Wett Tipp Italien Serie A: Juventus Turin - Hellas Verona

Samstag, 19.05.2018 um 15:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Abschiedsspiel für Hellas Verona

Am kommenden Samstag und Sonntag steht in der Serie A der 38. und damit letzte Spieltag auf dem Programm. Den Auftakt bestreiten dabei die Mannschaft von Juventus Turin und Hellas Verona. Wir liefern in unseren Serie A Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß des Duells ist am 19. Mai um 15:00 Uhr.

Juventus Turin

  • Heimvorteil
  • in bisher 17 Heimspielen nur 7 Gegentore kassiert
  • gute Bilanz im direkten Duell

Hellas Verona

  • kaum Personalsorgen
  • Gegner offensiv zuletzt mit Problemen

Aktuelle Form Juventus Turin

Juventus Turin kann das letzte Saisonspiel völlig entspannt bestreiten. Denn: Mit einem 0:0 gegen den AS Rom am vergangenen Wochenende fixierte man den Titel in der Serie A endgültig, konnte den „Scudetto“ damit erfolgreich verteidigen. Ganz so souverän wie in vielen Phasen der Saison agierte man zuletzt aber dennoch nicht mehr. Vor dem Remis gegen die Roma gab es zwar Siege gegen den FC Bologna (3:1) und Inter Mailand (3:2), allerdings verlor man davor auch gegen den SSC Neapel mit 0:1 und konnte gegen Crotone und damit eine Mannschaft aus ähnlichen Tabellenregionen wie Samstagsgegner Verona nicht gewinnen (1:1). An der Favoritenrolle für Samstag ändert dies allerdings wenig bis gar nichts, vor allem, da wir davon ausgehen, dass der Rekordmeister seinen Fans einen gebührenden Abschied aus der Saison bereiten will. Hinzu kommt, dass mit Ausnahme des 0:1 gegen Neapel die Heimbilanzen in der Rückrunde sowie eigentlich in der gesamten Spielzeit herausragend sind. Juventus hat in der Spielzeit 2017/2018 insgesamt 18 Heimspiele bestritten, nur deren 2 verloren und gleich 15 Siege verbuchen könnten. Vor allem die Zahlen der Defensivabteilung können sich im Allianz Stadium mehr als nur sehen lassen: Nur 7 Gegentore hat man in den bisherigen Duellen zu Hause kassiert, dementsprechend könnte ein Wett Tipp auf einen Sieg ohne Gegentor platziert werden, der mit Sicherheit eine ansprechende Quote liefern wird. Auch offensiv muss man sich vor der Konkurrenz nicht verstecken. Den Titel der besten Offensive in der Serie A hätte nach derzeitigem Stand zwar Lazio Rom inne, dennoch sind die 84 Treffer, welche Juventus 2017/2018 bereits verbuchen konnte, ein enorm starker Wert. Diese bedeuten einen Punkteschnitt von 2,56 sowie einen Tor-Schnitt von deutlich über 2 Treffern pro Heimspiel. Stark: Juventus hat auch nur in einem einzigen (!) Heimspiel der gesamten bisherigen Saison mehr als einen Gegentreffer hinnehmen müssen. In 3 der letzten 4 Heimspiele wurden zudem mindestens 3 Treffer erzielt. Fraglich ist, ob Coach Massimiliano Allegri am Samstag seine beste Mannschaft aufbieten wird. Stärken sehen wir bei den Turinern neben der generell stabilen Defensive auch im Spiel über die Flügel, zudem gehört man bei Standards zu den gefährlichsten Mannschaften der Serie A. Insgesamt sollte man also über genügend Waffen verfügen, um eine Mannschaft wie Verona in die Schranken zu weisen. Allerdings: Im letzten Duell gegen die Roma wurde in 90 Minuten kein einziger Schuss auf das Tor des Gegners abgegeben, zudem konnte man auch phasenweise nur 38 Prozent der Zweikämpfe für sich entscheiden.

Aktuelle Form Hellas Verona

Hellas Verona entwickelt sich in Italien langsam aber sicher zu einer Fahrstuhlmannschaft. Erst vor 2 Jahren war man abgestiegen, schaffte im vergangenen Jahr die sofortige Rückkehr in die höchste Spielklasse, muss aber nun wieder den bitteren Gang in Liga 2 antreten. Dass dieser Abstieg völlig verdient ist und die Außenseiterrolle für Samstag dementsprechend klar, zeigen die Statistiken über die gesamten Saison hinweg. Die letzten 6 Spiele in der Serie A hat man allesamt verloren, darunter die Duelle mit Udine (0:1), den AC Milan (1:4) oder SPAL (1:3). Dass man selbst gegen Teams wie den aktuell auf Rang 17 liegenden Club aus Ferrara den Kürzeren zieht, macht für das Duell mit Juventus nicht sonderlich viel Hoffnung. Auch, weil die Auswärtsbilanz der Mannen aus Verona schlichtweg inferior ist. Überhaupt konnte man in der laufenden Saison nur 7 Siege feiern, nur 2 davon wurden in Auswärtsspielen verbucht. Mit nur 29 Treffern in den bisherigen 37 Spielen stellt man auch die schwächste Offensive der gesamten Meisterschaft, dementsprechend kann man diese Statistik wiederum als Indikator für einen Wett Tipp auf einen „Zu-Null-Sieg“ für Juventus Turin sehen. De facto ist Verona eine von nur 2 Mannschaften, die in der laufenden Spielzeit die 30-Treffer-Marke (noch) nicht überschritten haben. Dass die Werte in der Defensive nicht viel besser sind, zeigt der Umstand, dass in 37 Spielen auch bereits 76 Tore kassiert wurden, man hält also bei einem Gegentor-Schnitt von über 2 Verlusttreffern pro Spiel. Dementsprechend bietet sich in Sachen Wett Tipp mit Sicherheit auch ein ebensolcher auf mehr als 2,5 Tore an, wiederum vor dem Hintergrund, dass sich die Hausherren wohl im letzten Spiel vor den eigenen Fans keine Blöße geben wollen. Fakt ist auch: In 3 der letzten 4 Spiele Veronas wurde ein Wert von 2,5 Treffern immer überschritten, hinzu kommt, dass Verona in keinem einzigen der letzten 11 (!) Ligaspiele mehr als ein Tor gelungen ist. Auch wurden die letzten 3 von insgesamt wie gesagt nur 7 Erfolgen in Heimspielen verbucht. In der gesamten Rückrunde war das überraschende 4:1 gegen den AC Florenz der einzige Auswärtssieg, welchen Hellas verbuchen konnte. Das direkte Duell gegen Juventus Turin lässt die Außenseiterrolle der Gäste noch eklatanter erscheinen. 9 der letzten 10 Aufeinandertreffen konnten nicht gewonnen werden, der einzige Sieg gelang wiederum in einem Heimspiel. In den letzten 3 Auswärtsspielen gegen Juventus hat man zudem immer mindestens 3 Gegentore kassiert. Immerhin: Mit Ausnahme von Mattia Zaccagri kann Coach Fabio Pecchia am Samstag laut unseren Informationen auf sämtliche Kaderspieler zurückgreifen.

Prognose und Wett Tipp

Dass Juventus in diesem Duell als Favorit gilt, steht wie gesagt außer Diskussion. Dementsprechend würden wir von einer Siegwette auf die Turiner aufgrund der geringen Quote eher abraten. Stattdessen gehen wir davon aus, dass die Hausherren ihren Fans eine große Anzahl an Treffern bieten werden und wollen. Daher: Tipp 1, Gewinn "Zu Null".

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.05.2018 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 0:0
U
05.05.2018 Italien Serie A Juventus Turin FC Bologna 3:1
S
28.04.2018 Italien Serie A Inter Mailand Juventus Turin 2:3
S
22.04.2018 Italien Serie A Juventus Turin SSC Neapel 0:1
N
18.04.2018 Italien Serie A FC Crotone Juventus Turin 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Hellas Verona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.05.2018 Italien Serie A Hellas Verona Udinese Calcio 0:1
N
05.05.2018 Italien Serie A AC Mailand Hellas Verona 4:1
N
29.04.2018 Italien Serie A Hellas Verona SPAL Ferrara 1:3
N
23.04.2018 Italien Serie A CFC Genua Hellas Verona 3:1
N
18.04.2018 Italien Serie A Hellas Verona US Sassuolo Calcio 0:1
N

Direkter Vergleich Juventus Turin und Hellas Verona

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
30.12.2017 Italien Serie A Hellas Verona Juventus Turin 1:3
08.05.2016 Italien Serie A Hellas Verona Juventus Turin 2:1
18.01.2015 Italien Serie A Juventus Turin Hellas Verona 4:0
09.02.2014 Italien Serie A Hellas Verona Juventus Turin 2:2
22.09.2013 Italien Serie A Juventus Turin Hellas Verona 2:1

Weitere Tipps

WM 2018

22.06.2018 14:00 (MEZ)
Brasil Logo Brasilien
:
Costa Rica Logo Costa Rica
Tipp 1 Halbzeit 1

WM 2018

22.06.2018 17:00 (MEZ)
Nigeria Logo Nigeria
:
Island Logo Island
Unter 2.5 Tore

WM 2018

22.06.2018 20:00 (MEZ)
Serbia Logo Serbien
:
Switzerland Logo Schweiz
Unter 2.5 Tore