Wetttipp Länderspiele: Italien - Spanien

Donnerstag, 24.03.2016 um 20:45 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Die Länderspielpause kann mit einigen tollen Duellen aufwarten. Den Anfang macht hier mit Sicherheit das Spiel zwischen dem Weltmeister von 2006, Italien und dem Champion der Titelkämpfe vier Jahre später, Spanien. Anstoß im Weltmeister-Duell ist am kommenden Donnerstag um 20:45 Uhr.

Aktuelle Form Italien- Es ist natürlich immer schwierig, die Form einer Nationalmannschaft festzustellen. Das letzte Zusammentreffen liegt mehrere Monate zurück. Die in den letzten Länderspielen gezeigten Ergebnisse könnten allerdings besser sein. Im November 2015 reichte es im Heimspiel gegen Rumänien etwa nur zu einem 2:2-Unentschieden vor eigenem Publikum. Wenige Tage zuvor unterlag man dem Weltranglistenersten aus Belgien mit 3:1. Das letzte Pflichtspiel konnte Italien hingegen für sich entscheiden, im Oktober des Vorjahres gab es ein 2:1 gegen Norwegen. Für die EM in Frankreich zählen Buffon & Co zwar zum erweiterten Favoritenkreis, allerdings haben andere Nationen gegenüber der Conte-Elf im Moment wohl die Nase vorn. Für die Spiele gegen Spanien und wenige Tage später gegen Deutschland berief der Coach zwei Neulinge in den Kader. Federico Bernadeschi von Florenz und der gebürtige Brasilianer Jorginho vom SSC Neapel könnten erstmals den Teamdress überstreifen. Verzichten müssen die Italiener allerdings auf Marco Verratti von Frankreichs Ligakrösus PSG. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Leistenzerrung und ist bereits wieder nach Frankreich gereist. Für Unruhe könnte die Tatsache sorgen, dass Antonio Conte erst kürzlich seinen Abschied nach der EM bekanntgegeben hat. Gerüchten zufolge steht der Coach bei Chelsea London hoch im Kurs.

Aktuelle Form Spanien - Die „Furia Roja“, wie die spanische Nationalmannschaft auch genannt wird, kann mit einer Menge von Spielern aufwarten, deren Selbstvertrauen sich aktuell auf dem Höhepunkt befindet. Vor allem die Akteure des FC Barcelona sollten auch in der Nationalelf ihr Können zeigen. Ebenso verfügt man mit David de Gea von Manchester United auf der Torwartposition wohl über leichte Vorteile gegenüber Kontrahent Italien. Zudem musste die Mannschaft von Trainerfuchs Vicente del Bosque im gesamten Länderspieljahr 2015 lediglich eine Niederlage hinnehmen. Beim 0:2 gegen die Niederlande zog man den Kürzeren. Ansonsten waren die Ergebnisse mehr als beachtlich. Denn in den vergangenen sechs Länderspielen gingen die Spanier nicht nur stets als Sieger vom Platz, sondern mussten auch keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Unter anderem überzeugte man mit einem souveränen 2:0-Erfolg gegen England im November 2015. Im Spiel gegen Italien könnten Thiago Alcantara von Bayern München sowie der bereits 35-Jährige Ariz Aduriz ihr Comeback im Teamdress feiern. Verzichten muss Vicente del Bosque hingegen auf den angeschlagenen Andres Iniesta. Vergeblich sucht man im Kader zudem Diego Costa, der zuletzt aufgrund mangelnder Disziplin in die Kritik geraten war.

Wettprognose - Ein Duell zwischen zwei absoluten Größen des Weltfußballs, spielen doch wie erwähnt zwei Ex-Weltmeistermannschaften gegeneinander. Italien kann dabei auf den Heimvorteil bauen, während die Spanier aufgrund der letzten Ergebnisse wohl leicht zu favorisieren sind. Unser Spieltipp lautet: Tipp X.

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

18.08.2017 20:30

Bayern Logo FC Bayern München
:
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

19.08.2017 15:30

Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

19.08.2017 15:30

Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1