Wett Tipp Italien Serie A: Juventus Turin - CFC Genua

Samstag, 20.10.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Behält Juventus Turin gegen CFC Genua die weiße Weste?

Am Samstagabend trifft der Serie A Spitzenreiter Juventus Turin auf CFC Genua. In unserem Wett- Tipp möchten wir die Form beider Mannschaften genauer unter die Lupe nehmen. Nach unseren Ausführungen werden wir euch eine Tipp- Empfehlung präsentieren. Beide Mannschaften treffen am Samstag um 18:00 im Juventus Stadion aufeinander.

S
S
S
S
S

Juventus Turin

  • Weiße Weste
  • 8 Siege aus 8 Spielen
  • ausgesprochen gute Bilanz gegen Genua
N
S
S
N
S

CFC Genua

  • bisher 4 Siege
  • 12. Tabellenplatz
  • bisher in dieser Saison 3 Niederlagen

Aktuelle Form Juventus Turin

Der italienische Serienmeister hat bisher eine sensationelle Saison absolviert. Nach 8 gespielten Runden halten sie bei der höchstmöglichen Punkteanzahl- 24 Punkte aus 8 Spielen. Die Tordifferenz spricht mit 18:7 für Juventus Turin ebenso eine klare Sprache. Sie dominieren die Serie A nach jeglichem Belieben und unterstreichen, dass sie zur europäischen Spitzenklasse gehört. In der Champions League konnte sie sich in ihrer 1. Partie gegen Valencia mit 0:2 durchsetzen. Das 2. Spiel konnten sie gegen den Schweizer Sensationsmeister Young Boys Bern mit 3:0 für sich entscheiden. Sie befinden sich einfach in einer herausragenden Form und keine Mannschaft vermag sie zu stoppen . Der Sensations- Neuzugang Cristiano Ronaldo und der Vize- Weltmeister Mario Mandzukic haben bisher 4 Treffer in 8 Partien für die alte Dame erzielt. Der französische Weltmeister Blaise Matuidi und Federico Bernadeschi halten bei 2 Toren. Juventus Turin sicherte sich letzte Saison den italienischen Meistertitel. Sie lieferten sich mit SSC Napoli einen richtigen Kampf um die Spitze. Der alten Dame gelang in 19 Heimspielen 16 Siege und ein Remis. In der Champions Leauge schieden sie sehr unglücklich aus- im Rückspiel im Viertelfinale führten sie noch souverän mit 0:3. In der Nachspielzeit verwertete der neu verpflichtete Ronaldo einen Strafstoß. Paulo Dybala gelang in 33 Spielen 22 Treffer und hat somit den Spitzenwert seiner Mannschaft. Den zweitbesten Wert gelang Gonzalo Higuain- der zu AC Mailand abgewanderte Stürmer erzielte in 35 Einsätzen 22- mal. Juventus Turin überwies für den Linksaußen- Superstar Cristiano Ronaldo sagenhafte 117 Millionen € an Real Madrid. Der Innenverteidiger kehrte nach einem einjährigen Intermezzo bei AC Milan zur Mannschaft zurück. Der Deutsche Emre Can kam ablösefrei von Liverpool. Sie verfügen über eine qualitativ hochwertige Mannschaft, die allemal in der Lage sind auch dieses Jahr im europäischen Bewerb und in der italienischen Liga für Furore zu sorgen.

Aktuelle Form CFC Genua

Genua hat im 1. Heimspiel FC Empoli mit 2:1 besiegen können. Die anderen Siege gelangen den Italienern gegen FC Bologna (1:0), Chievo Verona (2:0), und Frosinone Calcio (1:2). Neben 4 Siegen mussten sie jedoch auch 4 Niederlagen hinnehmen. Die wohl eindeutigste Niederlage kassierten sie gegen Lazio Rom (4:1). Die Auswärtsbilanz der Mannschaft sieht ausgesprochen schlecht aus- in 3 Partien verloren sie 2 und sie konnten lediglich eine Partie (gegen Frosinone Calcio 1:2) gewinnen. Sie befinden sich somit nach 7 Spielen mit 12 Punkten auf der 12. Tabellenposition. Genua und Juventus Turin haben sich insgesamt 102- mal duelliert. 62 Siege feierte Juventus, Genua konnte immerhin 20 Siege erkämpfen und 20- mal endete die Partie mit einer Punkteteilung. Letzte Saison gewann die alte Dame beide Aufeinandertreffen mit 1:0 beziehungsweise 2:0. Den letzten Sieg gelang Genua in der Saison 2016/2017. Vor heimischen Publikum wurde Juventus mit 3:1 besiegt. Der polnische Mittelstürmer Krzysztof Piatek hält derzeit bei 9 Treffern aus 7 Partien. Er ist somit der derzeit erfolgreichste Torscorer der italienischen Liga. Er lässt sogar den mehrmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo hinter sich. Genua belegte letzte Saison den 12. Rang. In 19 Auswärtsspielen kassierten sie 9 Niederlagen und 5 Remis. Ihnen gelangen lediglich 5 Siege. Genua- Coach Ivan Juric hat in 3 Spielen mit seiner Mannschaft immerhin einen Sieg gegen Juventus bejubelt. Die restlichen 2 Partien endeten mit einer Niederlage. Der Kroate muss auf Lisandro Lopez (Verletzung des Beinbeugermuskels), Gianluca Lapadula und Esteban Rolon (Muskelverletzung) verzichten. Ansonsten steht ihm jeglicher Spieler zur Verfügung. In der Saison 2006/07 belegte Genua mit dem 4. Tabellenplatz die beste Platzierung der Clubgeschichte. Die Saison ist noch sehr jung und sie haben noch alle Möglichkeiten in der Tabelle Platzierungen gut zu machen. Es wird jedenfalls eine ausgesprochen schwierige Angelegenheit für die Italiener in Turin werden. Der italienische Meister präsentiert sich in einer absolut bestechenden Form und keiner vermag Ihren Lauf stoppen zu können.

Wett Tipp und Prognose

Juventus Turin gilt bei den Buchmachern als der haushohe Favorit. Nachdem die Quoten bei Gewinnt zu null Tipp 1 in einem ausgesprochen guten Bereich liegen, würden wir euch dies als unsere Empfehlung präsentieren.

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.10.2018 Italien Serie A Udinese Calcio Juventus Turin 0:2
S
02.10.2018 UEFA Champions League Juventus Turin BSC Young Boys Bern 3:0
S
29.09.2018 Italien Serie A Juventus Turin SSC Neapel 3:1
S
26.09.2018 Italien Serie A Juventus Turin FC Bologna 2:0
S
23.09.2018 Italien Serie A Frosinone Calcio Juventus Turin 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für CFC Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.10.2018 Italien Serie A CFC Genua FC Parma 1:3
N
30.09.2018 Italien Serie A Frosinone Calcio CFC Genua 1:2
S
26.09.2018 Italien Serie A CFC Genua AC Chievo Verona 2:0
S
23.09.2018 Italien Serie A Lazio Rom CFC Genua 4:1
N
16.09.2018 Italien Serie A CFC Genua FC Bologna 1:0
S

Weitere Tipps

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Andorra Logo Andorra
:
Lativa Logo Lettland
Tipp 2

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Georgia Logo Georgien
:
Kasachstan Logo Kasachstan
Tipp 1

UEFA Nations League

19.11.2018 20:45 (MEZ)
Czech Logo Tschechien
:
Slovakia Logo Slowakei
Beide Teams treffen - ja