Wett Tipp Schweden Allsvenskan: IF Göteborg - Örebro SK

Samstag, 14.07.2018 um 20:00 Uhr (MEZ)

Göteborg benötigt dringend Sieg

Am Wochenende ist es wieder soweit, in der schwedischen Allsvenskan geht es für IFK Göteborg und Örebro in die 13. Runde. Anstoß ist am Samstag 14.07.2018 um 20:00 Uhr im Gamla Ullevi Stadion in Göteborg.

IF Göteborg

  • Heimvorteil
  • braucht dringend Sieg

Örebro SK

  • bessere Qualität im Kader
  • gute Auswärtsbilanz

Aktuelle Form IFK Göteborg

Der schwedische Traditionsverein aus Göteborg blickt heuer auf einen durchwachsenen Start in die Saison zurück. Aus bisher 12 bestrittenen Partien konnten der Erstligist bisher nur 13 Punkte mitnehmen. Auch das Torverhältnis ist mit 13:20 im Minusbereich und Mitschuld an der schlechten Platzierung im unteren Tabellendrittel. Es scheint fast so, als ob die Mannschaft die Tore, die sie vorne nicht macht, hinten bekommt. Die letzten 3 Spiele im heimischen Gamla Ullevi Stadion wurden allesamt verloren, was eine äußerst schlechte Ausgangsposition für die kommende Begegnung mit Örebro darstellt. Da die Abwehr des IFK aus Göteborg sich bisher als löchrig und äußerst unzuverlässig erwiesen hat und man wohl auf den Isländer Elias Omarsson, der in der laufenden Spielzeit bei 12 Einsätzen bisher auf starke 8 Treffer für sein Team kommt, verzichten muss, wird es eine besonders schwierige Partie werden. Poya Asbahi der Trainer des IFK, wird sein Team wohl wie gewohnt in einem defensiv eingestellten 3-4-3 auf das Feld schicken. Ob sich die Niederlagenserie auf 4 verlorene Partien in Folge ausweiten wird? Vieles spricht wohl dafür, dagegen kann Göteborg den Heimvorteil aufbieten, denn mit einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von ca. 10.000 Besuchern ist diese fast doppelt so hoch wie jene der Gäste in deren Heimstätte. Ob diese imposante Kulisse für den lang ersehnten Sieg ausreicht? In der bisherigen Saison tat sie das mit Sicherheit nicht, denn Göteborg belegt nur den schwachen 14. Platz in der Heim-Tabelle.

Aktuelle Form Örebro SK

Deutlich besser sieht es heuer für Örebro SK in der schwedischen Allsvenskan aus. Die Mannschaft konnte sich bisher mit teils durchaus starken Leistungen ein Torverhältnis von 17:14 erarbeiten und steht momentan auf dem 7. Tabellenplatz, somit 5 Plätze vor ihrem nächsten direkten Gegner IFK Göteborg. Dementsprechend präsentierte sich das Team aus Örebro in der aktuellen Spielzeit in fast allen relevanten Belangen besser. Selbst die eher mäßig ausfallende Bilanz der jüngsten 5 Partien, in denen man gerade einmal 4 Punkte holte, liest sich im direkten Vergleich noch ansprechend. Gleiches gilt für die Auswärtsbilanz: 4 Punkte in den letzten 3 Auswärtspartien stehen im Gegensatz zu Göteborgs Heimbilanz: 0 Punkte aus den letzten 3 Heimpartien. Insgesamt ist Örebro heuer auswärts sehr erfolgreich, belegt in der Auswärtstabelle Rang 3 und konnte aus 6 Partien starke 11 Punkte mitnehmen. Trainer Axel Kjäll wird sein Team in einem defensiv ausgerichteten 3-4-3 aufs Feld schicken. Dass die Mannschaft sich auf ihre Defensive verlassen kann wurde in den letzen Wochen immer wieder bestätigt, gegen Göteborg werden aber neben der undurchlässigen 3er-Abwehr auch schnelle Konter über die Flügel ausschlaggebend sein. Negativ zu bewerten ist jedoch, dass die beiden gesetzten zentralen Mittelfeldspieler Amin und Rogic jeweils mit Gelb belastet sind. Im Angriff setzt die Mannschaft vor allem auf den nigerianisch-schwedischen Mittelstürmer Kennedy Igboananike, der in der laufenden Spielzeit bisher bei soliden 5 Treffern steht. Es sprechen also einige Faktoren für die Mannschaft aus Örebro, vor allem die gute Auswärtsbilanz wird dem Team sicher einen Motivationsschub fürs kommende Spiel gegen den IFK Göteborg geben und ihnen einen klaren Vorteil verschaffen.

Prognose und Wett Tipp

Örebro ist in der Tabelle 5 Plätze vor IK Göteborg und hat mit +3 ein deutlich besseres Torverhältnis vorzuweisen. Zudem ist die Gastmannschaft aufgrund der insgesamt konstanteren Leistungen in Auswärtspartien klar zu favorisieren. Unser Wett Tipp daher: Sieg Örebro Tipp 2

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

18.10.2018 19:30 (MEZ)
EHC RED BULL MÜNCHEN EHC Red Bull München
:
SCHWENNINGER WILD WINGS Schwenninger Wild Wings
Tipp 1

Copa del Rey

18.10.2018 21:00 (MEZ)
Almeria Logo UD Almeria
:
FC Reus Deportiu Logo CF Reus Deportiu
Tipp 1

NFL

19.10.2018 02:20 (MEZ)
Arizona Cardinals Logo Arizona Cardinals
:
Denver Broncos Logo Denver Broncos
Tipp 2