auf Mauro Icardi. Der Stürmer scheint seine Topform über die gesamte Saison hinweg konservieren zu wollen, hat von insgesamt 37 Inter-Treffern beinahe die Hälfte erzielt (15). Allerdings: Die Generalprobe für den Hit gegen „Juve“ verlor Inter im Cup mit 1:2. Dabei wurden jedoch auch einige Stammspieler geschont.

Wettprognose

Man darf von einem äußerst intensiven Duell ausgehen. Es wird spannend zu beobachten sein, wie Inter die Cup-Niederlage wegstecken kann. Wir gehen von einer enorm engen Begegnung aus, in der Juventus knapp aber doch die Oberhand behalten wird und rechnen mit einem Heimsieg der „Alten Dame“. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2017 Italien Serie A US Sassuolo Calcio Juventus Turin 0:2
S
22.01.2017 Italien Serie A Juventus Turin Lazio Rom 2:0
S
15.01.2017 Italien Serie A AC Florenz Juventus Turin 2:1
N
08.01.2017 Italien Serie A Juventus Turin FC Bologna 3:
S
17.12.2016 Italien Serie A Juventus Turin AS Roma 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Inter Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.01.2017 Italien Serie A Inter Mailand Delfino Pescara 1936 3:0
S
22.01.2017 Italien Serie A US Palermo Inter Mailand 0:1
S
14.01.2017 Italien Serie A Inter Mailand AC Chievo Verona 3:1
S
08.01.2017 Italien Serie A Udinese Calcio Inter Mailand 1:2
S
21.12.2016 Italien Serie A Inter Mailand Lazio Rom 3:0
S

Weitere Tipps

Italien Serie A

21.10.2018 15:00 (MEZ)
FC Parma FC Parma
:
Lazio Rom Logo Lazio Rom
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

21.10.2018 15:30 (MEZ)
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
:
SC Freiburg Logo SC Freiburg
Tipp 1

NFL

21.10.2018 15:30 (MEZ)
Los Angeles Chargers Logo Los Angeles Chargers
:
Tennessee Titans Logo Tennessee Titans
Tipp 1