Wett Tipp Schweden Allsvenskan: IFK Norrköping - GIF Sundsvall

Mittwoch, 23.05.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Norrköping will Anschluss an Tabellenspitze halten

Interessante Begegnung in der 10. Runde der Allsvenskan: Der derzeitige Tabellendritte IFK Norrköping empfängt GIF Sundsvall (9. Rang). Das Heimteam ist mehr oder weniger souverän in die Saison gestartet und will das wichtige Match für sich entscheiden, um den überraschenden Führenden in der Meisterschaft, Hammarby IF, nicht aus den Augen zu verlieren. Sundsvall hingegen peilt den ersten Auswärtssieg der Saison an. Anstoß der Begegnung ist am 23. Mai 2018 um 19:00 Uhr.

IFK Norrköping

  • Heimvorteil: 4 von 5 Spielen gewonnen
  • torgefährliche Offensivabteilung
  • Gegner mit Unsicherheiten in der Defensive

GIF Sundsvall

  • offensiv- und abschlussstark
  • Stürmer in ausgezeichneter Form

Aktuelle Form IFK Norrköping

Der Saisonstart des IFK Norrköping kann sich sehen lassen – das erste Meisterschaftsdrittel kann bereits jetzt als Erfolg verbucht werden. In den ersten 9 Saisonspielen holte die Mannschaft von Trainer Jens Gustafsson 6 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. Das bedeutet 19 Punkte den derzeitigen 3. Tabellenrang. Gerade zu Hause im Östgötaporten bot man bis dato eine überzeugende Vorstellung: 4 der 5 Heimspiele konnten bislang gewonnen werden, nur einmal setzte es eine Niederlage beim unglücklichen 1:2 gegen Trelleborgs FF. Den eigenen Fans wurde in den bisherigen Heimspielen schon einiges geboten: 11 Tore erzielte man in den 5 Partien vor heimischem Publikum, während man immerhin auch schon 6 Gegentreffer kassierte. Im Schnitt fielen bei den Norrköping-Heimspielen im Schnitt demnach erstaunliche 3,4 Tore! Völlig konträr zeigt sich demgegenüber die Auswärtsbilanz, die in unserer Prognose verständlicherweise aber weniger ausschlaggebend ist. Zum Vergleich: Die Torbilanz auf fremdem Boden beläuft sich nach 4 Spielen (2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage) auf 6:3.

Mit 17 Treffern verbuchte die Offensivabteilung des IFK Norrköping in der Liga bislang die zweitmeisten Treffer – lediglich der Tabellenführende Hammarby IF versenkte mehr Schüsse im gegnerischen Kasten. Ausschlaggebend dafür: Die offensive 3-4-3 Ausrichtung des Coachs, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass mehrere torgefährliche Spieler stets für einen Treffer gut sind. Die interne Torschützenliste führen derzeit Karls Holmberg, der nach Außenverteidiger Linus Wahlqvist mit einem Marktwert von 1 Million Euro der zweitwertvollste Spieler ist, und David Moberg Karlsson mit jeweils 3 Treffern an. Beide steuerten zudem bereits 2 Assists bei. Gegen Solna wird die Offensive von Norrköping aber alle Hände voll zu tun haben, schließlich kassierte der Gegner bislang nur 3 Gegentreffer. Gutes Vorzeichen jedenfalls: Coach Gustafsson kann im wichtigen Spiel, bei dem es darum geht, im Idealfall AIK Solna den 2. Tabellenplatz streitig zu machen, mehr oder minder aus dem Vollen schöpfen: Mit Andreas Blomqvist und Henrik Castegren fehlen dem Trainer nur zwei Ergänzungsspieler.

Aktuelle Form GIF Sundsvall

Die Mannschaft von Joel Cedergren hat es im ersten Meisterschaftsdrittel leider nicht geschafft, den entgegenkommenden Spielplan optimal auszunutzen. Immerhin absolvierte man 6 der ersten 8 Spiele vor heimischen Publikum, während man erst 2 Mal auswärts antreten musste. Allen Spielern und Verantwortlichen war klar: Bei dieser Spielkonstellation mussten so viele Punkte wie möglich zu Beginn der Saison her. Dieses Ziel erreichte man nun nur bedingt: In den 6 Heimspielen konnte man 3 Partien für sich entscheiden, 2 Remis ergattern und man kassierte eine Pleite. Auswärtsspiele hat Sundsvall bislang – wie bereits erwähnt – erst zwei am Konto. Dabei gelang dem derzeitigen Tabellen-9. kein voller Erfolg: Zunächst holte man bei Dalkurd ein 2:2 ehe man in der 7. Spielrunde spektakulär Hammarby mit 3:4 unterlag. In den beiden Auswärtspartien fielen demnach insgesamt 11 Tore. Ob ein ähnliches Torspektakel bevorsteht, steht freilich noch in den Sternen, aber die Statistik spricht jedenfalls dafür: In 6 der 8 Saisonspiele des GIF Sundsvall fielen über 2,5 Tore, und bereits 4 Mal wurden mehr als 3,5 Treffer verbucht. Angesichts der angesprochenen Torlaune des IFK Norrköping vor eigenem Publikum würde uns ein torreiches Match nicht verwundern. Ein Wett Tipp auf über 2,5 Tore ist unserer Meinung nach durchaus empfehlenswert.

Dass Sundsvall ob der vielen Gegentore - 12 Stück nach 8 Spielen – dennoch ein positives Torverhältnis von +3 vorzuweisen hat, liegt vor allem daran, dass man mit 15 Saisontoren nach Hammarby und Spieltagsgegner Norrköping die drittstärkste Offensive stellt. Vor allem Mittelstürmer Linus Hallenius und Flügelspieler Romain Gall zeichneten sich als Goalgetter aus – beide halten bei 5 Saisontoren und zeichneten sich darüber hinaus als Assistgeber aus (Gall 3, Hallenius 2). Mit ein Grund für die torreichen Spiele sind auch die Unsicherheiten in der Abwehr, die vor allem am Ausfall des etatmäßigen Kapitäns und Stammkeepers Tomy Naurin liegen. Der Routinier wird nach seiner schweren Knieverletzung von Jungspund William Eskelinen ersetzt, der sich bereits so manchen Patzer geleistet hat.

Prognose und Wett Tipp

Bei näherer Betrachtung der Statistiken und der jeweiligen Formkurven kommen wir zum Entschluss, dass die Heimmannschaft diese Begegnung für sich entscheiden sollte. Angesichts der angesprochenen Torbilanzen erscheint uns eine Over/Under auf mehr als 2,5 Treffer aber erfolgsversprechender. Daher unser Wett Tipp: Über 2,5 Tore.

Die letzten 2 Ergebnisse für IFK Norrköping im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.08.2017 Schweden Allsvenskan IFK Norrköping Östersunds FK 2:1
S
20.07.2017 UEFA Europa League FK Trakai IFK Norrköping 2:1
N

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1