Wett Tipp UEFA Nations League: Irland - Dänemark

Samstag, 13.10.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Irland steht unter Druck

In der UEFA Nations League B und hier genauer in Gruppe 4 kommt es am kommenden Wochenende zu einem hochinteressanten Duell mit viel Brisanz. Die Rede ist vom Aufeinandertreffen zwischen Irland und Dänemark, zwei Mannschaften, die sich vor nicht allzu langer Zeit bereits gegenüberstanden. Unsere Nations League Wett Tipps versorgen euch wie immer mit allen wichtigen Infos zu dieser Begegnung. Anstoß ist am 13. Oktober um 20:45 Uhr MEZ.

U
N
S
N
N

Irland

  • Heimvorteil
  • stark bei Standards
S
N
U
U
U

Dänemark

  • keines der letzten 6 Duelle verloren
  • personell insgesamt besser besetzt
  • defensiv zuletzt sehr stabil

Aktuelle Form Irland

Irland ist eine von mehreren Mannschaften, die in den letzten Jahren immer wieder bewiesen haben, dass nicht nur technische Klasse und spielerische Qualität über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Stattdessen kommen die „Boys in Green“ immer und immer wieder mit einer eher altmodischen Spielanlage in den Genuss von Siegen. Irland setzt nach wie vor auf kampfbetontes Spiel, auf viele hohe und vor allem 2. Bälle, welche man in Torchancen umwandelt. Diese körperliche Präsenz wird auch am kommenden Samstag gegen Dänemark eine wichtige Variable im Auftreten der Mannen von Martin O´Neill sein. Apropos Coach: Der Langzeit-Teamchef kennt seinen Kader in- und auswendig, dementsprechend weiß auch jeder Spieler ganz genau, was er zu tun hat. Mit Sicherheit ein Vorteil gegen einen spielerisch im Vorteil befindlichen Gegner.

Fakt ist auch: Irland steht bereits gehörig unter Druck. Will man im Kampf um Platz 1 in der Nations League Gruppe und damit einen Platz beim Finalturnier noch ein Wörtchen mitreden, ist ein Sieg schlicht und einfach Pflicht. Schuld daran ist die 1:4-Niederlage im Rahmen des bisher einzigen Auftritts in diesem neuen Bewerb gegen Wales. Dass der kommende Gegner die Waliser mit 2:0 besiegt hat, spricht vor diesem Hintergrund nicht unbedingt für ein Erfolgserlebnis der Hausherren. Generell war das Jahr 2018 noch nicht unbedingt eines, welches den irischen Fans als besonders erfolgreiches in Erinnerung bleiben wird: Nur einen Sieg konnte Irland in bisher 5 Spielen feiern, so geschehen beim 2:1-Erfolg über die USA in einem Freundschaftsspiel. Immerhin konnte man auch gegen Polen ein 1:1 erreichen und sich damit zumindest etwas für die empfindliche Pleite gegen Wales rehabilitieren.

Allerdings gab es auch Niederlagen gegen Weltmeister Frankreich (0:2) und die Türkei (0:1). Bei nur 2 Treffern aus den letzten 4 Spielen sind die Probleme der Mannen von der Insel offenkundig im Angriff auszumachen. Immerhin: Mit Shane Long dürfte ein wichtiger Stürmer rechtzeitig fit werden, nachdem der Southampton-Profi zuletzt leicht angeschlagen war. Er ist allerdings der einzige wirkliche Mittelstürmer, der sich im irischen Kader findet. Dass man nach wie vor auf einen 35-Jährigen Angreifer wie Jonathan Walters angewiesen ist, spricht in Sachen Kaderbreite unserer Ansicht nach Bände. Am besten aufgestellt sehen wir Irland demgegenüber in der Defensive, mit Darren Randolph verfügt man über einen mehr als soliden Keeper, Abwehrspieler wie Coleman, Hendrick oder Shane Duffy können vor allem bei Standards für Torgefahr sorgen.

In Sachen Nations League Wett Tipp empfiehlt sich für Spiele mit Beteiligung Irlands stets eine Over-Unter-Variante. Der Heimvorteil ist bei den enthusiastischen irischen Fans ebenfalls nicht unter den Tisch zu kehren, weswegen sich auch eine Doppelte-Chance-Wette (X/2) anbieten würde. Das direkte Duell mit Dänemark spricht klar gegen Irland: Keines der letzten 6 Aufeinandertreffen wurde gewonnen, unter anderem unterlag man im WM-Playoff für die Endrunde in Russland klar und deutlich mit 1:5, ebenfalls in einem Heimspiel.

Aktuelle Form Dänemark

Dänemark hat ein deutlich erfolgreicheres Länderspieljahr 2018 hinter sich, als dies beim Gegner aus Irland der Fall ist. Damit beginnen, dass sich die Skandinavier im Gegensatz zu den Iren für die WM in Russland qualifizieren konnte, im Playoff ausgerechnet den kommenden Kontrahenten ausschaltete. Auch mit dem Abschneiden beim WM-Turnier kann man durchaus zufrieden sein: So wurde in 3 Gruppenspielen nur ein einziges Gegentor kassiert, ein weiterer Indikator für einen Nations League Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore am kommenden Samstag. Wer gegen eine Mannschaft wie Frankreich (0:0) ohne Verlusttreffer bleibt, der kann dies mit Sicherheit auch gegen Irland erreichen.

Fakt ist: Nur in einem einzigen Spiel im Jahr 2018, an welchem Dänemark beteiligt war, fielen innerhalb von 90 Minuten mehr als 2.5 Tore. So geschehen im Auswärtsspiel gegen die Slowakei, welches Dänemark mit 0:3 verlor. Daneben gab es Siege gegen Mexiko (2:0) oder Panama (1:0). Letzteres Ergebnis zeigt, dass sich die Hareide-Schützlinge gegen defensiv stabil stehende und nur wenig in die Offensive investierende Mannschaften durchaus schwertun. Verstärkt dürfte dieses Problem dadurch werden, dass dem WM-Starter sein absolut wichtigster Spieler in der Angriffsabteilung fehlen wird. Tottenham-Star Christian Eriksen musste für den anstehenden Lehrgang angeschlagen absagen. Im Skandinavien-Duell gegen Schweden reichte es im Übrigen ebenfalls nur zu einem 0:0-Unentschieden. Eine Mannschaft, die bekanntlich ebenfalls eher defensiv und „altmodisch“ agiert.

Dass man Irland personell dennoch einiges voraushat, zeigt alleine ein Blick auf die Marktwerte der beiden Mannschaften: Dänemarks Kader ist – auch ohne seinen Top-Spieler – mehr als doppelt so viel wert wie jener des Gegners. Dass Eriksen allerdings das Um und Auf im Spiel der Skandinavier darstellt, zeigt sein Doppelpack beim 2:0-Sieg gegen Wales im ersten Spiel der Nations League, womit er derzeit auch bester Bewerbs-Torschütze ist. Wir glauben aber dennoch daran, dass auch Spieler wie Poulsen, Dolberg oder Cornelius jederzeit für einen Treffer gut sind. Was Gefahr bei Standards anbelangt, muss sich Dänemark vor Irland keineswegs verstecken: Akteure wie Delaney, Vestergaard oder Christensen haben ihre Qualität in diesem Zusammenhang bereits mehrfach unter Beweis gestellt.

Allerdings: Die letzten beiden Auswärtsspiele konnte Dänemark nicht gewinnen, es waren dies jedoch gleichzeitig die einzigen beiden Niederlagen in den letzten 5 Gastspielen. Insgesamt sehen wir die Gäste taktisch deutlich flexibler als Irland, mit Sicherheit ein entscheidender Vorteil in Sachen In-Game-Coaching und Reaktion auf gewisse Vorgänge innerhalb der 90 Minuten. Interessant: Nimmt man die letzten 20 Spiele beider Mannschaften in den Blick, endeten wiederum 16 dieser Matches mit weniger als 2.5 Toren. Im Falle Dänemarks auffällig: 50 Prozent aller Treffer in den letzten 10 Spielen hat die Hareide-Elf nach der 60. Minute erzielt, eine Halbzeitwette auf die Gäste würde sich also durchaus anbieten.

Prognose und Wett Tipp

Ein Nations League Wett Tipp, der unserer Meinung nach doch einen klaren Favoriten kennt: Dänemark könnte mit einem Sieg oder auch einem Remis die Tür in Richtung Gruppensieg bereits weit aufstoßen. Dass Spiele in Irland immer ein schwieriges Unterfangen sind, ist aber ebenso ein offenes Geheimnis. Dementsprechend würden wir unseren Wett Tipp in diesem Spie etwas absichern und folgende Variante wählen: Doppelte Chance X/2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Irland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.09.2018 Länderspiele Polen Irland 1:1
U
06.09.2018 UEFA Nations League Wales Irland 4:1
N
02.06.2018 Länderspiele Irland USA 2:1
S
28.05.2018 Länderspiele Frankreich Irland 2:0
N
23.03.2018 Länderspiele Türkei Irland 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Dänemark im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.09.2018 UEFA Nations League Dänemark Wales 2:0
S
05.09.2018 Länderspiele Slowakei Dänemark 3:0
N
01.07.2018 WM 2018 Kroatien Dänemark 1:1
U
26.06.2018 WM 2018 Dänemark Frankreich 0:0
U
21.06.2018 WM 2018 Dänemark Australien 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2