Wett Tipp Italien Serie A: Inter Mailand - Atalanta Bergamo

Samstag, 11.01.2020 um 20:45 Uhr (MEZ)

Inter Mailand empfängt Atalantas Torfabrik im Giuseppe Meazza Stadion zum Duell.

Der bevorstehende Fußballsamstag, endet in der Serie A mit einem weiteren Topspiel. Die Internationalen aus Mailand empfangen im lombardischen Lokalderby Atalanta Bergamo. Für Inter Mailand verlief die bisherige Saison nach Plan, Tabellenplatz 1 teilt man sich mit der Alten Dame aus Turin. Atalanta ist nach der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte vom letzten Jahr, erneut auf bestem Weg in die Champions League Plätze, Tabellenplatz 5 belegen die Bergamasken momentan. Es ist ein Duell zweier offensiv schlagkräftiger, für eine Vielzahl von Torerfolgen verantwortlicher Mannschaften. Die beste Offensive der Liga trifft auf die drittbesten Angriffsreihen der Serie A. Was das für unsere Wettempfehlung bedeutet, lest ihr in unseren Analysen und dem abschließenden Wett Tipp. Anpfiff im Giuseppe Meazza Stadion in Mailand ist am Samstag, 11. Januar 2020 um 20:45 Uhr.

S
S
U
N
U

Inter Mailand

  • Torbilanz: 39:15
  • Erst 1 Niederlage
  • Beste Defensive der Liga
S
S
N
S
S

Atalanta Bergamo

  • Torbilanz: 48:25
  • 10:0 Torbilanz der letzten 2 Spiele
  • Beste Offensive der Liga

Inter Mailand auf dem Weg zum Titel?

Die letzten Jahre gehörten in der Serie A den Bianconeri von Juventus Turin, doch langsam bahnt sich ein Wechsel an der Spitze des italienischen Clubfußballs an. Inter Mailand kam der Alten Dame aus Turin in den letzten Jahren nie wirklich nahe, konnte sich aber stets unter den Top 5 der Liga einreihen. In der laufenden Saison ist man den Weiß-Schwarzen aber dicht auf den Fersen. Nach 18 absolvierten Spieltagen liegen die Nerazzurri punktgleich mit Juve an der Tabellenspitze. Das letzte Spiel der Hinrunde kann die Entscheidung bringen, wer als Tabellenführer in die Rückrunde der Liga startet. Für Inter steht Atalanta Bergamo auf dem Spielplan, Juventus bekommt es am Sonntag mit dem AS Roma zu tun. Für Inter wird es darum gehen müssen, die Angriffsflut der offensiv ausgerichteten Bergamasken in Zaum zu halten.

Atalanta stellt mit relativ großem Abstand die torgefährlichste Offensive der Liga, Inter kann mit der besten Defensive der Serie A dagegenhalten. Bisher gelang es nur Juventus Turin den Internationalen 3 Punkte abzunehmen, 1 Niederlage hat man in der laufenden erst hinnehmen müssen, zumindest in der Liga ist dem so. In der Champions League hatte die Elf von Antonio Conte weniger Erfolg. Die Gruppenphase haben die Nerazzurri nicht überstanden, der nächste Schritt auf europäischer Bühne, ist nun die Europa League Zwischenrunde.

Doch zurück zur obersten italienischen Spielklasse. Inter startete gleich mit einer Serie von 6 Siegen in die neue Saison, bevor man gegen Juve erste Punkte liegen ließ. Seither hat Inter kein weiteres Spiel verloren, 11 Spiele in Folge sind die Internationalen nunmehr ungeschlagen. Die Defensiv von Inter ist mit nur 15 Gegentoren die erfolgreichste der Liga, 7 Spiele hat man ohne Gegentor beendet, 6 davon endeten mit einem Sieg der Mailänder.

Die Offensivbemühungen der Nerazzurri zählen mit 39 Toren aus 18 Spielen, zu den Top 3 der Liga. Nur Atalanta und Lazio Rom konnten bisher mehr Tore erzielen. Nur ein einziges Pflichtspiel in der Liga, ein 0:0 gegen den AS Roma an Spieltag 15, beendete man ohne einen Torerfolg. Bester Torschütze bei Inter ist mit 14 Toren Romelu Lukaku, der auch im letzten Spiel gegen den SSC Napoli erneut 2 Tore beisteuern konnte. Die Abwehrreihen von Atalanta sind durchaus anfällig, 25 Tore kassierten die Bergamasken bisher. Inter sollte das eine oder andere Tor erzielen können, das wird wohl auch notwendig sein gegen die sehr starke Offensivabteilung der Bergamasken, die auswärts auf 2,2 Tore pro Spiel kommt.

Atalanta Bergamo wieder auf der Überholspur?

Die Sensation der letzten Saison, der dritte Tabellenplatz für Atalanta Bergamo, schien sich zu Beginn der laufenden Saison als Eintagsfliege herauszustellen. Ein sehr wackliger Start in die neue Saison, ganz zu schweigen von den ersten 3 Partien in der Königsklasse, ließen trotz des historischen Erfolgs der letzten Saison, kritische Stimmen laut werden. Die offensive Spielweise der Elf, die seit mehreren Jahren unter der Leitung von Cheftrainer Gian Piero Gasperini steht, schien auf europäischem Parkett wenig erfolgreich zu sein. Nicht nur in der Champions League, auch in der Serie A kämpfte „La Dea“ mit Startschwierigkeiten, die man aber schnell beheben und an die Erfolge der letzten Saison anschließen konnte.

Einige Abgänge in der Sommerpause, schienen schwer zu kompensieren, vor allem im Mittelfeld musste man Ersatz für Kessié und Cristante finden. Inzwischen scheint die lombardische Göttin aber wieder zu alter Größe zurückgefunden zu haben. Zwar musste man schon 4 Niederlagen, manche davon eher unnötiger Weise, hinnehmen, doch zeigte die Elf in den letzten beiden Ligaspielen eindrucksvoll, dass man zu Recht als beste Offensive der Liga gilt. Mit zwei aufeinanderfolgenden 5:0 Heimerfolgen über den AC Milan und den FC Parma, hat man sich nicht nur ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machen können, sondern startete auch mit umgesetztem Neujahrsvorsatz ins neue Jahr.

Etwas bezeichnend für die Schwankungen der Leistungen der Elf, war die letzte Niederlage gegen den FC Bologna zuvor. Es war die erste Auswärtsniederlage in der Liga, zu Hause hat man bisher 3 Partien verloren. Die Auswärtsbilanz der Bergamasken ist mit 5 Siegen, 3 Remis und 1 Niederlage durchaus als erfolgreich zu betiteln, die Torbilanz kann sich mit 20:11 Toren ebenfalls sehen lassen. Ganze 2,2 Tore kann die Elf aus Bergamo auswärts durchschnittlich notieren, 1,2 Gegentore musste man hinnehmen.

Die Offensivreihen mit Josip Ilicic, Duvan Zapata, Luis Muriel und Papu Gomez werden die starke Defensive von Inter auf die Probe stellen. Atalanta verliert meist keine Zeit, man drängt auf einen schnellen Führungstreffer. In den letzten beiden Spielen lagen die Bergamasken zur Pause in Führung, gegen Parma sogar mit 3:0. Ob man gegen Inter auch einen guten Start hinlegen kann wird sich zeigen, Atalanta wird jedenfalls nicht zimperlich sein und ihre Stärke, die Offensive versuchen in Stellung zu bringen. Gegen die starke Defensive der Gastgeber wird das sicherlich nicht einfach werden. Auch im letzten Duell der Beiden stand am Ende ein eher unerwartetes 0:0 zu lesen. Für dieses Duell erwarten wir aber eine torreichere Partie, auch Inter kann in letzter Zeit offensiv überzeugen.

Wett Tipp und Prognose

Diese Partie verspricht auf dem Papier ein absolutes Topspiel. Die konstanteren Leistungen hat für uns Inter Mailand gezeigt, auch der Heimvorteil spricht eher für die Internationalen. Der Tipp 1 ist aber mit relativ hohem Risiko behaftet, weshalb wir eher auf andere Wettvarianten ausweichen würden. Beide Teams können in der Offensive überzeugen, beiden sollte ein Tor gelingen. Mit einer Wette auf Beide Teams treffen-Ja, oder auch Über 2,5 Tore können durchaus interessante Quoten angespielt werden. Risikobereiten unter euch würden wir eine Über 3,5 Tore Wette ans Herz legen. Unser persönlicher Tipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Inter Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.01.2020 Italien Serie A SSC Neapel Inter Mailand 1:3
S
21.12.2019 Italien Serie A Inter Mailand CFC Genua 4:0
S
15.12.2019 Italien Serie A AC Florenz Inter Mailand 1:1
U
10.12.2019 UEFA Champions League Inter Mailand FC Barcelona 1:2
N
06.12.2019 Italien Serie A Inter Mailand AS Roma 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Atalanta Bergamo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.01.2020 Italien Serie A Atalanta Bergamo FC Parma 5:0
S
22.12.2019 Italien Serie A Atalanta Bergamo AC Mailand 5:0
S
15.12.2019 Italien Serie A FC Bologna Atalanta Bergamo 2:1
N
11.12.2019 UEFA Champions League Schachtar Donezk Atalanta Bergamo 0:3
S
07.12.2019 Italien Serie A Atalanta Bergamo Hellas Verona 3:2
S

Weitere Tipps

Italien Serie A

26.01.2020 12:30 (MEZ)
Inter Mailand Logo Inter Mailand
:
Cagliari Calcio
Tipp 1 Halbzeit 1

Italien Serie A

26.01.2020 15:00 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Italien Serie A

26.01.2020 18:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
Lazio Rom Logo Lazio Rom
Unentschieden keine Wette Tipp 2